Promille

Beiträge zum Thema Promille

Bei Legau hat eine 58-jährige Frau betrunken mehrere Straßenpfosten umgefahren. Anschließend flüchtete sie. (Symbolbild)
1.913×

Beim Überholen
Mit über 1,5 Promille - Betrunkene (56) fährt bei Legau mehrere "Pinguine" um

Bei Legau hat am Sonntagabend eine 56-jährige Autofahrerin während eines Überholmanövers mehrere Leitpfosten umgefahren. Anschließend ist die Frau geflüchtet. Der Grund dafür war relativ schnell gefunden: Die Frau war betrunken.  Leitpfosten umgefahren Zunächst hatte ein 20-jähriger Autofahrer bemerkt, dass das Fahrzeug hinter ihm in Schlangenlinien fuhr. Kurz vor Lautrach setzte die 56-Jährige dann zum Überholmanöver an. Auf einer Fahrstrecke von knapp 300 Metern fuhr die Frau dann gegen 3...

  • Legau
  • 19.10.21
Die Polizei hat bei einem Rollerfahrer gleich mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
858× 1

Verkehrskontrolle
Rollerfahrer (36) ohne Fahrerlaubnis aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Am Sonntagabend hat die Polizei in Memmingen einen 36-jähriger Rollerfahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Zudem erkannten die Beamten bei dem 36-Jährigen alkoholtypischen Ausfallerscheinungen. Deshalb führten sie bei dem Mann einen Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Rollerfahrer leistet sich weiteren VerstoßIm Verlauf der weiteren Sachbearbeitung...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Am Sonntagmorgen hat in Füssen eine junge Frau einen Unfall verursacht und versuchte anschließend zu flüchten. Der Grund dafür war relativ schnell klar: Die Frau stand deutlich unter Alkoholeinfluss.  (Symbolbild)
5.451×

Knapp zwei Promille
Betrunkene Frau verursacht Unfall, versucht zu flüchten und rastet völlig aus

Am Sonntagmorgen hat in Füssen eine junge Frau einen Unfall verursacht und versuchte anschließend zu flüchten. Der Grund dafür war relativ schnell klar: Die Frau stand deutlich unter Alkoholeinfluss.  Versuchte Unfallflucht Bei dem Unfall in der Stadtmitte von Füssen wurde laut Angaben der Polizei mindestens ein Anhänger und eine Hausmauer beschädigt. Noch bevor die Beamten der Polizei Füssen an der Unfallstelle eintrafen, versuchte die Fahrerin zu fliehen. Andere Verkehrsteilnehmer, die den...

  • Füssen
  • 04.10.21
Am Freitagnachmittag hat die Polizei einen betrunkenen 57-jährigen Elektroboot-Fahrer auf dem Forggensee kontrolliert. (Symbolbild)
4.335×

"Lallende und verwaschene Aussprache"
Betrunkener Mann mit Elektroboot auf dem Forggensee unterwegs

Am Freitagnachmittag hat die Polizei einen betrunkenen 57-jährigen Elektroboot-Fahrer auf dem Forggensee kontrolliert. Laut Polizeiangaben fiel den Beamten bei der Kontrolle die "lallende und verwaschene Aussprache" des 57-Jährigen auf.  Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von "weit über" zwei Promille. Den 57-Jährigen erwartet nun eine Anzeige nach den schifffahrtsrechtlichen Vorschriften.

  • Rieden am Forggensee
  • 02.10.21
Polizei (Symbolbild)
1.274×

Auseinandersetzung in Kempten
Gefährliche Körperverletzung: Frau (27) schlägt Mann (26) mit Glasflasche

Am 12.09.2021, gegen 23:50 Uhr, kam es auf dem Tankstellengelände einer Tankstelle im Schumacherring in Kempten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer 27-Jährigen und einem 26-Jährigen. Genannte schlug ihren Kontrahenten nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung leicht mit einer Glasflasche gegen den Körper, woraufhin es zu einem Gerangel kam, in welchem beide Beteiligten zu Boden gingen. Sowohl die 27-Jährige als auch der 26-Jährige verletzten sich leicht. Die Hintergründe...

  • Kempten
  • 13.09.21
Alkohol (Symbolbild)
3.268× 5 1

Alkohol-Unfall am Bannwaldsee
Über 2 Promille: Junger Autofahrer (22) schrottet sein Auto bei Schwangau

Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw von Füssen in Richtung Halblech, als er auf Höhe des Bannwaldsees nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Unfall verursachte. Glücklicherweise wurde kein anderer Verkehrsteilnehmer verletzt, obwohl das Fahrzeug des Verursachers auf die Gegenspur geriet. Alko-Test: über 2 PromilleSchnell wurde den Beamten der PI Füssen auch klar, warum der junge Mann von der Straße abkam. Bei einer Atemalkoholkontrolle stellten sie einen Wert von...

