Preis

Beiträge zum Thema Preis

"HolidayCheck" prämiert die besten Hotels 2022 auf Basis von Nutzerbewertungen.
425×

HolidayCheck Special Award 2022
Das sind die beliebtesten Hotels der deutschen Urlauber

Urlauber können anderen Urlaubern helfen, indem sie Hotel-Bewertungen abgeben. Die Ergebnisse hat das Buchungs- und Bewertungsportal "HolidayCheck" zusammengefasst und den Special Award 2022 vergeben. Vielleicht liefert er bei der Planung der nächsten Reise etwas Inspiration. Wer für den Sommerurlaub noch unentschlossen ist, wohin die Reise gehen soll, kann sich etwas Inspiration von "HolidayCheck" holen. Das Bewertungsportal hat 2022 zum siebzehnten Mal seinen HolidayCheck Award vergeben,...

  • 24.01.22
Vorerst soll es in Deutschland voraussichtlich keine Preiserhöhung bei Netflix geben.
11×

Kosten in USA haben "keinen Einfluss"
Deutsche Netflix-Nutzer müssen noch keine Preiserhöhung befürchten

Kürzlich wurde bekannt, dass die Preise für ein Netflix-Abo in den USA und Kanada steigen. Auf deutsche Nutzerinnen und Nutzer hat dies offenbar keine Auswirkung. Während die Preise in den Vereinigten Staaten und Kanada steigen, müssen deutsche Nutzerinnen und Nutzer von Netflix wohl zumindest vorerst noch keine Erhöhung befürchten. Das hat der Streamingdienst auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news bestätigt. "Preiserhöhungen sind länderspezifisch. Die Erhöhung in den USA hat keinen...

  • 19.01.22
Nachrichten
371×

Steigende Energiepreise
Energieautark bauen als Lösung?

Strom, Gas und Heizöl werden immer teurer und haben im vergangenen Jahr neue Rekordhöhen erreicht. Einige Strom-und Gasversorger haben zum Jahreswechsel ihre Preise erhöht. Für viele Verbraucher eine Belastung in der Haushaltskasse. Alternativen gibt es mittlerweile – gerade beim Neubau eines Hauses könnte man ein Effizienzhaus in Erwägung ziehen. Ob sich das auf Dauer rechnet und man sich sogar wirklich was sparen kann? Wir haben ein Effizienzhaus in Weitnau besucht. 

  • Kempten
  • 14.01.22
Auch im Jahr 2022 steigen die Spritpreise weiter an. Der Dieselpreis erreichte am Montag (10. Januar) laut ADAC mit einem Durchschnittspreis in Deutschland von 1,584 Euro pro Liter gar ein neues Allzeithoch. (Symbolbild)
363× 1

Kraftstoffpreise steigen weiter
Dieselpreis auf neuem Rekordhoch - Auch E10 wird immer teurer

Auch im Jahr 2022 steigen die Spritpreise weiter an. Der Dieselpreis erreichte am Montag (10. Januar) laut ADAC mit einem Durchschnittspreis in Deutschland von 1,584 Euro pro Liter gar ein neues Allzeithoch. Das entspricht einer Verteuerung von 3,5 Cent pro Liter im Vergleich zur Vorwoche.  Aber nicht nur Diesel wird immer teurer. Auch der Preis von E10 nähert sich langsam weiter dem Allzeithoch von 2012 (1,709 Euro pro Liter) an. Aktuell liegt der Preis im Bundesschnitt bei 1,648 Euro. Die...

  • 11.01.22
Ab 1. Januar 2022 gelten im Lindauer Verkehrsverbund "bodo" die neuen Ticketpreise. (Symbolbild).
238×

Ab 01.01.
Ticketpreise im Lindauer Verkehrsverbund "bodo" steigen 2022 leicht an

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember begann im bodo-Verbundgebiet eine neue Epoche. Die Elektrifizierung von Südbahn und württembergischer Allgäubahn brachten im Schienenbereich sowie in den Busfahrplänen gewichtige Neuerungen mit sich. Mit dem Jahreswechsel folgen nun noch die tariflichen Anpassungen. Ab 1. Januar 2022 gelten die neuen Ticketpreise. Die Veränderungen im Bereich Fahrscheine & Tarif greifen mit dem Jahresbeginn. Die Ticketpreise werden dann um durchschnittlich 2,8 % angehoben....

