Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Das Genehmigungsverfahren für den Ausbau der B12 startet.
5.547× 2

Zwischen Kempten und Buchloe
Genehmigungsverfahren für vierspurigen B12-Ausbau startet

Die B12 zwischen Kempten und Buchloe soll vierspurig ausgebaut werden. Dafür hat jetzt das erste von sechs Genehmigunsverfahren begonnen. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) geht es dabei um den 10,2 Kilometer langen Teilabschnitt zwischen Untergermaringen und der A96 bei Buchloe, für den 57 Millionen Euro eingeplant sind. Insgesamt soll der autobahnähnliche Ausbau der 51 Kilometer langen Strecke 265 Millionen Euro kosten. Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 22.05.20
Der Bereich für die Kurzzeitparkplätze südlich des Bahnhofs Buchloe an der Kaufbeurener Straße wird umgestaltet.
1.459×

Kosten
Millionenschwere Projekte: Buchloer Stadtrat berät über Haushalt 2019

Investieren, vor allem anstehende zeitintensive und kostspielige Projekte vorbereiten (wie Kläranlagenerweiterung, Eisstadionsanierung, Rathausumbau/-sanierung, Abbruch/Neubau Franziskus-Kindergarten, Baugebiet Buchloe „Süd VI“), und gleichzeitig Schulden ab- beziehungsweise Rücklagen aufbauen – so lässt sich der Haushalt der Stadt Buchloe zusammenfassen. Die Stadträte haben den Etat in ihrer jüngsten Sitzung vorberaten. Verabschiedet wird das 160-seitige Zahlenwerk am Dienstag, 14. Mai, ab 19...

  • Buchloe
  • 10.05.19
Das Lager der ehemaligen Schreinerei Heinz.
548×

Hilfe
Waaler bauen und verkaufen Sitzmöbel für Waisenkinder in Uganda

Wenn eine Maschine läuft, dann läuft sie – und produziert so auch auf Vorrat. Und so kommt es, dass in der Schreinerei Heinz in Waal, die vor zwei Jahren ihren Betrieb eingestellt hat und nun nach und nach ausgeräumt wird, noch hunderte von Stuhlrohlingen lagern. Das Material sollte als Brennholz enden. Ein Teil davon lag schon in einer Schubkarre, um zur Säge gebracht zu werden. Inge und Valentin Schuster haben Beine, Sprossen, Lehnen und Sitzflächen von einem der weit über die...

  • Buchloe
  • 17.03.19
Um Lindenberg vor dem Verkehrslärm durch die künftig vierspurige B12 zu schützen, soll im Zuge des Ausbaus ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall errichtet werden. Die Stadt Buchloe will diesen notfalls auf eigene Kosten bis zur A96 ziehen. Die Brücke im Bild Richtung Buchloe wird erneuert.
520×

Verkehr
Stadt Buchloe will Lärmschutzwall für B12 bis zur A 96 erweitern

Ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall soll die Lindenberger künftig von der Geräuschquelle B 12 abschirmen. Im Schnitt werde dieser etwa 2,5 Meter hoch sein. Damit werden alle Grenzwerte eingehalten, sagte Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt und Leiter des riesigen Straßenausbau-Projekts bei der Infoveranstaltung in Lindenberg. Bürgermeister Josef Schweinberger bestand darauf, den Lärmschutzwall bis zur A 96 zu schließen – notfalls in Eigenregie. „Die Mehrheit der Stadträte haben wir...

  • Buchloe
  • 18.01.19
Der Landkreis plant einige Projekte beim Straßenbau.
347×

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu investiert in den Ausbau von Schulen und Straßen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte nun das Investitionsprogramm einstimmig. Größtes neues Straßenprojekt 2019 wird der weitere Ausbau der Kreisstraße zwischen Marktoberdorf-Engratsried und Oberthingau sein. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Obergünzburg und Füssen sowie in den Umzugs des Kreisbauhofs...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.18
786×

Bürgerprojekt
Höhen und Tiefen für den Dorfladen Waal

Der Dorfladen Waal ist ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich viele engagierte Bürger zusammen geschlossen haben, um ihren Ortskern zu beleben und die Nahversorgung zu sichern. Seit acht Monaten läuft nun der Lebensmittelladen – mit Höhen und Tiefen, wie Matthias Bultmann, einer der drei ehrenamtlichen Geschäftsführer erklärt. 'Es hat sich noch nicht eingependelt.' Auch eine Personalveränderung stehe an. Denn Marktleiter Stephan Jurende wird Mitte Februar in seinen alten Beruf als Weinreferent...

