Promille

Beiträge zum Thema Promille

Die Autofahrerin fuhr betrunken durch eine Hecke. Im Garten kam das Auto schließlich zum Stehen. (Symbolbild)
5.954×

Über 2,2 Promille
Autofahrerin (33) fährt in Wertach durch Hecke und landet im Garten

Am Freitagnachmittag ist eine 33-jährige Autofahrerin mit über 2,2 Promille durch eine Hecke gefahren und  mit ihrem Auto im Garten zum Stehen gekommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro, so die Polizei.  Demnach fuhr die Frau auf dem Schimmelreiterweg bergab Richtung Langgasse. In einer Kurve kam sie von der Straße ab, fuhr durch die Hecke und landete schließlich im Garten. Die Polizei nahm bei der Autofahrerin einen "deutlichen Alkoholgeruch" fest. Als die Beamten die Betrunkene...

  • Wertach
  • 23.11.20
Ein betrunkener Autofahrer ist im Gebüsch in Dietmannsried steckengeblieben (Symbolbild).
1.991× 1

Unfall
Betrunkener Autofahrer (61) bleibt im Gebüsch in Dietmannsried stecken

Am Montagabend kam ein 61-Jähriger mit seinem Fahrzeug in Dietmannsried von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Gebüsch neben der Straße, in welchem der Pkw stecken blieb. Nachdem der Herr wieder in seiner Wohnung war, verständigte er die Polizei über den Vorfall. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Den Herrn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Dietmannsried
  • 10.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.616× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.025×

25.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall auf der B19 bei Waltenhofen

Am Samstag den 03.10.2020, gegen 01:05 Uhr, befuhr ein 44-jähriger mit seinem Pkw die B19 von Kempten in Richtung Sonthofen. Kurz vor der Anschlussstelle Herzmanns kam der Pkw-Fahrer im Verlauf einer leichten Linkskurve zuerst rechts ins Bankett, verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Pkw und kam dann endgültig nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er ein Verkehrszeichen, bevor er im dortigen Grünstreifen entgegen der Fahrbahn zum Stehen kam. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Waltenhofen
  • 04.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.253×

Alkohol
Unfall mit über zwei Promille: Leitplanken verhindern Schlimmeres

Am späten Sonntagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer zwischen Oy-Mittelberg und Nesselwang von der Straße abgekommen und mehrmals gegen Leitplanken geprallt. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Demnach kam der Fahrer auf Höhe der Abzweigung Haslach in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er zweimal in die rechte Leitplanke krachte, schleuderte er über die Straße. Die linke Leitplanke machte der Schleuderfahrt...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.08.20
Gericht (Symbolbild)
7.656× 1

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer Freundin...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.557× 1 2

Drei Promille
Betrunkener Radfahrer (40) stürzt in Stacheldrahtzaun

Betrunken aufs Fahrrad steigen? Keine gute Idee! Diese Erfahrung machte auch ein 40-jähriger Mann am Montagnachmittag in Rieden. Mit knapp drei Promille stürzte der Mann mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt in einen Stacheldrahtzaun. Laut Polizei erlitt er dabei Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Eine Zeugin half dem Betrunkenen mit weiteren Passanten aus dem Stacheldrahtzaun herauszukommen. Anschließend rief sie den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und muss nun...

  • Rieden
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
515×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.405×

Unfall
Radfahrer (63) stürzt in Memmingen mit über zwei Promille

Am Samstagnachmittag stürzte gegen 15:40 Uhr im Mulzergraben ein 63-Jähriger alleinbeteiligt beim Absteigen von seinem E-Bike und wurde dadurch leicht am Bein verletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann mehr als zwei Promille. Der Mann musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

  • Memmingen
  • 26.04.20
Polizei (Symbolbild)
2.467×

Kopfplatzwunde
Fast 2 Promille: Fahrradfahrer stürzt in Lindau

Gleich zwei Unfälle mit gestürzten Radfahrern musste die Polizei Lindau (B) am Samstagabend aufnehmen. Im Bereich des Gitzenweiler stürzte ein Radfahrer mit fast 2 Promille, der sich dabei eine Kopfplatzwunde zuzog. Außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Zu einem weiteren Unfall kam es in der Bahnhofstraße in Wasserburg. Ein 59-jähriger Mann stürzte aus Unachtsamkeit beim Übergang vom Asphalt- zum Steinbelag. Er erlitt eine...

