Priester

Beiträge zum Thema Priester

Lokales
Pfarrer Michael Edenhofer begleitete Marion Leiber bei ihrem Primizgottesdienst in der alt-katholischen Kirche in Kempten.

Amtseinführung
Marion Leiber feiert als erste Frau in der alt-katholischen Kirche in Kempten ihre Primiz

Bei diesem Gottesdienst der alt-katholischen Gemeinde am Sonntag war ein entscheidender Punkt anders. Genau genommen hat es so etwas in Kempten noch nicht gegeben: In der alt-katholischen Kirche Maria von Magdala in der Lindauer Straße stand eine Frau hinter dem Altar. Zur Priesterin geweiht wurde Marion Leiber am Anfang Oktober in Bonn. Nun feierte sie als erste Frau im Allgäu ihren Primizgottesdienst mit den Gläubigen ihrer Gemeinde. Begleitet haben die 59-Jährige bei ihrer Amtseinführung...

  • Kempten
  • 22.10.19
  • 1.726× gelesen
Lokales
Marion Leiber steht dort, wo viele Frauen in der römisch-katholischen Kirche hinwollen: hinter dem Altar. Aktuell setzt sich die Initiative „Maria 2.0“ für die Belange der Frauen in der Kirche ein.

Alt-Katholisch
Marion Leiber wird als erste Frau im Allgäu zur Priesterin geweiht

„Ich bin schon aufgeregt, ja“, sagt Marion Leiber, wenn sie an ihre Priesterweihe denkt. Die findet am 5. Oktober in Bonn statt. Nach diesem Tag wird Leiber eine von vier alt-katholischen Priesterinnen in Bayern sein. Im Allgäu ist die 59-Jährige die Einzige. Dass gerade in Krisenzeiten der Glaube eine Quelle der Hoffnung und der Kraft sein kann, möchte sie den Menschen zeigen – und dabei ihre Erfahrung als Frau einbringen. Marion Leiber arbeitet hauptberuflich als Psychotherapeutin und...

  • Kempten
  • 26.09.19
  • 3.722× gelesen
Lokales
Dr. Richard Kocher, Pfarrer von Balderschwang

Podcast
Tödliches Traktor-Unglück in Balderschwang: Pfarrer Richard Kocher über seine Seelsorge vor Ort

Ein Drama, das das ganze Allgäu erschüttert hat: Am Samstag, 13. Juli 2019 machten vier Kinder bei Balderschwang einen Traktor-Ausflug, ein 13-Jähriger am Steuer, drei Kinder vorne in der Transportschaufel. Dann passiert das Unglück: die drei Kinder vorne werden aus der Schaufel geschleudert. Zwei von ihnen werden vom Traktor überrollt und sind sofort tot. Als einer der ersten vor Ort war Richard Kocher, der Pfarrer von Balderschwang. Gemeinsam mit seiner Haushälterin, die eine...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 22.07.19
  • 28.596× gelesen
Lokales
Ermittlungen gegen den Buchloer Stadtpfarrer: Viele Gläubige zeigen sich solidarisch.

Ermittlungen
Solidarität vieler Gläubiger mit dem Buchloer Stadtpfarrer nach der Beurlaubung wegen Pornografie-Ermittlungen

Mitte der Woche war offiziell bekannt gegeben worden, dass das Generalvikariat des Bistums Augsburg den Buchloer Stadtpfarrer mit sofortiger Wirkung vom Dienst beurlaubt hat, weil die Staatsanwaltschaft Kempten nach einer Anzeige gegen ihn ermittelt. Es geht um Pornografie auf seinem privaten Rechner und deren strafrechtliche Relevanz. Seitdem haben sich viele Gläubige im Pfarrbüro gemeldet und gefragt, wie sie den Geistlichen unterstützen können. Dekan übernimmt Verwaltung Laut...

