Problem

Beiträge zum Thema Problem

Lokales
Schön anzusehen, aber nicht umweltfreundlich.

Diskussion
Westallgäu: Kommunalpolitiker wollen Feuerwerke eindämmen

Im Westallgäu soll bei der nächsten Bürgermeisterversammlung der Umgang mit Feuerwerken an Silvester kreisweit besprochen werden. Dabei sollen laut Allgäuer Zeitung allerdings keine Verbote gefordert werden. Helmut Wiedemann, SPD-Fraktionssprecher der Stadt Lindenberg im Westallgäu, möchte beispielsweise einen kreisweiten Appell an die Bürger stellen, freiwillig auf Feuerwerke zu verzichten. Die Kritik begründen die Politiker mit der hohen Feinstaubbelastung, die durch die Feuerwerke...

  • Lindau
  • 21.11.19
  • 403× gelesen
Lokales

Sanierung
Lindauer Tierheim wird immer mehr zur Anlaufstelle für die menschlichen Probleme

Neue Türen, neue Fenster, Kanal modernisiert: Die Sanierungsarbeiten im Tierheim Lindau schreiten voran. Ein großer Teil ist abgeschlossen, weitere Brocken stehen noch an. Tierschutzvereinsvorsitzende Petra Seidl zieht schon vor der Jahresversammlung ein sehr positives Fazit. Die Kosten, die Sanierung sind im Plan. Und doch sieht sich das Tierheim immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Das Tierheim hat nicht nur mit tierischen Schicksalen zu tun. 'Wir werden auch vermehrt...

  • Lindau
  • 08.05.17
  • 162× gelesen
Lokales

Kriminalität
Crystal Meth: Einzelne Fälle, aber kein Problem in Lindau und dem Westallgäu

Anders als Behörden vor einigen Jahren befürchteten, hat sich die künstliche Droge, die als extrem gefährlich gilt, bislang in der Region noch nicht verbreitet. Wieso, weiß niemand. Ab und zu taucht der Stoff aber dennoch auf Mit dem Fall des grünen Spitzenpolitikers Volker Beck ist die synthetische Droge Crystal Meth wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Der Stoff, der hauptsächlich in tschechischen Laboren zusammengekocht wird, spielt in Nordbayern und Sachsen eine große Rolle - im...

  • Lindau
  • 09.04.16
  • 9× gelesen
Lokales

Runder Tisch
Grüne Landtagsabgeordnete hören sich die Sorgen der Lindauer Flüchtlingshelfer an

Die Landtagsabgeordneten Ulli Leiner und Christine Kamm haben Flüchtlingshelfer aus dem Landkreis Lindau zu einem Runden Tisch nach Scheidegg eingeladen. Die Teilnehmer beließen es nicht bei Schilderungen von aufreibender Bürokratie oder besonderen Härtefällen, sondern nahmen die Landespolitiker auch in die Pflicht. Eine konkrete Zusage machte etwa Ulli Leiner: Er wird mit Verantwortlichen des Jobcenters Lindau über den Umgang mit Asylanten sprechen. Mehr über den Runden Tisch zum Thema...

  • Lindau
  • 26.11.14
  • 5× gelesen
Lokales

Bayerischer Bauernverband
Bodensee-Milchbauern klagen über gesunkene Preise und Importstopp in Russland

Es gibt viel Milch aber keine Abnehmer, meldet der Bayerische Bauernverband. Anders geht es den Nachbarn: Die Schweizer Milchbauern haben ihre Exporte nach Russland erhöht. Verkaufsschlager seien Käse, darunter auch teurer Emmentaler. Unter dieser Entwicklung leiden die restlichen Milchbauern vom Bodensee. Die Molkereien melden Absatzschwierigkeiten ihrer Milchprodukte.

  • Lindau
  • 28.10.14
  • 5× gelesen
Lokales

Verkehr
Zu viel Lärm durch Pfändertunnelröhre in Lindau

Den Lindauern wird es zu laut. Seit der Öffnung der zweiten Pfändertunnelröhre haben sich bei Lindaus Landrat Elmar Stegmann immer wieder Menschen über einen steigenden Lärmpegel beschwert. Der Landrat hat deshalb die Autobahndirektion beauftragt, nach den Lärmquellen zu suchen. Derzeit laufen Messungen und Berechnungen, um dem Problem möglichst schnell eine Lösung folgen zu lassen.

  • Lindau
  • 10.10.13
  • 18× gelesen
Lokales

Vermittlung
Lindauer Jobcenter über die Schwierigkeiten bei Gesprächen mit Jobsuchenden

'Wir müssen die Kunden ausfragen' Zwischen 100 und 115 Arbeitssuchende betreut ein Jobvermittler beim Lindauer Jobcenter. 'Unser Ansinnen ist es, einen guten Kontakt mit den Kunden zu pflegen', betont Albert Thumbeck, Leiter des Bereiches Arbeitsvermittlung beim Jobcenter. Klagen und Beschwerden gebe es immer wieder aber auch heftigere Auseinandersetzungen kommen vor. Den Vorwurf, dass der Umgang grundsätzlich schlecht ist, weist er zurück. 'Es ist unser gesetzlicher Auftrag, die Menschen...

  • Lindau
  • 22.08.13
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019