Preisanstieg

Beiträge zum Thema Preisanstieg

Gerade Pendler auf der Kurzstecke profitieren von der Mehrwertsenkung nicht.
1.907× 2

Pendler
Bahnfahren auf Kurzstrecken: Tickets in vier Jahren teilweise um 25 Prozent teuer

Das Bahnfahren ist zum neuen Jahr nicht für alle Reisenden günstiger geworden. Der Grund: Die Mehrwertsteuersenkung für Bahnreisen hat nur Auswirkungen auf den Fernverkehr (Fahrten über 50 Kilometer) - für Tickets im Nahverkehr galt bereits vor der Umstellung der ermäßigte Steuersatz. Tatsächlich hat die Bahn in den vergangenen Jahren teilweise ganz schön die Preise erhöht. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung ist der Preis für ein Bahnticket von Röthenbach im Westallgäu nach Kempten  von...

  • Kempten
  • 04.01.20
Das Alpspitz-Bade-Center in Nesselwang hat einen hohen Verlust erwirtschaftet.
1.805×

Bilanz
Jahrhundertsommer bringt Alpspitz-Bade-Center Nesselwang ein Dürrejahr

Der Jahrhundertsommer 2018 drückt die Bilanz des Alpspitz-Bade-Centers in Nesselwang. Wie dessen Geschäftsführer André Weißenburger im Marktgemeinderat bekannt gab, wird das Bad in diesem Jahr wohl das Ziel von 200.000 Badegästen pro Jahr verpassen und einen Verlust von 244.000 Euro einfahren. Ein Ziel des Bades sei es nun, den Ertrag pro Besucher zu steigern, außerdem stehen einige größere Investitionen auf dem Programm. Unter anderem soll demnächst der Eingangsbereich verschönert werden....

  • Nesselwang
  • 19.11.18
183× 2 Bilder

Preiserhöhung
Beerdigungen in Memmingen werden teurer

Höhere Kosten kommen auf die Memminger Bürger ab dem 1. Januar 2018 zu: So sollen Hundebesitzer ab dem kommenden Jahr einheitlich 66 Euro für ihre vierbeinigen Lieblinge bezahlen. Bislang sind es 55 Euro pro Jahr. Diesen Empfehlungsbeschluss für das Stadtratsplenum fasste das Gremium bei einer Gegenstimme. Damit wich der Finanz- und Wirtschaftsausschuss mit 7:6 Stimmen vom Vorschlag ab, den Kämmerer Jürgen Hindemit unterbreitet hatte. Nach seinen Berechnungen hätte die Hundesteuer sogar auf 72...

  • Memmingen
  • 08.11.17
801×

Vermietungen
Der Löwensaal in Lindenberg wird deutlich teurer

320 statt 210 Euro muss künftig auf den Tisch legen, wer den Löwensaal in Lindenberg für Veranstaltungen mieten möchte. Das hat der Stadtrat beschlossen. Zuletzt waren die Gebühren für den größten Veranstaltungsaal der Stadt im Jahr 2005 erhöht worden. Nicht gerüttelt wird an der Sonderregelung für Vereine: Sie dürfen den Löwensaal, das zugehörige Foyer und auch den Kulturboden über dem Hutmuseum weiterhin einmal pro Jahr unentgeltlich nutzen. Bei der Stadt wird das als Vereinszuschuss...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.16
75×

Kostendeckung
In Sonthofen wird das Sterben teurer: Friedhofsgebühren steigen

Die Stadt Sonthofen will ihre Einnahmen im Bestattungswesen um 26 Prozent steigern – von knapp 240.000 auf gut 300.000 Euro. Dabei geht es aber nicht um Gewinn, sondern nur um eine Deckung der tatsächlichen Kosten. Die Preiserhöhungen, die der Finanzausschuss dem Stadtrat einstimmig empfohlen hat, sollen ab April gelten. Mehr zum Thema, detaillierte Kosten und zwei Beispielrechnungen stehen in der Samstagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatt vom 05.03.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.16
111×

Verkehr
Mehrere Taxifahrer in Kempten verlieren durch den Mindestlohn ihren Job

Gut zwei Euro mehr verdienen in der Stunde - klingt zunächst einmal nicht schlecht. Vor allem, wenn der Lohn mit 6 bis 6,50 Euro ohnehin nicht allzu hoch war. Doch der neue Mindestlohn im Taxigewerbe hat eine Schattenseite: Mehrere Kemptener Fahrer haben ihren Job verloren, weil die Unternehmer die Mehrkosten nicht mehr hereinbekommen. Trotz Preiserhöhung. Ein Blick aufs Kemptener 'Fahrgeschäft'. Eigentlich, sagt Jürgen Schöne von 'Taxi-Funk', ist die Taxler-Welt in Kempten noch in Ordnung. Es...

