Praxis

Beiträge zum Thema Praxis

Polizei (Symbolbild)
 7.095×  8  1

Geweigert, Mundschutz zu tragen
Platzverweis: Patient (44) schlägt Mann in Mauerstetter Praxis

Am Montagnachmittag weigerte sich ein 44-jähriger Patient in einer Praxis in der Bahnhofstraße in Mauerstetten, einen Mundschutz zu tragen. Darum sollte er der Praxis verwiesen werden. Nach Angaben der Polizei schlug der Mann dabei jedoch "unvermittelt und mehrmals" auf einen 41-Jährigen ein.  Daraufhin flüchtete der 44-Jährige. Im Laufe des Nachmittags konnte die Polizei den Mann ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme wurde ein Polizist leicht verletzt. Dieser war aber...

  • Kempten
  • 26.05.20
Hausarztpraxen: Kaufbeuren hat deutschlandweit die meisten.
 7.064×

Karte mit der Arztdichte im Allgäu
Kaufbeuren hat die meisten Hausärzte Deutschlands - Memmingen die meisten Kinderärzte

In ganz Bayern ist die Zahl der Praxisärzte gestiegen. Das geht aus Daten des Bundesarztregisters hervor. Kaufbeuren schneidet in der hausärztlichen Versorgung (Arztdichte) demnach sogar bundesweit am besten ab: Knapp 99 Hausärzte kommen dort auf 100.000 Einwohner, bayernweit sind es knapp 71. Detaillierte Informationen zur Arztdichte im Allgäu finden Sie in unserer Karte, basierend auf den Zahlen des Bundesarztregisters. Bei den Kinderärzten an der deutschlandweiten Spitze:...

  • Kempten
  • 28.04.20
 216×

Asylbewerber
Viele Flüchtlinge in Kempten und dem Oberallgäu schaffen Ausbildung nicht

Guten Willen, sehr viel guten Willen sogar, zeigen alle: Die in Kempten und dem Oberallgäu untergebrachten jungen Flüchtlinge wollen arbeiten und etwas erreichen, die Lehrer der Berufsschulen tun viel über das normale Maß hinaus, um ihnen das nötige Handwerkszeug beizubringen, und zahlreiche Unternehmen stellen Asylbewerber auch ein. In der Lebenswirklichkeit reicht dieser gute Wille aber häufig nicht aus, die sich abzeichnenden Ergebnisse sind ernüchternd: Die Mehrzahl der Flüchtlinge drohen...

  • Kempten
  • 29.04.17
 2.831×

Online-Voting
Allgäuer Sexual-Therapeutin Beate Quinn macht bei Kuppel-Show von SAT.1 mit

'Hochzeit auf den ersten Blick' - kann das denn überhaupt funktionieren? Beate Quinn aus dem Allgäu hilft seit zwei Jahren Paaren bei dem ungewöhnlichen Sozialexperiment des Fernsehsenders SAT1. Jetzt startet die dritte Staffel und Quinn freut sich über Bewerbungen aus dem Allgäu. Die 49-Jährige ist systemische Paar- und Sexualtherapeutin und arbeitet bei 'Hochzeit auf den ersten Blick' von Anfang an eng mit den Kandidaten zusammen: 'So unromantisch es auch klingen mag: Ob eine Beziehung auf...

  • Kempten
  • 18.02.16
 123×

Notfallversorgung
Neue Bereitschaftspraxis in Memmingen öffnet ihre Pforten

Ein Zeckenbiss, ein Infekt oder plötzlich auftretende Kreuzschmerzen: Was tun, wenn man dringend medizinische Hilfe braucht und die Hausarztpraxis nicht geöffnet hat? Die Antwort darauf liefert ab Juni für Memmingen und Umgebung eine neue Adresse: Dann nimmt die Bereitschaftspraxis im Neubau beim Klinikum Memmingen ihre Arbeit auf. Die Praxis, die ihre Räume im neu errichteten Gebäude an der Bismarckstraße hat, ist bei hausärztlichen Notfällen künftig zentrale Anlaufstelle für Patienten aus...