  • Schwangau
  • 07.09.21
Polizei (Symbolbild).
2.059×

Rund drei Promille
Parfüm, Tabak und Bier: Mann (40) bei Ladendiebstahl in Kaufbeuren erwischt

Parfüm, Tabak und Bier: Auf diese Waren hatte es ein 40-jähriger Ladendieb in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt abgesehen. Allerdings beobachtete ein Sicherheitsdienst-Mitarbeiter des Marktes wie der Mann Parfüm in seine Jackentasche steckte. An der Kasse bezahlte er dann nur zwei Dosen Bier. Alkoholtest ergibt rund drei Promille  Bei der anschließenden Kontrolle stellte bei dem 40-Jährigen dann das Diebesgut im Gesamtwert von etwa 50 Euro fest. Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstellt. Zudem...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.21
Aus bislang unbekannter Ursache gerieten ein 23-jähriger Tatverdächtiger am Sonntagmorgen um 03:50 Uhr mit mehreren Personen auf der Hauptstraße in Streit. (Symbolbild)
2.960×

Feuchtfröhlicher Abend endet in Ausnüchterungszelle
Junger Mann (23) flippt nach Streit in Markdorf völlig aus

Aus bislang unbekannter Ursache gerieten ein 23-jähriger Tatverdächtiger am Sonntagmorgen um 03:50 Uhr mit mehreren Personen auf der Hauptstraße in Streit. Im Verlauf dieses Streits schlug der Tatverdächtige mehrmals einen 21-jährigen und 23-jährigen Mann mit der Faust in das Gesicht. Den Geschädigten und weiteren Zeugen gelang es den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Als die Polizeibeamten eintrafen, verhielt er sich auch gegenüber diesen äußerst aggressiv und...

  • 29.08.21
Freitagnacht bemerkten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Pkws in Bad Hindelang sofort deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren. (Symbolbild).
7.039×

Beifahrer wollte weiterfahren
Polizei kontrolliert Auto in Bad Hindelang - Fahrer und Befahrer mit über 1,5 Promille

Freitagnacht bemerkten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Pkws in Bad Hindelang sofort deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass sowohl der 31-jährige Fahrer als auch der 23-jährige Beifahrer mit knapp 1,5 Promille stark alkoholisiert waren. Die Fahrt für die beiden war damit beendet, die Beamten stellten den Schlüssel des Pkws sicher. Den Fahrer erwarten nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und der Entzug seiner Fahrerlaubnis....

  • Bad Hindelang
  • 23.08.21
Am 21.08.2021, gegen 14.40 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen bei einer Verkehrskontrolle einen 55-jährigen Mann fest, der deutlich alkoholisiert mit seinem Pkw auf einem Parkplatz eines Supermarktes rangierte. (Symbolbild).
6.790×

Führerschein weg
Mit fast drei Promille - Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer (55) in Ottobeuren

Am 21.08.2021, gegen 14.40 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen bei einer Verkehrskontrolle einen 55-jährigen Mann fest, der deutlich alkoholisiert mit seinem Pkw auf einem Parkplatz eines Supermarktes rangierte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von annährend drei Promille. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden. Nach erfolgter Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins wurde der Mann wieder entlassen.

  • Ottobeuren
  • 23.08.21
Bei Weißenberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  (Symbolbild).
1.121×

Mit 1,5 Promille
Betrunkener (57) verursacht Auffahrunfall auf A96 bei Weißensberg

Bei Weißensberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  1,5 Promille Der 20-jährige Mann war am Donnerstagabend im Bereich Weißenberg unterwegs, als er ein vorausfahrendes Auto überholen wollte.  Laut Polizeibericht zeigte er das auch rechtzeitig durch blinken an. Beim Überholvorgang fuhr ihm der 57-Jährige dann mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf. Beide konnten...

  • Weißensberg
  • 30.07.21
Am Freitagabend ist ein betrunkener Fahrradfahrer mit seinem  E-Bike in der Haslacher Straße in Kempten gegen zwei geparkte Autos geprallt.
2.967× 2

Über zwei Promille
Mann prallt mit E-Bike gegen geparkte Fahrzeuge und verletzt sich schwer

Am Freitagabend ist ein betrunkener Fahrradfahrer mit seinem  E-Bike in der Haslacher Straße in Kempten gegen zwei geparkte Autos geprallt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Über zwei Promille Laut Polizeiangaben wies der Mann einen Alkohol-Pegel von über zwei Promille auf. Das war wohl auch der Grund warum er während der Fahrt nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Autos pralle. An den Autos entstand...

