Prominente

Beiträge zum Thema Prominente

Conchata Ferrell hatte bereits im Sommer einen Herzinfarkt
1.403×

"schockierender und schmerzhafter Verlust"
"Two and a Half Men"-Star Conchata Ferrell mit 77 Jahren gestorben

Die langjährige US-Schauspielerin Conchata Ferrell ist gestorben. Sie war weltweit bekannt für ihre Rolle der Berta in "Two and a Half Men". Conchata Ferrell (1943-2020) ist tot. Die US-Schauspielerin ist am 12. Oktober im Alter von 77 Jahren in Folge von Komplikationen nach einem Herzstillstand verstorben. Das berichtet das Branchenblatt "Deadline". Demnach sei Ferrell in einem Krankenhaus in Sherman Oaks, einem Stadtteil von Los Angeles, im Kreise ihrer Familie friedlich entschlafen. Die...

  • 14.10.20
Benny Schnier, links in den frühen 80ern, rechts heute.
8.343× Video 2 Bilder

Showbiz-Promi lebt jetzt im Allgäu
Schlagerstar Benny Schnier (63) findet neue Heimat in Obergünzburg

Problemlage: Diesen Podcast zusammenzufassen. Weit über eine Stunde lang erzählt Benny Schnier (63) äußerst freimütig von seinem Leben und warum er jetzt im Allgäu gelandet ist. Schlagerstar, Radio- und TV-Moderator, Schauspieler: Der Mann hat über 45 Jahre Showbusiness hinter sich. Letztenendes hilft es nichts: Man muss sich diesen Podcast anhören. Wer war nochmal Benny Schnier? "Hey Amigo Charly Brown". So heißt der größte Hit von Benny Schnier. In den 70ern hat er damit in der...

  • Obergünzburg
  • 22.09.20
Til Schweiger bei den Dreharbeiten zu "Die Rettung der uns bekannten Welt" in Kaufbeuren.
17.537× 2 31 Bilder

Prominenz im Allgäu
Til Schweiger dreht Film in Kaufbeurer Innenstadt

Prominenz in der Kaiser-Max-Straße: Am Dienstag hat Til Schweiger und sein Kamera-Team Szenen für die neue Drama-Komödie "Die Rettung der uns bekannten Welt" in der Kaufbeurer Innenstadt gedreht. Für die Filmaufnahmen wurde das leerstehende Gebäude an der Ecke der Kaiser-Max-Straße zum Juwelier "Dahlmann" ausgestattet. Rund um den Drehort tummelten sich einige Passanten und beobachteten gespannt das Geschehen. Thema des Films: Psychische ErkrankungenDer Film handelt von dem bipolaren...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.20
George Clooney bei einem Auftritt im Frühjahr 2019.
252×

Engagement für die Diabetes-Forschung
George Clooney (59) tritt bei Benefiz-Gala auf

Von George Clooney war lange nichts zu sehen, doch jetzt soll der Hollywood-Star einen Auftritt bei einer Charity-Gala haben. Seit Februar hatte sich George Clooney (59) rar gemacht. Kurz nachdem die Dreharbeiten zum Film "The Midnight Sky" abgeschlossen waren, also zum Start in den Corona-Lockdown, hat sich Hollywodd-Star Clooney zurückgezogen, gemeinsam mit seiner Frau Amal (42) und den Zwillingen Alexander und Ella (3). Spätestens am 10. Oktober meldet sich der Schauspieler nun aber...

  • 11.09.20
Flavio Briatore hat Covid-19.
837×

Sportmanager in Mailand in Behandlung
Flavio Briatore an Corona erkrankt

Der italienische Sportmanager Flavio Briatore soll an Covid-19 erkrankt sein und in einer Mailänder Klinik behandelt werden. Das Corona-Virus macht auch vor Promis und Superreichen nicht Halt. Flavio Briatore (70) wird angeblich im Mailänder Krankenhaus San Raffaele wegen einer Covid-19-Erkrankung behandelt. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldet, dass Briatore "am Sonntagabend wegen leichten Fiebers und Erschöpfungssymptomen" in die Klinik eingeliefert worden sei. Man habe ihn positiv...

  • Kempten
  • 26.08.20
Mick Jagger feiert am 26. Juli seinen 77. Geburtstag.
1.502×

Legende
Mick Jagger wird 77: Rolling-Stones-Kollegen gratulieren

Mick Jagger feiert 77. Geburtstag. An seinem Ehrentag kann er sich über Glückwünsche seiner Bandkollegen Keith Richards und Ron Wood freuen. Noch immer steht Mick Jagger auf der Bühne und macht Musik. Der Mitbegründer der britischen Kultband The Rolling Stones ("Satisfaction") wurde am Sonntag 77 Jahre alt. Glückwünsche gab es dafür natürlich auch von den Bandkollegen des charismatischen Frontmanns.  Via Instagram gratulierten die beiden Gitarristen Keith Richards (76) und Ron Wood (73)...

