Publikum

Beiträge zum Thema Publikum

Der ESV Kaufbeuren kann seine Heimspiele wieder vor Zuschauern austragen. (Symbolbild)
158×

Eishockey
ESV Kaufbeuren darf bis zu 775 Zuschauer im Stadion begrüßen

Nach langer Zeit hat die Bayerische Staatsregierung auch wieder für die Profi-Ligen Zuschauer in den Stadien zu gelassen. Der ESVK kann nach Rücksprache mit den Behörden bis zu 775 Zuschauer in der erdgas schwaben arena begrüßen. Dabei sind die Sitzplätze als Schachbrettmuster angelegt, das heißt, neben jeden Sitzplatz ist ein weiterer Sitzplatz freizuhalten. Somit können bis zu 584 Fans auf den Sitzplätzen mit den Jokern mit fiebern. Die restlichen 191 Plätze müssen dazu auf die restlichen...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.22
Karl Geiger startet als Weltcupführender in die Vierschanzentournee. (Symbolbild)
1.519×

Skispringen
Termine, TV-Sender, Favoriten: Was Sie zur Vierschanzentournee wissen müssen

Am Mittwoch beginnt die Vierschanzentournee mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Einen Tag davor, am Dienstag, findet die Qualifikation dafür statt. Wir haben alle wichtigen Informationen zur Vierschanzentournee für Sie zusammengefasst. Termine29. Dezember: Oberstdorf01. Januar: Garmisch-Partenkirchen04. Januar: Innsbruck06. Januar: BischofshofenAlle vier Springen der Vierschanzentournee finden wegen der Corona-Pandemie vor leeren Zuschauerrängen statt. Seit dem 6. Dezember steht fest, dass...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt.
4.837× 1

Skispringen
Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf findet ohne Zuschauer statt

Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt. "Die neue Verordnung der bayerischen Staatsregierung lässt uns leider keinen Spielraum. Das ist schade, denn wir hatten extra ein hervorragendes Schutzkonzept entwickelt. Aber klar: Die Springen der Vierschanzentournee zählen definitiv zum Profisport und diese müssen ab sofort ohne Zuschauer stattfinden", so Florian Stern, Geschäftsführer der Skiclub Oberstdorf Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär beim...

  • Oberstdorf
  • 06.12.21
Der Vorverkauf für Tickets für die Vierschanzentournee in Oberstdorf wurde gestoppt. (Symbolbild)
6.131× 6

Ticketverkauf in Oberstdorf gestoppt
Vierschanzentournee: Organisatoren planen weiter mit Publikum

Die Organisatoren der 70. Vierschanzentournee planen weiterhin, alle vier Veranstaltungen mit Zuschauern durchzuführen. "Ob das klappt, und wie viele Fans am Ende tatsächlich ins Stadion dürfen, ist derzeit allerdings leider völlig offen", so Dr. Peter Kruijer, Präsident der Vierschanzentournee. Das hänge von den aktuellen Entwicklung der Corona-Inzidenzen und den Vorgaben der Behörden in den nächsten Wochen ab, so die Organisatoren in einer Pressemitteilung. Als Mindestanforderung gilt derzeit...

  • Oberstdorf
  • 28.11.21
Seit Freitag gibt es Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. (Symbolbild)
1.363× 8

Skispringen
Karten für Vierschanzentournee in Oberstdorf im Vorverkauf

Seit Freitag gibt es die ersten Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. Anders als im vergangenen Jahr sind heuer (zumindest nach aktuellem Stand) wieder Zuschauer im Stadion erlaubt. Bisher gibt es nur 2-Tages-Tickets für die Qualifikation und das Springen am 28. und 29. Dezember. Die Preise reichen von 35 bis 52 Euro für Erwachsene. Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gehen am 25. Oktober in den Vorverkauf. Karl Geiger Zweiter bei...

  • Oberstdorf
  • 01.10.21
Auch bei Eishockey-Spielen sind wieder Zuschauer erlaubt. (Symbolbild)
537×

Zwei Varianten
Zuschauer bei Eishockey-Spielen: EV Lindau prüft neue Corona-Regeln

Die EV Lindau Islanders stecken intensiv in den Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit. In der Eissportarena Lindau wird es allmählich Winter, die Eisschicht wird von Tag zu Tag dicker und auch sonst ist geschäftiges Treiben an allen Ecken und Enden im Lindauer Stadion. Die Nachricht aus dem Bayrischen Landtag vom Dienstag (31. August) kam auch beim Oberligisten vom Bodensee äußerst positiv an, denn es wird wohl möglich sein, Zuschauer in die Eissportarena zuzulassen. In welcher Form und wie...