  • Buchloe
  • 19.12.17
86×

Windenergie
Windradprojekt in Waal: Drittes Rad wird in Betrieb genommen

Drei Jahre nach der Absichtserklärung, dass in Waal drei Windkrafträder gebaut werden sollen, ist die Ankündigung in die Tat umgesetzt: Nachdem zwei der Anlagen im März 2016 in Betrieb genommen wurden, soll das dritte Rad jetzt folgen. 'Wir hoffen, dass es diese Woche seine erste Kilowattstunde einspeist', erklärt Franz-Xaver Gebath. Der Waaler hat zusammen mit Wolfgang Michalke die drei 196 Meter hohen Anlagen projektiert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 30.08.17
114×

Schule
Schüler der Theatergruppe am Gymnasium Buchloe teilen sich die Bühne mit Zirkus-Akrobaten

Was bringt einen Lehrer dazu, eine Theatergruppe mit Schülern zu gründen? Noch dazu in einem Gymnasium, das gerade erst neu zusammen gefunden hat? Anna Winkler hat die nicht ganz ernst gemeinte Antwort: 'Es war der Wunsch unseres Direktors'. Als 2013, nach Eröffnung des Neubaus, zur Debatte stand, wer das Wahlpflichtfach leitet, habe sie sich angeboten. Kein Wunder, denn die junge Frau hat einen Schauspielkurs in Altusried gemacht und brennt für das Theater. Was die Gruppe ausmacht und wie es...

  • Buchloe
  • 25.08.17
99×

Material
Innovation Buchloer Unternehmen passt Bauweise bei einem Projekt im Oberallgäu den örtlichen Gegebenheiten an

Holz wird als Material durch seine warme Optik und Ästhetik von vielen dem Material Stahl vorgezogen. Die Buche als Baustoff eröffnet neue Dimensionen im Umgang mit nachhaltigen Rohstoffen. Dank ihrer außergewöhnlichen Festigkeit ermöglicht sie, mit annähernden Querschnittsgrößen wie im Stahlbau, eine filigrane Bauweise, davon ist die Buchloer Firma Hörmann überzeugt. Und so verwendet das Unternehmen derzeit erstmals bei einem Neubau im Oberallgäu die Holzart Buche. Als der Inhaber der...

  • Buchloe
  • 06.06.17
26×

Abschlussprojekt
Studenten des Instituts für kreative Medien drehen im Lindenberger Hirschen (Buchloe) ein Musikvideo

Beim Betreten des Hirschen in Lindenberg merkte man am Wochenende sofort, dass die Besucher etwas angespannt waren. Das lag nicht unbedingt daran, dass man sich um 15 Uhr normalerweise noch nicht in einer Kneipe befindet, sondern vielmehr an den zwei Kameras, die samt Kameramann sehr konzentriert auf die Szene hielten. Der Raum wurde neben leisem Gemurmel von reichlich Nebel gefüllt. Wenig Licht und viel Rauch, ein idealer Ort, um ein Musikvideo zu drehen. 'Und danke', damit beendete die...

  • Buchloe
  • 30.05.17
47×

Projekt
Eine Bläserklasse für Buchloe

Ab dem kommenden Schuljahr gibt es in Buchloe eine Bläserklasse. Kooperationspartner sind die Mittelschule und das Gymnasium, unterstützt wird das Projekt von der Stadtkapelle und der Musikschule der Vhs. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde vor Kurzem zusammen mit ASM-Präsident Franz Pschierer unterschrieben. Die feierliche Unterzeichnung fand im Gymnasium Buchloe statt. Schulleiterin Dr. Angela Bogner freute sich darüber, Staatssekretär Franz-Josef Pschierer persönlich begrüßen...

  • Buchloe
  • 03.04.17
44×

Energie
Forschungsergebnisse aus dem Projekt ePlanB präsentiert: Ladesäulen am Pendlerparkplatz in Buchloe bleiben

Gerüstet für den Schwung der Elektromobilität 'Gute und bemerkenswerte Ergebnisse' habe die Feldtestphase des Forschungsprojekts 'ePlanB' gebracht. Darüber freute sich Eckart Wruck, Leiter der Abteilung Kommunikation und Marketing bei den Lechwerken (LEW). Vor dem Bauausschuss stellte er erneut die Ergebnisse der abgeschlossenen Testphase vor. Wichtigste Nachricht für die Besitzer von Elektrofahrzeugen: Die LEW lassen sämtliche Ladesäulen am Buchloer Pendlerparkplatz an der Karwendelstraße...

