Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales
Marlies Ziegltrum war zwei Wochen in Uganda unterwegs, um die Projekte des Vereins "DU und ICH - Miteinander für Uganda" anzuschauen.
15 Bilder

Soziales
Hilfe aus dem Westallgäu für Uganda

Uganda ist eines der ärmsten und gleichzeitig kinderreichsten Länder der Welt. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei etwa 49 Jahren. Mehr als die Hälfte der Einwohner lebt unter der Armutsgrenze, das heißt, sie haben weniger als 0,50 Cent pro Tag zum Leben. Um die Not in dem ostafrikanischen Land ein bisschen zu lindern, hat sich vor über 15 Jahren eine Initiative in Bad Grönenbach gegründet. Der Kontakt entstand über Father Andrew Kaggwa aus Uganda, der 2001 zur...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.05.18
  • 537× gelesen
Lokales
Bei einem Treffen in Beirut stellte Jacqueline Flory (Dritte von links) ihre Initiative vor. Mit auf dem Foto sind (von links) die Westallgäuer Delegierten Michaela Nobis aus Gestratz und Arno Leisen aus Amtzell.

Startschuss
Eine Zeltschule könnte erstes Projekt des Interkommunalen Libanon-Ausschusses Allgäu sein

Als erste von fünf Westallgäuer Gemeinden beschließt am Donnerstag Gestratz über den Start eines konkreten Projekts im Rahmen der Inititative „Kommunales Know-How für Nahost“. Zu Gast bei der Gemeinderatssitzung ist unter anderem Jacqueline Flory, Gründerin und Kopf der Organisation „Zeltschule“, die improvisierte Schulen in Flüchtlingscamps im Libanon einrichtet. Eine solche Schule soll mit Unterstützung des Interkommunalen Libanon-Ausschusses Allgäu in Barelias in der Bekaa-Ebene (Ostlibanon)...

  • Amtzell
  • 20.03.18
  • 323× gelesen
Lokales
51 Bilder

Auftakt
Westallgäuer Gemeinden gründen Internationalen Libanon-Ausschuss Allgäu

Jetzt kann es losgehen: 15 Vertreter aus fünf Westallgäuer Gemeinden haben das Gremium gegründet, das unter dem Namen 'Internationaler Libanon-Ausschuss Allgäu' Projektpartnerschaften mit Kommunen im Libanon umsetzen soll. Bei ihrer ersten Sitzung, an der zwei Dutzend Besucher Interesse zeigten, stellten sie den organisatorischen Rahmen vor, formulierten Leitgedanken für künftige Aktionen und nannten die nächsten Schritte. Demnach könnten schon bald erste Projekte starten. Dem Ausschuss...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.18
  • 89× gelesen
Lokales

Absage
Entwicklungsminister Gerd Müller kommt zum Start des Libanon-Projekts doch nicht ins Westallgäu

Gerd Müller wird doch nicht anwesend sein, wenn am nächsten Mittwoch fünf Westallgäuer Gemeinden gemeinsam den Startschuss für Projektpartnerschaften mit Kommunen im Libanon geben. Eigentlich hatte der Entwicklungsminister zugesagt, zur konstituierenden Sitzung des interkommunalen Ausschusses zu kommen, der das Projekt umsetzen soll – wegen der Koalitionsverhandlungen sagte er jetzt ab. Wir konnten Gerd Müller, der dieser Tage fast pausenlos in Gespräche in Berlin und München eingebunden ist,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.18
  • 21× gelesen
Lokales

Projekte
Hallenbad in Lindenberg: Heuer Beschluss, nächstes Jahr Baubeginn

Heuer fällt der Beschluss, im nächsten Jahr beginnen die Arbeiten. Diesen Fahrplan in Sachen Neubau oder Sanierung des Hallenbades hat Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt beim Neujahrsempfang der Stadt im Löwen-Foyer bekräftigt. 'Die Finanzierung ist auf einem sehr guten Weg', sagte der Rathauschef. Ballerstedt nutzte den Empfang zu Aus- und Rückblick. Demnach wird sich heuer und im nächsten Jahr einiges tun in der Stadt. Im ersten Quartal sollen die Baugebiete 'Am Gierenbach' und am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.18
  • 331× gelesen
Lokales

Gemeinde
Kunstprojekt von Weiler-Simmerberg und Ellhofen zum 50-jährigen Jubiläum

Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Ellhofen startet ein Kunstprojekt– als einen der Höhepunkte des Festjahrs 2018. Zu feiern gilt es den Beginn der Gemeinde in ihrer heutigen Form: Vor 50 Jahren wurden Weiler und Simmerberg zusammengelegt, vier Jahre später kam Ellhofen dazu. An dem Kunstwerk, das daran dauerhaft erinnern soll, können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Ausgehend vom Simmerberger Kreisel soll nach Vorstellung von Bildhauer Max Schmelcher ein gepflasterter Weg in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.17
  • 288× gelesen
Lokales

Entwicklungsprojekt
14 Kommunalpolitiker aus dem Westallgäu bereiten sich auf die Libanonreise vor

Drei Kilogramm Gummibärchen hat Heike Kirchmann besorgt. Die Hergatzer Gemeinderätinverteilt sie auf die Koffer von 14 Westallgäuer Kommunalpolitikern, die am Sonntag in den Libanon fliegen. Die Delegation, die die Möglichkeit einer Entwicklungszusammenarbeit mit Gemeinden in Nahost ausloten will, steckt in den Reisevorbereitungen. Das Thema Gastgeschenke ist abgehakt: Neben Süßigkeiten für die Kinder – 'Haribo halal', also ohne Schweinegelatine und damit nach islamischer Vorstellung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.10.17
  • 23× gelesen
Lokales

Bedarf
Projekt Waldkindergarten in Weiler geht voran

Möglicherweise noch vor dem Jahreswechsel wird der Gemeinderat Weiler-Simmerberg grünes Licht für einen Waldkindergarten geben. Das sieht der Fahrplan vor, den Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph im Gemeinderat vorstellte. Der Bedarf für die neue Einrichtung ist da. Das hat eine Befragung der Eltern in der Marktgemeinde ergeben. Das Ergebnis der Befragung ergab, dass es zusätzlichen Bedarf für die Kinder ab drei Jahren gibt. Ihn soll zumindest teilweise der Waldkindergarten decken. Er soll bis zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.17
  • 315× gelesen
Lokales

Entwicklungsprojekt
Wie sich die Westallgäuer Gemeinden auf die Sondierungsreise vorbereiten

Über den Sachstand zur geplanten Sondierungsreise in den Libanon informierte Bürgermeister Markus Reichart den Gemeinderat. Der Delegation gehören aus Heimenkirch neben Reichart Sölve Kanetzki und Georg Lindl an. Sie werden gemeinsam mit Vertretern aus Gestratz, Hergatz, Opfenbach und Amtzell vom 5. bis 12. November in den Nahen Osten reisen, um herauszufinden, welche Projektzusammenarbeit mit dortigen Kommunen möglich ist. Die Delegation setzt sich aus fünf Frauen und zehn Männern zusammen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.17
  • 18× gelesen
Lokales

Gesellschaft
Westallgäuer Gemeinden bereiten sich auf Entwicklungsprojekt im Libanon vor

Fünf Westallgäuer Gemeinden machen sich auf in den Nahen Osten, um zu erkunden, ob sie dort helfen und was sie dort lernen können. Nachdem die Gemeinderäte von Heimenkirch, Gestratz, Hergatz, Opfenbach und Amtzell per Beschluss eine Sondierungsreise in den Libanon befürwortet hatten, um dort die Möglichkeit von Projektpartnerschaften auszuloten, traf sich in dieser Woche die Delegation, die Anfang November die Fahrt antritt, zu einem Vorbereitungsseminar in Wohmbrechts. Das zuvor eher diffuse...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.09.17
  • 73× gelesen
Lokales

Soziales
Jugendliche renovieren den Alten Bahnhof in Lindenberg

Es riecht nach Lack und Farbe, auf dem Boden sind Tücher und Zeitungen ausgelegt, auf dem abgedeckten Billardtisch sammeln sich leere Farbeimer: Zwei Wochen lang haben Jugendliche dem 'Alten Bahnhof' in Lindenberg einen neuen Innenanstrich verpasst. Statt beige-gelb mit Graffiti sind die Wände nun weiß mit orangen und grünen Streifen, Türen und Fensterrähmen glänzen in einer neuen Lackierung. Das Abschleifen der Türen und Fensterrähmen und weitere kleinerer Renovierungsarbeiten hatten die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
  • 99× gelesen
Lokales

Leben
Geplanter Wohnungsbau in Lindenberg: Nachbar droht mit Klage

Die Stadt will in manchen Bereichen verdichtet bauen, um Wohnraum zu schaffen. Das aber stößt immer wieder auf den Widerstand von Anwohnern, erst am Nadenberg, jetzt an der Sedanstraße. Dort hat ein Anwohner eines geplanten 15-Parteien-Hauses Widerstand gegen das Vorhaben angekündigt. 'Wir werden uns nicht scheuen, dem mit einer Klage entgegenzuwirken', sagte er in der Bürgerfragestunde des Stadtrates. In der Sitzung hieß das Gremium den Entwurf des Bebauungsplanes für das Vorhaben einstimmig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.17
  • 22× gelesen
Lokales

