Programm

Beiträge zum Thema Programm

Die Stadt Memmingen erhält Memmingen 300.000 Euro Förderung. (Archivbild)
1.075× 1 1

"Lebendige Zentren"
2,2 Millionen Euro Förderung für Allgäuer Altstädte

Insgesamt 2,2 Millionen Euro Fördergelder erhalten die Städte Füssen, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Memmingen und Mindelheim aus dem Förderprogramm "Lebendige Zentren". Das teilen die Allgäuer CSU-Abgeordneten Stephan Stracke (Bundestag), Klaus Holetschek (Landtag), Franz Josef Pschierer (Landtag) und Angelika Schorer (Landtag) in einer gemeinsamen Erklärung mit. Demnach werden die Mittel in allen Kommunen zur weiteren Sanierung und Aufwertung in den Altstädten eingesetzt.  Ziel: "den öffentlichen...

  • Füssen
  • 07.08.20
Sylwia Poh
1.119×

„Soziale Stadt“
Impulse für Kaufbeurens größten Stadtteil Neugablonz

Seit fast 20 Jahren profitiert Neugablonz vom Finanztopf des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“. Mit diesen Zuschüssen wurden einst unter anderem das Erlebnisbad Neugablonz in seiner heutigen Form geschaffen, das Trümmergelände zugänglich gemacht, der Neue Markt saniert und etliche soziale Projekte angestoßen. Auch das Stadtteilbüro und später das Quartiersmanagement sind aus dieser Geldquelle heraus aufgebaut worden. „Die Menschen wissen, dass viel passiert“, sagt Sylwia Pohl (66),...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.19
Bürgerfest Neugablonz, Bild von 2016
991×

Programm
Bürgerfest Neugablonz am 9. September: Mehr Händler und Vereine wie nie zuvor

Das Bürgerfest Neugablonz macht einen großen Schritt nach vorn. Mehr als 60 Vereine, Institutionen und Händler nehmen an der Sause am Sonntag, 9. September, (11 bis 18 Uhr) rund um den Neuen Markt teil – so viel wie nie zuvor. „Uns war es wichtig, die Einzelhändler verstärkt ins Boot zu holen“, sagt Quartiersmanagerin Sylwia Pohl. Flankiert wird das Bürgerfest, das 2017 dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, abermals von einem verkaufsoffenen Sonntag. „Autofahrer sollten das Neugablonzer Zentrum...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.18
70×

Gesundheit
Generation 55: Kaufbeurer Programm gibt Tipps, um auch im Alter fit zu bleiben

Die Liste mit Regeln für eine gesunde Lebensweise ist nicht nur lang, sondern verändert sich auch noch ständig. Wie bleibt man also wirklich fit? Gerade wenn es langsam auf die 60 zugeht, stellt sich diese Frage immer dringlicher. Sabine Schäfer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kaufbeuren betont: Es geht vor allem darum, sich in seinem eigenen Körper wohl zu fühlen. Wie das auch im Alter gelingt, hat uns die Ansprechpartnerin für das neue Programm 'Generation 55+ - Ernährung...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.17
122×

Projekt
13 Kaufbeurer Kitas machen bei bundesweitem Sprachprogramm mit

Zusammen nehmen 13 Kindertagesstätten in Kaufbeuren sowie je eine in Mindelheim und Türkheim an dem Programm 'Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist' des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil. In jeder dieser Betreuungseinrichtungen arbeitet eine pädagogische Fachkraft, die den Kindern das Thema Sprache näherbringt. Ihnen zur Seite steht Christina Große, die als Fachberaterin bei der Stadt Kaufbeuren angesiedelt ist. Bei einem Pressegespräch betonte...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.17
82×

Aktion
Das bunte Programm von Zukunft jetzt in Kaufbeuren ist ein voller Erfolg

Bereits vergangenen Dezember startete das Bundesprogramm 'Zukunft jetzt – gemeinsam Lösungen finden' in Neugablonz mit einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung. Weiter geht es auch jetzt mit einem bunten Programm, zu dem jeder ganz herzlich eingeladen ist. Mit dem Ziel, Gelegenheiten zum Kennenlernen zwischen Menschen mit Migrationshintergrund und Einheimischen bei gemeinsamen Aktivitäten zu schaffen, startete 'Zukunft jetzt' vergangenen Dezember. Los ging es mit gemeinsamem Backen, Kochen und...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
141×

