Promille

Beiträge zum Thema Promille

Ein Autofahrer ist in Friedrichshafen in ein parkendes Auto gefahren - vermutlich weil er betrunken war. (Symbolbild).
1.096×

Über 2,5 Promille
Betrunkener Autofahrer (35) knallt in Friedrichshafen in parkendes Auto

Am Mittwochmorgen hat ein stark betrunkener 35-jähriger Autofahrer in der Eugenstraße in Friedrichshafen einen Verkehrsunfall gebaut. Der Peugeot-Fahrer kam gegen 2:30 Uhr laut Polizei vermutlich weil er betrunken war, von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Audi zusammen. Leicht verletztDurch den heftigen Zusammenstoß wurde der Audi auf einen weiteren Audi geschoben. Das Auto des 35-Jährigen kam durch den Aufprall ins Schleudern und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der Mann selbst...

  • Friedrichshafen
  • 23.06.22
In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest das der Mann über 2 Promille im Blut hatte. (Symbolbild).
1.166×

Gartenzaun und Sträucher gerammt
Autofahrer (45) mit über zwei Promille beleidigt Polizisten in Pfronten

In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Polizisten beleidigt Eine Zeugin hatte die Unfallfahrt gemeldet woraufhin die Beamten den Mann kontrollierten. Er musste die Polizisten zur Blutabnahme begleiten. Mit den getroffenen Maßnahmen zeigte sich der Mann schließlich nicht mehr einverstanden und beleidigte und bedrohte die Beamten. Ihn erwarten...

  • Pfronten
  • 08.06.22
Die Polizei hat bei einem Unfallverursacher einen Alkoholtest durchgeführt, der über drei Promille ergab. (Symbolbild)
2.424×

Kontrolle verloren
Autofahrer (19) crasht bei Wolfertschwenden in die Leitplanke - mit über drei Promille im Blut!

Ein 19-jähriger Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen gegen 3:15 Uhr in der Nähe von Wolfertschwenden mit seinem Auto in die Leitplanke gecrasht. Der junge Mann war komplett betrunken.  Mit mehr als drei Promille in die Leitplanke geknalltDer 19-Jährige fuhr dem Polizeibericht nach von Böhen kommend in Richtung Wolfertschwenden. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto. Er knallte gegen eine Leitplanke und kam daraufhin auf der Straße zum Stehen. Als die Polizei...

  • Wolfertschwenden
  • 01.06.22
Am Samstagabend ist in Legau ein 25-jähriger Autofahrer betrunken von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand gekracht.  (Symbolbild)
1.967×

Leicht verletzt ins Krankenhaus
Betrunkener (25) kracht in Legau mit über 1,1 Promille gegen Hauswand

Am Samstagabend ist in Legau ein 25-jähriger Autofahrer betrunken von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand gekracht.  Über 1,1 Promille Der junge Mann war, offensichtlich wegen seiner Alkoholisierung, alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Anschließend krachte er zunächst gegen ein Treppengeländer und dann gegen die Hausfassade. Dadurch überschlug sich das Auto und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der 25-Jährige konnte sich laut Polizeibericht selbst aus dem Auto befreien. Der...

  • Legau
  • 03.04.22
In Memmingen ist am frühen Sonntagabend ein 38-jähriger Betrunkener mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Anschließend verließ er den Unfallort.  (Symbolbild).
963× 1

Mit über zwei Promille
Betrunkener (38) fährt in Memmingen gegen Baum und flüchtet

In Memmingen ist am frühen Sonntagabend ein 38-jähriger Betrunkener mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Anschließend verließ er den Unfallort.  Über zwei Promille Der Mann war auf der Straße "Am Stadion" in Richtung Hühnerbergstraße unterwegs als er nach rechts von der Straße abkam und dort gegen einen Baum prallte. Nach dem Unfall verließ er die Unfallstelle. Eine Streife erwischte den 38-Jährigen aber wenig später auf einer Parkbank sitzend. Ein Alkoholtest ergab laut Polizeibericht...

