Alles zum Thema Prozession

Beiträge zum Thema Prozession

Lokales
Bereits am Samstag, 13. Oktober, wird der Colomanstag gefeiert mit einer Messe um 10 Uhr, anschließend wird ein neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Schwangau gesegnet. Um 14 Uhr wird ein Rosenkranz in der Wallfahrtskirche gefeiert.

Brauchtum
Eine der schönsten Pferdeprozessionen: das Colomansfest mit dem Umritt in Schwangau

Es gilt seit langem als eine der schönsten Pferdeprozessionen im Freistaat: das Colomansfest mit dem Umritt in Schwangau. Zu Beginn dieses Jahres wurde die Veranstaltung vom damaligen Heimatminister und jetzigen Ministerpräsidenten Markus Söder mit dem Heimatpreis ausgezeichnet. Traditionell am zweiten Oktobersonntag – heuer also am 14. Oktober – findet das Colomansfest statt. Und dies mit einem besonderen Festprediger: Pfarrer Markus Dörre hat dafür den Berliner Erzbischof Dr. Heiner Koch...

  • Füssen und Region
  • 11.10.18
  • 1.462× gelesen
Lokales
Seeprozession in Immenstadt
14 Bilder

Bildergalerie
Seeprozession auf dem Großen Alpsee bei Immenstadt

Eine Seeprozession fand am Sonntag im Bühl am Großen Alpsee statt. Nach einem Festgottesdienst mit der Musikkapelle Bühl führte die Prozession auf dem historischen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“ zu den Altären auf dem See, am Erlebnissteg, im Bootshafen und auf der Seebühne.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.06.18
  • 652× gelesen
Lokales

Tradition
Fatima-Schiffsprozession auf dem Bodensee: Über 3.000 Christen gehen an Bord

Langsam gleiten fünf Schiffe der weißen Flotte in den rasch dunkler werdenden Abend. Sie sind besetzt mit insgesamt über 3.000 Gläubigen aus ganz Europa. 'Meerstern ich dich grüße… oh Maria hilf!' klingt es feierlich über den See, als die 36. Fatima- Schiffsprozession zu Mariä Himmelfahrt startet. Lieder, Gebete und die Musik der begleitenden Blaskapellen wechseln sich ab. Auf dem Monstranz-Schiff befindet sich neben dem Allerheiligsten auch die Geistlichkeit, darunter als Ehrengast...

  • Lindau und Region
  • 18.08.17
  • 59× gelesen
Lokales
23 Bilder

Religion
Viele Gläubige nehmen an feierlicher Fronleichnamsprozession im idyllischen Singoldmarkt Waal teil

Überall auf der Welt haben katholische Christen gestern Fronleichnam gefeiert. So auch in Waal, wo viele Gläubige bei herrlichem Sommerwetter von der Pfarrkirche St. Anna aus zu den vier prächtig geschmückten Altären und wieder zurück zur Kirche zogen. Bei der vorangegangenen Messe in St. Anna ging Pfarrer Jan Forma auf die Bedeutung des 'Hochfestes des Leibes und Blutes Christi' ein. Mit den beiden Zauberworten unserer Zeit – 'gesunde Ernährung' – habe das nichts zu tun, so hoch der...

  • Buchloe und Region
  • 15.06.17
  • 28× gelesen
Lokales

Feiertag
Zum Hochfest Fronleichnam gehören in Bertoldshofen Blumen

Die Katholiken bereiten sich auf das Hochfest Fronleichnam vor, das am Donnerstag, 15. Juni, begangen wird. Traditionell gibt es im Anschluss an den Gottesdienst in vielen Ostallgäuer Gemeinden Prozessionen. Bis zu vier Altäre werden aufgestellt. Um sie zu schmücken, werden Blumen aus zahlreichen Gärten zusammengetragen. Blumenteppiche haben in Marktoberdorf keine Tradition, wohl aber in kleineren Orten. Wie in Bertoldshofen, wo Familie Magold alljährlich einen ein Blütenbild mit...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.06.17
  • 119× gelesen
Lokales

Palmsonntag
Palmprozession mit echtem Esel in Marktoberdorf

Überall im mittleren Ostallgäu gedenken Christen am Sonntag dem umjubelten Einzug Jesu in Jerusalem. Vielerorts, auch in Marktoberdorf, wird bei der Palmprozession ein Esel mitgeführt. Schließlich soll Jesus am Palmsonntag, der seinem Leiden und Sterben vorausgeht, auf einem Esel geritten sein, wie die biblischen Evangelien bezeugen. Vielerorts, in Günzach genau wie in Lengenwang, in Stötten ebenso wie in Ebenhofen, wird pünktlich zur Palmprozession zudem ein Osterbrunnen mit bunten Eiern...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.04.17
  • 34× gelesen
Lokales

Tradition
Magnusfest in Füssen auch ohne Prozession beeindruckend

Trotz des Regens, der die traditionelle Prozession durch die Füssener Altstadt am Sonntagabend verhindert hat, war das Patrozinium des Heiligen Magnus mit Dr. Christian Hartl als Festprediger, drei Diakonen und mehreren Konzelebranten eine würdige Feier. Der Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Mang mit Fahnenabordnungen der KAB, des Frauenbundes und des Trachtenvereins Neuschwanstoaner sowie vielen Pilgern aus Nachbarpfarreien war sehr gut besucht und wurde bundesweit von Radio Horeb...

