Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales
Archivbild.

Projekte
Neues Wohn- und Gewerbegebiet in Füssen? Freie Wähler warnen vor einem Schnellschuss

Wiederholt scheitern nach Meinung der Freien Wähler Projekte in Füssen, weil oft der zweite vor dem ersten Schritt gemacht wird. Das befürchten sie jetzt auch für die Flächen des ehemaligen Allgäuer Dorfes: „Die Aufstellung eines Bebauungsplanes zum jetzigen Zeitpunkt halte ich nicht für zielführend“, schaltet sich Vorsitzende Christine Fröhlich in die aktuelle Debatte ein. Wie berichtet, hatten die SPD-Fraktion und auch Wirtschaftsbeirat-Vorsitzender Klaus Zettlmeier gefordert, das Areal im...

  • Füssen
  • 07.08.19
  • 2.404× gelesen
Lokales
Die bisherige Planung ist vom Tisch: Das Luxushotel auf dem Gelände des Füssener Festspielhauses soll in einer veränderten Variante entstehen.

Rückzieher
Luxushotel in Füssen: Die aktuelle Variante ist vom Tisch

Der nahende Bürgerentscheid hat für eine überraschende Wende beim Füssener Hotelprojekt gesorgt: Festspielhausinhaber Manfred Rietzler hat am Freitag die aktuelle Planung für den Bau des Fünf-Sterne-Hauses auf dem Gelände des Musicaltheaters zurückgezogen. „Das bedeutet aber nicht, dass damit die Hotelpläne an sich gestorben sind“, sagte der Unternehmer. Ziel sei es vielmehr, eine veränderte Variante für das Haus mit 149 Doppelzimmern und Suiten auf die Beine zu stellen, die den Forggensee...

  • Füssen
  • 20.07.19
  • 6.744× gelesen
  •  1
Lokales
Am Gymnasium Füssen sollen mit dem Projekt Weltklimarad möglichst viele Schüler dazu gebracht werden, ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mit daran beteiligt sind (von links) die beiden Kunstlehrerinnen Eva Andersson und Katrin Rölle, Linus Langenbacher und Tom Schamberger vom Umweltausschuss, Schülersprecher Pascal Emter, Johannes Zacherl von Rad Zacherl & Müller, Jette Gebauer (Umweltausschuss) und Konrektor Michael Gschnaidner.

Umweltschutz
Neues Projekt am Füssener Gymnasium: Zur Schule radeln, wo andere Urlaub machen

Am Füssener Gymnasium hat der Umweltausschuss ein neues Projekt ins Leben gerufen: das „Weltklimarad“. Dadurch sollen mehr Schüler dazu gebracht werden, anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Die beteiligten Schüler wollen das Bewusstsein verändern, die Idee dazu kam ihnen bei der Teilnahme an einer Fridays-for-Future Demonstration. Unter den Schülern ist ein Wettbewerb entbrannt, wer am häufigsten mit dem Rad zur Schule kommt. Die Sieger sollen in der letzten Schulwoche...

  • Füssen
  • 15.07.19
  • 385× gelesen
Lokales
Die Schilen in Füssen werden teilweise saniert.

Planung
Sanierung der Schulen in Füssen das Mega-Projekt der nächsten Jahre

Es wird das zentrale Projekt Füssens für die kommenden Jahre: die Sanierung, der Umbau und die Erweiterung der Grund- und der Mittelschule, für die bislang Kosten von bis zu 20 Millionen Euro genannt wurden. Unter anderem sind eine neue Dreifachturnhalle, Küche, Mensa sowie zusätzliche Klassen- und Differenzierungsräume geplant. Im Stadtrat wurden jetzt die Eckpunkte der Entwurfsplanung vorgestellt, dabei sprachen sich die Kommunalpolitiker für ein energetisches Konzept aus, das über...

  • Füssen
  • 11.07.19
  • 259× gelesen
Lokales
Prinz Ludwig von Bayern möchte mit seinem "Löwenmarsch" Spenden für das gemeinnützige Projekt "Learning Lions" in Afrika sammeln.