  • Kempten
  • 27.07.20
Luca Hänni und Christina Luft auf dem "Let’s Dance"-Tanzparkett
848×

Ex-"Lets Dance"-Partner
Jetzt ist es offiziell: Luca Hänni und Christina Luft sind ein Paar

Bei der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" haben sie sich kennengelernt, richtig gefunkt hat es dann danach. Der Schweizer Sänger Luca Hänni und Profitänzerin Christina Luft sind ein Paar. Luca Hänni (25, "Diamant") und Christina Luft (30) belegten im Frühjahr in der 13. Staffel von "Let’s Dance" den dritten Platz. Zunächst hatten sich die beiden nach der RTL-Tanzshow näher kennengelernt - und jetzt ihre Beziehung offiziell gemacht. Im Interview mit RTL erklärt Christina Luft: "Danach hatten wir...

  • Kempten
  • 24.07.20
Felix Neureuther hat 2019 seine Karriere als Skiprofi beendet.
1.166×

Promi mit Kunstwerk
Ex-Skiprofi Felix Neureuther versteigert einzigartige Büste bei "Bares für Rares"

Felix Neureuther versteigerte bei der ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" ein Unikat. Vom Erlös will er "Sportklamotten für Kinder" kaufen. Ein Ski-Promi in der Kultsendung: Felix Neureuther (36) hat am Mittwochabend in der Sendung "Bares für Rares" eine einzigartige Büste eines Bildhauers versteigert. Auch der Ort der Sendung war diesmal ein hochwertiger: Schloss Drachenfels in Königswinter. Der Preis, den Neureuther für seine Büste erzielen konnte, war höher als die Schätzung des...

  • 23.07.20
Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menagatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt.
9.451× 2

Mini-Staat
Kemptenerin wird Regentin von italienischem Fürstentum

Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menegatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt. Bereits im November vergangenen Jahres hatten die 300 Einwohner des vierzehn Quadratkilometer großen Dorfes in Norditalien die 41-jährige Unternehmerin zu ihrer neuen Regentin gewählt. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) ist sie damit die erste Frau an der Spitze des Mini-Staates. Seborga ist offiziell jedoch nicht als Staat anerkannt, kämpft aber seit langem um seine...

  • Kempten
  • 17.07.20
Johnny Depp am 13. Juli vor Gericht in London.
1.671×

Schulden
Manager soll Johnny Depp um 650 Millionen Dollar betrogen haben

Johnny Depp soll von seinen ehemaligen Managern um 650 Millionen Dollar betrogen worden sein. 2016 soll er außerdem 100 Millionen Dollar Steuerschulden angehäuft haben. Seine Ex-Frau Amber Heard sollen ihn deswegen mit "wilden Schlägen" attackiert haben. Momentan befindet sich der berühmte Schauspieler Johnny Depp (57) in einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit der britischen Zeitung "The Sun". Das fördert neben verstörenden Einblicken in seine gescheiterte Ehe mit Amber Heard (34, "London...

  • 14.07.20
Im September soll die zweite Hochzeit von Sylvie Meis stattfinden.
2.726×

Goldener Penis-Kuchen
So sexy feierte Sylvie Meis (42) Junggesellinnen-Abschied

Nicht mehr lange, dann heiratet Sylvie Meis zum zweiten Mal. Am Samstag feierte sie mit Freundinnen den obligatorischen Junggesellinnenabschied. Sylvie Meis (42) will heiraten! Ihrem Verlobten Niclas Castello (41) dürfte es ganz schön heiß geworden sein, als er die neuen Fotos von Sylvie auf Instagram entdeckt hat: Bei ihrer Bachelorette-Party am Samstag trug sie  ihren Schleier Probe. Das Ganze hat Sylvie extrem sexy kombiniert mit einem knappen weißen Bikini. "Ganz in weiß": Das bedeutet...

  • 13.07.20
Konzert (Symbolbild)
964×

Königswinkel Open Airs
Rapper Sido tritt am 08.08.2020 in Füssen auf

Der deutsche Musiker Sido wird am 08.08.2020 um 20:00 Uhr im Barockgarten des Festspielhaus Füssen im Rahmen der Königswinkel Open Airs auftreten. Das geht aus einer Nachricht des Veranstalters hervor. Der Vorverkauf startet bereits am 14.11.2020 und laut Allgäu Concerts wird der Auftritt Teil seiner "SIDO - ICH & KEINE MASKE LIVE 2020" Tour sein. Es wird auch einen kostenlosen Bus-Shuttle geben. Dieser wird verschiedene Stationen im Allgäu anfahren. Außerdem meint Allgäu Concerts,...