  • Lindau
  • 30.12.21
Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Bildmitte) gratulierte dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle (links) und Durachs Bürgermeister Gerhard Hock zur Auszeichnung mit dem European Energy Award (eea). Kempten erhielt den eea in Gold.
345×

Für Leistungen im Klimaschutz und in der Energiepolitik
Kempten und Durach mit European Energy Award ausgezeichnet

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat in Kempten den European Energy Award für bayerische Kommunen verliehen. Dem Gastgeber wurde dabei eine besondere Ehre zuteil. Für die herausragenden Leistungen in der kommunalen Klimaschutz- und Energiepolitik zeichnete Glauber die Stadt Kempten mit dem European Energy Award (eea) in Gold aus. Die höchste eea-Stufe erreichte auch die Stadt Herzogenaurach. Daneben erhielten die Gemeinde Durach, die Stadt Königsbrunn sowie der Landkreis Günzburg den...

  • Kempten
  • 19.11.21
Jacqueline Flory setzt sich mit dem Verein "Zeltschule" für Bildung und Schulgründungen in Flüchtlingsgebieten ein.
839× 6 Bilder

Zeltschule-Gründerin eröffnet die 37. Schule
Allgäuerin erhält den internationalen Bremer Friedenspreis

Der Internationale Bremer Friedenspreis für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung wird 2021 zum zehnten Mal verliehen. In der Kategorie "Friedensmitarbeiterin an der Basis" erhält den Preis dieses Jahr Jacqueline Flory für ihren Verein "Zeltschule" und ihren Einsatz für mehr Bildung in Ländern wie Syrien und dem Libanon. Jacqueline Flory lebt in München, hat aber Kindheit und Jugend in Weiler verbracht. Friedenspreis für Schulen in...

  • 26.10.21
Die Queen ein Oldie? Nein, auch mit 95 Jahren nicht.
54×

Süße Begründung
Queen Elizabeth II. lehnt Preis als "Oldie des Jahres" ab

Schauspielerinnen, Künstler und ihr eigener Ehemann sind vom britischen Magazin "The Oldie" bereits als "Oldie des Jahres" ausgezeichnet worden - die Queen allerdings verbittet sich diesen Titel. Mit einer sehr süßen Begründung. Queen Elizabeth II. (95) findet es unangebracht, sich als "Oldie" zu bezeichnen - auch wenn es positiv gemeint ist. Das stellte sie mit der Absage an eine Zeitschrift klar, die ihr den Titel "Oldie of the Year" verleihen wollte. Die Jury der Zeitschrift "The Oldie"...

  • 20.10.21
Wertstoffzentrum Sonthofen: Gewinner des Wettbewerbs "Grüner Wertstoffhof"
551×

Ein ganz besonderer Preis!
Wertstoffzentrum in Sonthofen gewinnt Wettbewerb "Grüner Wertstoffhof"

Über einen besonderen Preis darf sich das Wertstoffzentrum Sonthofen freuen.Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) zeichnete das Wertstoffzentrum Sonthofen als Gewinner des Wettbewerbs "Grüner Wertstoffhof" in der Kategorie "Ländliche Region" aus. Das im Jahr 2020 neu eröffnete Wertstoffzentrum des Zweckverbands für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK), direkt an der B19, überzeugte durch ein modernes Gesamtbild, ein attraktives Servicekonzept und großes Engagement zur Förderung der Wiederverwendung....

  • Sonthofen
  • 24.09.21
Hape Kerkeling darf sich über einen besonderen Preis freuen.
25×

Für sein Lebenwerk
Deutscher Fernsehpreis 2021: Hape Kerkeling erhält Ehrenpreis

Comedian, Entertainer und Autor Hape Kerkeling wird beim Deutschen Fernsehpreis 2021 mit dem Ehrenpreis der Stifter ausgezeichnet. Damit wird er als Persönlichkeit geehrt, "die das Publikum seit Jahrzehnten mit ihrer enormen Vielfalt und Kreativität begeistert". Hape Kerkeling (56) wird beim Deutschen Fernsehpreis 2021 eine besondere Ehre zuteil. Die Stifter (RTL, ZDF, Sat.1, ARD und Deutsche Telekom) zeichnen ihn mit ihrem Ehrenpreis aus. Als "Mann der vielen Gesichter" liefere er seit...