  • Lindau
  • 01.09.21
Nachrichten
560×

Niedrige Inzidenzzahlen machen's möglich
Public Viewing trotz Corona-Pandemie: Immenstädter Lokal bietet es an

Für die deutsche Nationalmannschaft geht’s heute zu ihrem ersten Spiel der laufenden Fußball Europameisterschaft nach München. Gemeinsam das hoffentlich spannende Spiel gegen Frankreich zu verfolgen, ist zur Freude der Fußballbegeisterten wieder möglich. Public Viewing ist unter Auflagen bei niedrigen Inzidenzzahlen erlaubt. Zwar wurden viele der Veranstaltungen schon lange abgesagt, doch ein paar Locations lassen sich im Allgäu doch noch finden, um gemeinsam bei den Spielen...

  • Kempten
  • 16.06.21
König Willem-Alexander (54) sah sich kürzlich vor Ort die Vorbereitungen zum ESC 2021 an.
425×

Trotz Corona
Eurovision Song Contest 2021 findet mit Publikum statt

Trotz der Corona-Pandemie wird der Eurovision Song Contest mit Live-Publikum stattfinden. 3.500 Zuschauer dürfen vor Ort dabei sein. Der Eurovision Song Contest 2021 soll in Rotterdam mit Publikum stattfinden. Sowohl in den drei Live-Shows als auch bei sechs öffentlichen Proben sei jeweils die Teilnahme von 3.500 Zuschauern vor Ort in der Ahoy Arena erlaubt. Auch Fans aus dem Ausland dürfen dazu anreisen. Das habe das niederländische Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft nun...

  • 01.05.21
Nachrichten
121× 1

Hoffnung auf Zuschauer
Hoffnung auf Zuschauer lebt – Landestheater Schwaben vor dem Start in die neue Spielzeit

Das Landestheater Schwaben musste in der aktuellen Spielzeit viele kreative Wege finden, um sein Publikum zu erreichen. Beispielsweise die Aktion „Wir streamen“, bei der verschiedene Produktionen über Onlinestreams verfolgt werden können. In der anstehenden Spielzeit 2021/22 hofft das LTS endlich wieder Livepublikum begrüßen zu dürfen. Intendantin Dr. Kathrin Mädler ist bereits vorsichtig optimistisch und voller Vorfreude auf die neuen Stücke.

  • Kempten
  • 30.04.21
Nachrichten
107×

Kemptener Jazzfrühling
Von der Bühne ins Netz: Kemptener Jazzfrühling in diesem Jahr online

Seit vielen Jahren ist der Jazzfrühling fester Bestandteil im Kemptener Veranstaltungskalender. Im letzten Jahr blieb das Jazz-Festival coronabedingt auf der Strecke – für dieses Jahr hat der Veranstalter, der Kleinkunstverein KLECKS e.V., Abhilfe geschaffen und die Auftritte der Künstlerinnen und Künstler von der Bühne ins Netz verfrachtet: aus dem Jazz-Festival wird ein Livestream-Festival. Nur eine Veranstaltung konnte gestern Abend mit Publikum stattfinden.

  • Kempten
  • 27.04.21
Nordische Ski-WM in Oberstdorf
1.161× 1 1

Entscheidung
Nordische Ski-WM in Oberstdorf findet ohne Zuschauer statt

Wenn am 23. Februar 2021 der Startschuss für die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf fällt, werden die Zuschauertribünen in den Stadien leer bleiben. Nach intensiven Gesprächen mit dem Bayerischen Innenministerium, dem Internationalen Skiverband und dem Deutschen Skiverband musste sich der Aufsichtsrat der Nordischen WM GmbH dafür entscheiden, die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen ohne Zuschauer durchzuführen. Bereits erworbene Tickets werden vollumfänglich...

  • Oberstdorf
  • 19.01.21
Tony Hadley mit Band und Damian Wilson im Memminger Kaminwerk.
959× 23 Bilder

Bildergalerie
Konzert: Tony Hadley mit seiner Band im Memminger Kaminwerk

Tony Hadley trat am Sonntag, 3. November zusammen mit seiner Band im Memminger Kaminwerk auf. Bekannt wurde Hadley durch die Gruppe "Spandau Ballet", den Pionieren der New-Romantic-Bewegung in den 80er Jahren. Außerdem beteiligte er sich unter anderem musikalisch an der Band Aid UK Charity-Single “Do They Know It’s Christmas“ und trat 1985 beim Live Aid in London auf. Vor Hadley spielte Damian Wilson im Kaminwerk in Memmingen. Ihn kennt man besonders von seiner Prog-Band "Threshold".