  • Memmingen
  • 28.02.22
In Günzburg ist am Samstagnachmittag ein betrunkener Fahrradfahrer gestürzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille.  (Symbolbild).
527×

Verletzt ins Krankenhaus
Betrunkener Radfahrer stürzt bei Günzburg mit über 2,5 Promille

In Günzburg ist am Samstagnachmittag ein betrunkener Fahrradfahrer gestürzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille.  Beim Sturz verletzt Der 51-jährige Mann wollte mit seinem Rad von der Ichenhauser Straße nach rechts in die Wehrhofstraße abbiegen. Dabei fuhr er laut Polizeibericht gegen einen Bordstein, verlor das Gleichgewicht und stürzte von seinem Fahrrad. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Mann stark betrunken war. Ein Alkoholtest schlug mit über...

  • Günzburg
  • 13.02.22
Ein ziemlich betrunkener Autofahrer hat in Memmingen eine Polizistin körperlich angegriffen. (Symbolbild).
2.575×

Mit Zweieinhalb Promille unterwegs
Betrunkener Autofahrer (53) baut in Memmingen Verkehrsunfall und greift Polizistin an

Am Freitagnachmittag hat ein 53-jähriger Mann in der Braunstraße in Memmingen einen Verkehrsunfall verursacht und anschließend die eingesetzten Polizisten angegriffen. Der 53-Jährige hatte eine vor ihm an einem Stoppschild haltende 56-Jährige Autofahrerin übersehen. Deshalb fuhr der Mann dem Auto der Frau hinten auf.  Beleidigungen und FaustschlägeWeil die eingesetzten Polizisten bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, führten sie einen Atemalkoholtest bei dem...

  • Memmingen
  • 25.12.21
In Vöhringen hat ein Betrunkener das Auto einer Frau gerammt. Anschließend flüchtete der Mann. Der Grund: Er hatte knapp drei Promille und keinen Führerschein. (Symbolbild).
13.647×

Unfallgegnerin war Polizistin
Unfall in Vöhringen mit drei Promille und ohne Führerschein - Fahrer (39) flüchtet

Am Samstagvormittag ist ein 39-jähriger Autofahrer in Vöhringen dem Auto einer Frau hinten aufgefahren. Nach kurzer Absprache zwischen den Unfallbeteiligten vor Ort, kam man zum Ergebnis, dass man sich auf einem nahe gelegen Parkplatz zum Austausch der Personalien treffen möchte. Statt auf den Parkplatz einzufahren, setzte der Unfallverursacher seine Weiterfahrt stadteinwärts fort. Über drei Promille Weil die Autofahrerin beruflich Polizeibeamtin ist, nahm sie sofort die Verfolgung auf und...

  • 15.11.21
In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. (Symbolbild).
5.274×

Sturzbetrunken
Autofahrer (37) fährt in Ravensburg mit über 3,3 Promille über rote Ampel

In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. Über 3,3 Promille Im Gespräch nahmen die Beamten dann laut Polizeibericht deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,3 Promille. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und zeigten ihn...

  • Ravensburg
  • 02.11.21
Polizei (Symbolbild)
2.679× 1

Unfall in Kempten
Mann verursacht Verkehrsunfall mit mehr als zwei Promille

Am Abend des 30.10.2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kemptener Innenstadt. Ein 35-Jähriger verlor in einer engen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer des Unfallfahrzeuges deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab schließlich eine Alkoholkonzentration von 2,8 Promille. Der Fahrer des geparkten Pkw befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Kempten
  • 31.10.21
Bei Legau hat eine 58-jährige Frau betrunken mehrere Straßenpfosten umgefahren. Anschließend flüchtete sie. (Symbolbild)
2.018×

Beim Überholen
Mit über 1,5 Promille - Betrunkene (56) fährt bei Legau mehrere "Pinguine" um