  • Füssen
  • 14.11.19
Am Füssener Bahnhof (in der Bildmitte) kam einst auch Kaiserin Sisi an. (Archivbild)
1.710×

Geschichte
Bahnlinie zwischen Marktoberdorf und Füssen wird 130 Jahre alt

Vor gut 130 Jahren hat in Füssen eine neue Zeitrechnung begonnen: Am 1. Juni 1889 wurde die Lokalbahn Marktoberdorf – Füssen dem allgemeinen Verkehr übergeben. So musste man nicht mehr mühsam mit der Kutsche zum Beispiel von München nach Füssen reisen, sondern konnte ganz kommod den Zug nehmen. Und das taten seither unzählige Menschen – darunter auch viel Prominenz: Am 20. August 1889 zum Beispiel Schah Nasir ed Din von Persien, der den königlichen Prunkzug für die Fahrt nach Füssen nutzen...

  • Füssen
  • 28.05.19
FC-Bayern-Star Thiago zu Besuch beim Erpftinger Fanclub in Buchloe
1.314× 50 Bilder

Promi-Besuch
FC-Bayern-Star Thiago zu Besuch beim Erpftinger Fanclub in Buchloe

FC-Bayern-Star Thiago besuchte die Weihnachtsfeier des FCB-Fanclubs Gute Freunde Erpfting in der Alpvilla Buchloe. Der Fanclub hatte ein unterhaltsames Programm vorbereitet, der 27-jährige Mittelfeldspieler mischte sich unter die Fans, gab 90 Minuten lang Autogramme, ging auf die Späße und Spiele ein und eroberte so noch mehr Herzen, wie er sie eh schon durch seine Leistungen beim Deutschen Rekordmeister hat. Und er spielte Fifa auf der Playstation gegen Michi Endhart (Tischtennisspieler beim...

  • Buchloe
  • 02.12.18
FC Bayern-Star Rafinha zu Gast beim Fanclub Westallgäu in Gestratz
1.338× 13 Bilder

Promi-Besuch
FC Bayern-Star Rafinha zu Gast beim Fanclub Westallgäu in Gestratz

Wie auch andernorts, gab es heute in Gestratz beim FC Bayern Fanclub Westallgäu Besuch vom FC Bayern. Dort war Rafinha zu Gast. Auch Buchloe hatte hohen Besuch vom FC Mayern München. Mehr zum Rafinha-Besuch im Westallgäu erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 03.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Gestratz
  • 02.12.18
Symbolbild
16.294×

Parkplatz-Skandal
Augenzeugin aus Sonthofen: "Habe Antje Mönning auch schon beim Fast-Nackt-Tanz auf einem Parkplatz erlebt"

Antje Mönning, leicht bekleidet auf einem Parkplatz tanzend. Offenbar nicht zum ersten Mal. Andrea S. (31, Name von der Redaktion geändert) aus Sonthofen hat demnach Antje Mönning auf dem jetzt aufgetauchten Polizeivideo von einem Parkplatz bei Jengen wiedererkannt. Sie schildert, was sie diesen Frühsommer auf dem Rastplatz Hurlach erlebt hat. Andrea S. war mit ihrem Mann (34) und ihrem Baby (5 Monate) auf dem Weg nach Augsburg. Auf dem Rastplatz Hurlach machte die Familie Pause, um das Baby...

  • Sonthofen
  • 12.10.18
196×

Jahresrückblick
Prominente Gäste bei Unsere Köpfe 2017 in Memmingen

Drei Größen aus Politik und Sport kommen zum Jahresrückblick 'Unsere Köpfe 2017', den unsere Zeitung in Memmingen veranstaltet. Der frühere Ministerpräsident Günther Beckstein ist ebenso dabei wie Bundesliga-Schiedsrichter Robert Hartmann und Alexander Hold, der heuer für das Amt des Bundespräsidenten kandidiert hat. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 6. Dezember, um 19:30 Uhr im Memminger Kulturzentrum Kaminwerk. Karten im Vorverkauf gibt es im Servicecenter der Memminger Zeitung in der...