  • Memmingen
  • 05.11.19
Bei seinem Auftritt in Marktoberdorf begeisterte Erwin Pelzig sein Publikum.
642×

Kabarett
Auftritt: Erwin Pelzig begeistert Marktoberdorfer Publikum

Nach über 23 Jahren stand Erwin Pelzig, alias Frank-Markus Barwasser, wieder auf der Bühne im Modeon. Nochmal will der gebürtige Würzburger nicht mehr so lange warten, sonst könnte es für ihn und manche im Publikum „knapp werden“. Er zählt zu den ganz Großen des bayerischen und deutschen Kabaretts und freute sich, dass so viele an einem Freitagabend gekommen waren, um einem „fränkischen Konsonantenschänder“ zuzuhören. Sein Programm „Weg von hier“ startete energiegeladen. Stimmungsmäßig sei bei...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.19
792× 19 Bilder

Comedy
Bauchredner Sebastian Reich und seine Amanda bringen 560 Zuschauer in der Kultbox zum Lachen

Sicher, das Glück fällt einem zumeist überraschend, einfach so in den Schoß. Dass das Glück jedoch auch planbar ist, beweist der Bauchredner Sebastian Reich mit seiner vorwitzigen Handpuppe, der Nilpferddame Amanda, in seinem dritten Soloprogramm 'Glückskeks' auf professionelle Art und Weise. Geht man zumindest davon aus, dass Glück auch ein herzhaftes Lachen sein kann. Denn lauthals lachen müssen die 560 Zuschauer des generationenübergreifenden Publikums in der ausverkauften Kultbox von Beginn...

  • Kempten
  • 17.01.18
504× 96 Bilder

Tournee-Auftakt
Bestnoten fürs Oberstdorfer Publikum: Fans feiern Platz zwei von Richard Freitag

'Petrus ist ein Oberstdorfer', hatte der frühere Oberstdorfer Bürgermeister Thomas Müller einmal gesagt, nachdem ihm der Wettergott zur Nordischen Ski-WM erst reichlich Neuschnee und dann tagelang strahlenden Sonnenschein beschert hatte. Petrus war auch am Freitag ein Oberstdorfer, schenkte den 14.400 Zuschauern zur Qualifikation ein traumhaftes Winterwetter. Am Samstag zum 1. Wettkampf der 66. Vierschanzentournee schien Petrus noch seinen Resturlaub abzubauen. Es regnete in Strömen, böiger...

  • Oberstdorf
  • 30.12.17
543×

Bühne
Landestheater Schwaben in Memmingen zeigt packendes Stück zum Thema Depression

Wie zufällig verstreut füllen Sitzgelegenheiten das Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) in Memmingen. Schauspielerin Anke Fonferek schmiegt sich an die Seite eines jungen Mannes: Gerade hat sie ihn zur Liebe ihres Lebens erkoren. Wie er werden bei 'All das Schöne', einem Stück über Depressionen, einige Zuschauer spontan zu Darstellern, Fonferek wandert von einem zum anderen – mit ihr die Handlung. Der ganze Raum ist Bühne, jeder im Publikum ein möglicher Akteur. Die Inszenierung der...

  • Memmingen
  • 27.11.17
437×

Kino
In Marktoberdorf starten die Filmkunstwochen

Mit der 'Bullyparade' startet am Donnerstagabend die Filmburg in Marktoberdorf in die Allgäuer Filmkunstwochen. Zum siebten Mal wird dafür der rote Kinoteppich ausgerollt. Die Filmburg und zwei weitere Allgäuer Arthouse-Kinos wollen ein erlesenes Filmprogramm zeigen. Dafür haben sich die drei befreundeten Allgäuer Kinomacher Monika Schubert (Filmburg Marktoberdorf), Rudolf Huber (Filmhaus Huber, Wörishofen) und Florian Stiglhofer (Kurfilmtheater, Oberstdorf) viel einfallen lassen. Ihre gut...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.17
155×

