Protest

Beiträge zum Thema Protest

Direkt vor den Löwen-Saal konnten die Demonstranten nicht. Bereitschaftspolizei achtete darauf, dass der Abstand zur AfD gewahrt blieb.
 1.838×

Protest
350 Demonstranten markieren in Lindenberg „rote Linie“

Und wieder waren die Gegner in der Überzahl: Während am Montagabend im Lindenberger Löwensaal der AfD-Bundestagsabgeordnete Gottfried Curio vor gut 200 Interessierten sprach, protestierten auf dem Stadtplatz 350 Westallgäuer gegen seine Partei und das von ihr verbreitete Gedankengut. Sie folgtten dem Aufruf von SPD und Grünen, die unter dem Motto „Das Allgäu ist bunt“ kurzfristig eine Kundgebung gegen die AfD-Wahlveranstaltung organisiert hatten. Es war das zweite Mal, dass die rechte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.18
 94×

Dorfleben
Schmähschriften nach Prügelei in Asylheim in Weitnau

Weitnauer Gemeinderat diskutiert über ausländerfeindliche Parolen. Verhalten jugendlicher Flüchtlinge hat Teile der Bevölkerung verunsichert. Andere Bürger warnen vor einer Ausgrenzung In Weitnau sind Schmähschriften mit ausländerfeindlichen Parolen im Umlauf und doch ist Bürgermeister Alexander Streicher irgendwie erleichtert. Ein Aufruf, ihn wegen Problemen in einer Asylunterkunft für unbegleitete Jugendliche mit so vielen Protesten wie möglich zu konfrontieren, hat eher das Gegenteil...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.16
 60×

Protest
Opfenbacher sammeln Unterschriften gegen geplante B32-Ortsumfahrung

In Opfenbach regt sich Widerstand gegen die geplante B32-Ortsumfahrung. Initiiert von den Grundstückseigentümern Gottfried Epple, Daniel Baur, Herbert Spähnle und Ralf Schneider sind inzwischen gut 200 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt worden, das im Bundesverkehrswegeplan 2030 als 'vordringlich' eingestuft ist. Die Gegner kritisieren unter anderem den Flächenverbrauch. Mehr als 40.000 Quadratmeter wertvolle, ökologisch bewirtschaftete Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.08.16
 255×   83 Bilder

Protest
Über 600 Menschen demonstrieren in Lindenberg gegen Auftritt von Frauke Petry

AfD-Vorsitzende betritt Saal durch den Hintereingang Die Westallgäuer bereiteten AfD-Vorsitzender Frauke Petry einen lautstarken Empfang. Mit Trillerpfeifen, Kuhglocken und Sprechchören verliehen die Gegner der rechtspopulistischen Partei ihrer Ablehnung Ausdruck. Zwischen 600 und 700 schätzten Veranstalter und Polizei die Zahl der Demonstranten, die sich auf dem Stadtplatz trafen und dann – mit einigem Abstand – den Löwensaal umrundeten. Dort hörten etwa 300 Besucher die Petr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.16
 31×

AfD-Veranstaltung
Protest gegen Petry-Auftritt in Lindenberg: Polizei ermittelt

Eine Protestaktion gegen den Auftritt der AfD-Bundessprecherin Frauke Petry in Lindenberg ist Anlass für Ermittlungen der Polizei. Unbekannte haben auf einem Handzettel Bürger dazu aufgerufen, am Samstag die Parkplätze rund um den Veranstaltungssaal zuzuparken. Titel: "Keine Plätze für die AfD - auch nicht zum Parken". Der als verantwortlich genannte Bürger hat mit dem Aufruf aber nichts zu tun und deshalb Anzeige erstattet. Das bestätigt Lindenbergs Polizeichef Christian Wucher....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
 20×

Kommunalwahl
Autor Michael Köhlmeier will keinen Antisemiten als Bürgermeister in Hohenems (Vorarlberg)

Im Vorfeld der Bürgermeister-Stichwahl in Hohenems (Vorarlberg) am 29. März hat sich eine Protestgruppe formiert. Sie will verhindern, dass FPÖ-Landeschef Dieter Egger das Ruder in der 16.000-Einwohner-Stadt übernimmt. Die Gruppe, die sich 'Plattform gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus Vorarlberg' nennt, wird vom bekannten Autor Michael Köhlmeier unterstützt. Dieter Egger ist in früheren Jahren wiederholt durch fremdenfeindliche Äußerungen aufgefallen. Wegen entsprechender Sprüche im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.03.15
 57×

Naturschutzaktion
Für die Bäume an Plastikketten – Aktion vor Rathaus Isny

Alfred Weber setzt sich in Isny gegen Baumfällungen ein Es ist ein sehr ungewöhnliches Bild vor dem Isnyer Rathaus. Ein Mann steht dort in einer dunkelblauen Jacke, mit einer rot-weißen Plastikkette festgebunden an eine Steinsäule. Vor ihm stehen ein paar Teelichter, daneben liegt eine Unterschriftenliste. Alfred Weber will auf diesem Weg protestieren – dagegen, dass die Stadt Isny Bäume fällt. 'Ich wollte mich an die Bäume ketten, doch die Stadt hat sie einfach gefällt', sagt der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.13
 21×

Leutkirch
Proteste gegen Krankenhaus-Schließung in Leutkirch

Mehrere Hundert Bürger haben am vergangenen Nachmittag für den Erhalt ihres Krankenhauses in Leutkirch demonstriert. Wie die Schwäbische Zeitung heute berichtet, wanderten sie mit roten Luftballons vom Rathausplatz zum Krankenhaus. Mit dabei war Leutkirchs Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. Das Landratsamt hatte sich in einer Beschlussvorlage für die Schließung der Kliniken in Leutkirch und Isny ausgesprochen. Am Freitag entscheidet der Kreistag über die Zukunft der Krankenhäuser.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.12
 13×

Störung
«Zustand hat sich ganz leicht gebessert»

Biologie der Kläranlage in Hergatz kommt langsam in Gang - Protest aus Vorarlberg «Der Zustand des Patienten hat sich ganz leicht gebessert. Wann sein Zustand stabil ist, können wir aber noch nicht sagen.» So beschreibt Norbert Hillenbrand, Betriebsleiter der Kläranlage in Hergatz, die Situation am gestrigen Montag. Wie berichtet, war in der vergangenen Woche die biologische Stufe des Klärwerks beinahe zum Erliegen gekommen, so dass eine Woche lang lediglich mechanisch gereinigtes Abwasser in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020