Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales

Projekt
Schnupperkurs fürs Ehrenamt: Ostallgäuer Schwungrad wird weiterfinanziert

Ehrenamtlich tätig sein ohne Vereinsmitgliedschaft und Verpflichtungen: Das kann man seit drei Jahren beim Projekt 'Schwungrad'. Der Ehrenamtsausschuss genehmigte einstimmig die weitere Finanzierung. 20.000 Euro lässt sich der Landkreis das Projekt pro Jahr kosten. Etwa 150 Jugendliche erreicht das Schwungrad pro Jahr. Wer 30 Stunden ehrenamtlich arbeitet, bekommt bei einer Feier ein Zertifikat verliehen. Neben dem Belohnungs-Effekt sei so ein Schwungrad-Zertifikat ein großes Plus in einer...

  • Buchloe
  • 28.09.15
  • 17× gelesen
Lokales

Fotografie
Andruck gefeiert: Ab Oktober gibt es den Senioren-Kalender der Allgäu-Pflege

Gebührend gefeiert wurde der Andruck für den Kalender der Allgäu-Pflege. Das gemeinnützige Projekt, für dessen Realisierung Senioren zu Filmstars wurden, hat die letzte Etappe erreicht: Der Kalender ging in Druck. Die Verantwortlichen vom Casting, die Maskenbildner, die Fotografin, die Kreativ-Abteilung und motivierte Darsteller gaben monatelang ihr Bestes. Symbolisch drückten Verena Fleischer und Verena Fedtke von der Allgäu-Pflege auf den Startknopf der Maschine. Die Allgäuer Fotografin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.15
  • 83× gelesen
Lokales

Millionen-Projekt
Oberstdorfer Gremium stimmt mehrheitlich für Beschneiung am Höllwies

Die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses haben mehrheitlich für eine Beschneiungsanlage im Söllereck-Skigebiet gestimmt. Die Oberstdorfer Kur AG beim hatte Landratsamt beantragt, eine Anlage für die Beschneiung der Pisten an Höllwies- und Schrattenwanglift zu errichten. Zudem soll in der Nähe der Höllwies-Talstation ein Schneiteich gebaut werden. Jetzt wurden die Folgen des Projekts, das rund sechs Millionen Euro kosten soll, für die Umwelt untersucht. 'Die Gutachten kommen zu dem...

  • Oberstdorf
  • 25.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Projekt
Philipp Egger (18) aus Isny geht als Fußballtrainer in ein Armenviertel nach Brasilien

Fußball-Profi Coutinho hat es Philipp Egger angetan. Die Nummer 10 des FC Liverpool kommt aus Brasilien – und das hat bei dem 18-Jährigen die Neugier auf das Land geweckt. Jetzt, mit dem Abi in der Tasche, hat er selbst Lust, den Zuckerhut zu erkunden. Und natürlich spielt dabei auch der Fußball eine Rolle: Insgesamt acht Wochen lang wird der Isnyer, der in der A-Jugend des SV Maierhöfen-Grünenbach kickt, bei einem ehrenamtlichen Projekt mitarbeiten und in einem Favela am Stadtrand von Rio de...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.09.15
  • 29× gelesen
Lokales
40 Bilder

Großprojekt
Umbau der GOB-Kaserne in Sonthofen schreitet voran

Die Umbauarbeiten auf der Sonthofer Generaloberst-Beck-Kaserne laufen, auch wenn es von außen nicht immer so aussieht. Von den Fortschritten und weiteren Plänen verschafften sich jetzt Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt einen Eindruck: Im kommenden Jahr wird das Großprojekt deutlich an Fahrt aufnehmen. Mehr über den Umbau, seine Kosten und den Zeitplan lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 19.09.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.15
  • 426× gelesen
Lokales

Projekt
Kaufbeuren feiert das 1700. Geburtsjahr des heiligen Martin mit der Erarbeitung der Martinuswege

2016 wird europaweit das 1700. Geburtsjahr des heiligen Martin gefeiert. Auch Kaufbeuren nimmt diese zum Anlass, den Heiligen in den Mittelpunkt zu rücken. Ein besonderes Projekt ist dabei die Erarbeitung der Martinuswege von Szombathely nach Tours, deren Mittelroute auch durch die Wertachstadt führen wird. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 10× gelesen
Lokales

Straßenausbau
B12 zwischen Kempten und Buchloe: Nicht alle pochen auf vier Spuren

Bremst das Ministerium das Allgäuer Großprojekt? Er gilt als wichtigstes Straßenbau-Projekt Südschwabens: Der vierspurige Ausbau der B12 zwischen Kempten und Buchloe (Ostallgäu). Doch der Startschuss für das 265 Millionen Euro teure Vorhaben steht in den Sternen. Denn nur wenn das Projekt im neuen Bundesverkehrswegeplan als "vordringlich" rangiert, können die Bagger rollen. Die auf 15 Jahre ausgelegte Rangliste wichtiger Straßenbauprojekte soll im November als Entwurf vorliegen. Doch...