  • Kempten
  • 15.01.15
639×

Kommunalpolitik
Wasserpreis in Sonthofen wird erhöht

Die Wassergebühren in Sonthofen steigen wieder. Die Bürger müssen ab Januar sieben Cent mehr pro Kubikmeter zahlen – also insgesamt 87 Cent. Für einen vierköpfigen Haushalt mit 160 Kubikmeter Wasserverbrauch im Jahr bedeutet das 11,20 Euro Mehrkosten. Mit Mehrwertsteuer sind es dann 11,98 Euro. Die Kommunalpolitiker haben dabei ausschließlich die Verbrauchsgebühr erhöht, nicht aber die Grundgebühr pro Wasserzähler. So wollen sie den Gedanken ans Wassersparen unterstützen. Zudem hatte Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.14
18×

Verkehr
Mindestlohn: Taxifahrten in Kempten werden teurer

Schnell von A nach B ohne eigenes Auto? Na klar, dafür gibt’s ja Taxis. Kostet zwar, aber ist natürlich praktisch, wenn man mit drei Einkaufstaschen im Regen steht. Der Service wird allerdings ab Mitte Januar teurer. Beim Start steht der Taxameter künftig bei 3,50 Euro statt wie bisher bei 2,90. Auslöser ist vor allem die Einführung des Mindestlohns. Bisher bekamen angestellte Taxifahrer im Schnitt zwischen 6 und 6,50 Euro pro Stunde, hieß es im Ausschuss für öffentliche Ordnung, jedoch sind...

  • Kempten
  • 20.11.14
80×

Verwaltung
Preiserhöhung in den Kaufbeurer Bädern

Nach fünf Jahren erhöht die Stadt die Eintrittspreise für Hallenbad und Freibäder. Die neuen Tarife sollen ab 1. Januar gelten. Der Verwaltungsausschuss segnete sie in seiner Sitzung am Dienstag bereits einstimmig ab, nun muss noch der Stadtrat zustimmen. Die neuen Gebühren liegen laut Wirtschaftsreferent Siegfried Knaak um 6,67 bis 11,11 Prozent höher als die bisherigen. Doch auch damit bleiben die Bäder in den roten Zahlen. Die Stadt wendet für den Jordanpark mit Hallen- und Freibad und das...

  • Kempten
  • 06.11.14
30×

Brennstoff
Heizöl: Unterallgäuer Kunden befürchten Preiserhöhungen

Das häufig herbstliche Wetter der vergangenen Wochen macht sich bei Memminger Heizöl-Händlern bemerkbar: 'Die Nachfrage ist bereits deutlich gestiegen', berichtet Markus Notz, Inhaber von Notz Mineralöle. 'Die Kunden fürchten sich zudem vor Preiserhöhungen und Engpässen aufgrund der internationalen Krisenherde.' Verbraucher sollten nach Meinung des Bayerischen Brennstoff- und Mineralölhandels-Verbands (BBMV) die derzeit günstigen Preise nutzen, um ihre Vorräte zu füllen. 'Dass die...

  • Mindelheim
  • 08.09.14
59×

Preiserhöhung
Bustickets werden in Kempten teurer

Wer in Kempten mit dem Bus von A nach B kommen will, muss in Zukunft mehr bezahlen. Die Verkehrsgemeinschaft Kempten erhöht die Fahrpreise um durchschnittlich fast drei Prozent. Zudem gibt es ein neues Angebot. Wer zwei Fahrten am Tag auch außerhalb der Kemptener Innenstadt macht, kann zukünftig mit einer Tageskarte fahren.

  • Kempten
  • 13.08.14
26×

Preiserhöhung
Busfahren im Ostallgäu wird teurer

Wer künftig im Ostallgäu mit dem Bus fahren will, muss tiefer in den Geldbeutel greifen: Zum 1. August erhöhen die Busunternehmer des Ostallgäus und der Stadt Kaufbeuren die Preise. Im Durchschnitt steigen die Ticketpreise für den Bus um etwa drei Prozent, teilt das Landratsamt Ostallgäu mit. Zudem werden Anfang August die Beförderungsbestimmungen in den beiden Tarifgebieten des Landkreises Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren harmonisiert. Das bedeutet, dass Einzelfahrausweise,...