Sommerferien
AZ-Ferienaktion: Kinder stürmen den Kaufbeurer Bauhof

Auf dem Bauhof-Gelände ist tagsüber immer was los. Vom Müllwagen bis zur kleinen Kehrmaschine – irgendein Fahrzeug biegt immer gerade um die Ecke. Für die Kinder heißt es beim Auftakt der AZ-Ferienaktion am Dienstag im städtischen Bauhof: Aufpassen auf den Verkehr, keine scharfen Gegenstände anfassen und Finger weg vom Lenkrad des Kranfahrzeugs. Am Ende steht fest: Die jungen Gäste der Allgäuer Zeitung haben an diesem wohl heißesten Tag des Jahres viel Disziplin und noch mehr Wissenshunger...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.17
146×

Tänzelfest
Vielfältiges Programm beim traditionellen Volksmusikabend im Stadttheater Kaufbeuren

Seit nunmehr 41 Jahren erfreut der von Walter Werz begründete Volksmusikabend zum Tänzelfest die Besucher im Stadttheater. Für den Erfolg des Sänger-, Musikanten- und Mundarttreffens sorgten auch heuer exzellente Gruppen mit einem vielfältigen Programm. Großen Anteil am Gelingen dieses Abends unter dem Motto 'So klingt’s bei eis' hatte Ingrid Greifenhagen, die gekonnt und humorvoll durch das reichhaltige Programm führte. Viel Lob hatte die Moderatorin an diesem Abend nicht nur für die...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.17
226×

Glaube
Nacht der Kirchen in zwölf Kaufbeurer Gotteshäusern

Zum inzwischen sechsten Mal gibt es am Freitag, 19. Mai, im gesamten Allgäu wieder einer 'Nacht der Kirchen'. In Kaufbeuren beteiligen sich die katholische Pfarreiengemeinschaft, die Dreifaltigkeitskirche, die koptische und die eritreische Gemeinde, sowie die freie evangelische Gemeinde an der ökumenischen Aktion. An zwölf Glaubensorten in der Wertachstadt gibt es ab 20 Uhr ein vielfältiges Programm. Welche Programmpunkte in welchen Gotteshäusern vorgesehen sind, lesen Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 15.05.17
34×

Programm
Satire mit Henning Venske im Podium Kaufbeuren

Mit seinem neuen Kabarett-Programm 'Satire – gemein aber nicht unhöflich' kommt Henning Venske am Mittwoch, 17. Mai, ab 20 Uhr ins Podium in Kaufbeuren. Einlass zu dem satirischen Abend ist ab 19 Uhr. Ein schweres, satirisches Frühsommergewitter entlädt sich, wenn Henning Venske mit seinem neuen Programm auf die Kellerbühne Podium kommt. Neben aktuellen Themen beschäftigt sich der gefeierte Satiriker mit der Satire an sich: Was darf die Satire, was kann sie und was will sie eigentlich? Satire...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.17
106×

Kultur
Kleinkunst im Stadtsaal Kaufbeuren

Das neue Programm von Hans Klaffl – 'Schul-Aufgabe: Ein schöner Abgang ziert die Übung' Was machen Lehrer, die plötzlich keine Schüler mehr haben? Im dritten Teil der bisher zweiteiligen Programm-Triologie von Hans Klaffl geht es genau darum. Nach '40 Jahre Ferien' und 'Restlaufzeit' kommt Hans Klaffl am Sonntag, 12. März, ab 18 Uhr mit seinem neuen Programm 'Schul-Aufgabe' in den Kaufbeurer Stadtsaal. Mit seinem neuen Programm 'Schul-Aufgabe' liefert Hans Klaffl eine Kombination aus...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.17
51×

Messe
Bauplus in Kaufbeuren mit 91 Ausstellern

Umgestalten, Sanieren, Wohnen – 91 Aussteller aus dem Bau- und Einrichtungsbereich versammelt Messeveranstalter Jens Güttinger am Wochenende bei seiner 8. Bauplus in der Kaufbeuer Karthalle (an der B 12). Vor allem regionale Anbieter und ein praxisnahes Vortragsprogramm sollen die Besucher wieder mit Anregungen, Tipps und Informationen versorgen, sagt Veranstalter Jens Güttinger vom Ulmer Messeunternehmen Mema Messe & Marketing. Themen sind erneuerbare Energien, Gebäudesanierungen,...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.17
28×