  • Buchloe
  • 30.03.17
41×

Projekt
E-Autos in Buchloe: Projektteilnehmer ziehen nach zwei Jahren Bilanz

Jeweils für ein halbes Jahr waren die Testpersonen aus der Umgebung von Buchloe kostenlos mit einem der 14 E-Mobile unterwegs – für Forschungszwecke. Ihr gemeinsames Ziel war der Buchloer Bahnhof. Von da ging es mit dem Zug zur Arbeit nach München, Kempten oder Augsburg. Energieversorger Lechwerke (LEW) wollte in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) herausfinden, wie intelligentes Laden mit erneuerbaren Energien bei Elektrofahrzeugen funktioniert. Dabei wird ein...

  • Buchloe
  • 19.03.17
28×

Bildung
Buchloer Gymnasium will am Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage teilnehmen

Während andere Menschen über Flüchtlinge reden, geben Schüler am Buchloer Gymnasium den Betroffenen Nachhilfeunterricht. Denn in der Schule sind auch einige Räume der Volkshochschule (Vhs) untergebracht, weshalb Asylbewerber ebenfalls dort sind. 'Dadurch haben wir Kontakt zu Flüchtlingen. Und deshalb ist für uns Rassismus fehl am Platze', erklärt Annalena Erdinger von der Schülermitverwaltung. Die SMV will ein Zeichen setzen und sich an dem Projekt 'Schule ohne Rassismus – Schule mit...

  • Buchloe
  • 21.02.17
67× 2 Bilder

Projekt
Modernisierung des Buchloer Hallenbades liegt im Zeit- und Kostenrahmen

Die Arbeiten liegen im Zeit- und Kostenrahmen. Wenn es jetzt keine bösen Überraschungen mehr gibt, wird die Sanierung des Buchloer Hallenbades im August abgeschlossen. Im September/Oktober – also pünktlich zur neuen Saison – könnte es dann wieder eröffnen. Sachstandsberichte zu den Arbeiten haben Architekt Walter Rohrmoser und verschiedene Fachleute bei der jüngsten Versammlung des Mittelschulverbandes gegeben. Rohrmoser rechnet mit Gesamtkosten in Höhe von knapp fünf Millionen Euro. Die...

  • Buchloe
  • 15.02.17
233×

Toiletten
Vertreter des Kolping-Projekts halten in der Mittelschule Buchloe Vortrag über Zustände in Indien

Der Toiletten-Notstand in Indien und die sich daraus ergebenden Probleme für die Menschen war Thema eines Vortrags an der Mittelschule. Referenten waren der Nationalpräses des Kolpingwerkes Indien, Father Antony Raj, und Projektkoordinator Ronald Sebastian. Die Mädchen und Buben lauschten interessiert und auch betroffen einem Thema, über das man nicht gerne spricht. Ein Hauptprojekt der Kolping-Organisation in Indien ist das Errichten von Toiletten auf dem Land. Für die Notwendigkeit dieser...

  • Buchloe
  • 19.11.16
24×

Hauptausschuss
Geplantes Jugend-Projekt des Kreisjugendrings findet kaum Zustimmung beim Buchloer Stadtrat

Jugendliche sollen sich mehr für Politik interessieren und sich auch aktiv beteiligen – so lautet ein immer wieder gehegter Wunsch des Kreisjugendrings (KJR) Ostallgäu. Dessen Geschäftsführer, Erich Nieberle, will daher ein Projekt initiieren, an dem sich der Landkreis Ostallgäu und mindestens sechs Kommunen beteiligen sollen. Auch Buchloe könnte mitmachen, doch die Mitglieder des Hauptausschusses zeigten sich extrem skeptisch. Die Stimmen der Mitglieder des Hauptausschusses und die des...

  • Buchloe
  • 10.11.16
23×

Infoveranstaltung
In Buchloe gehts gemeinsam ab ins Grüne

Den Verein Kultur in Buchloe (KuiBu) zieht es ins Grüne: Geplant ist ein Gemeinschaftsgartenprojekt, über das die KuiBu-Arbeitsgruppe 'Zukunft neu denken und gestalten' bei einer Veranstaltung im Gasthaus Eichel informierte. Urban Gardening ist ein Konzept, das Stadt und Gartenfreunde zusammenbringen soll. Es gibt in diesem Bereich bereits viele Spielarten – vom Anbau des eigenen Gemüses auf dem Balkon bis hin zu gemeinschaftlich betriebenen Gärten. Dabei wird besonders auf nachhaltige...

