Prinz Andrew

Beiträge zum Thema Prinz Andrew

Immer wieder gibt es Negativschlagzeilen um Prinz Andrew.
346×

Nach Skandalen verbannt?
Deshalb soll es bei den Royals Familienkrach geben

Prinz Andrew soll derzeit angeblich seinen Bruder Prinz Charles und dessen Sohn Prinz William meiden. Das steckt dahinter... Prinz Andrew (62) soll Gerüchten zufolge derzeit nicht gut auf einige Mitglieder seiner Familie zu sprechen sein. Laut "The Sun" weigert er sich angeblich, mit seinem Bruder Prinz Charles (73) und dessen Sohn Prinz William (39) in Kontakt zu treten. Der Grund: Die beiden sollen sein öffentliches Comeback verhindert haben. Dem Blatt zufolge könnte es nun Probleme geben, da...

  • 20.06.22
Prinz Andrew beim bislang letzten Garter Day im Juni 2019.
130×

Auf Schloss Windsor am kommenden Montag
Nach Corona-Erkrankung plant Prinz Andrew sein Comeback bei Garter Day

Prinz Andrew könnte am kommenden Montag beim Garter Day seinen ersten öffentlichen Auftritt seit der Gedenkfeier für seinen Vater Prinz Philip hinlegen. Während des Platinjubiläums seiner Mutter Elizabeth II. (96) musste Prinz Andrew (62) aufgrund einer Corona-Erkrankung noch passen. Am kommenden Montag will der umstrittene Royal aber sein Comeback in der Öffentlichkeit feiern. Wie "Daily Mail" berichtet, plant Andrew gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Königsfamilie am sogenannten Garter Day...

  • 11.06.22
Prinz Andrew wurde positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet.
62×

Keine Teilnahme an Gottesdienst
Prinz Andrew positiv auf Coronavirus getestet

Eigentlich sollte der in Ungnade gefallene Prinz Andrew im Rahmen eines Gottesdienstes an den Feierlichkeiten zum Platinjubiläum der Queen teilnehmen. Nun wurde er aber positiv auf Corona getestet. Prinz Andrew (62) ist offenbar an Covid-19 erkrankt. Der Buckingham Palast hat bestätigt, dass der Royal positiv auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus getestet wurde. Deshalb werde der zweite Sohn von Queen Elizabeth II. (96) nicht an den Feierlichkeiten zum Platin-Thronjubiläum seiner Mutter...

  • 02.06.22
Die Queen mit Prinz Andrew in der Westminster Abbey.
69×

Von wegen Rückzug
Hat Prinz Andrew seinen nächsten Auftritt mit der Queen geplant?

Palastmitarbeiter hatten gehofft, er werde aus der Öffentlichkeit verschwinden: Prinz Andrew soll aber ganz andere Pläne haben und schon seine nächsten Auftritte mit der Queen planen. Von wegen Rückzug: Prinz Andrew (62) wird wohl trotz seiner angeblichen Verstrickung in den Epstein-Skandal am 13. Juni mit Queen Elizabeth II. (96) zu einem Event erscheinen. Er will laut "Daily Mail" mit seiner Mutter auf Schloss Windsor beim "Garter Day" auftreten. Bei der Veranstaltung versammeln sich die...

  • 23.05.22
Prinz William (l.) will mit seiner Familie einziehen, Prinz Andrew sieht Tochter Eugenie (r.) in Adelaide Cottage.
184×

Ein Haus auf dem Windsor-Anwesen
William und Kate vs. Andrew und Eugenie: Kampf um Adelaide Cottage

Prinz William will mit seiner Familie in Adelaide Cottage auf dem Windsor-Anwesen einziehen. Doch Prinz Andrew, der bereits in der Nähe wohnt, wünscht sich Tochter Eugenie als Nachbarin. Wer bekommt Adelaide Cottage, das nur wenige Gehminuten von den Privatgemächern der britischen Königin Queen Elizabeth II. (96) auf Schloss Windsor entfernt liegt? Ursprünglich sollten die damals frisch verheirateten Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) in dem Haus auf dem Windsor-Anwesen einziehen. Doch...