  • Füssen und Region
  • 05.09.16
  • 10× gelesen
Lokales

Glaube
Bei Fronleichnams-Prozessionen stehen die Monstranzen auch in Lindenberg im Mittelpunkt

Sie sind auch Zeugen der Zeit- und Kulturgeschichte In vielen Sakristeien gehen am morgigen Donnerstag fest verschlossene Schränke und Tresore auf. Denn an Fronleichnam - dem 'Hochfest des Leibes und Blutes Christi' - stehen wertvolle Gegenstände im Mittelpunkt: die Monstranzen. Diese Schaugefäße haben nicht nur eine wichtige liturgische Funktion. Sie sind auch Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte. Die meisten Monstranzen in der Region stammen wohl aus dem 18. Jahrhundert. Aus den Schriften...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 03.06.15
  • 102× gelesen
Lokales

Prozession
Buchloe schmückt sich für Fronleichnamsprozession

Blumen pflücken, Altäre aufbauen, Monstranz polieren: Fronleichnam will gut vorbereitet sein Die fleißigen Frauen von der Buchloer Feuerwehr sind seit geraumer Zeit im Einsatz. Denn für die Fronleichnamsprozession am morgigen Donnerstag muss noch allerhand erledigt werden. 'Wir schauen schon seit Wochen, wo welche Blumen blühen werden', sagt Sabine Horn, deren Mutter schon vor Jahrzehnten an der Gestaltung der Fronleichnamsprozession beteiligt war. Besonders gelb sei um Fronleichnam immer sehr...

  • Buchloe und Region
  • 02.06.15
  • 19× gelesen
Lokales

Glaube
Fünf christliche Gemeinden feiern in Füssen den Palmsonntag

Fünf christliche Gemeinden haben gestern am Magnusbrunnen in Füssen den Palmsonntag und den Beginn der Karwoche mit einer ökumenischen Andacht gefeiert. Zahlreiche Gläubige zogen nach der Palmweihe, die Stadtpfarrer Frank Deuring erteilt hatte, von der Krippkirche durch die Reichenstraße zum Brunnen. Es war eine wachsende Menschenschar, die sich der Prozession anschloss. Der Palmesel wurde hinter den Ministranten an der Spitze des langen Zuges durch die Straße gezogen. Erwachsene und Kinder...

  • Füssen und Region
  • 29.03.15
  • 62× gelesen
Lokales

Kirche
Füssener Kinder erinnern mit Prozession an die Heilige Luzia

Die sechsjährige Derya bastelt gern, wie sie während der Lichtprozession zum Lech erzählt. Doch jetzt das Mädchen etwas aufgeregt. Das Schiffchen, das Derya vorsichtig trägt, soll gleich sicher aufs Wasser gesetzt werden. Ihre Geschicklichkeit konnte die Sechsjährige am Samstagnachmittag mit weiteren 50 Mädchen und Buben im Franziskanerkloster zu Ehren der Heiligen Luzia beweisen. Die in einer knappen Stunde selbst gebastelten Schiffchen wurden danach in der Krippkirche in der Fußgängerzone...

  • Füssen und Region
  • 14.12.14
  • 3× gelesen
Lokales

Feiertag
Fronleichnamsprozession in Pfronten

In Pfronten findet morgen nach dem Gottesdienst eine Fronleichnamsprozession statt. Die Prozession führt zum ersten Altar am Seniorenpflegezentrum. Der zweite Altar befindet sich am Pfrontner Rathaus. Über den Kirchweg erreicht die Prozession das Pfarrheim mit dem dritten Altar und endet an der Pfarrkirche. Die Pfrontner Fronleichnamsprozession beginnt um zehn Uhr an der Pfarrkirche Sankt Nikolaus.

  • Füssen und Region
  • 18.06.14
  • 101× gelesen
Lokales

Religion
Brauchtum in Mauerstetten zu Fronleichnam

Seit 115 Jahren ziert der dreiteilige hölzerne Aufbau an Fronleichnam den Hof der Familie Reisach als erster von vier Mauerstettener Altären. In dieser Zeit hat sich einiges verändert rund um den hohen christlichen Feiertag, erzählen Klaus und Heike Reisach, für die der Altar seit vier Generationen 'einfach dazugehört'. Jedes Anwesen entlang der Prozession streute früher an seinem Grundstück einen etwa 80 Zentimeter breiten Grasweg inmitten der Straße. Die Blüten für die Fronleichnamsmuster...

  • Kaufbeuren und Region
  • 18.06.14
  • 21× gelesen
Lokales

Brauchtum
Öschprozession als Buchloer Himmelfahrts-Tradition

110 Jahre ist es her, dass im Buchloer Anzeigeblatt von einer Öschprozession an Christi Himmelfahrt die Rede war: 'Am Feste Christi Himmelfahrt vormittags war Feldumgehung, der ,Oesch’', schrieb damals der Pfarrer Adolf Müller. Ein Textstück, das Heimatvereinsvorsitzender Herbert Sedlmair entdeckt hat, und das ein Indiz auf ein Brauchtum ist, das auch in der heutigen Zeit noch weitergeführt wird. Bei sogenannten Bittgängen oder -prozessionen laufen Gläubige an den drei Tagen vor Christi...

  • Buchloe und Region
  • 28.05.14
  • 10× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018