Löwenmarsch
Von Kaltenberg nach Neuschwanstein: Prinz Ludwig von Bayern marschiert 100 Kilometer für Afrika

100 Kilometer. Zu Fuß. In 24 Stunden. Auf den Spuren seiner Vorfahren will Prinz Ludwig von Bayern am 24. und 25. August von Schloss Kaltenberg nach Schloss Neuschwanstein marschieren. "Löwenmarsch" heißt das Projekt, bei dem der Ururenkel des letzten Bayerischen Königs auf einer Strecke von 100 Kilometern Spenden für Jugendliche in Afrika sammeln möchte.  ,,Im Namen von Learning Lions, einer Organisation, die Ausbildung und Arbeitsplätze in Afrika schafft, lade ich Sie zu einem...

  • Füssen
  • 04.07.19
  • 3.016× gelesen
Lokales

Projekt
Füssener Stadträte können sich nicht mit Umwandlung von Wohnraum in Hotelzimmer anfreunden

Baurechtlich sieht der Füssener Bürgermeister Paul Iacob kaum eine Chance, das Vorhaben verhindern zu können: Ein Hotel, das sich von der Reichenstraße bis zur Hinteren Gasse erstreckt, will Wohnraum in Hotelzimmer umwandeln und aus einem Laden einen Gastraum machen. Ein Projekt, das die Mitglieder des Füssener Bauausschusses am Dienstagabend nicht unbedingt in Jubelarien ausbrechen ließ. Mehrere Stadträte verwiesen darauf, dass zu einer lebendigen Altstadt Wohnungen und Läden gehören. Iacob...

  • Füssen
  • 03.07.19
  • 1.851× gelesen
Lokales
Ein gewohntes Bild: Auto an Auto reiht sich auf der Fernpassbundesstraße. Bis zu 30.000 Fahrzeuge sind es pro Tag.

Projekt
Bald im Tunnel unter dem Fernpass hindurch? Tiroler Landtag könnte Startschuss für Projekt geben

Verkehrsexperten bezeichnen ihn längst als Nadelöhr zwischen den Alpen und Italien. Und das ist kein Wunder bei den bis zu 30.000 Fahrzeugen, die sich pro Tag den Fernpass auf 1.216 Metern Höhe hinaufschlängeln. Lange Staus und Blockabfertigungen an den Tunneln in Füssen und Lermoos sind die häufige Folge. Kaum jemand, der auf dem Weg in den Urlaub dort nicht schon mal mit seinem Auto in einer dieser Blechkolonnen stand. Geht es jetzt aber nach Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP), dann...

  • Reutte
  • 11.05.19
  • 2.851× gelesen
Lokales
Archivbild. Viele Schulleiter in Füssen wünschen sich ein Lehr-Schwimmbecken.

Schwimmunterricht
Lehr-Schwimmbecken in Füssen: Bau steht in den Sternen

Entsteht an der Füssener Grund- und Mittelschule ein Lehrschwimmbecken? Diese Frage spielt bei den Planungen für Sanierung und Umbau der Gebäude – dem Megaprojekt schlechthin für die Stadt in den nächsten Jahren – eine entscheidende Rolle. Doch ob solch ein Becken, das sich viele Schulleiter in Füssen wünschen, tatsächlich gebaut wird, steht aktuell in den Sternen. Im Stadtrat wurde nun darüber diskutiert, wo und wie Möglichkeiten geschaffen werden können für den Schwimmunterricht. Denn seit...

  • Füssen
  • 02.05.19
  • 275× gelesen
  •  1
Lokales
Das undichte Flachdach ist nur eines von vielen Sanierungsprojekten im Bundesleistungszentrum.

Haushalt
Bundesleistungszentrum in Füssen: Gewaltiger Sanierungsbedarf

Nach der Sanierung ist vor der Sanierung: Sobald die Schäden am undichten Flachdach im Bundesleistungszentrum (BLZ) behoben sind, stehen neue Arbeiten an. Die Stadt Füssen hat mehrere Projekte für das Haushaltsjahr 2020/21 beim bayerischen Innenministerium angemeldet. Nach groben Schätzungen geht es um ein Gesamtvolumen von weiteren 1,35 Millionen Euro. Darüber informierte Kämmerer Marcus Eckert nun den Finanzausschuss. „Sie sehen, wir sind dran“, sagte Vize-Bürgermeister Niko Schulte...

