Problem

Beiträge zum Thema Problem

Der neue Feneberg-Markt soll auf dem Grundstück am Steingadener Kellerberg entstehen. Das Bauleitverfahren wurde bereits eingeleitet, doch jetzt mischt sich der Denkmalsschutz wegen eines anliegenden Baudenkmals ein.
831×

Probleme
Steingaden: Denkmalschutzbehörde lehnt Supermarkt-Neubau in bisheriger Form ab

Kaum hatte der Gemeinderat die Weichen für einen neuen Verbrauchermarkt am Kellerberg in Steingaden gestellt, gibt es schon die ersten Probleme. Kritisch betrachtet wird das Vorhaben jetzt von der Denkmalschutzbehörde des Landratsamts Weilheim-Schongau – denn eine Genehmigung in der vorliegenden Form sieht die Behörde nicht für möglich. Die Gemeinde hatte eine Änderung des Flächennutzungsplans „Sondergebiet Verbrauchermarkt am Kellerberg“ auf den Weg gebracht, um Lebensmittelhändler Feneberg...

  • Füssen
  • 12.02.19
33×

Gemeinderat
Kanal macht in Kraftisried Probleme

Ein offener Abwassergraben führt durch mehrere Privatgrundstücke. Hier laufe laut Information von Bürgermeister Michael Abel das ganze Regenwasser Kraftisrieds durch. Zwei Bürger hatten beantragt, dass der Graben ausgebaggert werde. 'Der Abwasserkanal wird brutal ausgeschwemmt', erläuterte der Gemeindechef die Notwendigkeit zu handeln. Wer soll oder muss was richten, und wer muss bezahlen? An diesen Fragen entzündete sich eine engagierte Diskussion im Ratsgremium. Die Vorschläge reichten von...

  • Marktoberdorf
  • 13.05.16
135×

Wohnungsbau
Nach Abriss des Friedrichsturms in Pfronten-Steinach beginnt die Planung von vorne

Als 'Chalet am Breitenberg' sollte die als Friedrichsturm bekannte ehemalige Weberei in Pfronten-Steinach zu neuem Leben erwachen. Stattdessen klafft an Stelle des geschichtsträchtigen Baus seit kurzem eine Lücke. An seiner Stelle soll ein Neubau entstehen. Der Gemeinderat machte dafür nun den Weg frei, indem er beschloss, den bisherigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan 'Pfronten-Steinach/Scheiberweg-Süd' aufzuheben und einen neuen aufzustellen. Was passiert war, erklärte Karl Hörmann vom...

  • Füssen
  • 26.09.14
59×

Gemeinderat
Verbesserungen auf dem Spielplatz in Holzhausen beschlossen

Sanierung im Gesamtpaket – Problem am Dorfweiher Nach längerer Diskussion beschloss der Gemeinderat Igling einstimmig die Sanierung des Spielplatzes in Holzhausen – als Gesamtpaket, wie von Dominique Graf von Maldeghem mehrere Male empfohlen und von Joachim Drechsel gewünscht. Für die Erneuerung des Zauns lagen Angebote vor, der Auftrag wurde an den günstigsten Bieter (1200 Euro) vergeben. Beim Material entschied sich der Gemeinderat für Lärche, sägerau. Weitere Themen in der...

  • Buchloe
  • 17.02.12
21×

Gemeinderat
Kassenprüfung verläuft ohne Probleme

Projekt Herzogsägmühle wird von Günzach unterstützt In der Sitzung des Gemeinderats Günzach berichteten VG-Geschäftsstellenleiter Matthias Rieser und VG-Kämmerer Karl Mayr über die nach zwölf Jahren erfolgte überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen durch das Landratsamt Ostallgäu. Bürgermeisterin Brigitte Schröder wunderte sich, dass der lange Prüfungszeitraum sogar in die Amtszeit ihres Vorgängers, Altbürgermeister Georg Häring, zurückreichte. Daher befand sie diesen Prüfungszeitraum für zu...

  • Obergünzburg
  • 08.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