  • 05.05.22
Prinz Andrew beim Gedenkgottesdienst für seinen Vater an der Seite der Queen.
116×

Beim Platin-Thronjubiläum
Skandalprinz Andrew: Bald will er wieder mit der Queen auftreten

Palastmitarbeiter hatten gehofft, der Gedenkgottesdienst für Prinz Philip werde Prinz Andrews letzter öffentlicher Auftritt. Der hat aber angeblich ganz andere Pläne. Prinz Andrew (62) will sich offenbar nicht aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Nach seiner zentralen Rolle beim Gedenkgottesdienst für Prinz Philip (1921-2021) am 29. März in der Westminster Abbey plant er angeblich schon seinen nächsten Auftritt. Laut "The Sun" will er seine Mutter, Queen Elizabeth II. (95), bei einem...

  • 02.04.22
Die Royals bei der Beerdigung von Prinz Philip im April 2021 auf Schloss Windsor.
222×

Das ist die Kleiderordnung
Trauergottesdienst für Prinz Philip: Die Royals tragen keine Uniform

Heute findet in London der Trauergottesdienst für Prinz Philip statt. Uniformen wird es wohl keine zu sehen geben. Die Kleiderordnung soll den "dezenten und bescheidenen" Stil des Herzogs widerspiegeln. Die Mitglieder der königlichen Familie werden bei dem Trauergottesdienst für Prinz Philip (1921-2021) am heutigen Dienstag keine Militäruniformen tragen. Das berichtet "The Telegraph". Die Kleiderordnung in der Londoner Westminster Abbey soll demnach die "bescheidene" Art des Herzogs von...

  • 29.03.22
Prinz Andrew hat seine Schulden gegenüber Virginia Giuffre offenbar beglichen.
10×

Missbrauchsprozess ist vorbei
Einigung mit Virginia Giuffre: Prinz Andrew hat Schulden beglichen

Nach der Einigung auf einen Vergleich im Missbrauchsprozess soll Prinz Andrew nun die geforderte Zahlung an Klägerin Virginia Giuffre geleistet haben. Im Missbrauchsprozess von Prinz Andrew (62) und Virginia Roberts Giuffre (38) ist es Mitte Februar zu einer außergerichtlichen Einigung auf einen Vergleich gekommen. Nun soll der Sohn von Queen Elizabeth II. (95) die geforderte Entschädigungssumme gezahlt haben. Das berichtet die britische Nachrichtenagentur PA. Demnach soll es sich dabei um...

  • 09.03.22
Prinz Charles (r.) hilft Andrew (2. v.r.) aus.
195×

Kredit für seinen Bruder
Prinz Charles zahlt für Prinz Andrews außergerichtliche Einigung

Prinz Charles kommt für die Kosten der außergerichtlichen Einigung von Prinz Andrew auf. Der Thronfolger muss laut britischen Medien dafür sogar einen Kredit aufnehmen. Sollte Andrew das Geld nicht zurückzahlen können, droht ihm der Verlust von Geld aus dem Erbe der Queen. Prinz Charles (73) zahlt einen Großteil der außergerichtlichen Einigung zwischen Prinz Andrew (62) und Virginia Roberts Giuffre (38). Das berichtet die britische Zeitung "The Sun". Andrew muss innerhalb von zehn Tagen das...

  • 07.03.22
Prinz Andrew wurde am 19. Februar 62 Jahre alt.
156×

Keine Flaggen, keine Glockenklänge
Prinz Andrew: So einsam feierte er seinen Geburtstag

Wenige Tage nach der außergerichtlichen Einigung in einem Missbrauchsskandal ist Prinz Andrew 62 Jahre alt geworden. Der Geburtstag markiert den Start seiner dauerhaften Isolation: Es war sein einsamster Geburtstag bisher. Wenige Tage nach der außergerichtlichen Einigung im Missbrauchsskandal um Prinz Andrew und Virginia Roberts Giuffre (38) ist der in Ungnade gefallene Royal ein Jahr älter geworden. Seinen 62. Geburtstag am Samstag (19. Februar) feierte der Sohn von Queen Elizabeth II. (95)...