  • Buchloe
  • 18.07.14
16×

Arbeitsmarkt
Verdi sieht wenig Betroffene von Mindestlohn im Allgäu

Einen Mindestlohn von 8,50 Euro für nahezu alle hat die Große Koalition beschlossen. Feine Sache für die Geringverdiener. Doch bei vielen schwingt die Sorge mit, dass damit eine neue Preisrunde eingeläutet wird. 'Im Allgäu sicher unbegründet', heißt es von Gewerkschaftsseite. Dazu sei die Zahl derer, die nun bessergestellt würden, einfach zu gering. Nicht mehr als 400 bis 500 Betroffene sieht der stellvertretende Verdi-Bezirksgeschäftsführer Manfred Heeb im Allgäu. Völlig unberechtigt wäre es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.14
17×

Messe
Allgäuer Festwoche 2014: Fast alle Eintrittspreise unverändert

Neun Arten von Festwochen-Eintrittskarten gibt es, für acht davon werden die Preise gegenüber 2013 nicht erhöht. Die reguläre Tageskarte kostet heuer wieder 7,50 Euro, die Familienkarte wieder 15 Euro und die Abendkarte wieder 3 Euro. Dagegen steigt der Preis für die 'Busbänder' von 2 auf 3 Euro. Daraus ergibt sich eine Erhöhung des Preises der 'Abendkarte plus' (Abendeintritt und Busband) von 5 auf 6 Euro. Die Busbänder berechtigen zur Fahrt mit den 'Nachtbussen' der Verkehrsgemeinschaft...

  • Kempten
  • 18.03.14
25×

Energie
Allgäu-Strom wird teils um zwei Prozent teurer

Allgäu-Basis-Tarif steigt um zwei Prozent Der Stromversorger Allgäuer Überlandwerk Kempten (AÜW) und sieben weitere im Verbund Allgäu-Strom zusammenfasste Energie-Unternehmen aus der Region erhöhen zum 1. März ihren Basis- und Grundtarif um zwei Prozent. Für eine Durchschnittsfamilie, die pro Jahr 3500 Kilowattstunden (kWh) verbraucht, bedeutet dies eine Mehrbelastung von gut 20 Euro per anno. Für Stromkunden, die einen langfristigen Garant-Tarif nutzen, ändert sich nichts. Betroffen von der...

  • Kempten
  • 10.01.14
10×

Versorgung
Leitungswasser am Bodensee könnte bald teurer werden

Wasser aus der Leitung könnte schon bald teurer werden. Denn die Bodensee-Wasserversorgung hebt ihre Trinkwasserpreise. Erst einmal nur für die Kommunen. Ob diese die Mehrkosten an die Bürger weitergeben ist unklar. Der Kubikmeter kostet dann 2,8 Cent mehr als 2013. Die Kommune muss dann durchschnittlich 51,9 Cent pro 1.000 Liter zahlen. Hintergrund des Preisanstieges seien unter anderem die steigenden Kosten für die Energiewende in der Bundesrepublik.

  • Lindau
  • 14.11.13
19×

Eintritt
Abendeintritt auf der Festwoche wird 20 Prozent teurer

Teurer kommt heuer der Besuch der Allgäuer Festwoche: Der Preis für die Tageskarte beträgt 7,50 Euro (bisher sieben). Die Abendkarte gibt es künftig für drei Euro (2012: 2,50). Dieses Ticket verteuert sich damit auf einen Schlag um 20 Prozent. Gestrichen wird die extra verbilligte Seniorenkarte am Seniorentag. Die neuen Tarife hat der Werkausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Festwochen-Organisationsleiterin Martina Dufner-Wucher hatte auf gestiegene Kosten für Handwerker und...

  • Kempten
  • 16.03.13
17×

Verbrauch
Wassersparen zahlt sich im Oberallgäu nicht immer aus

Sind die Leitungen nicht ausgelastet, steigen die Fixkosten der Versorger Wassersparen macht nicht immer Sinn - zumindest nicht in Kempten und im Oberallgäu. Das sagen hiesige Versorger und kritisieren damit einen Vorstoß der EU-Kommission: Durch eine erweiterte Richtlinie sollen ab 2014 nur noch wassersparende Duschköpfe und Wasserhähne in Europa verkauft werden. Doch diese Regulierung könnte hierzulande unangenehme Folgen für die Verbraucher haben: 'Fließt immer weniger Wasser durch die...