  • Buchloe
  • 02.12.18
  • 8.087× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Staatsanwaltschaft
Ermittlung wegen pornografischer Dateien: Ostallgäuer Priester vom Dienst freigestellt

Ein Priester im Ostallgäu wird verdächtigt, strafbare Pornos auf seinem Computer gespeichert zu haben. Die Kirche hat ihn vom Dienst freigestellt. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat ein Ermittlungsverfahren gegen den katholischen Geistlichen aus dem Ostallgäu eingeleitet. Auf dem Privatcomputer des Mannes sei pornografisches Material gefunden worden, bestätigte eine Behördensprecherin. Noch sei aber unklar, ob es sich dabei um einen strafbaren Besitz handelt. In Deutschland sind...

  • Kempten
  • 29.11.18
  • 4.021× gelesen
Lokales
Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten gegen Pfarrer

Staatsanwaltschaft
Ermittlungen gegen einen Pfarrer im Raum Allgäu: Prüfung pornografischer Dateien auf dem Rechner

Gegen einen katholischen Allgäuer Priester laufen derzeit Ermittlungen. Das hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegenüber all-in.de bestätigt. Laut Staatsanwältin Kathrin Eger geht es um pornografische Fotos. Die Staatsanwaltschaft prüft demnach jetzt, ob auf den Fotos strafbare Motive zu sehen sind und ob sie im Rahmen strafbarer Handlungen entstanden sind, beispielsweise Kinder- und Jugendpornografie.  Der Generalvikar des Bistums Augsburg hat den Priester laut einer Pressemitteilung...

  • Kempten
  • 28.11.18
  • 8.872× gelesen
Lokales
Pater Xaver Berchtold feiert goldenes Priesterjubi
12 Bilder

Bildergalerie
Pater Xaver Berchtold feiert goldenes Priesterjubiläum in Unterbinnwang

Sein ganzes Leben lange setzte er sich für die Jugend ein – zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pater Xaver Berchtold gaben nun die Jugendkapelle Illerwinkel (Leitung Markus Musch) und die KLJB-Band Illerbeuren (Leiter Simon Steinmayer) den Ton an. Südlich seines Heimatorts Unterbinnwang errichteten die Vereine der Gemeinde und der Heimatdienst Illertal ihm zu Ehren ein Feldkreuz, das der 78-jährige Salesinanerpater weihte. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Memmingen
  • 02.07.18
  • 1.011× gelesen
Lokales
Ministranten 1953

Geschichte
Heribert Gropper war von 1940 bis 1953 Benefiziat in Buchloe – dort hat er Spuren hinterlassen

Vom Hütejungen zum Bäcker und schließlich zum Priester. Das Leben des Heribert Gropper war bunt und dramatisch. In Buchloe wirkte er 13 Jahre als Benefiziat und wurde in der Zeit des Nationalsozialismus von der Gestapo ins Gefängnis geworfen. Herbert Sedlmair referierte bei den Kolpingsenioren in dem voll besetzten Kolpinghaussaal über Gropper. Dieser war nicht nur Benefiziat, sondern hat nach dem Zweiten Weltkrieg die Kolpingsfamilie wieder aufgebaut und den Bau des Kolpinghauses...

  • Buchloe
  • 22.03.18
  • 361× gelesen
Lokales

Robert-Weixler-Straße
Im Kemptener Gesundheitszentrum sollen auch Priester wohnen

Ein Gesundheitszentrum neben dem Medizinischen Versorgungszentraum MVZ, in dem auch Ruhestandsgeistliche wohnen – das plant Dr. Franz Heigl in der Robert-Weixler-Straße. Auf fast 8000 Quadratmeter sollen zwei sechsgeschossige Gebäude entstehen. Hier will der Kemptener Internist, der mit 15 Ärzten und 100 nichtärztlichen Mitarbeiten im MVZ jährlich etwa 25 000 Patienten behandelt, zusätzliche medizinische Einrichtungen schaffen und Ruhestandsgeistliche wohnen lassen. Sie sollen eine gute...