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 21× gelesen
Lokales

Mobilität
Heimenkirch startet Carsharing-Projekt im Oktober

Als erste Gemeinde im Westallgäu bietet der Markt Heimenkirch künftig Carsharing an. 'Wir wollen dieses Projekt versuchen', kündigte Bürgermeister Markus Reichart im Gemeinderat an. Umgesetzt wird es mit dem Verein 'Carsharing am Bodensee' aus Friedrichshafen. Dieser hat seine Autos unter anderem bereits in Lindau, Isny, Wangen und Ravensburg stehen. In Heimenkirch soll es künftig einen Mietwagen geben, voraussichtlich einen Mitsubishi Colt. Verwaltet wird das Fahrzeug von den Mitarbeitern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.15
  • 25× gelesen
Lokales

Verwaltung
Zweckverband Allgäuer Land plant keine großen Projekte für 2016

Größere Projekte plant der Zweckverband Allgäuer Land im kommenden Jahr keine. 'Wir wollen vorerst den status quo aufrecht erhalten', sagte Füssens Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Paul Iacob in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes im Nesselwanger Rathaus. Allerdings habe man bereits in einem Workshop künftige Ziele und Aufgaben besprochen, an denen jetzt weitergearbeitet werden soll. Somit wurde der Verwaltungshaushalt auf 33.200 Euro festgesetzt. Das sind 9.000 Euro mehr als im Jahr...

  • Füssen
  • 16.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Planung
Neubau in Bad Faulenbach soll schrumpfen

'Dem gesamten Stadtrat ist dieses Projekt zu groß, zu wuchtig.' Das sagte Jürgen Doser (Freie Wähler) im Füssener Bauausschuss zu den Plänen für ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach. Die Wohnbebauung werde man sicher nicht verhindern können, war die Meinung im Gremium. Aber der Neubau sollte kräftig abspecken: 'Vier, fünf Wohnungen weniger', sagte Lothar Schaffrath (SPD). Letztlich empfahl der Bauausschuss nach einer längeren Aussprache, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan...

  • Füssen
  • 10.09.15
  • 64× gelesen
Lokales

Sommercamp
Projekt Aufwind in Marktoberdorf findet zum sechsten Mal statt

Vier Tage können ein ganzes Leben verändern. Das weiß Monika Schubert, Leiterin der Theaterschule Mobilé, aus erster Hand. Denn eine Teinehmerin des Projektes 'Aufwind', bei dem sie eine der Dozentinnen ist, hat dies Jahre später in einem Erfahrungsbericht niedergeschrieben. Das Mädchen konnte auf einmal sie selbst sein, hat Selbstbewusstsein gehabt und ihr Leben in die Hand genommen. Beim Stelzenlaufen, so Monika Schubert, sei bei dem Kind der Knoten geplatzt. Sie hat sich am letzten Tag...

  • Marktoberdorf
  • 09.09.15
  • 32× gelesen
Lokales

Windpark
Das Allgäuer Überlandwerk macht Strom in der Nordsee

Projekt kostet eine Milliarde Euro Im Allgäu werden wohl keine neuen Windräder mehr gebaut, 1.000 Kilometer entfernt ist diese Woche jedoch gerade ein riesiger Windpark ans Netz gegangen - finanziert mit Allgäuer Beteiligung. 40 Anlagen erzeugen nun in der Nordsee Strom, eine davon trägt das Logo des Allgäuer Überlandwerks (AÜW). Eine Milliarde Euro hat der 'Trianel Windpark Borkum' gekostet, das AÜW ist mit 2,69 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. Die Anlagen sollen nun so viel Strom...