  • Kempten
  • 18.02.13

Konstanz
Ab Januar Fährpreise in Konstanz teurer

Die Stadtwerke Konstanz erhöhen zum Jahreswechsel ihre Preise für die Fährverbindung Konstanz-Meersburg. Laut den Stadtwerken werden Fahrten im Schnitt um drei bis fünf Prozent teurer. Die Einzelfahrt mit einem normalen PKW kostet nun 50 Cent mehr. Auch für Fußgänger wurden die Preise leicht erhöht - diese zahlen nun zehn Cent mehr. Begründet wird die Preissteigerung mit höheren Dieselpreisen, gestiegenen Aufwendungen für Instandhaltung sowie Investitionen in den Umweltschutz.

  • Kempten
  • 28.12.12
302×

Fahrplanwechsel
Buspreise und Strecken in Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu ab 9. Dezember neu

Zum 9. Dezember werden die Preise der Verkehrsgemeinschaft Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu erhöht. In Kempten sind es im Durchschnitt 2,75 Prozent. Außerdem ändert sich der Fahrplan. Von Kempten nach Görisried und Marktoberdorf bietet 'Regionalbus Augsburg' (RBA) eine neue Busverbindung an (Linie 51). 'Diese Route soll vor allem eine Erleichterung für Schüler sein. Bisher gab es wenig Möglichkeiten, von Kempten nach Marktoberdorf zu kommen', sagt Martin Schleyer von RBA. Genauso dürften aber...

  • Kempten
  • 01.12.12
13×

Eissporthalle
Tickets für die Eissporthalle Sonthofen werden künftig teurer

Stadtrat erhöht die meisten Gebühren und hofft auf Mehreinnahmen von 10 000 Euro An der Gebührenschraube dreht die Stadt Sonthofen bei den Eintrittspreisen für die Eissporthalle. Legt man die Besucherzahlen der vergangenen Saison zugrunde, brächte das dem Stadtsäckel künftig 10 000 Euro mehr in die Kasse. Der Stadtrat folgte einstimmig einer Empfehlung des Sportausschusses. Laut Helmut Maier von der Stadtverwaltung wurden die Preise seit 2004 nicht mehr erhöht. Verglichen mit anderen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.12
1.071×

Landwirtschaft
Pachtpreise steigen wegen Flächenknappheit

Weniger Grünland: Kommunen brauchen ökologische Ausgleichsflächen Mit dem Milchpreis von rund 36 Cent pro Liter sind viele der gut 1800 Landwirte in Kempten und dem Oberallgäu derzeit zufrieden. Allerdings macht ihnen ein steigender Pachtpreis fürs Grünland zu schaffen. Von bis zu 400 Euro pro Hektar jährlich ist die Rede. "Das kann bei manchem Betrieb ganz schön ins Geld gehen," sagt auch Erich Krug, Leiter der Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbands (BBV) in Kempten. Die...

  • Kempten
  • 04.01.12
16×

Wintersport
Liftkarten werden teurer - Als Grund nennen die Bergbahn-Betreiber gestiegene Energiepreise

– Bisher weniger Saison-Skipässe verkauft Die Liftpreise in der Region steigen in der neuen Skisaison um durchschnittlich etwas mehr als zwei Prozent. Die Bahnen und der Verband Deutscher Seilbahnen (VDS) begründen die Erhöhung vor allem mit den deutlich gestiegenen Energiepreisen, die unter anderem auch die Kunstschnee-Produktion verteuern. So kostet beispielsweise die Produktion eines Kubikmeters Kunstschnee rund drei bis vier Euro. Allerdings konnten die Schneekanonen bisher wegen der...

  • Kempten
  • 03.12.11
11×

Taxitarife
Taxifahrten werden teurer

Taxifahrten in Memmingen und Umgebung werden teurer. Das hat der Finanzsenat des Stadtrats auf Antrag der Taxiunternehmer jetzt einstimmig beschlossen. So erhöht sich beispielsweise der Grundpreis von bisher 2,40 auf 3,40 Euro. Pro gefahrenem Kilometer müssen künftig 1,60 statt 1,40 Euro gezahlt werden. Der neue Taxi-Tarif gilt ab 1. Februar 2012 und gilt für Fahrten im Memminger Stadtgebiet und dem Landkreis Unterallgäu.

  • Kempten
  • 29.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