Psychiater

Beiträge zum Thema Psychiater

Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses (BKH) Kempten: Professor Dr. Markus Jäger.
3.093×

Gesundheit
Krankschreibungen und vorzeitige Verrentungen nehmen im Allgäu zu

Das Nachspüren ist schwierig. Ausgesprochen schwierig sogar, sagt Professor Markus Jäger. Er ist oft als Gutachter gefragt, wenn Jemand die Arbeit so schwer auf der Seele lastet, dass er vorzeitig in Rente gehen will. Die Zahl der Fälle schnellt in die Höhe und die Rentenversicherungen weisen Anträge immer häufiger zurück. Doch wie bekommt der Psychiater heraus, ob eine Arbeitsüberlastung und damit der Stress tatsächlich eine psychische Erkrankung auslösten oder ob es an der Persönlichkeit...

  • Kempten
  • 23.11.18
Polizisten finden nach einer Unfallflucht oft nur wenige Anhaltspunkte auf einen Verursacher.
1.682×

Verkehr
Zahlreiche Unfallfluchten im Oberallgäu: Psychiater sieht große gesellschaftliche Veränderung

1.180 Unfallfluchten wurden im vergangenen Jahr bei den Polizeiinspektionen in Kempten und dem Oberallgäu angezeigt. Heuer ist die Tendenz in Kempten und Sonthofen leicht rückläufig, „in Immenstadt allerdings ist eine Steigerung erkennbar“, sagt Polizist Rainer Fuhrmann. Zuletzt mussten die Beamten innerhalb von zwei Tagen sechs Vorfälle aufnehmen. Insgesamt sind in diesem Jahr in Kempten und dem Oberallgäu bisher 750 zusammengekommen. Es regt nicht nur die Geschädigten, sondern auch den...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.10.18
38×

Neue Medien
Psychiater aus Wangen beschäftigt sich mit der Auswirkung von Smartphones auf Kinder und Erwachsene

Der Einzug des Smartphones in unser Leben schreitet unaufhaltsam voran. Verfügten 2013 noch 81 Prozent aller Haushalte in Deutschland über ein solches Telefon, so waren es 2014 schon 94 Prozent. Dr. Dirk Dammann (48), Chefarzt der Waldburg-Zeil-Rehabilitationskinderklinik in Wangen, Kinder- und Jugendpsychiater sowie Vater von vier Kindern, hat sich intensiv mit den Auswirkungen des Smartphones auf das Leben seiner jungen Patienten, aber darüber hinaus auch auf das von Erwachsenen beschäftigt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.15
154×

Aggressivität
Was tun, wenn der Gesprächspartner ausrastet? Ein Psychiater gibt Tipps

Psychiater rät, ruhig zu bleiben und Ärger ernst zu nehmen. Polizei führt unzufriedenen Bankkunden ab Es war eine Alltagssituation: Ein Kunde will in einer Bank sein Konto auflösen. Doch ein Wort ergibt das andere und die Sache schaukelt sich - in mehreren Eskalationsstufen - derart hoch, dass am Ende ein 72-jähriger Kemptener mit einer verletzten Hand und Abschürfungen am Kopf in Handschellen gefesselt auf der Polizeiwache landet. Was tun, wenn ein Gesprächspartner plötzlich aggressiv wird?...

  • Kempten
  • 11.03.15
195×

Kokain
Rauschgiftskandal: Hätten Vorgesetzte den Drogenkonsum von Kommissar Armin N. mitbekommen müssen?

Man sieht nicht immer, ob jemand kokst. Heftige Vorwürfe gegen das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten wurden am Mittwoch im Innenausschuss des bayerischen Landtags erhoben. Vertreter der Opposition bezweifelten, dass die Vorgesetzten des obersten Allgäuer Drogenfahnders Armin N. nichts von dessen jahrelangem Kokaingebrauch gemerkt haben. Dieser ist wegen des Besitzes von 1,8 Kilogramm Kokain, Misshandlung und Vergewaltigung seiner Frau und Trunkenheit am Steuer angeklagt. . Ein...

  • Kempten
  • 23.10.14
41×

Psyche
Bayerischer Nervenärztetag in Irsee: Burnout als Modediagnose

Die vielzitierte Krankheit Burnout gibt es überhaupt nicht. Burnout sei lediglich eine Modediagnose. Das sagte zumindest Professor Asmus Finzen beim Bayerischen Nervenärztetag, der im Kloster Irsee (Ostallgäu) stattfand. Der Psychiater, Soziologe, Autor und Wissenschaftsjournalist Finzen, den Professor Peter Brieger, Ärztlicher Direktor der Bezirksklinik Kempten, als bundesdeutsches 'Urgestein der Sozialpsychiatrie, der gemeindenahen Psychiatrie' begrüßte, war der prominenteste Gast der...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.14
26×

Justiz
Arbeiter am Wertstoffhof wegen versuchten Totschlags in Kempten vor Gericht

Er soll seinen Vorgesetzten auf dem Wertstoffhof in Kempten niedergeschlagen und dessen Tod billigend in Kauf genommen haben. Deshalb muss sich heute ein 40-jähriger Mann vor dem Landgericht Kempten verantworten. Wahnvorstellungen waren offenbar der Ausgangspunkt für die Tat im vergangenen November. Der Mann soll geglaubt haben, dass sein Chef die Kunden und die Belegschaft gegen ihn aufhetzte. Sogenannte imperative (befehlende) Stimmen befahlen dem Angeklagten, das Problem aus der Welt zu...