  • Füssen
  • 19.04.19
  • 681× gelesen
Lokales
Der Inhaber des Füssener Festspielhauses plant ein Projekt auf den Flächen des ehemaligen Allgäuer Dorfes.

Planungen
Inhaber des Füssener Festspielhauses plant Projekt auf ehemaligen Allgäuer-Dorf-Flächen

Manfred Rietzler, Inhaber des Füssener Festspielhauses, plant ein Projekt, das möglicherweise auf den Flächen entstehen könnte, die einst für das Allgäuer Dorf vorgesehen waren. Die Touristenattraktion und ein paar hundert Betten für 60 Millionen Euro sollten in dem Gebiet westlich der Bundesstraße 16 in Höhe des Festspielhauses entstehen. Doch das Vorhaben scheiterte 2013 am Veto der Nachbargemeinde Schwangau. Das nun geplante Projekt von Rietzler begrüßt Füssens Bürgermeister Paul Iacob. ...

  • Füssen
  • 22.02.19
  • 1.886× gelesen
Lokales
Archivbild: Die Füssener Tennishalle soll abgerissen und an selber Stelle ein Ersatzneubau mit dringend benötigten Wohnungen entstehen.

Wohnraum
Wohnungen in Füssener Tennishalle: Bebauungsplan einstimmig beschlossen

Im vergangenen Jahr war unklar, ob das Projekt überhaupt noch realisiert werden kann – doch jetzt haben Füssens Kommunalpolitiker den Weg frei gemacht für den Ersatz-Neubau der Füssener Tennishalle mit Wohnungen. Einstimmig beschlossen sie die Satzung für den dafür notwendigen Bebauungsplan Am Kobelhang. Bei der Abwägung zu den eingegangenen Stellungnahmen entspann sich jedoch eine längere Diskussion. Denn Kreisbaumeister Anton Hohenadl vom Landratsamt wies darauf hin, dass durch die...

  • Füssen
  • 07.02.19
  • 841× gelesen
Lokales
Ab Ende März werden höchstens noch Baufahrzeuge zu sehen sein. Der A7-Knotenpunkt bei Füssen wird drei Wochen lang komplett gesperrt. In diesem Zeitraum entsteht eine neue Ampelanlage an der westlichen Autobahnrampe.

Bauarbeiten
Ab Ende März ist A7-Knotenpunkt bei Füssen gesperrt

Dieses Projekt steht bei etlichen Autofahrern schon lange auf der Wunschliste: Eine Ampelanlage an der A7-Abfahrt bei Füssen und die Verbreiterung der Kemptener Straße vor der Tunnelkreuzung, damit die Linksabbiegespur in Richtung Weißensee verlängert werden kann. Den Wunsch wird das Staatliche Bauamt Kempten ab Ende März erfüllen – damit einher gehen aber wochenlang auch Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen. Für drei Wochen wird man bei Füssen weder auf die Autobahn auf- noch von ihr...

  • Füssen
  • 01.02.19
  • 8.487× gelesen
Lokales
Zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks in Füssen kamen zahlreiche Besucher.
18 Bilder

Freizeit
Eröffnung des neuen Skate- und Funpark in Füssen zieht die Massen an

Hunderte Füssener sind am Samstagvormittag zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks ins Weidach gekommen. Die Anlage ist die längste ihrer Art in Deutschland und ist in einer rekordverdächtigen Bauzeit von nur fünf Monaten entstanden. „Die Arbeiter haben zuletzt sogar bei Flutlicht nachts gearbeitet, um rechtzeitig fertig zu werden“, freute sich Projekt-Initiator Thomas Scheibel bei der Eröffnung. Er hatte im August 2015 den Anstoß zu dem Projekt gegeben und gemeinsam mit vielen weiteren...

  • Füssen
  • 17.11.18
  • 3.049× gelesen
Lokales
Füssen von oben.

Zukunft
Zweckverband Allgäuer Land auf der Suche nach neuen Projekten

Die Tagesordnung war am Donnerstag schnell abgehandelt: Einmütig haben die Bürgermeister den Haushalt 2019 für den Zweckverband Allgäuer Land – ein Zusammenschluss von zehn Kommunen aus dem Füssener Land - beschlossen. Das Zahlenwerk ist überschaubar, schließlich stehen keine Ausgaben für Großprojekte an. Doch Füssens Bürgermeister Paul Iacob, zugleich Vorsitzender des Zweckverbandes, sieht wichtige Aufgaben auf den Zusammenschluss zukommen: Das könnte ein weiteres interkommunales...