  • Kempten
  • 11.12.17
  • 267× gelesen
Lokales

Pfarrfest
Stadtpfarrer Reinhold Lappat wirkt seit 20 Jahren in Buchloe und ist seit 35 Jahren Priester

Ein Mensch, der d’ Leit geara hot 'Miteinander wachsen – dem Himmel entgegen; miteinander gehen – auf Gottes Wegen', so hieß das Motto des diesjährigen Pfarrfestes der katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt im Buchloer Haus der Begegnung. Gleich zwei Jubiläen gab es dort zu feiern, beide im Zusammenhang mit Stadtpfarrer Reinhold Lappat: Der beliebte Geistliche beging sein 35-jähriges Priesterjubiläum. Außerdem ist er seit 20 Jahren in Buchloe im Amt. Zusätzlich gedachte man mit einer Fahne und...

  • Buchloe
  • 24.07.17
  • 1.362× gelesen
Lokales

Glaube
Warum ein junger Mann (26) in Kempten Priester werden will

Er ist 26, hat immer wieder Zweifel und findet dennoch, den richtigen Weg gewählt zu haben: Priesteranwärter Andre Harder, der zur Zeit in der katholischen Pfarrei St. Lorenz als Priesteranwärter tätig ist. Die meisten jungen Männer freilich, die heute noch Priester werden wollen, haben bereits eine Berufsausbildung hinter sich. Das sagt Priesterausbilder Pater Karl Wallner. Warum jemand Priester werden will, was ihn antreibt und wie er mit dem Zölibat umgeht, erfahren Sie auf allgaeu.life,...

  • Kempten
  • 12.04.17
  • 308× gelesen
Lokales

Friedhofsordnung
Oberstdorf: Anwesenheit eines Priesters bei Beerdigung wird als Zwang wahrgenommen

Eine Angehörige empfindet es als Zwang, dass bei der Beerdigung ihres Ex-Mannes auf dem kirchlichen Friedhof in Schöllang ein Priester dabei war. Wo und wie werden Menschen beerdigt, die keine christliche Trauerfeier wünschen? Rein rechtlich kommt es nach Auskunft der Diözese Augsburg darauf an, ob es sich um einen so genannten Monopolfriedhof handelt oder nicht. Existiert in einer Kommune nur ein Friedhof, dann müsse die Kirchenverwaltung mit dem Pfarrer als Kirchenvorstand jede Art von...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
  • 156× gelesen
Lokales

Kirche
Neuer Marktoberdorfer Kaplan wollte früher Mathematiker werden

'Ich lebe aus der Liebe Gottes.' 28 Jahre jung ist er, der neue Stadtkaplan Michael Prendota, der das sagt. Seit September ist der Frankfurter als Priester nicht zuletzt für die Jugendarbeit der Pfarreiengemeinschaft St. Martin/Magnus zuständig. Dabei war es für Prendota, obschon er aus einer gläubigen Familie kommt, nach dem Abitur nicht ausgemacht, dass er einen geistlichen Beruf 'mit besonders zärtlicher Beziehung zu Gott' einschlägt. Vielmehr wollte sein Bruder Priester werden, er aber...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.16
  • 627× gelesen
Lokales

Missionar
Karl Laurer (83) aus Bad Oberdorf ist Priester in Venezuelas Armenvierteln

Karl Laurer ist 83 Jahre alt und arbeitet immer noch als Priester in Venezuelas Armen- und Elendsvierteln. Der gebürtigte Hindelanger hat einen abenteuerlichen Lebensweg hinter sich. Eigentlich wollte Laurer Musiker, ja Dirigent werden. Doch es kam anders. Mehr über die Geschichte von Karl Lauer erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatts vom 11.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.16
  • 306× gelesen
Lokales
90 Bilder