  • Memmingen
  • 27.11.17
482×

Prominenz
Prominenter Händler: Warum der Flohmarkt am Kemptener Eisstadion die Leute diesmal besonders lockt

Der Flohmarkt am Eisstadion (noch bis Samstag) lockt außergewöhnlich viele Menschen. Warum? Was ist geboten außer Raritäten und Antiquitäten? Dieses Mal ist dort ein besonderer 'Händler' mit dabei. Ludwig Hofmaiers aus der bekannten ZDF-Sendung 'Bares für Rares'. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 16.06.17
154×

Interview
Make-up-Experte Boris Entrup stellt Buch in Memmingen vor

Millionen von Menschen kennen Boris Entrup als Styling-Experten der Heidi Klum-Show 'Germany’s Next Topmodel' (GNTM). Seit vielen Jahren schminkt er die Mädchen, die sich anschicken, durch den TV-Wettbewerb zu einem berühmten und gutbezahlten Model zu werden. Aber er ist auch sonst erfolgreich – zum Beispiel als 'Head of Make-Up' und Kreateur der meisten Schauen bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Was viele Zuschauer nicht wissen: Boris Entrup ist Allgäuer. In Memmingen...

  • Memmingen
  • 15.06.16
388×

Theater
Hugo Egon Balder und Jeanette Biedermann bringen die Komödie Aufguss auf die Immenstädter Hofgarten-Bühne

Zwei aus dem Fernsehen bekannte Schauspieler stehen in Immenstadt auf der Bühne: Hugo Egon Balder und Jeanette Biedermann spielen die Hauptrollen in der Komödie 'Aufguss'. Sie ist am Mittwoch, 24. Februar, um 20 Uhr in der Hofgarten-Stadthalle zu sehen. Die Verwechslungskomödie schrieb René Heinersdorff für sein eigene Boulevardbühne: Das Theater an der Kö in Düsseldorf. In dieser Produktion kommt das Stück nun ins Oberallgäu. Es bringt pikante Missverständnisse und heiße Szenen zwischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.16
29×

Veranstaltung
Kampfsportshow am Sonntag in Marktoberdorf

Show und Kampf: Das sind die verbindenden Elemente eines Events rund um asiatische Kampfsportarten, den die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu organisiert. Prominente Gäste sind am Sonntag, 14. Februar, die Sportler eines koreanischen Uni-Teams Gegen sie wird es einen Teamfight der besonderen Art geben. Start der zweistündigen Veranstaltung in der Dreifachhalle der Mittelschule in Marktoberdorf ist um 16 Uhr. Eröffnet wird die Show von Kindern und Erwachsenen der TGA, von Anfängern und...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.16
92×

Besuch
Franck Ribéry besucht FC Bayern-Fans in Biessenhofen

„Die Freude war riesig“, schildert Thomas Jaud seine Reaktion auf die Nachricht aus München: Franck Ribéry kommt. „Viel mehr geht nicht“, sagt der Vorsitzende des FC Bayern-Fanclubs Triple-Winners aus Biessenhofen über den prominentesten Besucher der Weihnachtsfeier am kommenden Sonntag. Dabei gibt es den Fanclub erst seit zwei Jahren, „das ist dann für uns natürlich umso schöner“, sagt er. Rund 450 Fans des Rekordmeisters werden in der Biessenhofener Turnhalle erwartet und wollen...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.15
1.490×

Motorsport
US-Schauspielerin Lindsay Lohan unterstützt Daniel Abt in Moskau

US-Schauspielerin Lindsay Lohan brachte dem Allgäuer Rennfahrer Daniel Abt Glück in Moskau. Die 28-jährige New Yorkerin besuchte den 23-jährigen beim Formel E-Rennen auf dem Roten Platz und siehe da: Daniel wurde Fünfter und schob sich in der Gesamtwertung auf Rang neun. US-Star Lohan war von den Formel-E-Machern nach Russland eingeladen worden. Sie bummelte erst durch die Boxengasse und machte dann Halt bei Daniel Abt. Doch damit nicht genug, offensichtlich verstanden sich die beiden so gut,...

  • Kempten
  • 08.06.15
53× 2 Bilder

Open-Air
Lenny Kravitz und David Garrett treten in Kempten unter freiem Himmel auf

Der Mann fürs Grobe und der Mann fürs Feine Viel Haut, Tätowierungen, und in der Hand eine Gitarre mit scharf gezacktem Korpus – mit diesem Foto begrüßt Lenny Kravitz alle, die seine Homepage besuchen. Der Mann, der am Mittwoch, 24. Juni, beim Open Air am Allgäuhallenplatz in Kempten mit seiner Band auftritt, lässt keinen Zweifel daran, dass er die härtere Gangart mit cooler Attitüde liebt. Wer seine aktuelle CD "Strut" (übersetzbar mit "stolzieren") auflegt, hört resoluten...

  • Kempten
  • 05.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