  • Kempten
  • 18.07.21
Polizei (Symbolbild).
2.304× 2

Kontrolle
Mit über 1 Promille auf E-Scooter unterwegs: Mann in Kempten erhält Anzeige

Am frühen Samstagmorgen unterzogen Beamte der PI Kempten einen E-Scooter-Fahrer in der Innenstadt einer Verkehrskontrolle. Die Beamten stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Weiter räumte der 22-Jährige den Konsum von Marihuana am Vortag ein. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Mann wieder entlassen, er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

  • Kempten
  • 17.07.21
Polizei (Symbolbild)
7.786× 1 1

Über 2,5 Promille
Mann liegt mitten in der Nacht auf einer Straße in Kempten

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 59-jähriger Mann mitten auf einer Straße in Ursulasried gelegen. Wie die Polizei mitteilt, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 2,5 Promille. Wegen der Alkoholisierung und der daraus resultierenden Orientierungslosigkeit des Mannes nahm die Polizei den 59-Jährigen in Gewahrsam. Für die Kosten muss der 59-Jährige nun selbst aufkommen.

  • Kempten
  • 17.07.21
In Oberstaufen hat am Samstagvormittag eine Passantin einen betrunkenen Mann bemerkt, der neben seinem Auto lag und eine Bierflasche in der Hand gehalten hatte. (Symbolbild).
4.121×

Er war selbst gefahren
Mann (57) wird mit über 3 Promille neben seinem Auto liegend gefunden

In Oberstaufen hat am Samstagvormittag eine Passantin einen betrunkenen Mann bemerkt, der neben seinem Auto lag und eine Bierflasche in der Hand gehalten hatte. Der verständigte Rettungsdienst stellte fest das ihm außer einer Kopfplatzwunde nichts fehlte. Über 3 Promille Weil der 57-jährige Mann laut Polizeibericht immer wieder weglaufen wollte, verständigte der Rettungsdienst die Polizei. Die eingetroffenen Beamten stellten schließlich fest, dass der Mann über 3 Promille selbst an die Stelle...

  • Oberstaufen
  • 29.06.21
Zwei mal in kürzester Zeit ist ein Mann in Memmingen betrunken mit dem Rad in eine Polizeikontrolle gefahren. (Symbolbild)
4.178× 2

Knapp 2 Promille
Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer zwei mal innerhalb von vier Stunden

In Memmingen hat die Polizei am Freitagmorgen einen betrunkenen Fahrradfahrer kontrolliert. Einsichtig zeigte dieser sich nicht. Nur Stunden später traf die Polizei den Mann wieder auf dem Fahrrad an - wieder betrunken. Zwei mal mit zwei Promille Bei der ersten Kontrolle ergab der Atemalkoholwert fast 2 Promille. Ungefähr vier Stunden später bei der nächsten Kontrolle lag der Wert ebenfalls bei rund 2 Promille. Der Fahrradfahrer bekommt jetzt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 20.06.21
In Lindau ist ein Radfahrer gestürzt, der 5 Promille Alkohol im Blut hatte. (Symbolbild)
3.342× 1

Lebensgefährlicher Alkoholwert
Über 5 Promille! Betrunkener Radfahrer (46) stürzt in Lindau

Ein Alkoholwert von 3,5 Promille gilt normalerweise schon als lebensgefährlich. Laut Polizei weit mehr als das, nämlich über 5 Promille, hatte ein 46-jähriger Radfahrer in Lindau. Der Mann stürzte am Mittwochabend gegen 21:45 von seinem Fahrrad. Bei dem Sturz trug er zahlreiche Schürfwunden davon. Trunkenheit im VerkehrDer Rettungsdienst hat den Mann in ein Krankenhaus gebracht, sein Fahrrad wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Lindau
  • 17.06.21
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Der 17-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert. (Unfall-Symbolbild).
3.199×

Keinen Führerschein
Kleinwalsertal: Jugendlicher (17) rast mit knapp 2 Promille in vier parkende Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Nach Angaben der Polizei besaß der 17-Jährige keinen Führerschein und war mit knapp 2 Promille unterwegs.  "Massive Geschwindigkeits-Überschreitung" Demnach verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Auto, nachdem er zuvor die Höchstgeschwindigkeit "massiv" überschritten hatte. Ungebremst raste er in der Wildentalstraße in Mittelberg in vier auf einem Privatparkplatz...