  • 20.02.22
Prinz Andrew kann wohl mit einer Millionenzahlung die Klage wegen Missbrauchs abwenden.
317×

"Wie ein kleines Schwein"
Nach Einigung: Aktivisten laufen Sturm gegen Prinz Andrew

Ein unglaublicher Sturm der Entrüstung macht sich einmal mehr über Prinz Andrew breit. Er wolle mit seiner Zahlung auch Opfer von Missbrauch unterstützen, heißt es in den Gerichtsdokumenten. Aktivisten überschlagen sich nun mit verbalen Attacken... Es ist eigentlich nur eine kleine Randbemerkung in den Gerichtsdokumenten zur Einigung zwischen Prinz Andrew (61) und Virginia Roberts Giuffre (38) - doch daraus erwächst derzeit ein Sturm der Entrüstung gegen den Sohn von Queen Elizabeth II. (95)....

  • 17.02.22
Queen Elizabeth II. und ihr Sohn Prinz Andrew.
132×

Einigung mit Virginia Roberts Giuffre
Neue Details zum Prinz-Andrew-Deal: Queen zahlt zwei Millionen Pfund

Prinz Andrew greift tief in die Tasche, um die Vorwürfe von Virginia Roberts Giuffre aus der Welt zu schaffen. Auch die Queen steuert eigenes Vermögen bei: Zwei Millionen Pfund von insgesamt zwölf Millionen Pfund sollen von ihr stammen. Immer neue Details des ausgehandelten Deals zwischen Prinz Andrew (61) und Virginia Roberts Giuffre (38) sickern durch. Nachdem am Mittwochabend zunächst "The Telegraph" berichtete, dass die Klage wegen sexuellen Missbrauchs gegen den Sohn von Queen Elizabeth...

  • 17.02.22
Prinz Andrew hat sich außergerichtlich mit Virginia Giuffre geeinigt.
118×

Eine "bedeutende Spende"
Prinz Andrew: Wie geht es nach der Einigung weiter?

Prinz Andrew und Virginia Giuffre haben sich außergerichtlich geeinigt. Wie wird es in den kommenden Wochen nun weitergehen? Prinz Andrew (61) und Virginia Giuffre (38) haben sich grundsätzlich auf einen Vergleich geeinigt. Dies haben beide Parteien am 15. Februar gemeinsam in einem Schreiben an den zuständigen US-Richter mitgeteilt, das unter anderem dem britischen "Guardian" vorliegt. Könnte es trotzdem noch zum Prozess kommen? Wie viel zahlt Andrew? Die Höhe der Summe, die Andrew an Giuffre...

  • 16.02.22
Neuer Ärger für Prinz Andrew.
201×

Unangenehme Sitzungen
Masseurin packt aus: "Prinz Andrew war ein totaler Widerling"

Harte Worte seiner Ex-Masseurin: Prinz Andrew sei ein "Sex-Plagegeist", ein "totaler Widerling", der ständig über Anal-Verkehr sprechen wollte. Die ehemalige Masseurin von Prinz Andrew (61) lässt kein gutes Haar am Sohn von Queen Elizabeth II. (95). Emma Gruenbaum (50) spricht in einem aktuellen Interview mit der Boulevard-Zeitung "The Sun" über Andrew als einen "ständigen Sex-Plagegeist". Er habe sie andauernd über ihr Liebesleben ausgefragt, während sie ihn in seinem Schlafzimmer massierte:...