  • 08.09.21
Anne Bley von allgäu.tv, Publikums-Preis-Trägerin bei der BLM 2021
1.024×

Auszeichnung für TV-Journalistin
allgäu.tv-Beitrag gewinnt BLM-Publikumspreis 2021

Die Fernseh-Journalistin Anne Bley von allgäu.tv hat den BLM-Publikumspreis 2021 gewonnen. Bei einem Onlinevotig mit mehr als 6.000 abgegebenen Stimmen konnte sich Anne Bley mit ihrem Beitrag "allgäu.tv Spezial - Lebensmittel retten" durchsetzten. Wir von all-in.de sagen: Herzlichen Glückwunsch! Beitrag im VideoDen jetzt prämierten Beitrag sehen Sie ab Minute 24:10 im Video.

  • Kempten
  • 11.07.21
Landtagsvizepräsident Thomas Gehring will sich dafür stark machen, dass mehr Holz im Allgäu bleibt.
479×

Unabhängigkeit vom Weltmarkt
"Mehr Holz für das Allgäu!" Grüne fordern weniger Holzexport

Die Grünen aus dem bayerischen Landtag haben sich diese Woche mit der Thematik Holz befasst. Entgegen der Meinung von Wirtschaftsminister Aiwanger finden sie die Einschlagsverordnung sinnvoll. Die Probleme bei der Entwicklung des Holzpreises sehen sie eher darin, dass derzeit zu viel Holz exportiert wird. MdL Gehring will den regionalen Holzmarkt stärken Landtagsvizepräsident Thomas Gehring will sich deshalb dafür stark machen, dass mehr Holz im Allgäu bleibt und den Allgäuer Betrieben zur...

  • 05.07.21
Sebastian Lipp (links im Bild) und sein Kollege Norbert Kelpp von "Allgäu rechtsaußen": Nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2021.
2.167× 18 2

Einsatz trotz zunehmender Angriffe
Kampf gegen rechts: "Allgäu rechtsaußen" nominiert für Deutschen Engagementpreis

Seit einigen Jahren bereits berichten die Blogger Sebastian Lipp und sein Kollege Norbert Kelpp über rechte Umtriebe im Allgäu. Auf dem Online-Portal "Allgäu rechtsaußen" veröffentlichen die beiden Journalisten regelmäßig kleine und große Geschichten über die rechte Szene im Allgäu und über Straftaten aus dem rechtsextremen Spektrum. In einem Podcast auf all-in.de haben sie ausführlich davon erzählt. Dieser - manchmal nicht ungefährliche - Einsatz wird jetzt möglicherweise gewürdigt mit dem...

  • Kempten
  • 27.06.21
Von links nach rechts: Annette Hauser-Felberbaum, Kulturbeauftragte des Stadtrats, Thomas Kiechle, Oberbürgermeister, Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeisterin a.D., Stadt Ludwigshafen, Vorstandsmitglied Stiftung „Lebendige Stadt“, Dr. Richard Schießl, Referent für Wirtschaft, Kultur und Verwaltung
1.467× 1

Gegen 250 andere Bewerber durchgesetzt
"Kempten-Museum" im Zumsteinhaus ist Deutschlands bestes Heimatmuseum

Die Hamburger Stiftung "Lebendige Stadt" hat das Kempten-Museum im Zumsteinhaus als Deutschlands bestes Heimatmuseum ausgezeichnet. Verbunden ist die Auszeichnung mit einem Preisgeld von 15.000 Euro.Insgesamt haben sich 251 Museen beworben. Preiswürdig waren Museen, die zukunftsorientiert handeln, indem sie die gesellschaftlichen Veränderungen aufgreifen. Dazu zählt der Einsatz moderner Technologien sowie inklusive Bildungsangebote, um auch neue Besuchergruppen anzusprechen und ihr Interesse...