  • Reutte
  • 31.05.21
Ein Betrunkener hatte die Nacht in einer fremden Gartenhütte verbracht. (Symbolbild)
1.911×

Garage als Toilette verwendet
Betrunkener (39) bricht in fremden Gartenschuppen ein und übernachtet dort

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist in Friedrichshafen ein 39-jähriger Mann in einen fremden Geräteschuppen eingebrochen um dort die Nacht zu verbringen. Ein Alkoholtest am nächsten Morgen ergab immer noch knapp 1,5 Promille.  In der Garage "große Notdurft" verrichtet Er hatte laut Polizei die Glasscheibe einer Hauseingangstüre in der Ehlersstraße eingeschlagen und anschließend im dortigen Gartenschuppen seinen Rausch ausgeschlafen. Außerdem muss der Betrunkene auch in die Garage...

  • Friedrichshafen
  • 26.05.21
Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. (Polizei-Symbolbild)
1.771×

Strafverfahren
28-Jähriger bewirft Mann mit Glasflasche und wehrt sich gegen Polizisten

Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. Nach Polizeiangaben war der 28-Jährige zunächst mit dem 39-Jährigen in Streit geraten. Dabei warf der 28-Jährige seinem Kontrahenten eine Glasflasche gegen den Rücken. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Beamte fixieren Tatverdächtigen Die Polizei traf den Mann schließlich in seiner Wohnung im Stadtteil Bühl an. Die Streifenbesatzung...

  • Kempten
  • 26.05.21
Mit über 1,5 Promille hat ein 58-jähriger Autofahrer am Montag die Kontrolle über sein Auto verloren. (Alkoholtest-Symbolbild)
2.500×

Mann durch herabfallenden Ast verletzt
Volltrunkener (58) verliert die Kontrolle über sein Auto - Polizei stellt Führerschein sicher

Am Montagvormittag hat ein volltrunkener 58-jähriger Autofahrer in Frauenzell die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Laut Polizeiangaben kam der Mann in der Isnyer Straße nach rechts von der Fahrbahn. Anschließend geriet er ins Schleudern. Dabei überfuhr er einen Gehweg und landete schließlich an einem Baum in einem angrenzenden Garten. Über 1,5 Promille Ein im Garten stehender Mann wurde von einem dadurch herabfallenden Ast getroffen und leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • Altusried
  • 26.05.21
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf  (Symbolbild).
4.829×

Mit über 2 Promille aber ohne Führerschein unterwegs
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf

Über 2 Promille und ohne Führerschein unterwegs. Das Auto ohne Zulassung und nicht versichert und außerdem ein falsches Kennzeichen. Das sind unter anderem die Vorwürfe gegen einen 45-jähriger Autofahrer nach einer Polizeikontrolle in Memmingen. Über 2 Promille Laut Polizeibericht stellten die Beamten bei dem Mann einen starken Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Verdacht. Über 2 Promille zeigte das Testgerät an. Der 45-Jährige hatte außerdem keinen gültigen Führerschein. Außerdem war...

  • Memmingen
  • 17.05.21
Mehrere Trunkenheitsfahrten im Allgäu. (Symbolbild)
9.071×

Fahrverbot, 2 Punkte und Bußgeld
Polizei erwischt mehrere betrunkene Fahrer im Allgäu

Im Allgäu haben sich am Wochenende einige Fahrer betrunken hinters Steuer, auf den Scooter oder aufs Fahrrad gesetzt.  Morgendliche Trunkenheitsfahrt in Bad GrönenbachSchon am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung im Gemeindegebiet Bad Grönenbach eine 52-jährige Autofahrerin auf, die dann einer Kontrolle unterzogen wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Sie musste ihre Fahrt beenden. Die Polizei stellte den Führerschein noch vor Ort sicher....

  • Kempten
  • 09.05.21
Mit über 2 Promille: Zwei Betrunkene (29 und 36) prügeln sich in Kempten. (Symbolbild)
4.481× 1

Körperverletzung
Mit über 2 Promille: Zwei Betrunkene (29 und 36) prügeln sich in Kempten

Am späten Nachmittag des 05.05.2021 kam es im Bachstelzenweg in Kempten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 29 und 36 Jahren. Ein anfangs verbaler Streit eskalierte, womöglich aufgrund einer starken Alkoholisierung der beiden Beteiligten und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Beteiligten wurden hierbei leicht verletzt. Beide schwer betrunkenAtemalkoholtests ergaben Werte in Höhe von über zwei Promille. Das wechselseitige...

  • Kempten
  • 07.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