Qualität

Beiträge zum Thema Qualität

Gute Qualität: In Buchloe werden die entsprechenden Trinkwasserwerte eingehalten. In Lamerdingen und anderen Gemeinden muss das Wasser weiterhin abgekocht werden.
739×

Trinkwasser
Lamerdingen muss weiterhin Wasser abkochen - Buchloer Wasserqualität gut

Während in Lamerdingen und anderen Gemeinden wegen Coliformer Keime und E.Coli das Wasser derzeit abgekocht werden muss, erfüllt das Trinkwasser in Buchloe erneut alle Untersuchungskriterien. „Die Anforderungen der derzeit gültigen Trinkwasserverordnung sind für die untersuchten Parameter eingehalten“, heißt es in dem Befund des Eurofins Umwelt Instituts. Nach der Verordnung muss Trinkwasser „farblos, geruchlos, frei von Krankheitserregern, nicht gesundheitsschädigend, geschmacklich neutral...

  • Buchloe
  • 04.06.19
Symbolbild.
331×

Ernte
Die Ernte rund um Buchloe fällt unterschiedlich aus

Nur spärliche Reste der Maisfelder stehen noch, ansonsten ist die Ernte eingefahren. Lediglich beim Weizen gab es durch die Hitze massive Einbrüche, die Einfuhr der Gerste war aber in Ordnung. Dagegen ist die Situation beim Gras und Mais ambivalent: Das lag zum Teil daran, dass mehr Regen im Osten Buchloes als im Westen fiel, hat Helmut Miederer, Obmann des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) Buchloe, festgestellt. „Der Maisertrag war zwar gut, aber die Qualität schlecht“, erklärt...

  • Buchloe
  • 17.09.18
97×

Wasser
Prüfbericht attestiert dem Buchloer Trinkwasser gute Qualität trotz mehr Nitrat

Der Anteil an Nitrat im Buchloer Trinkwasser ist um zwei Milligramm gestiegen. Denn heuer seien im Trinkwasser 26 mg, statt wie voriges Jahr nur 24 mg. Damit verfehlt das Buchloer Trinkwasser die strenge EU-Norm von 25 mg. 'Unser Wert liegt knapp darüber, aber das ist nichts Besorgniserregendes', versichert Georg Haider von der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe. Denn in Deutschland gelte der Grenzwert von 50 mg – und davon sei das Trinkwasser der Stadt weit entfernt. 'Wir haben eine absolute...

  • Buchloe
  • 23.05.17
30×

Grundversorgung
Im neuen Bericht zum Buchloer Trinkwasser werden keinerlei Grenzwertüberschreitungen gemessen

In den nahegelegenen Kommunen Kaufering und Kinsau gibt es Probleme mit coliformen Keimen. Beide Gemeinden mussten ihr Trinkwasser jüngst chloren. Kinsau hat nun eine UV-Anlage installiert, während Kaufering sein Trinkwasser aus Landsberg bezieht – zum Unwillen der Bürger. In Buchloe jedoch sind die Keime 'überhaupt kein Problem', versichert Georg Haider, kaufmännischer Mitarbeiter der städtischen Wasserversorgung. Früher habe es zwar manchmal Nachweise gegeben, doch seit 2004 habe Buchloe...

  • Buchloe
  • 25.10.16
29×

Gesundheit
Buchloer Wasser noch besser als zuvor

Das Buchloer Wasser bekam in der Vergangenheit gute Noten bei der Qualität – und hat heuer noch weniger Nitratgehalt. Auch die Jengener Bevölkerung genießt schon seit Jahrzehnten das Wasser von der Gennach-Hühnerbach-Gruppe. Im übrigen Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe ergeben die Messwerte ebenfalls gute Daten: Lamerdingen und Waal sowie die Buchloer Ortsteile Hausen und Honsolgen werden nämlich von den Stadtwerken Landsberg beliefert. 'Bei uns gibt es seit Jahren weder Schadstoffe...

