Prozession

Beiträge zum Thema Prozession

Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen
711×

Glaube
Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen hat eine mehrere hundert Jahre alte Tradition

Es gab Zeiten, in denen pilgerten pro Jahr bis zu 30.000 Gläubige zur Wallfahrtskapelle der schmerzhaften Muttergottes ins Jungholz oberhalb von Ebenhofen. Diesmal bestand der immer noch stattliche Prozessionszug von 250 Ebenhofener, die zum Kapellenfest von der Pfarrkirche St. Peter und Paul über den Holdersberg zur Kapelle zogen, fast bescheiden aus. Doch das kleine Gotteshaus, das 1996 an historischer Stätte wieder aufgebaut wurde, ist immer noch ein beliebter Ort, um zur Ruhe zu finden, zu...

  • Biessenhofen
  • 19.09.19
213×

Glaube
Bei Fronleichnams-Prozessionen stehen die Monstranzen auch in Lindenberg im Mittelpunkt

Sie sind auch Zeugen der Zeit- und Kulturgeschichte In vielen Sakristeien gehen am morgigen Donnerstag fest verschlossene Schränke und Tresore auf. Denn an Fronleichnam - dem 'Hochfest des Leibes und Blutes Christi' - stehen wertvolle Gegenstände im Mittelpunkt: die Monstranzen. Diese Schaugefäße haben nicht nur eine wichtige liturgische Funktion. Sie sind auch Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte. Die meisten Monstranzen in der Region stammen wohl aus dem 18. Jahrhundert. Aus den Schriften...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.15
73×

Prozession
Buchloe schmückt sich für Fronleichnamsprozession

Blumen pflücken, Altäre aufbauen, Monstranz polieren: Fronleichnam will gut vorbereitet sein Die fleißigen Frauen von der Buchloer Feuerwehr sind seit geraumer Zeit im Einsatz. Denn für die Fronleichnamsprozession am morgigen Donnerstag muss noch allerhand erledigt werden. 'Wir schauen schon seit Wochen, wo welche Blumen blühen werden', sagt Sabine Horn, deren Mutter schon vor Jahrzehnten an der Gestaltung der Fronleichnamsprozession beteiligt war. Besonders gelb sei um Fronleichnam immer sehr...

  • Buchloe
  • 02.06.15
265×

Glaube
Fünf christliche Gemeinden feiern in Füssen den Palmsonntag

Fünf christliche Gemeinden haben gestern am Magnusbrunnen in Füssen den Palmsonntag und den Beginn der Karwoche mit einer ökumenischen Andacht gefeiert. Zahlreiche Gläubige zogen nach der Palmweihe, die Stadtpfarrer Frank Deuring erteilt hatte, von der Krippkirche durch die Reichenstraße zum Brunnen. Es war eine wachsende Menschenschar, die sich der Prozession anschloss. Der Palmesel wurde hinter den Ministranten an der Spitze des langen Zuges durch die Straße gezogen. Erwachsene und Kinder...

  • Füssen
  • 29.03.15
185×

Religion
Brauchtum in Mauerstetten zu Fronleichnam

Seit 115 Jahren ziert der dreiteilige hölzerne Aufbau an Fronleichnam den Hof der Familie Reisach als erster von vier Mauerstettener Altären. In dieser Zeit hat sich einiges verändert rund um den hohen christlichen Feiertag, erzählen Klaus und Heike Reisach, für die der Altar seit vier Generationen 'einfach dazugehört'. Jedes Anwesen entlang der Prozession streute früher an seinem Grundstück einen etwa 80 Zentimeter breiten Grasweg inmitten der Straße. Die Blüten für die Fronleichnamsmuster...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