In der Au
Bis zur Änderung des Landesentwicklungsprogramms tut sich um das Gewerbegebiet im Argental in Röthenbach wenig

Der Zweckverband interkommunales Gewerbegebiet Argental befindet sich weiterhin im 'Wartemodus'. Unter den vier Verbandsgemeinden herrscht Einigkeit darüber, dass es eine Fortsetzung der Bauleitplanung erst dann geben soll, wenn der Freistaat sein Landesentwicklungsprogramm (LEP) geändert hat. Die geplante LEP-Änderung beinhaltet insbesondere eine Lockerung des Anbindegebotes, das der Platzierung des Gewerbegebietes zwischen Gestratz und Grünenbach derzeit noch im Weg steht. Viel Neues gibt es...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.16
25×

Weihnachtsmarkt
Neugablonz und Kaufbeuren rücken zusammen

Viele Neugablonzer dürften enttäuscht sein: Der Weihnachtsmarkt vor dem Gablonzer Haus erfährt auch heuer keine Wiederauflage. Für ein besinnliches Programm mit Budendorf gibt es keinen Veranstalter. Fehlen engagierte Helfer und Zugpferde, stehen auch lieb gewonnene Traditionen auf dem Spiel. Vom allgemein beklagten Niedergang des Ehrenamtes können die Neugablonzer ein Liedchen singen. Die Initiative Neugablonz und der Vereinsring: aufgelöst. Der Aktionskreis: handlungsunfähig. Das Dilemma: Für...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.16
47×

Kaufbeuren
Tänzelfest in Kaufbeuren

Ein Fest für die ganze Familie – 14. bis 25. Juli Von 14. bis 25. Juli herrscht in Kaufbeuren wieder Ausnahmezustand, dann findet in der Wertachstadt das traditionelle und weit über das Allgäu hinaus bekannte Tänzelfest statt. Jedes Jahr im Sommer findet in Kaufbeuren das Tänzelfest statt – ein Fest für die ganze Familie. Los geht es am Donnerstag, 14. Juli ab 20 Uhr, dann wird das Tänzelfest im Tanzrondell beim Festplatz eröffnet. Am Freitag/Samstag, 16./ 17. Juli, gibt es jeweils den...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.16
28×

Widerstand
Gewerbegebiet Argental: Bund Naturschutz kämpft weiterhin für die Flächen In der Au

Wenn das Landesentwicklungsprogramm (LEP) geändert wird, ist dem Flächenfraß Tür und Tor geöffnet, sagen die Mitglieder des Bund Naturschutz (BN). Als Paradebeispiel nennen sie das geplante interkommunale Gewerbegebiet im Argental. Wenn Heimatminister Markus Söder das sogenannte Anbindegebot lockert, 'wird es brennen in ganz Bayern', warnt Erich Jörg, Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Lindau. Deswegen werde sich der BN 'mit allen Mitteln' wehren, beteuert auch Landesvorsitzender Hubert Weiger bei...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.15
33×

Jubiläum
Neugablonz feiert bald 70. Geburtstag

Anfang 1946 verfügt der Regierungspräsident in Augsburg, dass der Landkreis Kaufbeuren für die Aufnahme von Gablonzer Glasarbeitern vorgesehen sei. Immer mehr Heimatvertriebene kommen fortan ins Allgäu, obwohl die Politik zwischenzeitlich Vertriebene auf ganz Bayern gleichmäßig verteilen will und sogar ein Ansiedlungsverbot für Kaufbeuren ausspricht. Im Mai mietet Flüchtlingskommissar Anton Weigl das Barackenlager Riederloh sogar als Durchgangslager an. Es ist der 15. September 1946, als die...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.15
30×

Unterhaltung
Großes Programm beim Bürgerfest in Neugablonz

Sogar der Bauzaun hatte sich am Sonntag für das Bürgerfest in Neugablonz heuer schick gemacht – bunte Luftballons schmückten die Gitter, die sich wie ein Labyrinth entlang der aufgerissenen Straßen im Zentrum von Neugablonz schlängeln. Nachdem das traditionelle Fest im vergangenen Jahr abgesagt wurde, fand es bei den Besuchern in diesem Jahr großen Anklang. Insgesamt beteiligten sich mehr als 15 verschiedene Gruppen zusätzlich zu den Einzelhändlern am Unterhaltungsprogramm für die Besucher....