  • Buchloe
  • 28.06.16
49×

Grenzwerte
Labor bescheinigt Buchloe einwandfreie Wasserqualität: Auch der EU-Richtwert

Die Nitrat-Konzentration im Buchloer Trinkwasser entspricht jetzt auch den Richtwerten der Europäischen Union: Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Untersuchung eines Augsburger Speziallabors. Die Deutschen Grenzwerte wurden bereits in der Vergangenheit eingehalten. Das Gutachten bescheinigt dem Wasser auch heuer wieder eine einwandfreie Qualität. Es wird als klar, farb- und geruchlos beschrieben. Zudem erfüllt es erneut alle gesetzlichen Grenzwerte. Die Stadt sei mit den Ergebnissen sehr...

  • Buchloe
  • 29.05.16
16×

Proben
Einwandfreie Wasserqualität im Ostallgäu

Spätestens mit der hochsommerlichen Hitze an den Pfingstfeiertagen hat die Badesaison im Ostallgäu begonnen. Um diesem Vergnügen auch sorgenfrei nachzugehen, ist eine einwandfreie hygienische Beschaffenheit des Wassers unabdingbar. Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostallgäu entnimmt während der gesamten Saison von Anfang Mai bis Mitte September regelmäßige Wasserproben. Das Ergebnis: Derzeit sind alle EU-Badegewässer im Landkreis bakteriologisch einwandfrei. Dennoch, heißt es in einer...

  • Buchloe
  • 12.06.14
21×

Dialogforum
Qualitätssiegel Bildungsregion: Landkreis Ostallgäu reicht Bewerbung ein

'Bildung fördern, Zukunft gemeinsam gestalten' titelte das zweite Dialogforum des Landkreises Ostallgäu, bei dem die Ergebnisse von Arbeitsgruppen vorgestellt und an die Konferenz für Schulaufsicht übergeben wurden. Im Rahmen der Initiative 'Bildungsregion in Bayern' haben über 100 Vertreter aus Schulen, Kommunen, Jugendhilfe, Arbeitsverwaltung, Wirtschaft, Vereinen und weiteren außerschulischen Organisationen zusammengearbeitet. In sechs Arbeitsgruppen wurden der Stand der Bildung im Ostallgäu...

  • Buchloe
  • 21.10.13
91×

Wasserwacht
Stete Weiterentwicklung bei Buchloer Wasserwacht

DRK-Generalsekretariat rezertifiziert Ortsgruppe Die Wasserwacht Buchloe wurde kürzlich in den Bereichen Schnelleinsatzgruppe, Medizinprodukte und Hygiene vom Kompetenzzentrum Ehrenamt und Qualität des DRK-Generalsekretariates rezertifiziert. In Buchloe besteht das Qualitätsmanagementsystem (QM) für diese Bereiche schon seit dem Jahr 2010. 'Neu mit aufgenommen wurde der Bereich Wachdienst, der schon seit vielen Jahren eine feste Säule der Wasserwachtarbeit in Buchloe bildet', erklärt Siegmar...

  • Buchloe
  • 30.08.12
21×

PoliAschermittwoch
Politischer Aschermittwoch in Buchloe: Weniger Bürokratie, mehr Qualität

'Wir fordern ein durchdachtes bildungspolitisches Gesamtkonzept vor, in und nach der Schule', betonte Eva Gottstein, stellvertretende Vorsitzende der Landtagsfraktion der Freien Wähler aus Eichstätt, beim Politischen Aschermittwoch. Dafür unabdingbar seien: weniger Bürokratie, bessere Abstimmung auf Bundesebene sowie zwischen den einzelnen Ministerien. Die Strukturdebatte müsse aufhören, die Unterrichtsqualität besser werden. Die ehemalige Realschulrektorin forderte kleinere Klassen und...

  • Buchloe
  • 24.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