  • Kempten
  • 22.04.14
29×

Medizin
Psychiater-Stelle im Oberallgäu gestrichen

Der Weg von Immenstadt nach Kempten kann eine Weltreise sein. Zumindest für psychisch Kranke. 'An schlechten Tagen kann ich mir nicht vorstellen, den Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinter mich zu bringen', sagt ein Betroffener, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Er ist in psychiatrischer Behandlung. Mit Politikern, Fachleuten und anderen Betroffenen kreidet er die schwache psychiatrische Versorgung im südlichen Oberallgäu an. Der Süden ist nach dem Wegfall einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.14
43× 2 Bilder

Ansichten
Psychiater und Jurist diskutieren über Fall des straffälligen Kriminalpolizisten aus Kempten

Tagesgespräch Nummer 1 ist der Fall des Kriminalbeamten, der seine Ehefrau geschlagen hat und in dessen Polizeispind 1,5 Kilogramm Kokain gefunden wurden. Gesprochen wird nicht nur über den spektakulären Einzelfall, sondern auch über den damit verbundenen Imageverlust des Polizistenberufs. Und darüber, welches Verhalten man überhaupt von Menschen in öffentlichkeitswirksamen Berufen erwarten kann. Der Psychiater Professor Peter Brieger und der frühere Staatsanwaltschef Alfred Stoffel haben dazu...

  • Kempten
  • 28.02.14
276×

Interview
Kaufbeurer Kinder- und Jugendpsychiaterin: Keine Wartezeit bei Notfällen

Ein 17-jähriges Mädchen, das sich etwas antun will, oder ein gewalttätiger 15-Jähriger, der vom Schulausschluss bedroht ist: So etwas kommt auch im Ostallgäu vor, sagt Dr. Michaela Barthlen-Weis. Seit 20 Jahren arbeitet sie als niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiaterin in Kaufbeuren-Neugablonz. Die Allgäuer Zeitung sprach mit ihr über ihre Patienten sowie über die Versorgungssituation im Ostallgäu. Dabei machte Barthlen-Weis unter anderem deutlich, dass es bei Not- und Akutfällen keine...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.14

Geiselnahme
Psychiater bestätigt psychische Störung des Geiselnehmers in Kaufbeurer Krankenhaus

Im Prozess gegen einen geständigen Geiselnehmer aus Kempten hat ein Psychiater dem 43-jahrigen Angeklagten eine eingeschränkte Steuerungsfähigkeit bescheinigt. Der Allgäuer leide unter einer Persönlichkeitsstörung, so der Sachverständige vor dem Kemptener Landgericht. Der ehemalige Patient eines psychiatrischen Krankenhauses in Kaufbeuren hatte letztes Jahr mehrere Klinikmitarbeiter in ihrem Dienstzimmer festgehalten. Der Angeklagte hatte zum Prozessauftakt die Geiselnahme bereits eingeräumt....

  • Kempten
  • 04.06.13
804×

Medizin
Psychiater Dr. Andreas Küthmann spricht über Beziehung von Gehirn und Geist

'Der Mensch ist keine Maschine' Es gibt also eine 'Erklärungslücke'. Etwas in der Beziehung von Gehirn und Geist eines Menschen, das wissenschaftlich nicht greifbar ist. Davon ist Dr. Andreas Küthmann, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses in Memmingen, überzeugt. "Das subjektive Erleben" des Menschen sei mit den Prozessen in seinem Gehirn nicht gleichzusetzen, stellte der Psychiater fest. Es gebe etwas dazwischen, eben jene "Erklärungslücke". Küthmann referierte im...

  • Kempten
  • 20.01.12
23×

Oberallgäu
Tage der seelischen Gesundheit

Das Programm für die Tage der seelischen Gesundheit im Oberallgäu wird heute vorgestellt. Vom 11. bis 20. Oktober werden dann wieder Lesungen, Kunstaktionen, Filme und Vorträge rund um das Thema 'seelische Gesundheit' präsentiert. Um 11Uhr wird im Bezirkskrankenhaus Kempten das Programm präsentiert.

  • Kempten
  • 05.10.11
14×

Ticker
Erstes Treffen der sozialpsychatrischen Dienste im Kloster Irsee

Erstes süddeutsches Treffen der sozialpsychiatrischen Dienste Rund 80 Teilnehmer aus Bayern und Baden-Württemberg nahmen am ersten süddeutschen Treffen der 'mitarbeitenden sozialpsychiatrischer Dienste'in Kloster Irsee teil. Sie waren der Einladung des Bildungswerks Irsee gefolgt. Sozialpsychiatrische Dienste (SpDi) bieten Beratung und Hilfen für Menschen mit (Verdacht auf) Suchterkrankungen, für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen und für Menschen mit psychischen Erkrankungen - wie zum...

  • Kempten
  • 20.09.11
779×

Lesung
Miriam Meckel spricht in der Panorama-Klinik Scheidegg vor 200 Zuhörern über Burnout

«Ausgesaugt wie ein Blutegel den Wirt» War es das Thema Burnout an sich oder der Name Miriam Meckel, oder war es beides? Jedenfalls kamen 200 Zuhörer zu der von Buch & Handlung Lindenberg veranstalteten Autorenlesung in die Panorama-Klinik in Scheidegg. Eine rekordverdächtige Zahl für eine Lesung. Aber eigentlich geht es gar nicht um Rekorde, sondern eher um das Gegenteil. Weil unsere Gesellschaft schon am Limit läuft. Weil Burnout, das Ausgebranntsein, die absolute Erschöpfung, inzwischen für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