  • Lindau
  • 26.04.20
Gericht/Prozess/Urteil (Symbolbild)
961×

Urteil
Betrunken gegen parkendes Auto gefahren: Geldstrafe für Angeklagten (63) in Sonthofen

Mit 1,8 Promille soll der 63-jährige Oberallgäuer im Juni 2018 ein parkendes Auto angefahren haben, Sachschaden 4.000 Euro. Jetzt hat ihn das Amtsgericht Sonthofen wegen Straßenverkehrsgefährdung zu 1.350 Euro Geldstrafe verurteilt. Das geht aus einem Bericht im Allgäuer Anzeigeblatt hervor. Der Mann hatte demnach behauptet, dass er erst nach dem Unfall getrunken habe. Eine sogenannte Begleitstoffanalyse und Zeugenaussagen haben das Gericht allerdings davon überzeugt, dass das gelogen sein...

  • Sonthofen
  • 17.01.20
Symbolbild.
3.540×

Leicht verletzt
Betrunkener E-Bike-Fahrer (59) verursacht Unfall in Kempten

Am 08.12.2019, um 01:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Biker in der Füssener Straße, in Fahrtrichtung St.-Mang. Ein aufmerksamer Ersthelfer konnte auf der besagten Straße einen am Boden liegenden Fahrradfahrer feststellen, welcher laut Aussage zunächst nicht ansprechbar war. Daraufhin wurden der Rettungsdienst sowie die Verkehrspolizeiinspektion Kempten zur Unfallstelle hinzugerufen. Bei dem mittlerweile wieder ansprechbaren, leicht verletzten Verunfallten, konnte...

  • Kempten
  • 08.12.19
Symbolbild.
4.014×

Zeugenaufruf
Autofahrer (18) verursacht auf A7 bei Durach betrunken Autounfall: 50.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 3 Uhr, ist ein 18-Jähriger auf der A7 bei Durach von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Fahrer war betrunken.  Der 18-Jährige ist im Baustellenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen geraten und danach links in die Betonschutzplanke und dann rechts in die Stahlschutzplanke geschleudert.  Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro, der sonstige Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt,...

  • Durach
  • 14.10.19
Symbolbild.
2.799×

Alkohol
Mann (68) verursacht in Bad Wörishofen zweimal in einer Woche betrunken Unfall

Am Sonntagmittag parkte ein 68-jähriger Mann an der Bürgermeister-Trautwein-Straße mit seinem Auto aus, wobei er den rechts daneben geparkten Wagen touchierte. Er fuhr anschließend einfach davon, ohne sich um den Unfallschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Da eine Nachbarin den Vorfall unmittelbar selbst beobachtet hatte, konnte die Polizei den Täter schnell ermitteln. Während der darauffolgenden Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch...

  • Bad Wörishofen
  • 08.07.19
Symbolbild.
1.035×

Unfall
Betrunkener Mann (58) fährt in Lindau gegen Laterne

Am Sonntag, 12.05.2019, um 08:05 Uhr kam ein 58-jähriger Autofahrer am Aeschacher Markt in Lindau nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Straßenlaterne. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden und der Wagen musste abgeschleppt werden. Ein Alkotest bei dem Fahrer ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

  • Lindau
  • 13.05.19
2.949×

Alkohol
Frau (48) verursacht mit 2,2 Promille Unfall in Isny

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall im Spiel, der sich am Sonntagabend gegen 20:10 Uhr an der Kreuzung Lindauer Straße/Karl-Wilhelm-Heck-Straße in Isny ereignet hat. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro. Eine 48-jährige Autofahrerin war von der Karl-Wilhelm-Heckstraße kommend nach rechts in die Lindauer Straße eingebogen und dabei zu weit nach links geraten, weshalb sie dort mit dem Auto einer entgegenkommenden 40-jährigen Autofahrerin zusammenprallte. Da die...

