public viewing

Beiträge zum Thema public viewing

20×

Euro 2016
Feiern bei der Fußball-Europameisterschaft: Allgäuer Polizei gibt Regeln bekannt

Die kommende Europameisterschaft ist in aller Munde. Viele stecken schon in den Planungen in welchem Rahmen die Spiele verfolgt werden und wie nach dem Sieg der Lieblingsmannschaft gefeiert wird. Aber trotz aller Freude - nicht alles ist erlaubt. Stichwort: Durch den Gesetzgeber wurde für die Dauer des Turniers die Lärmschutzverordnung gelockert, was den Kommunen die Aufhebung der üblichen Lärmschutzzeiten ermöglicht. Demnach können öffentliche Übertragungen auch nach 22 Uhr stattfinden. Sofern...

  • Kempten
  • 07.06.16
16×

Public Viewing
Kempten bereitet sich auf die Fußball-Europameisterschaft vor

Diese drei Termine sollten Fußballfans kennen: 12., 16. und 21. Juni. Zunächst einmal an diesen drei Tagen spielt die deutsche Elf bei der Europameisterschaft – 5.000 Plätze fürs Fußballschauen in Gesellschaft bieten allein die fünf großen Übertragungsorte Kemptens. Die Kemptener Lokalredaktion hat Plätze, Verkaufsorte, Preise und eine Einschätzung der Polizei zum Fußballspektakel in Kempten zusammengetragen. 3.800 Plätze stehen in der bogBox Allgäu zur Verfügung, dem größten Übertragungsort...

  • Kempten
  • 24.05.16
14×

Gewalt
Körperverletzung beim Public Viewing in Kempten

Auf kuriose Art und Weise beschäftigte ein 21-jähriger Kemptener die Beamte der Polizeiinspektion Kempten am frühen Sonntag Morgen. Erst spricht ein 18-Jähriger Geschädigter eine Streife an, dass er kurz zuvor einen Streit zwischen dem jungen Mann und einer ebenfalls 18-jährigen Frau schlichten wollte. Dabei fing er sich unvermittelt einen Schlag auf die Nase ein. Vermutlich erlitt der Geschädigte außer Schmerzen und Nasenbluten keine schlimmeren Folgen. Der mit etwa 2 Promille deutlichst...

  • Kempten
  • 22.06.14
21×

Regeln
Polizei erklärt Verhaltensregeln für die Fußball-Weltmeisterschaft

Die kommende Weltmeisterschaft ist in aller Munde. Viele stecken schon in den Planungen in welchem Rahmen die Spiele verfolgt werden und wie nach dem Sieg der Lieblingsmannschaft gefeiert wird. Aber trotz aller Freude - nicht alles ist erlaubt. Stichwort: Public Viewing Durch den Gesetzgeber wurde für die Dauer des Turniers die Lärmschutzverordnung gelockert, was den Kommunen die Aufhebung der üblichen Lärmschutzzeiten ermöglicht. Demnach können öffentliche Übertragungen auch nach 22 Uhr...

  • Kempten
  • 11.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