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 15× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Hilfe
Dr. Nina Blersch (32) aus Kempten will sich in Nepal engagieren: Sie übernachtet im Zelt und finanziert alles aus eigener Tasche

Dr. Nina Blersch aus Kempten will sich dort engagieren, wo Hilfe gebraucht wird - in Nepal. Dort will sie zehn Tage lang am Operationstisch stehen und jenen helfen, die unter den Folgen des schweren Erdbebens zu leiden haben. Die 32-Jährige, die als Anästhesistin in der Schweiz arbeitet, möchte nämlich neben ihrer normalen Krankenhaus-Arbeit noch etwas anderes tun. 'Es war schon länger mein Wunsch, ehrenamtlich zu helfen', sagt Nina Blersch. Als im April und Mai zwei schwere Erdbeben Nepal...

  • Kempten
  • 03.09.15
  • 230× gelesen
Lokales

'Flussraum Iller'
Parkplatz-Probleme bei der neuen Illerbrücke im Unterallgäu

Das Projekt 'Flussraum Iller' bei Legau erfreut sich großer Beliebtheit. Bei schönem Wetter besichtigen zahlreiche Besucher aus Nah und Fern unter anderem die 81 Meter lange Brücke über die Iller samt Aussichtsplattform oder die Fischbeobachtungsstation. Allerdings entpuppt sich die Parkplatzsituation als schwierig. Rund eineinhalb Monate nach der Eröffnung hat es sich offenbar herumgesprochen, dass sich der Parkplatz auf Legauer Seite mit zwölf Stellplätzen viel näher an der Iller befindet...

  • Memmingen
  • 02.09.15
  • 1.100× gelesen
Lokales

Stadtgeschichte
Historischer Kalender Memmingen in alten Bildern erscheint 2016 zum letzten Mal

Der Kalender 'Memmingen in alten Bildern', der jeden Monat historische Ansichten von Memmingen zeigt, ist nun zum 13. – und voraussichtlich letzten Mal – erschienen. Grund dafür, dass es nach der Ausgabe für das Jahr 2016 wohl keine weitere geben wird, ist laut Grafiker Utz Benkel nicht etwa mangelndes Käuferinteresse: 'Nach all den Jahren geht mir das Material aus.' Sollte sich doch noch jemand melden, der eine Sammlung beziehungsweise altes Material zur Verfügung stellt, will Benkel das...

  • Kempten
  • 02.09.15
  • 462× gelesen
Lokales

'Kultur für Alle'-Karte
Kulturangebot zum Sondertarif für bedürftige Menschen in Kaufbeuren

Das Modellprojekt der 'KufA'-Karte wird in der neuen Spielzeit 2015/2016 fortgesetzt. align='JUSTIFY' dir='LTR'>Die 'KufA'-Karte der Stadt Kaufbeuren gibt es seit Dezember 2014 und ermöglicht ihren Inhabern, Veranstaltungen der Akzeptanzpartner zum Preis von einem Euro an der Abendkasse zu besuchen. Weitere Anbieter wiederum gewähren 'KufA'-Karten-Inhabern andere Ermäßigungsformen. Die Möglichkeit, eine 'KufA'-Karte zu nutzen, haben grundsätzlich alle Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.15
  • 10× gelesen
Lokales

Kalender-Projekt
Senioren aus dem Oberallgäu verkleiden sich als Marilyn Monroe oder Bud Spencer

Es müssen nicht immer junge, makellose Frauen und Männer sein, die für Kalender posieren. Seit dem Film Kalender-Girls weiß man, dass sich das Alter durchaus in Szene setzen kann. Das dachten sich jetzt auch die Senioren aus verschiedenen Altersheimen im Landkreis Oberallgäu. Unter dem Titel "In bester Gesellschaft" organisierte der Träger ein Projekt, an dessen Ende ein Kalender mit hochbetagten Menschen stehen wird. 15 Frauen und Männer im Alter von 71 bis 91 Jahren schlüpften für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.15
  • 254× gelesen
Lokales

Erlebnis
Neue Attraktion am Wertachufer in Kaufbeuren: Ein Bienenschaukasten

Bienenschaukasten mit Bienenvolk ermöglicht tollen Blick auf das emsige Treiben Der Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren ist seit Kurzem um eine Attraktion reicher: einen Bienenschaukasten mit echtem Bienenvolk. Er ist aufklappbar und ermöglicht den uneingeschränkten Blick auf das emsige Treiben von rund 3 000 Bienen. Schautafeln informieren darüber hinaus über die Lebensweise der Honigbiene. Der Bienenschaukasten steht am südlichen Abschnitt des Wertach-Wanderwegs: gegenüber der Kleingartenanlage...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.15
  • 124× gelesen
Lokales

Sprachvermittler gesucht
Ehrenamtliche engagieren sich an Schulen für Nicht-Muttersprachler in Kempten