  • Füssen
  • 18.10.18
  • 434× gelesen
Lokales
Symbolbild

Integration
Füssener Förderprogramm für Vorschulkinder am Ende

Das kleine russischstämmige Mädchen sprach kaum Deutsch und wurde deshalb von den Nachbarskindern ausgegrenzt. Dann nahm es mit seiner Mutter am Vorschul- und Sprachförderprogramm Hippy teil –danach sprach es gut Deutsch und war integriert. Geschichten wie diese standen für den Erfolg dieses Programms in Füssen. Solche Erfolge gehören nun der Vergangenheit an: Denn das Hippy-Projekt kann nicht mehr fortgeführt werden, hat Brigitte Protschka, die Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt...

  • Füssen
  • 27.09.18
  • 345× gelesen
Lokales
Die Planung für das neue Strandbad am Hopfensee wurde vom Füssener Bauausschuss befürwortet.

Projekt
Füssens Bauausschuss billigt Pläne für das neue Strandbad am Hopfensee

Bei zwei Gegenstimmen hat der Füssener Bauausschuss am Dienstagabend die Planung für das neue Strandbad am Hopfensee befürwortet. Mit einer Baugenehmigung durch das Landratsamt sei aber erst zu rechnen, nachdem das Verfahren für den Bebauungsplan Uferstraße-Süd abgeschlossen ist, sagte Dritter Bürgermeister Herbert Dopfer, der die Sitzung leitete. Dopfer hatte im Vorfeld erreicht, dass die Terrasse beim Neubau um drei Meter reduziert wird. Die Gegner des Projektes verfehlten hingegen klar...

  • Füssen
  • 05.09.18
  • 3.068× gelesen
Lokales
Sanierungsbedürftig ist der Füssener Busbahnhof. Im Stadtrat wurde bereits im vergangenen Jahr ein Konzept für eine Umgestaltung präsentiert

Projekt
Neuer Busbahnhof: Füssens Bürgermeister gibt sportliche Marschroute vor

Es wird ein weiteres Großprojekt, das die Füssener Verwaltung und den Stadtrat in den nächsten Monaten intensiv beschäftigen wird: der neue Zentrale Omnibus-Bahnhof (ZOB). Wie berichtet, ist im vergangenen Jahr im Kommunalparlament ein erstes Konzept des Planungsbüros Kölz präsentiert worden. Dabei wurde klar, dass das Areal beim Bahnhof ein deutlich anderes Gesicht bekommen soll und gleichzeitig auch der Freyberg-Park umgestaltet wird. Nun hat Füssens Bürgermeister Paul Iacob in einem...

  • Füssen
  • 28.08.18
  • 960× gelesen
Lokales

Projekt
Füssens Grund- und Mittelschule fit für die Zukunft machen

Es wird das zentrale Füssener Projekt der kommenden Jahre: An der ab 1954 errichteten Grund- und der Mittelschule nagt der Zahn der Zeit, sie müssen grundlegend erneuert werden. Ein modernes Raumkonzept, das auf künftige Unterrichtsmethoden abgestimmt ist, Barrierefreiheit, eine neue Turnhalle, eventuell eine Tiefgarage für dringend benötigte Stellplätze und vieles mehr noch sollen umgesetzt werden. Erste Konzeptansätze für das millionenschwere Projekt stellte Thomas Meusburger vom...

  • Füssen
  • 03.07.18
  • 341× gelesen
Lokales

Projekt
Marketingausschuss gibt grünes Licht für Hotel am Füssener Festspielhaus

Auf Zustimmung stößt das geplante Hotel am Füssener Festspielhaus beim Marketingausschuss von Füssen Tourismus (FTM): Mit 9:2-Stimmen hat das Gremium dem Vorhaben zugestimmt – allerdings nur unter der Maßgabe, dass bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Eine entsprechende Stellungnahme von Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier liegt der Allgäuer Zeitung vor. Am kommenden Dienstag, 26. Juni, kommt es zur entscheidenden Sitzung des Stadtrates: Dann wollen die Kommunalpolitiker die Änderung des...