Serie
Mit ihren Komödien hat die Theatergruppe Großkitzighofen Stammpublikum

Was machen wir eigentlich? Bauernschwank? Lustspiel? So richtig können sich die Vorsitzende Hermine Kiechle und Regisseurin Sabine Schröder nicht einigen, was ihre Theatergruppe aufführt. 'Auf jeden Fall nichts Ernstes', betont Kiechle. 'Genau', ergänzt Schröder, 'aber auch keinen Schmarrn'. Seit 36 Jahren gibt es die Gruppe, die zum Schützenverein Großkitzighofen gehört, bereits. Kiechle ist von Anfang an dabei. Alles habe mit Fasching angefangen. 'Ein paar Leute haben damals Sketche eingeübt,...

  • Buchloe
  • 30.08.17
783× 17 Bilder

Humor
BigBox Kempten: Comedian Chris Tall zeigt sich frisch, frech und provokant

Comedian Chris Tall zeigt, dass er unterhaltsam witzeln kann. Aber nicht alles wirkt stimmig. Kaum hatte Chris Tall die Bühne in der Kemptener Big Box betreten, machte er dem Publikum klar, was es in den nächsten drei Stunden zu erwarten hatte: Einen Abend mit frischem, frechem und manchmal grenzwertigem Humor. Der 25-Jährige gastierte zum ersten Mal im Allgäu. Im Gepäck: sein Programm 'Selfie mit Mutti'. Doch statt wie erwartet über das Thema Eltern zu sprechen, provozierte der Komiker mit...

  • Kempten
  • 01.05.17
321× 4 Bilder

Festival
Sido spaltet Publikum auf Go to Gö

Rap Sido polarisiert im Zirkuszelt. Die einen feiern seine Hits, die anderen ärgern sich über seinen provokanten Auftritt. Schon am Eingang zum Zirkuszelt wird klar, welchen dicken Fisch die Görisrieder mit Sido an Land gezogen haben. Die Security-Männer schauen übertrieben grimmig, kontrollieren akribisch vor allem die Taschen der jungen Frauen. Lippenstifte, Parfümflaschen, sogar Kugelschreiber – alles muss weg. 'Schade, dass das vorher nicht kommuniziert wurde', sagt Besucherin Margit...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.05.17
454×

Konzert
KC Rebell begeistert junges Publikum in der Kemptener Kultbox

800 vorwiegend jüngere Besucher haben den Deutschrapper KC Rebell in der Kultbox in Kempten gefeiert. Der 29-Jährige kam mit seinem neuen Album 'Abstand' ins Allgäu. Mit einem Schlagzeuger, einem Gitarristen und Co-Rappern wie Moe Phoenix bot der Künstler eine knapp zweistündige Show mit Hits wie 'Telvision', 'Bist du real' oder 'Leer'. Die Fans konnten jeden Song mitsingen, immer wieder holte Rebell auch Zuschauer auf die Bühne. Der Essener mit dem bürgerlichen Namen Hüseyin Kökseçen gilt...

  • Kempten
  • 21.04.17
76×

Hobby
Eggenthaler (22) zaubert auf spezielle Weise

Der 22-jährige Andreas Polzer aus Eggenthal ist kein gewöhnlicher Zauberer. Er ist Tablehopper. Seine Tricks führt er in Kneipen oder bei Festen wie Weihnachtsfeiern oder Hochzeiten auf, immer nah bei seinem Publikum. Diese Nähe ist ihm auch wichtig, denn er sieht sich eher als Entertainer, der die Menschen direkt einbindet und unterhält. Obwohl er sein Hobby leidenschaftlich gerne macht und damit auch Geld verdient, möchte er trotzdem seinem Job im Finanzamt treu bleiben. Warum er das so macht...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
88×

Veranstaltung
Publikum vom Obergünzburger Bierabend begeistert

Die Bierabende in Obergünzburg haben an Zugkraft nicht verloren. Auch diesmal sorgten die 123 Mitwirkenden auf, vor und hinter der Bühne für Stimmung. Die Zuschauer waren begeistert, großer Applaus und viele Lacher waren der Lohn für mehrstündige, beste Unterhaltung. Es war schon nach Mitternacht, als die Bierabend-Familie mit 'Tage wie diese' ihr Publikum im randvoll besetzten Hirschsaal ein letztes Mal mitriss. Das gemeinsame Lied steht am Schluss eines Bühnenprogramms mit komödiantischen...

  • Obergünzburg
  • 12.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