  • 11.02.22
Prinz Andrew: Bleibt er an der Seite der Queen?
47×

Gottesdienst für Prinz Philip
Prinz Andrew darf trotz Missbrauchsskandal mit der Queen in die Kirche

Prinz Andrew steht in den USA womöglich ein Missbrauchsprozess bevor. Beim Gedenkgottesdienst für seinen Vater Prinz Philip könnte er die Queen dennoch begleiten. Prinz Andrew (61) soll im März an einem Gedenkgottesdienst für seinen Vater Prinz Philip (1921-2021) teilnehmen. Laut "Daily Mail" begleitet er seine Mutter, Queen Elizabeth II. (95), dazu in die Londoner Westminster Abbey. Der Herzog von Edinburgh war im April 2021 im Alter von 99 Jahren verstorben. Dass Andrew bei der Veranstaltung,...

  • 08.02.22
Prinz Andrew wird offenbar im März unter Eid befragt.
57×

Im Fall Virginia Giuffre
Prinz Andrew soll im März in London aussagen

Prinz Andrew soll im März unter Eid im Fall Virginia Giuffre befragt werden, wie britische Medien übereinstimmend berichten. Zuvor hatte der Royal erfolglos versucht, eine Zivilklage in den USA zu stoppen. Prinz Andrew (61) wird offenbar am 10. März unter Eid im Fall Virginia Giuffre (38) befragt. Das berichten unter anderem "Sky News" und "The Telegraph" übereinstimmend. Eine offizielle Bestätigung gibt es bisher allerdings nicht. Die Befragung durch Giuffres aus den USA anreisende Anwälte,...

  • 05.02.22
Prinz Andrew soll sich hilfesuchend an Kevin Spacey gewendet haben.
201×

Missbrauchsvorwürfe
Ausgerechnet Kevin Spacey soll Prinz Andrew aus der Patsche helfen

Prinz Andrew sieht sich massiven Anschuldigungen gegenüber - bald wohl auch vor Gericht. Ausgerechnet Kevin Spacey soll ihm nun dabei helfen, seinen Namen reinzuwaschen. Der Schuss könnte aber wieder einmal nach hinten losgehen. Wie verzweifelt ist Prinz Andrew (61)? Seit Virginia Giuffre (38) mit den Vorwürfen an die Öffentlichkeit gegangen ist, mit 17 vom britischen Royal missbraucht worden zu sein, ringt der Sohn von Queen Elizabeth II. (95) um seinen Ruf. Den soll nun ausgerechnet der...

  • 29.01.22
Prinz Andrew wurde in den USA verklagt.
51×

Stellt er sich dem Gericht?
Prinz Andrew fordert einen Geschworenenprozess

Prinz Andrew will sich in den USA einem Geschworenenprozess stellen. Oder kommt es doch zu einer außergerichtlichen Einigung mit Virginia Giuffre? Prinz Andrew (61) will sich in den USA offenbar einem Geschworenenprozess stellen. Anwälte des britischen Royals haben nun Medienberichten zufolge neue Unterlagen vor Gericht in New York eingereicht. Der zweitälteste Sohn von Queen Elizabeth II. (95) wird von Virginia Giuffre (38) beschuldigt, sie als 17-Jährige missbraucht zu haben. Andrew streitet...

  • 27.01.22
Prinz Andrew droht in den USA ein Prozess.
107×

Social-Media-Accounts gelöscht
Prinz Andrew taucht weiter ab

Die Social-Media-Konten von Prinz Andrew wurden gelöscht. Dem Sohn der Queen droht in den USA ein Missbrauchsprozess. Die Social-Media-Konten von Prinz Andrew (61) wurden britischen Medienberichten zufolge nun gelöscht. Hintergrund ist wohl die Zivilklage in den USA gegen den Royal. Der zweitälteste Sohn von Queen Elizabeth II. (95) wird von Virginia Giuffre (38) beschuldigt, sie als 17-Jährige missbraucht zu haben. Andrew streitet alle Vorwürfe ab. Ein möglicher Prozess könnte noch 2022...