Kirche
Ganz Gutenberg in Bewegung: Johannes Prestele feiert Primizgottesdienst

Weit über 1500 Gäste kamen gestern nach Gutenberg, um bei strahlendem Sonnenschein auf dem dortigen Festplatz den Primizgottesdienst von Johannes Franz Prestele mitzufeiern. Sie gaben damit ein beeindruckendes Zeichen ihrer Verbundenheit mit dem jungen Mann, der am Sonntag zuvor im Hohen Dom zu Augsburg zum Priester geweiht wurde. Nach dem Gottesdienst luden Prestele und seine Eltern alle Besucher zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen ins Festzelt ein. Welche Gäste Prestele bei seiner...

  • Buchloe
  • 04.07.16
  • 479× gelesen
Lokales

Kirche
Marktoberdorfs Stadtpfarrer feiert Priesterjubiläum

Stadtpfarrer Wolfgang Schilling feiert zusammen mit der Pfarreiengemeinschaft St. Martin und St. Magnus am kommenden Sonntag sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Beim Festgottesdienst, der um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin beginnt, hält Pfarrer Reinfried Rimmel aus Pfaffenhofen an der Roth die Festpredigt. Kirchenchor und -orchester führen die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Am 3. Juli 1976 wurde Schilling von Bischof Dr. Josef Stimpfle in der Münchner Ludwigskirche zum...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.16
  • 341× gelesen
Lokales

Primiz
Pfrontener Pfarrei bereitet großes Fest für Jungpriester vor

Ein großes Fest bereitet die Pfrontener Pfarrei St. Nikolaus für die Primiz von Florian Bach am 3. Juli vor. Der 29-jährige Zimmerer-Sohn aus Pfronten-Weißbach, der am 26. Juni in Augsburg zum Priester geweiht wird, absolviert derzeit mit einem Pastoralpraktikum in Illertissen die letzte Stufe seiner Ausbildung zum Priester, die er im Spätberufenenseminar Fockenfeld begonnen hatte. Nicht seine Person, sondern die Freude darüber, dass Gott seinem Volk einen jungen Pfarrer schenkt, soll bei den...

  • Füssen
  • 15.04.16
  • 158× gelesen
Lokales

Kirche
Früherer Buchloer Pfarrer Benedikt Gruber gibt den Priesterberuf auf

Benedikt Gruber wird nicht mehr als Geistlicher in die Pfarreiengemeinschaft Dinkelscherben (Kreis Augsburg) zurückkehren. Von 2012 bis 2014 war er Benefiziat in Buchloe gewesen – und bei den Gläubigen sehr beliebt. Bei seiner Verabschiedung aus der Gennachstadt dankten ihm die Buchloer im Sommer 2014 über zwei Stunden lang im Rahmen des Pfarrfestes. Stadtpfarrer Reinhold Lappat würdigte damals das große Engagement Grubers bei der Feuerwehr, im Religionsunterricht am Gymnasium, bei der...

  • Buchloe
  • 18.12.15
  • 556× gelesen
Lokales

Kirche
Pater Stefan Reiner vom Priesterseminar St. Petrus in Wigratzbad spricht über das Beichtgeheimnis

Was im Beichtstuhl passiert, bleibt im Beichtstuhl. Oder nicht? Wir haben im Priesterseminar St. Petrus nachgefragt, dort schult Pater Stefan Reiner zukünftige Priester auf die Einhaltung des Beichtgeheimnisses. Nieselregen und Laubblätter. Es ist ein trüber Novembertag an einem kleinen Hügel in Wigratzbad. Eine Fensterreihe mit Orgelpfeifen ziert den sonnengelben Gebäudekomplex des Priesterseminars St. Petrus, im Vorgarten steht ein Jesuskreuz. Im Innern des Hauses herrscht Ruhe, ein Gefühl...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.15
  • 545× gelesen
Lokales