  • Kempten
  • 26.06.21
Nachrichten
174×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 14. April 2021

Die Themen: • Warum den Zimmereien das Bauholz ausgeht – Allgäu.TV Spezial berichtet über den steigenden Holzpreis • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • endlich eine Lösung für das Strandbad Weißensee – Füssener Bauausschuss billigt neues Konzept • Mit Sorge aus dem Winterschlaf erwacht – ein schwerer Frühling für die Igel im Allgäu

  • Kempten
  • 15.04.21
Die König-Ludwig-Brücke in Kempten hat den Deutschen Brückenbaupreis 2020 erhalten.
409× 1 5 Bilder

Auszeichnung
König-Ludwig-Brücke in Kempten erhält Deutschen Brückenbaupreis 2020

Die König-Ludwig-Brücke in Kempten hat eine weitere gewichtige Ehrung erhalten: Die Auszeichnung in der Kategorie "Fuß- und Radwegbrücken" beim Deutschen Brückenbaupreis 2020. Die König-Ludwig-Brücke befindet sich somit direkt hinter den Gewinnern des Deutschen Brückenbaupreises 2020: der Retheklappbrücke in Hamburg und der Trumpf-Steg in Ditzingen. Dritter Preis für die Sanierung der historischen HolzfachwerkbrückeDies hat die Bundesingenieurkammer zusammen mit dem Verband Beratender...

  • Kempten
  • 12.03.21
2.729× 1

Jahreswechsel
Sprit, Kindergeld und Plastikmüll: Das ändert sich im neuen Jahr

Mit dem neuen Jahr kommen wie immer nicht nur ein neues Datum und viele gute Vorsätze, sondern auch einige Neuerungen auf uns zu. Wir haben die Wichtigsten für Sie einmal kurz zusammengefasst:  Das wird teurer:der Personalausweis wird über acht Euro teurer, statt 28.80 Euro zahlen Sie dafür jetzt 37 Euro. Hintergrund sind gestiegene Personalkosten in den Behörden. der Co2-Preis steigt, deshalb werden auch Sprit, Heizöl und Erdgas teurerdie KFZ-Steuer wird erhöht. Das gilt für Autos, die neu...

  • Kempten
  • 30.12.20
16 Jugendliche aus Kempten haben den Hauptpreis des Deutschen Multimediapreises mb21 gewonnen (Symbolbild).
838×

Deutscher Multimediapreis mb21
Escape Game im Knobelkoffer: Kemptner Schüler erhalten Hauptpreis

Jugendliche aus Kempten haben für ihren digitalen Knobelkoffer den Hauptpreis beim Deutschen Multimediapreis mb21 in der Altersgruppe 11-15 Jahre erhalten, der mit 1.000 Euro Preisgeld verbunden ist.  Escape-Game im Knobelkoffer16 Jugendliche des Jugendzentrums "Thingers" in Kempten haben für ihr Projekt "Escape Investigate - Baue ein Escape Game" über ein Jahr lang drei mobile Team-Spiele mit verschiedenen Stories entwickelt. Laut Pressemitteilung des Multimediapreises sind die Rätsel jeweils...

  • Kempten
  • 19.11.20
Von links nach rechts: der schwäbische Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner, Günter Kamleiter und Cornelia Paulus (beide Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren) und Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse.
854× 1

Auszeichnung
Arbeitskreis Aysl Kaufbeuren erhält Integrationspreis

Der Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren hat den schwäbischen Integrationspreis 2020 erhalten. Die Urkundenübergabe durch schwäbischen Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner fand am Donnerstag im alten Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Kaufbeuren statt. Den Arbeitskreis gibt es bereits seit 30 Jahren.  Ehrenamtliche bauen Hilfsnetz auf In seiner Laudatio lobte Lohner den Arbeitskreis als "eine Gruppe von über 100 Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Kaufbeuren und Umgebung, die es sich zur Aufgabe gemacht...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.20
Hochland in Heimenkirch: Der Westallgäuer Käsehersteller lehnt den Negativ-Preis "Goldener Windbeutel" des Vereine Foodwatch e.V. für die angeblich irreführende Werbung beim Grünländerkäse ab. (Archivbild)
6.543× 1

Irreführende Werbung?
Hochland wehrt sich gegen Foodwatch-Negativpreis "Goldener Windbeutel"

Der Verein Foodwatch e.V., ein gemeinnütziger Verein, der laut seiner Homepage "für das Recht von Verbraucher auf gesundheitlich unbedenkliche Lebensmittel" kämpft, hat dem Allgäuer Käserei-Unternehmen Hochland (Sitz im Westallgäuer Heimenkirch) den Negativ-Preis "Goldener Windbeutel" verliehen. Hochland nimmt den Preis nicht an. Haupt-Kritikpunkt: Hochland-Werbung verspreche "Freilaufkühe", tatsächlich stünden sie aber im Stall Der Negativpreis "Goldener Windbeutel" ist Unternehmen gewidmet,...