  • Kaufbeuren
  • 28.06.15
39×

Unterhaltung
Benefiz-Programm zur Unterstützung des Osterzeller Freibads

Gleich zwei Ministerpräsidenten und ein cholerischer Hausl machen sich für das Osterzeller Freibad stark: Kabarettist Wolfgang Krebs, 'Dampfplauderer' Jürgen Richter, aber auch Sängerin Julia Haug, Artistica Anam Cara und Experimentalist Bogus gestalteten ohne Gage im fast voll besetzten Theaterstadel ein dreieinhalbstündiges Benefiz-Programm, das bei den Besuchern bestens ankam und die Kassen klingeln ließ. Organisator und Fördervereinsvorsitzender Bernhard Bucka hatte dazu eine gute...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.14
14×

Theater
4. Theatertage in Bad Wörishofen gestartet

Zum vierten Mal werden an diesem Wochenende die Bad Wörishofer Theatertage durchgeführt. Wie in den vergangenen Jahren kooperiert wieder die Kurverwaltung Bad Wörishofen mit dem Landestheater Schwaben aus Memmingen. Auch heuer wurde ein interaktives Rahmenprogramm zusammengestellt, so Anna-Marie Schluifelder von der Kurdirektion. Heute wird das bürgerliche Trauerspiel 'Kabale und Liebe' von Friedrich Schiller aufgeführt. Ausführliche Informationen zu den vierten Theatertagen auch auf der...

  • Kaufbeuren
  • 11.05.13
29×

Volkshochschule
2000 Teilnehmer bei 160 Kursen im Programm der Volkshochschule von Biessenhofen

Gesunde Struktur Weit über 2000 Teilnehmer bei 160 Veranstaltungen, die von 87 Kursleitern durchgeführt wurden, zeugen davon, dass im Berichtszeitraum wieder ein erfolgreiches Programm auf die Beine gestellt wurde, so der Leiter der Volkshochschule (VHS) und Vorsitzende Gerhard Reinholz. Er und sein Team sind dabei unermüdlich unterwegs, immer wieder neue Referenten für die VHS Biessenhofen zu begeistern. In den Außenstellen Obergünzburg und Bidingen wurde aktiv Erwachsenenbildung groß...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.12
36×

Volkshochschule
2000 Teilnehmer bei 160 Kursen im Programm von Biessenhofen

Gesunde Struktur Weit über 2000 Teilnehmer bei 160 Veranstaltungen, die von 87 Kursleitern durchgeführt wurden, zeugen davon, dass im Berichtszeitraum wieder ein erfolgreiches Programm auf die Beine gestellt wurde, so der Leiter der Volkshochschule (VHS) und Vorsitzende Gerhard Reinholz. Er und sein Team sind dabei unermüdlich unterwegs, immer wieder neue Referenten für die VHS Biessenhofen zu begeistern. In den Außenstellen Obergünzburg und Bidingen wurde aktiv Erwachsenenbildung groß...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.12
24×

Advent
Buntes Programm des Stadtjugendrings in Neugablonz mit vielen verschiedenen Aktionen

Viel Spaß im Weihnachtshaus Unter dem Motto 'Weihnachtshaus 2012' bieten das Mobiku und das Jugendzentrum Fun Factory des Stadtjugendrings in Neugablonz im Advent ein buntes Programm vorweihnachtlicher Aktionen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Weihnachtskino beginnt Für Kinder ab sechs Jahren beginnt es am Montag, 26. November, um 15 Uhr mit dem 'Weihnachtskino' in der Fun Factory. Am Dienstag, 27. November, und Freitag, 30. November, basteln das Mobiku und die Stadtbücherei...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.12
91×

Jahreskonzert
Musikkapelle Röthenbach erzählt in ihrem Programm Frauengeschichten

Hexen, Heilige und die Präsidenten-Gattin Ein ungewöhnliches Thema zog sich beim Jahreskonzert der Musikkapelle Röthenbach durch das Programm: 'Frauen in der Musik' hatte sich Dirigent Oskar Bihler als Motto ausgedacht und sehr unterschiedliche Stücke gefunden. Sie stellten unter anderem Hexen, Heilige, Can-Can-Tänzerinnen und die einstige argentinische Präsidenten-Gattin Evita Perón musikalisch vor. Die Musikkapelle Röthenbach hat sich auch im Jahr nach dem Bezirksmusikfest keine 'Zeit zum...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