Ende Juli fand bereits das dritte Treffen mit den ehrenamtlichen Sprachvermittlern des Projekts 'Kempten vermittelt Sprache' statt. Das zu Beginn des Jahres von der Stadt Kempten ins Leben gerufene Projekt wird im Kemptener Osten von insgesamt elf ehrenamtlichen – sogenannten Sprachvermittlern – durchgeführt. Die Ehrenamtlichen sind an den Grund- und Mittelschulen (Grundschule auf dem Lindenberg, Mittelschule auf dem Lindenberg, Konrad-Adenauer-Volksschule Lenzfried und der...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 20× gelesen
Lokales

Unterstützung
Malteser-Projekt: Seit über fünf Jahren Lebensmittelpakete für bedürftige Senioren/innen

'Lebensmittelpakete, ja das kenne ich aus der Presse, die sind doch für Flüchtlinge, die damit nicht zurechtkommen, weil die Lebensmittelzusammenstellungen für diese Leute völlig ungewohnt, zum Teil sogar unbekannt sind.' Diese falsche Annahme und darüber hinaus auch andere Versionen sind den Maltesern nicht unbekannt. Viel schlechter ist, dass das Angebot in Kempten nur punktuell bekannt ist. Im Mai 2010 wurde das Projekt 'Lebensmittelpakete für bedürftige Seniorinnen und Senioren in Kempten'...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 31× gelesen
Lokales

Projekt
Bauarbeiten am Kindergarten Obergermaringen in vollem Gange

Die Bauarbeiten am etwa 2,2 Millionen teuren neuen Kindergarten in Obergermaringen sind in vollem Gange: Der Rohbau des Erdgeschosses steht und die Arbeiten am oberen Stockwerk beginnen kommende Woche, berichtete Gemeindekämmerer Paul Klöck. Aus den 1950er Jahren stammte der Westteil des Kindergartens, der sich bis vor Kurzem noch an der Stelle befand, wo nun rohe Ziegelsteinmauern stehen. Der Grundriss des Gebäudes ist durch das Gerüst zu erkennen, die Wände innen stehen schon. Dort entstehen...

  • Kempten
  • 10.05.15
  • 14× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Vorbereitungsphase für die Dorferneuerung in der Gemeinde Westerheim (Unterallgäu) abgeschlossen

Die drei Ortschaften Westerheim (1397 Einwohner), Günz (602) und Rummeltshausen (162) wollen sich mit der anstehenden Erneuerung Schritt für Schritt fit für die Zukunft machen. Zu den wichtigsten Projekten zählen die Gestaltung der jeweiligen Ortsmitte, der Umbau des Kindergartens und der alten Schule in Günz, ein neuer Fuß- beziehungsweise Radweg zwischen Rummeltshausen und Günz sowie die Nahversorgung in Westerheim mit einem Dorfladen. Die Ergebnisse der Vorplanungen wurden jetzt öffentlich...

  • Memmingen
  • 06.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Großes Projekt von Allgäuer Amateuren: In zwölf Tagen kommt das Franziskus-Musical auf die Bühne

In zwölf Tagen feiert ein großes Projekt von Allgäuer Amateuren Premiere: Der U50-Chor aus Altusried und die Laub’ner Blaskapelle bringen das Franziskus-Musical des Unterallgäuer Komponisten und Dirigenten Kurt Gäble auf die Big-Box-Bühne. Gertrud Hiemer-Haslach, die den Gesang einstudiert, und Regisseur Harald Holstein berichten über die aufwendigen Proben. Ein Interview dazu lesen Sie auf der Seite Allgäu-Kultur der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen vom 28.02.2015 Die Allgäuer...

  • Altusried
  • 27.02.15
  • 35× gelesen
Lokales

Unterstützung
Zwischen Not und Armut: Rudolf Lang aus Denklingen erzählt über sein Hilfsprojekt in Rumänien

Vor 25 Jahren wurde die Rumänienhilfe gegründet. Seitdem haben die freiwilligen Helfer viel geleistet. Etwa eine halbe Million Euro Spendengelder wurden in den vergangenen 25 Jahren von den Privatleuten gesammelt und in Rumänien, aber auch in Ungarn zum Wohl von Kindern und hilfsbedürftigen Erwachsenen eingesetzt. Weit ausholen muss Rudolf Lang, um zu begründen, warum er ausgerechnet Rumänien als Ziel seiner Hilfsaktionen ausgesucht hat. Er erzählt dann von seinem Vater, der im Ersten...

  • Kaufbeuren
  • 05.02.15
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019