Bei Legau hat am Sonntagabend eine 56-jährige Autofahrerin während eines Überholmanövers mehrere Leitpfosten umgefahren. Anschließend ist die Frau geflüchtet. Der Grund dafür war relativ schnell gefunden: Die Frau war betrunken.  Leitpfosten umgefahren Zunächst hatte ein 20-jähriger Autofahrer bemerkt, dass das Fahrzeug hinter ihm in Schlangenlinien fuhr. Kurz vor Lautrach setzte die 56-Jährige dann zum Überholmanöver an. Auf einer Fahrstrecke von knapp 300 Metern fuhr die Frau dann gegen 3...

  • Legau
  • 19.10.21
Am Sonntagmorgen hat in Füssen eine junge Frau einen Unfall verursacht und versuchte anschließend zu flüchten. Der Grund dafür war relativ schnell klar: Die Frau stand deutlich unter Alkoholeinfluss.  (Symbolbild)
5.563×

Knapp zwei Promille
Betrunkene Frau verursacht Unfall, versucht zu flüchten und rastet völlig aus

Am Sonntagmorgen hat in Füssen eine junge Frau einen Unfall verursacht und versuchte anschließend zu flüchten. Der Grund dafür war relativ schnell klar: Die Frau stand deutlich unter Alkoholeinfluss.  Versuchte Unfallflucht Bei dem Unfall in der Stadtmitte von Füssen wurde laut Angaben der Polizei mindestens ein Anhänger und eine Hausmauer beschädigt. Noch bevor die Beamten der Polizei Füssen an der Unfallstelle eintrafen, versuchte die Fahrerin zu fliehen. Andere Verkehrsteilnehmer, die den...

  • Füssen
  • 04.10.21
Alkohol (Symbolbild)
3.293× 1

Alkohol-Unfall am Bannwaldsee
Über 2 Promille: Junger Autofahrer (22) schrottet sein Auto bei Schwangau

Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw von Füssen in Richtung Halblech, als er auf Höhe des Bannwaldsees nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Unfall verursachte. Glücklicherweise wurde kein anderer Verkehrsteilnehmer verletzt, obwohl das Fahrzeug des Verursachers auf die Gegenspur geriet. Alko-Test: über 2 PromilleSchnell wurde den Beamten der PI Füssen auch klar, warum der junge Mann von der Straße abkam. Bei einer Atemalkoholkontrolle stellten sie einen Wert von...

  • Schwangau
  • 07.09.21
Bei Weißenberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  (Symbolbild).
1.132×

Mit 1,5 Promille
Betrunkener (57) verursacht Auffahrunfall auf A96 bei Weißensberg

Bei Weißensberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  1,5 Promille Der 20-jährige Mann war am Donnerstagabend im Bereich Weißenberg unterwegs, als er ein vorausfahrendes Auto überholen wollte.  Laut Polizeibericht zeigte er das auch rechtzeitig durch blinken an. Beim Überholvorgang fuhr ihm der 57-Jährige dann mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf. Beide konnten...

  • Weißensberg
  • 30.07.21
In Lindau ist ein Radfahrer gestürzt, der 5 Promille Alkohol im Blut hatte. (Symbolbild)
3.377× 1

Lebensgefährlicher Alkoholwert
Über 5 Promille! Betrunkener Radfahrer (46) stürzt in Lindau

Ein Alkoholwert von 3,5 Promille gilt normalerweise schon als lebensgefährlich. Laut Polizei weit mehr als das, nämlich über 5 Promille, hatte ein 46-jähriger Radfahrer in Lindau. Der Mann stürzte am Mittwochabend gegen 21:45 von seinem Fahrrad. Bei dem Sturz trug er zahlreiche Schürfwunden davon. Trunkenheit im VerkehrDer Rettungsdienst hat den Mann in ein Krankenhaus gebracht, sein Fahrrad wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Lindau
  • 17.06.21
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Der 17-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert. (Unfall-Symbolbild).
3.244×