  • Buchloe
  • 13.10.16
31×

Verkehr
Mit Sonnenstrom zum Buchloer Bahnhof: Pendler bekommen Elektroautos zu Testzwecken

'Es ist viel effizienter, die Elektroautos zu laden, wenn die Sonne scheint, uns zwar mit Strom von Photovoltaikanlagen vor Ort', erklärte Professor Wolfgang Mauch, Geschäftsführer der Forschungsstelle Energiewirtschaft, die intelligente Ladesteuerung vereinfacht. 14 Testfahrer, die jeden Tag zwischen 25 und 75 Kilometer zum Buchloer Bahnhof pendeln, haben am Freitag zur letzten der vier halbjährigen Testphasen des Projekts e-Plan B ihre Elektroautos auf Zeit zur kostenlosen Nutzung überreicht...

  • Buchloe
  • 18.09.16
87×

Schule
Comenius-Grundschule in Buchloe will am Modellprojekt Digitale Schule 2020 teilnehmen

Sollen bereits Zweit- bis Viertklässler im Unterricht mit Tablets und Laptops arbeiten, Übungen und Hausaufgaben an diesen Geräten erledigen, im Internet recherchieren, Präsentationen erstellen? Wenn es nach der Schulleitung der Comenius-Grundschule geht: ja. Rektor Georg Heinecker und Konrektorin Andrea Singer warben in der jüngsten Schulverbandsversammlung für eine Teilnahme am Schulversuch 'Digitale Schule 2020'. Nach längerer, zum Teil auch kontroverser Diskussion stimmten die Mitglieder...

  • Buchloe
  • 10.07.16
127×

Spatenstich
Handelsunternehmen Franz Mensch verlegt seinen Firmensitz nach Buchloe

Startschuss für das 21 Millionen Euro teure Bauprojekt Das Handelsunternehmen Franz Mensch hat große Pläne in Buchloe: Die Firma will an ihrem neuen Standort in der Stadt 20 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und ihren Umsatz von derzeit 40 auf mehr als 100 Millionen Euro ankurbeln. Das haben die beiden Geschäftsführer Achim und Axel Theiler gestern beim Spatenstich für das künftige Firmengelände an der neugebauten Werner-von-Siemens-Straße vor knapp 200 Besuchern verkündet. Die neuen...

  • Buchloe
  • 03.06.16
29×

Bücher
Jengener Persönlichkeiten lesen bei Literaturprojekt an der Grundschule

Rund um das Thema Literatur drehte sich in den vergangenen Wochen alles in der Grundschule Jengen. Jeden Montag beschäftigten sich die Schüler in jahrgangsgemischten Projektgruppen mit den unterschiedlichsten Facetten des gedruckten Wortes. So wurden die Werke von Astrid Lindgren ebenso erforscht wie die Gedichte von Josef Guggenmos. Neben diesen berühmten Kinderbuchautoren beschäftigten sich die Mädchen und Buben auch mit der Buchloer Zeitung und gingen als Lesedetektive auf Spurensuche in...

  • Buchloe
  • 03.04.16
35×

Veranstaltung
Anspruch und Humor beim Heimatabend im Buchloer Schrannenboden

Es war der große Auftritt der neu gegründeten Musikprojektgruppe 'Schum Schei Dideldei' des Vereins für Kultur in Buchloe. Zusammen mit der Youngsterband C-Bony der Gitarrenschule Huber, unter Leitung von Dr. Karl Huber, stellte die Vorsitzende Lisa Schneider ein Programm auf die Beine, das die Zuschauer nicht enttäuschte. 'Mit so vielen Leuten haben wir nicht gerechnet', sagte Schneider, und so wurde kurz vor dem Konzert noch jede freie Ecke des Schrannenbodens im Dach des Heimatmuseums mit...

  • Buchloe
  • 24.01.16
199×

Lärmschutz
Bahn-Elektrifizierung zwischen Geltendorf und Lindau: Lärmschutzwände bei Buchloe geplant

Nach der Stadt Buchloe hatten nun auch die Bürger Gelegenheit, sich zu dem Vorhaben der Bahn zu äußern, die Strecke zwischen Geltendorf und Lindau auszubauen: Einen Monat lag der Plan zum zweiten Abschnitt aus, damit Betroffene in dem sogenannten Planfeststellungsverfahren dazu Stellung nehmen konnten. Jetzt können nur noch schriftliche Eingaben im Rathaus gemacht werden. Die Stadt hat sich bereits zu den einzelnen Bauabschnitten Stellung geäußert: 'Von besonderer Bedeutung ist der...

  • Buchloe
  • 07.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