  • 20.01.22
Prinz Andrew droht ein Prozess in den USA.
48×

Wegen Missbrauchsvorwürfen
Skandal um Prinz Andrew: Pferderennen soll neuen Namen erhalten

Stiftungen und Organisationen distanzieren sich von Prinz Andrew. Nun wird auch ein Pferderennen umbenannt. Dem Herzog von York droht ein Missbrauchsprozess. Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Prinz Andrew (61) distanzieren sich britische Stiftungen und Organisationen von dem Royal. Nun soll auch ein Pferderennen umbenannt werden, wie die "Yorkshire Post" berichtet. Die "Duke of York Stakes" wurden 1895 erstmals veranstaltet. Der Name des Wettbewerbs geht zurück auf Prinz George (1865-1936),...

  • 19.01.22
Prinz Andrew und Sarah Ferguson 2019 in Ascot.
162×

Seine letzte Verbündete?
Prinz Andrew: Bleibt Ex-Frau Sarah Ferguson an seiner Seite?

Prinz Andrew droht in den USA ein Missbrauchsprozess. Die königliche Familie scheint ihn fallengelassen zu haben. Weiter an seiner Seite ist aber Ex-Frau Sarah Ferguson. Prinz Andrew (61) scheint in seiner Ex-Frau Sarah Ferguson (62) eine Verbündete gefunden zu haben, die an seiner Seite bleibt. Und das, obwohl ihm ein Missbrauchsprozess in den USA droht. Queen Elizabeth II. (95) hat ihrem zweitältesten Sohn gerade alle royalen Schirmherrschaften und militärischen Titel genommen. Vor allem...

  • 17.01.22
Prinz William (l.) und Prinz Charles (r.) distanzieren sich von Prinz Andrew (M.).
235×

Queen lässt Sohn fallen
Prinz Andrew: Charles und William wollten ihn loswerden

Queen Elizabeth II. lässt Prinz Andrew nach den Missbrauchsvorwürfen fallen. Die treibenden Kräfte hinter der Entscheidung sollen Prinz Charles und Prinz William gewesen sein. Prinz Andrew (61) droht ein Prozess in den USA. Die Anschuldigung: sexueller Missbrauch. Seine royalen Schirmherrschaften und militärischen Titel musste der 61-Jährige nun an seine Mutter, Queen Elizabeth II. (95), zurückgeben. Laut der britischen Zeitung "Daily Mail" sollen vor allem Prinz Charles (73) und Prinz William...

  • 14.01.22
Geht es nach rund 150 Veteranen, sollen Prinz Andrew seine militärischen Titel aberkannt werden.
13×

Mehr als 150 Veteranen fordern es
Queen soll Prinz Andrew militärische Titel aberkennen

In einem offenen Brief an Queen Elizabeth II. fordern mehr als 150 Veteranen, dass Prinz Andrew seine militärischen Titel verliert. Prinz Andrew (61) soll seine militärischen Titel verlieren - zumindest, wenn es nach etwas mehr als 150 britischen Veteranen geht. In einem offenen Brief haben unter anderem laut eines Berichts der britischen "Sun" ehemalige Mitglieder der Royal Navy, der Royal Air Force und der Army Queen Elizabeth II. (95) dazu aufgefordert, ihrem Sohn mit sofortiger Wirkung die...

  • 14.01.22
Prinz Andrew hat seine militärischen Titel zurückgegeben.
85×

Veteranen hatten dies gefordert
Prinz Andrew muss Schirmherrschaften und militärische Titel abgeben

Mit dem Einverständnis von Queen Elizabeth II. hat Prinz Andrew seine militärischen Titel und royalen Schirmherrschaften zurückgegeben. Prinz Andrew (61) gibt alle royalen Schirmherrschaften und militärischen Titel zurück. Das hat der Buckingham-Palast am 13. Januar mitgeteilt. "Mit dem Einverständnis und der Zustimmung der Queen sind die militärischen Zugehörigkeiten und königlichen Schirmherrschaften des Herzogs von York an die Königin zurückgegeben worden", heißt es in einem Statement. Auch...

  • 13.01.22
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