  • Füssen
  • 22.06.18
  • 1.244× gelesen
Lokales

Vorstoß
Neuer Schub für Nobelhotel am Festspielhaus in Füssen?

Kommt in das Hotelprojekt am Füssener Festspielhaus nach jahrelangem Stillstand nun Bewegung? Festspielhaus-Eigentümer Manfred Rietzler hat den Projektentwickler und Architekten Tom Krause damit beauftragt, die Planung für ein Fünf-Sterne-Hotel mit 149 Zimmern voranzutreiben. Planungsrechtlich steht das Vorhaben völlig am Anfang, über die Finanzierung gibt es bislang keine konkreten Angaben. Zuletzt waren ein Investorenmodell oder die Auflage eines Immobilienfonds im Gespräch. Krause,...

  • Füssen
  • 19.06.18
  • 2.298× gelesen
Lokales
Biene

Umweltschutz
Blüten für Bienen: Pfronten bei Ostallgäuer Wiesenprojekt vermisst

Dass Pfronten nicht beim Leader-Projekt „Wiese x 16“ des Landkreises Ostallgäu mitmacht, haben die Teilnehmer einer gemeinsamen Veranstaltung des Imkervereins und des Pfrontener Forums bedauert und bemängelt. Der Landkreis hat aufgrund der alarmierenden Zahlen vom Verlust der heimischen Artenvielfalt im Pflanzen- und Tierreich ein Leader-gesponsertes Projekt gestartet, an dem sich 16 Gemeinden aktiv beteiligen, daher der Name. Beim Referat von Ingrid Völker über „Naturnahe Gestaltung von...

  • Füssen
  • 12.06.18
  • 396× gelesen
Lokales
Auf diesem Areal an der Kemptener Straße war eigentlich ein Sporthotel geplant – nun lag dem Bauausschuss ein Antrag für eine Wohnanlage vor.

Planung
Wohnungen statt Sporthotel an der Kemptener Straße in Füssen

Wo vor Kurzem noch ein Sporthotel geplant war, sollen nun zwei Häuser mit Wohnungen und Tiefgarage entstehen: Einstimmig hat sich der Füssener Bauausschuss für ein Projekt der Immo-Rent GmbH aus Kaufbeuren ausgesprochen. Vorgesehen sind laut Bauantrag 24 Wohneinheiten. Verwirklicht werden soll das Vorhaben auf dem Gelände an der Kemptener Straße, auf dem früher eine Kfz-Werkstatt samt Tankstelle stand. Warum Bürgermeister Paul Iacob für das Projekt warb und welche Nachfragen die...

  • Füssen
  • 06.06.18
  • 2.230× gelesen
Lokales
Mit gut 7,2 Millionen investiert die Gemeinde Schwangau so viel Geld wie selten. Grund dafür ist das neue Feuerwerhaus.

Projekte
Gemeinde Schwangau mit Investitionen in Rekord-Höhe

„Gewaltig“, „massiv“ oder „sehr ambitioniert“ – das waren nur einige der Worte, mit denen Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke den Investitionsplan der Gemeinde kommentierte, den der Rat am Montagabend einstimmig beschloss. 7,2 Millionen will Schwangau im kommenden Jahr in neue oder laufende Projekte stecken. Das entspricht einer rekordverdächtigen Investitionsquote von 35 Prozent bezogen auf das gesamte Haushaltsvolumen. Zum Vergleich: Ähnliche Kommunen liegen in aller Regel bei maximal um...

  • Füssen
  • 06.03.18
  • 756× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umwelt
Projekt Innovativer Klima- und Moorschutz im Ostallgäu startet

Das Pilotprojekt des Landkreises Ostallgäu zum Klima- und Moorschutz ist mit zwei neuen Mitarbeitern gestartet. Durch die Förderung einer angepassten landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Hoch- und Niedermoorböden im Randbereich ausgewählter Moorgebiete soll das Ziel einer CO2-Einsparung und Aufwertung der Biodiversität vorangebracht werden. 'Wir freuen uns sehr, den Zuschlag für dieses Modellprojekt bekommen zu haben und hoffen auf viele Betriebe die mitmachen', sagt Landrätin Maria Rita...

  • Füssen
  • 07.02.18
  • 209× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019