Kirche
Das neue Pfarrheim in Weiler-Simmerberg ist fertig

Das neue Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph in Simmerberg ist fertiggestellt. Am 13. August wird Weihbischof Florian Wörner des Haus segnen. Danach soll möglichst schnell Leben in das 650.000-Euro-Projekt einziehen. Fast zwei Jahre lang haben die verschiedenen Gruppen auf eigene Räume verzichten müssen, nachdem die Pfarrgemeinde den früheren Pfarrhof zugunsten der Finanzierung des Neubaus verkauft hatte. Der Standort des neuen Pfarrheims begeistert Pfarrer Thomas Renftle....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.17
  • 66× gelesen
Lokales

Verkehr
Anwohner in Opfenbach wünschen sich die Ortsumfahrung

In Opfenbach gehen jetzt auch die Befürworter der Ortsumfahrung an die Öffentlichkeit: Mit einer ganzen Reihe von Bannern werben sie für die Verlegung der Bundesstraße aus der Ortsmitte heraus. Vor allem Anwohner wünschen sich die Umfahrung. Als Argumente nennen sie unter anderem die starke Verkehrsbelastung und die Sicherheit. Die Umfahrung von Opfenbach ist im Bundesverkehrswegeplan als vordringlich 'eingestuft'. Gegen das Vorhaben hat allerdings eine Bürgerinitiative mehr als 250...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.17
  • 51× gelesen
Lokales

Projekt
Stadtwerke Lindenberg bauen neuen Trinkwasser-Hochbehälter

Die Stadtwerke Lindenberg werden einen neuen Hochbehälter auf der Riederhöhe bauen. Den Antrag des Versorgungsunternehmens hat der Bauausschuss des Stadtrates einstimmig abgesegnet. Das 2,5 Millionen Euro teure Projekt soll im Herbst starten und Ende 2018 abgeschlossen sein. Die Stadtwerke versorgen derzeit rund 2.300 Kunden in Lindenberg mit Trinkwasser. Dies geschieht aktuell von zwei Standorten aus. Die drei Hochbehälter dort fassen zusammen 1.600 Kubikmeter Wasser. Das entspricht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.17
  • 309× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Lindauer entscheiden über 40-Millionen-Projekt

Es ist neben der Inselhalle das größte und teuerste Projekt im gesamten Landkreis. Die Therme Lindau soll rund 40 Millionen Euro kosten. Das Millionenprojekt wird in der Kreisstadt kontrovers diskutiert. Seit Wochen und Monaten versuchen Gegner und Befürworter, die Bürger auf ihre Seite zu ziehen – größere und kleinere Scharmützel inklusive. Am kommenden Sonntag fällt nun die Entscheidung: 20.000 Wahlberechtigte können darüber abstimmen, ob Investor Andreas Schauer seine Vision am...

  • Lindau
  • 20.07.17
  • 319× gelesen
Lokales

Bahnunterführung
Mit dem Dampfstrahler gegen unerlaubte Malerei in Heimenkirch

Der Heimenkircher Bauhof rückt den Schmierereien an der Bahnunterführung am östlichen Ortsausgang zu Leibe. Mehrere Tage sind Gemeindemitarbeiter damit beschäftigt. Die vor einiger Zeit im Gemeinderat diskutierte Idee, die Betonwände im Rahmen eines Projekts mit Jugendlichen aus dem Ort zu gestalten, ist laut Bürgermeister Markus Reichart verworfen worden. 'Bei einem Zuständigkeitskonstrukt Bund – Bahn kriegt man das nicht hin', sagt Bürgermeister Reichart. Bis ein Zuständiger eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.06.17
  • 47× gelesen
Lokales

Projekt
Gemeinderäte fordern genauere Informationen zu geplantem Hotel in Oberreute

Bei einem Ortstermin nahmen die Oberreuter Gemeinderäte das Gelände an der Martinshöhe in Augenschein, auf dem der Eigentümer ein Hotel mit 120 Betten bauen möchte. Bevor der Gemeinderat jedoch entscheidet, ob er einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Projekt aufstellt, fordert er vom Bauherrn ein Phantomgerüst sowie genau ausgearbeitete Pläne. Bisher liegt dem Gremium lediglich eine Skizze mit Höhenangaben und einem Schnitt vor. Erst wenn diese vorliegen, können die Räte beurteilen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.17
  • 109× gelesen
Sport

