Produktion

Beiträge zum Thema Produktion

Großbrand in Bad Grönenbach am Freitag, 29. Mai 2020.
 19.913×   Video   16 Bilder

Feuerwehr
Rund 200 Feuerwehrler bekämpfen Großbrand in Bad Grönenbacher Produktionshalle

Update 30. Mai, 6:50 Uhr Kurz vor 21 Uhr am Freitagabend hat eine Produktionshalle in einem holzverarbeitenden Betrieb in Bad Grönenbach gebrannt. Rund 200 Feuerwehrmänner waren zur Brandbekämpfung vor Ort, die ein Übergreifen auf die weiteren Fertigungsstätten in der Nähe verhinderten. Laut Polizei schlugen die Flammen bereits aus dem Dach der Halle, als die Einsatzkräfte eintrafen. Die etwa 70 x 15 Meter große Halle, in der der Brand ausbrach, konnte die Feuerwehr nicht mehr retten....

  • Bad Grönenbach
  • 30.05.20
 303×

Video-Reportage
800 Kilometer Papier an einem Tag: Drucker-Schichtleiter Anton Maier über seine Arbeit in der Zeitungsrotation in Kempten

Für viele Allgäuer gehört eine Zeitung zur Tasse Kaffee am Morgen dazu. Das leise Papierrascheln beim Umblättern, der leichte Geruch von Druckerfarbe. So gemütlich man die Zeitung am Frühstückstisch liest, so arbeitsintensiv und hochtechnisch ist die Herstellung. Anton Maier ist 52 Jahre alt und arbeitet seit 25 Jahren im Drucker-Team der Allgäuer Zeitung. Seit einem halben Jahr ist er Tagesschichtleiter. Auf seiner Arbeit trägt er einen Blaumann. Zielstrebig und konzentriert läuft er...

  • Kempten
  • 02.10.15
 378×   2 Bilder

Winzer
Bodensee-Wein: Wie der gute Tropfen aus dem Süden Deutschlands in die Flasche kommt

Hätten Sie es gewusst? Der südlichste Weinberg Deutschlands befindet sich in Lindau am Bodensee. Nicht weit davon entfernt ein weiterer außergewöhnlicher Weinberg: der zweithöchste der Bundesrepublik. Beide gehören zum Anbaugebiet von Winzer Claudius Haug. Der 37-Jährige weiß genau, dass die Lage am Bodensee und die Höhenmeter seinem Wein einen ganz besonderen Geschmack verleihen. Die gängigsten Bodensee-Sorten beim Weißwein ist Müller-Thurgau, beim Rotwein Spätburgunder. Bis die Flasche im...

  • Lindau
  • 15.10.14
 384×   35 Bilder

Video-Reportage
Fasching ohne Krapfen? Unvorstellbar!

Er ist rund, süß, lecker und ist aus der Faschingszeit nicht wegzudenken: der Faschingskrapfen. Am besten schmeckt er, wenn er frisch und nach traditionellem Rezept gebacken ist. Familie Hiemer, die das Café Hotel Greinwald in Marktoberdorf führt, zeigt, wie man einen solchen Faschingskrapfen macht. Je näher die Faschingszeit rückt, umso mehr steigt die Nachfrage nach Krapfen. Zum Faschingshöhepunkt backen die Konditoren, Gesellen und Lehrlinge in der Backstube des Café Hiemer bis zu 1.200...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.14

Rollout
Vom Allgäu nach Afrika: Grob Aircraft liefert sechs Trainingsflugzeuge ans Kenianische Militär

Seit 1971 werden in Mattsies bei Tussenhausen Flugzeuge produziert. Zunächst konzentrierte man sich auf Segelflugzeuge, seit den 80er Jahren werden aber vor allem motorisierte Maschinen hergestellt. Nach einigen Hoch und Tiefs folgte 2009 der Absturz: die Firma musste Insolvenz anmelden. Doch dank einem neuen Investoren aus München wird seit vier Jahren wieder unter dem Namen Grob Aircraft in Mattsies gewerkelt. Und das mit Erfolg: Ein Großauftrag nach dem anderen wird ins Unterallgäu...

  • Mindelheim
  • 05.11.13
 20×

Freilichtbühne
Es grünt so grün: Endspurt zur Premiere von My Fair Lady in Altusried

Es ist die Geschichte eines armen Mädchens, dass in London Blumen verkauft - und es ist gleichzeitig die größte Produktion, die auf der Freilichtbühne Altusried bisher aufgeführt wurde. My Fair Lady feiert am 6. Juli Premiere, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bereits 15 Tausend Karten wurden verkauft, 3 zusätzliche Termine wird es für das weltbekannte Stück geben.

  • Kempten
  • 30.05.12
 22×

Wirtschaftsreihe
Solarelektronik für die ganze Welt: Die Firma Steca in Memmingen macht Sonnenenergie nutzbar

Die Firma Steca hat sich in der Elektronikbranche längst einen Namen gemacht. Wenn es um die Entwicklung und Produktion von Solarelektronik geht, zählt das Unternehmen aus Memmingen weltweit zu den Marktführern. Darauf kann sich Steca aber nicht ausruhen. Denn auch sie bekommen die Folgen der Kürzung für Solarzuschüsse zu spüren und müssen reagieren. Ein Beitrag im Rahmen unserer Wirtschaftsreihe. Alles weitere zu Steca und ihren Produkten finden sie im Internet unter www.steca.de

  • Kempten
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