  • Isny
  • 06.05.19
3.046×

Promille
Alkoholisierter Autofahrer (31) verursacht Unfall in Heimenkirch

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Lindenberg zu einem Verkehrsunfall nach Meckatz gerufen. Ein 31-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto auf einen anderen, am Fahrbahnrand geparkten Wagen aufgefahren. Bereits als die Polizei eintraf, konnten die Beamten feststellen, dass sich der mutmaßliche Fahrzeugführer alkoholbedingt kaum auf den Beinen halten konnte. Er musste sich an einer Straßenlaterne festhalten. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass der...

  • Heimenkirch
  • 13.04.19
1.944×

Unfall
Frau (21) kommt auf B19 bei Tiefenberg mit 1,8 Promille von Straße ab

Mittwochnacht gegen 00:45 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der B19 in Richtung Süden unterwegs. Vor der Abzweigung nach Tiefenberg geriet sie ohne Fremdverschulden nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei die Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei war bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Es folgte eine angeordnete Blutentnahme und die Sicherstellung ihrer Fahrerlaubnis. Die...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 06.03.19
2.148×

Unfall
Mit 1,3 Promille überschlagen: Frau (36) wird bei Weiler-Simmerberg leicht verletzt

Eine 36-jährige Schweizerin, die mit ihrem Auto von Weiler Richtung Scheffau unterwegs war, kam auf Höhe der Abzweigung Leintobel von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die eintreffende Streife stellte Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Dame musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 22.02.19
744×

Unfall
Autofahrer (37) fährt mit 1,7 Promille bei Buchloe gegen Baum

Am Montagmorgen fuhr ein 37-jähriger Mann aus Wiedergeltingen mit seinem Auto zwischen Amberg und Buchloe. Aus zunächst unbekannter Ursache kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er blieb unverletzt, es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden von über 23.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten beim Unfallverursacher Alkoholgeruch. Ein Alkoholtest verlief mit einem Ergebnis von über 1,7 Promille positiv. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme...

  • Buchloe
  • 08.01.19
778×

Unfall
Mann (42) fährt bei Buchenberg mit 2,6 Promille gegen Baum

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nahe der Eschacher Weiher bei Buchenberg gerufen. Dort kam ein 42-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde jedoch eine starke Alkoholisierung festgestellt. Der Test ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Deshalb wurde der Führerschein noch vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher...

  • Buchenberg
  • 13.11.18
Symbolbild Polizei
6.557×

Unfall
Alkoholisierter Porschefahrer verursacht in Kempten Sachschaden von über 70.000 Euro

Am frühen Mittwochabend hat ein Porschefahrer am Gartencenter "Dehner" seinen Porsche erst an eine Laterne gesetzt, dann fuhr er noch einen Baum um. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Der Porsche allerdings dürfte nur noch Schrottwert haben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 72.500 Euro. Weil er nach Alkohol roch, hat die Polizei einen Alkoholtest mit ihm gemacht: 1,1 Promille. Der Fahrer bekommt nun eine Anzeige wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs, der Führerschein ist erstmal...

  • Kempten
  • 16.08.18
546×

Alkoholkonsum
Autofahrer (30) kracht mit über 3 Promille bei Sigmarszell in Leitplanke

Am Donnerstagmittag teilte ein Lastwagenfahrer der Polizei in Lindau mit, dass er soeben beobachtet hatte, wie ein Autofahrer in einer Linkskurve gegen eine Leitplanke in der Bodenseestraße gefahren war. Trotz des Schadens setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Im Bereich der Hauptstraße in Schlachters konnte der Lastwagenfahrer den Autofahrer zum Anhalten bewegen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten konnten schnell die Ursache für die deutlich unsichere Fahrwiese des...

  • Sigmarszell
  • 18.05.18
653×

Mann (53) verursacht mit 1,6 Promille Unfall bei Seeg

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Attlesee und Guggenmosen ein Verkehrsunfall. Der 53-jährige Unfallverursacher wollte von der Kreisstraße in Richtung Dederles abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines ihm entgegenkommenden Autos. Beim Abbiegen kollidierten die beiden Fahrzeuge. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 53-Jährigen ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. Der...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