Kirche
Ehemaliger Sulzschneider Pfarradministrator feiert Priesterjubiläum

'Keine Heiligsprechung' hat sich Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller von Dr. Bernhard Ehler für die Predigt zu seinem 40-Jährigen Priesterjubiläum gewünscht. Der Kemptner Stadtpfarrer sprach daher beim Festgottesdienst in Augsburg ausgehend vom Primiz-Evangelium Zellers über das, was einen Priester ausmacht: Er solle bei den Menschen sein und ihre Sorgen und Nöte hören und sehen und dürfe in die Situation der Menschen hinein die Barmherzigkeit Gottes verkünden. Alois Zeller wurde in Augsburg...

  • Marktoberdorf
  • 20.07.15
  • 63× gelesen
Lokales

Religion
Petrusbruderschaft ist mit der Sühnekirche in Wigratzbad nicht zufrieden

Sieben Jahre haben sie im Priesterseminar in Wigratzbad ihre Ausbildung gemacht, am vergangenen Samstag hat Bischof Nicolas Brouwet sechs Männer der Petrusbruderschaft zu Priestern geweiht. Doch nicht in der zeltförmigen Sühnekirche neben dem Seminar. Denn dort hat seit dem Umbau der Bischofsthron keinen Platz mehr, auf den die traditionalistischen Petrusbrüder großen Wert legen. Deshalb sind sie in die Lindenberger Stadtpfarrkirche ausgewichen – obwohl der Lindenberger Pfarrer Leander...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.07.15
  • 378× gelesen
Lokales

Feier
In Thalkirchdorf werden am kommenden Wochenende zwei Priesterjubiläen gefeiert

Feststimmung in Thalkirchdorf: Gleich zwei Priesterjubiläen werden am Sonntag, 3. Mai, in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist gefeiert. Heinrich Reschka, seit 15 Jahren der Pfarrer vor Ort, blickt auf 40 Jahre als Priester zurück. Und Rudolf Sinz, der als gebürtiger Thaler seit fünf Jahren hier seinen Ruhestand verlebt, wurde vor 45 Jahren zum Priester geweiht. Rudolf Sinz wurde am 12. Mai 1941 zwar in Brandenburg an der Havel geboren. Seine Eltern stammten aber aus dem Allgäu und hierher...

  • Oberstaufen
  • 01.05.15
  • 171× gelesen
Lokales

Kirche
Die Söhne von Monika und Heinrich Berkmüller aus Betzigau wurden beide Priester

Obwohl sie als Kinder ganz unterschiedlich waren Stefan Berkmüller ist seit knapp vier Jahren Priester, sein Bruder Markus (er heißt jetzt Pater Ulrich) seit vergangenem Samstag. Da war seine Weihe in Silz. Die einzigen Kinder des Ehepaars Berkmüller aus Betzigau sind nun Kirchenmänner. Das kommt nicht von ungefähr. Die Eltern sind sehr gläubig. 'Aber dass beide Priester geworden sind, das hängt nicht mit uns zusammen', sagt der Vater, Heinrich Berkmüller (65). Mutter Monika (60), ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.15
  • 483× gelesen
Lokales

Jubiläum
Pfarrer-Zwillinge aus Woldang feiern Geburtstag

Ihren 70. Geburtstag feiern am Dienstag die beiden Pfarrer Josef und Gebhard Gomm. Die Zwillinge stammen aus Woldang (nahe dem Oberallgäuer Haldenwang) und beschlossen beide während eines Philosophie-Studiums am Priesterseminar in Dillingen, dass sie Pfarrer werden möchten. Josef Gomm ist mittlerweile seit 1999 als Seelsorger in Durach tätig, sein Bruder Gebhard ging vor eineinhalb Jahren in den Ruhestand. Zuvor wirkte er lange Jahre in Wiggensbach. Der gemeinsame Glaube eint das Brüderpaar,...

  • Kempten
  • 13.04.15
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019