  • Heimenkirch
  • 08.09.20
Traditionelle Musik (Symbolbild)
1.033×

"Volksmusik – Traditionell – aber jung"
Kulturpreis 2020: Landkreis Oberallgäu sucht junge Volksmusikantinnen und -Musikanten

Der Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu: Für diese Auszeichnung sucht der Landkreis Oberallgäu jetzt nach jungen Nachwuchsmusikantinnen und -Musikanten. Bis zum 30.05.2020 kann man Vorschläge beim Landratsamt einreichen. Bei der Auszeichnung geht es um Musiker, die "traditionelles Liedgut pflegen und erhalten", so eine Pressemitteilung des Landratsamtes. Demnach ist "besonderes Talent und Können" gefragt, entsprechende öffentliche Auftritte sollte es bereits geben und auch außerhalb des...

  • Sonthofen
  • 26.03.20
"The Biggest Loser" – das Halbfinale am Sonntag, 22. März 2020, um 17:30 Uhr in SAT.1
9.713× 8 Bilder

Abnehm-Show
Petra aus Buchloe kommt ins Halbfinale von "The Biggest Loser"

Petra aus Buchloe hat es ins Halbfinale von "The Biggest Loser" geschafft. Die 50-jährige Mutter zweier Kinder hat insgesamt schon 22,9 Kilo abgenommen. Am Sonntag wird sie komplett umgestylt. Dann zeigt sie ihr neues Ich. „Ich, Petra aus dem schönen Allgäu, wiege jetzt 88,6 Kilo. Tada", sagte sie laut einer Pressemitteilung der zuständigen Agentur.   Die Buchloerin hat mit dem Einzug ins Halbfinale weiterhin die Chance auf den Titel 2020 und 50.000 Euro Preisgeld.  Zuletzt war Petra ins Camp...

  • Buchloe
  • 20.03.20
Der Rotary-Club Memmingen hat acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis ausgezeichnet.
1.375× 10 Bilder

Gewinner
Rotary-Club Memmingen zeichnet acht Teilnehmer mit JugendMusikFörderpreis aus

Der Rotary-Club Memmingen-Allgäuer Tor hat vergangenes Wochenende zum vierten Mal sein Förderprojekt für begabte junge Musiker und Musikerinnen aus dem gesamten Allgäu in Memmingen veranstaltet. Die Jury hat dabei acht Preisträger aus zwei Altersgruppen prämiert, wie aus einer Pressemeldung des Rotary-Clubs hervorgeht. Vier Teilnehmer haben demnach jeweils 1.000 Euro, die anderen vier jeweils 500 Euro erhalten.  18 Jugendliche waren für die Endrunde zugelassen. In ihren Vorträgen zeigten sie...

  • Memmingen
  • 17.03.20
Die Winterstürme haben in den Wäldern in der Region ihre Spuren hinterlassen. Sehr zum Leidwesen der Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft Memmingen.
1.613×

Sturmtief "Sabine"
Forstbetriebsgemeinschaft Memmingen: Winterstürme treiben Holzpreise nach unten

Bei der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Memmingen zeigte sich der Vorsitzende Josef Lohr wegen der Schadensereignisse der vergangenen Jahre seit 2018 unzufrieden, erklärt die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Dienstagsausgabe. Allein im Jahr 2019 habe der Schneebruch rund 3.000 Festmeter Holz erzeugt. Außerdem musste das Schwachholz an die Spanplattenindustrie verkauft werden, weil der Papierholzmarkt erschöpft sei. Wie die AZ berichtet, würden die Winterstürme die...

  • Benningen
  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