Keinen Führerschein
Kleinwalsertal: Jugendlicher (17) rast mit knapp 2 Promille in vier parkende Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Nach Angaben der Polizei besaß der 17-Jährige keinen Führerschein und war mit knapp 2 Promille unterwegs.  "Massive Geschwindigkeits-Überschreitung" Demnach verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Auto, nachdem er zuvor die Höchstgeschwindigkeit "massiv" überschritten hatte. Ungebremst raste er in der Wildentalstraße in Mittelberg in vier auf einem Privatparkplatz...

  • Reutte
  • 31.05.21
Die Autofahrerin fuhr betrunken durch eine Hecke. Im Garten kam das Auto schließlich zum Stehen. (Symbolbild)
5.998×

Über 2,2 Promille
Autofahrerin (33) fährt in Wertach durch Hecke und landet im Garten

Am Freitagnachmittag ist eine 33-jährige Autofahrerin mit über 2,2 Promille durch eine Hecke gefahren und  mit ihrem Auto im Garten zum Stehen gekommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro, so die Polizei.  Demnach fuhr die Frau auf dem Schimmelreiterweg bergab Richtung Langgasse. In einer Kurve kam sie von der Straße ab, fuhr durch die Hecke und landete schließlich im Garten. Die Polizei nahm bei der Autofahrerin einen "deutlichen Alkoholgeruch" fest. Als die Beamten die Betrunkene...

  • Wertach
  • 23.11.20
Ein betrunkener Autofahrer ist im Gebüsch in Dietmannsried steckengeblieben (Symbolbild).
2.006× 1

Unfall
Betrunkener Autofahrer (61) bleibt im Gebüsch in Dietmannsried stecken

Am Montagabend kam ein 61-Jähriger mit seinem Fahrzeug in Dietmannsried von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Gebüsch neben der Straße, in welchem der Pkw stecken blieb. Nachdem der Herr wieder in seiner Wohnung war, verständigte er die Polizei über den Vorfall. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Den Herrn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Dietmannsried
  • 10.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.639× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.026×

25.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall auf der B19 bei Waltenhofen

Am Samstag den 03.10.2020, gegen 01:05 Uhr, befuhr ein 44-jähriger mit seinem Pkw die B19 von Kempten in Richtung Sonthofen. Kurz vor der Anschlussstelle Herzmanns kam der Pkw-Fahrer im Verlauf einer leichten Linkskurve zuerst rechts ins Bankett, verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Pkw und kam dann endgültig nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er ein Verkehrszeichen, bevor er im dortigen Grünstreifen entgegen der Fahrbahn zum Stehen kam. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Waltenhofen
  • 04.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.272×

Alkohol
Unfall mit über zwei Promille: Leitplanken verhindern Schlimmeres

Am späten Sonntagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer zwischen Oy-Mittelberg und Nesselwang von der Straße abgekommen und mehrmals gegen Leitplanken geprallt. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Demnach kam der Fahrer auf Höhe der Abzweigung Haslach in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er zweimal in die rechte Leitplanke krachte, schleuderte er über die Straße. Die linke Leitplanke machte der Schleuderfahrt...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.08.20
Gericht (Symbolbild)
7.765×

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer Freundin...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.571× 2

Drei Promille
Betrunkener Radfahrer (40) stürzt in Stacheldrahtzaun

Betrunken aufs Fahrrad steigen? Keine gute Idee! Diese Erfahrung machte auch ein 40-jähriger Mann am Montagnachmittag in Rieden. Mit knapp drei Promille stürzte der Mann mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt in einen Stacheldrahtzaun. Laut Polizei erlitt er dabei Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Eine Zeugin half dem Betrunkenen mit weiteren Passanten aus dem Stacheldrahtzaun herauszukommen. Anschließend rief sie den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und muss nun...

  • Rieden
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
532×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