Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

 35×   8 Bilder

Großprojekt
Teileröffnung der Memminger Fußgängerzone

Die Stadt Memmingen hat am Samstag auf dem Theaterplatz die Teileröffnung ihrer Fußgängerzone gefeiert, die seit über einem halben Jahr saniert wird. Als symbolischen Akt durchschnitten Vertreter des Stadtrats und der Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger dort ein Absperrband, um der Bevölkerung das erste Ergebnis der umfangreichen Maßnahme zu präsentieren. Der erste Bauabschnitt umfasste den Bereich vom Schrannenplatz bis zum Theaterplatz und vom Weinmarkt bis zur...

  • Kempten
  • 28.10.13
 16×

Projekt
Hundert-Millionen-Euro-Vorhaben: Lindauer Bahnhöfe sollen 2020 fertig sein

Stadt Lindau und Bahn haben sich auf einen groben Terminplan für die Bahnhöfe auf der Insel und in Reutin geeinigt. Umstritten ist noch, wann die Bahn Flächen räumt und was auf frei werdenden Grundstücken auf der Insel und in Reutin gebaut wird. Fest steht: Zum Fahrplanwechsel 2020 sollen die Bahnhöfe in Reutin und auf der Insel fertig sein, so dass der neue Fahrplan für das Zwei-Bahnhöfe-Konzept in Kraft treten kann. Das sagte Volker Hentschel von der Bahntochter DB Netz im Stadtrat. Die...

  • Lindau
  • 28.10.13

Naturschutz
Selten und empfindlich: Neues Projekt soll das Bayerische Löffelkraut sichern

Den Seefahrern war es als Heilpflanze und Vitamin-C-Lieferant wohl bekannt und wurde in Salzfässern auf den Schiffen mitgeführt, auch gegen Gicht und Rheuma soll das Löffelkraut helfen. Es gibt verschiedene Arten, unter anderem das Bayerische Löffelkraut. Und das trägt seinen Namen ganz zu recht, denn weltweit kommt es nur in Bayern vor - und auch da nur sehr spärlich. Denn: Das Bayerische Löffelkraut ist empfindlich und wurde auf der Roten Liste lange Zeit als stark gefährdet eingestuft. Das...

  • Memmingen
  • 09.11.12

Leutkirch
Leutkircher Gemeinderat steht hinter Center Parcs Allgäu

Der Gemeinderat Leutkirch (Kreis Ravensburg) steht geschlossen hinter dem geplanten Ferienpark Center Parcs Allgäu. Dieser soll wie gestern berichtet im Urlauer Tann nahe Leutkirch entstehen. «Für mich ist dieses Projekt eine unglaubliche Entwicklungschance», sagte Bürgermeister Hans-Jörg Henle. Sämtliche Fraktionen des Rates stehen den Plänen ebenfalls positiv gegenüber.

  • Kempten
  • 01.08.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