Tennis
Fit für die Zukunft: Der TC 46 Lindenberg hat zwei Allwetterplätze gebaut

Als erster Tennisclub im Landkreis Lindau hat der TC 46 Lindenberg zwei seiner acht Plätze mit einem Allwetterbelag ausgestattet. Das hat einen entscheidenden Vorteil: 'Wir können jetzt im Frühjahr früher anfangen und im Herbst länger spielen, haben keinerlei Frostprobleme mehr. Sobald der Schnee weg ist, kommt wieder Sand drauf – und wir können loslegen', sagt Abteilungsleiter Michael Haisermann. Das Prinzip ähnelt also einem Fußball-Kunstrasenplatz. Der 350 Mitglieder starke Club...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.17
  • 289× gelesen
Lokales

Eisenbahnprojekt
Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lindau und Geltendorf liegt im Zeitplan: Elektrifizierung soll Ende 2020 fertig sein

Erörterungstermine mit Anliegern abgeschlossen Die Bahn will bei der Elektrifizierung der eingleisigen Strecke von Lindau über Memmingen und Buchloe nach Geltendorf pünktlich sein. Der aktuelle Zeitplan sieht die Inbetriebnahme im Dezember 2020 vor. Das ist gerade noch rechtzeitig, bevor die Zusage der Schweiz über ein zinsloses Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro verfällt. Die Eidgenossen hatten den Kredit angeboten unter der Voraussetzung, dass die Elektrifizierung zwischen Zürich und...

  • Lindau
  • 27.04.17
  • 87× gelesen
Lokales

Arbeit
Berufsleben: Projekt Wohnwerkstatt hilft Jugendlichen in Lindenberg

Sie wollen mit Schrauben, Tackern, Hämmern in der Arbeitswelt Fuß fassen. Im Unternehmen Chance in Lindenberg läuft seit Jahresbeginn ein neues Projekt. Mit der 'Wohnwerkstatt' sollen Jugendliche leichter Kontakte zu Unternehmen knüpfen, in Berufe hineinschnuppern und lernen, was es heißt, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Das Projekt richtet sich vor allem an jene, die sich mit Schule und Ausbildung schwertun. Erfolg haben die Jugendlichen schon verbucht. Ihr erstes Produkt steht zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
  • 195× gelesen
Lokales

Modellprojekt
Am Waldsee in Lindenberg ist ein Wildnisgebiet geplant: Pläne des Umweltministeriums sorgen für Wirbel

Am Lindenberger Waldsee soll das erste Wildnisgebiet im Allgäu entstehen. Verbunden wäre das mit erheblichen Einschränkungen für Bürger. Während der Bund Naturschutz das Vorhaben unterstützt, kommt von der Waldbesitzervereinigung Westallgäu (WBV) heftige Kritik. Ihr Geschäftsführer Andreas Täger spricht von einem herben Rückschlag für unsere Region und massiven Engriffen für die Grundbesitzer. Die sieht die WBV für ihre jahrzehntelange umsichtige Form der Bewirtschaftung gestraft. Grund: In...

  • Lindau
  • 01.04.17
  • 27× gelesen
Lokales

Projekt
Lindauer Stadtrat gibt grünes Licht für Therme

Der Lindauer Stadtrat hat mit einer Zwei-Drittelmehrheit den Weg frei gemacht für das Großprojekt Lindau-Therme. Bis Herbst 2019 soll direkt am Bodenseeufer eine Bäderwelt samt Saunalandschaft entstehen. Die Therme ersetzt das Strandbad Eichwald und das Hallenbad Limare. Beide sind sanierungsbedürftig und sorgen jährlich für ein Defizit in Millionenhöhe. Als Investor tritt Andreas Schauer auf. Er beziffert die Gesamtkosten auf 40 Millionen Euro. Die Stadt wird zu den Investitionskosten 12,5...

  • Lindau
  • 31.03.17
  • 145× gelesen
Lokales

Projekt
Zwei Großbaustellen in Scheidegg werden gegen Jahresende abgeschlossen

Zwei Großprojekte in Scheidegg werden heuer zum Jahresende hin fertiggestellt. Noch vor Weihnachten soll das Hotel Edita am Kurhaus eröffnen, gab Bürgermeister Uli Pfanner in der Bürgerversammlung bekannt. Im April wird das Dach auf das Gebäude gesetzt. Das Haus mit 165 Betten werde eine 'Bereicherung für die ganze Region', ist sich der Rathauschef sicher. Das Haus soll den Tourismus in der Marktgemeinde weiter beflügeln. Im November eröffnen soll der neue Verbrauchermarkt in der Zollstraße....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.03.17
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019