  • Kempten
  • 21.05.15
 31×

Gesundheit
Kinderärztliche Bereitschaftsdienstpraxis am Memminger Klinikum geplant

Am Memminger Klinikum soll es ab Juli 2015 eine zentrale kinderärztliche Bereitschaftsdienstpraxis geben. Sie wird für die Stadt und weite Teile des Unterallgäus sowie des Landkreises Neu-Ulm zuständig sein. Das neue Angebot soll eine bessere fachärztliche Versorgung für Kinder und Jugendliche außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Arztpraxen gewährleisten. Bisher wird diese durch den herkömmlichen ärztlichen Bereitschaftsdienst und die Kinderklinik abgedeckt. Welche Folgen die geplante...

  • Kempten
  • 22.10.14
 21×

Medizin
Zentrale Notdienst-Praxis in Memmingen geplant

Wer nachts oder am Wochenende einen Arzt braucht, ruft bislang unter der Telefonnummer 116 117 beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst an und fragt nach, in welche Praxis er gehen muss. Ab kommendem Jahr soll das anders werden. Die Ärzteschaft in Memmingen und Umgebung plant, eine hausärztliche Notdienstpraxis im Klinikum einzurichten. Am Mittwochabend findet die Gründungsversammlung für den Verein statt, der die Praxis betreiben wird. Der wichtigste Grund für die Änderung: 'Wir wollen einen...

  • Kempten
  • 24.03.14
 246×   4 Bilder

Ein besonderer und seltener Beruf – Puppendoktor

Hermann Hartmann repariert Puppen und Figuren – von wertvollen Sammlerstücken und Puppen mit einer Geschichte Es ist eine ganz besondere Klinik, mitten in der Kaufbeurer Altstadt – praktisch eine Praxis für Puppen. Puppendoktor Hermann Hartmann flickt seine kleinen Patienten hier wieder zusammen. Ob ein abgebrochener Arm oder ein fehlendes Auge, er repariert Puppen und Figuren so, dass sie wieder aussehen wie in ihrem Originalzustand. Übung macht den Meister Hermann Hartmann ist bereits seit...

  • Kempten
  • 09.01.14
 108×

Kaufbeuren
Stürmer Tobias Riefler verläßt ESV Kaufbeuren

ESVK-Stürmer Tobias Riefler verlässt auf eigenen Wunsch seinen Heimatverein ESV Kaufbeuren und wechselt wohl zu einem unterklassigen Verein. Der junge Stürmer bekam zuletzt in der Bundesliga nicht mehr die gewünschten Eiszeiten und möchte sich mit viel Spielpraxis in einer niedrigeren Liga gegebenenfalls für ein neues Bundesligaengagement empfehlen.

  • Kempten
  • 10.01.13
 9×

Kempten
Mehrere Einbrüche in Kemptener Arztpraxen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (28.11. auf 29.11.2012) brachen bisher unbekannte Täter in insgesamt drei Arztpraxen im Lyzeum 'Auf´m Plätzle' und in eine im 'Nürnberger Haus' in der Horchlerstraße ein. Der Täter hebelte jeweils die Eingangstüren der Praxistüren auf und erbeutete dort Bargeld aus deren Kassen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 4000,- Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0...

  • Kempten
  • 30.11.12
 5×

Lindau
Landtagsabgeordneter Rotter begrüßt Beschluss zur Praxisgebühr

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter (CSU) begrüßt die Abschaffung der Praxisgebühr in Deutschland. Laut Rotter könne man die Praxisgebühr getrost abschaffen, denn sie habe ihr Ziel, unnötige Arztbesuche zu verringern, klar verfehlt. Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP hatte sich am Wochenende auf die Abschaffung der Praxisgebühr geeinigt. Bei einem entsprechenden Beschluss des Bundestages könnte die Gebühr schon zum Januar Geschichte sein.

  • Kempten
  • 06.11.12
 8×

Kempten
Stadt und Landkreis suchen nach Lösung für Suchtkranke

Die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu suchen gemeinsam nach einer Lösung für Suchtkranke in der Region. Nachdem in den letzten Wochen zwei Praxen für Substitutionsbehandlung geschlossen wurden, droht jetzt ein Engpass. Darum haben sich Kemptens Oberbürgermeister Netzer und Landrat Kaiser an Bezirkstagspräsident Reichert gewandt, mit der Bitte um eine kurzfristige Lösung am Bezirkskrankenhaus in Kempten.

  • Kempten
  • 31.10.12
 798×

Praxisübergabe
Suche übers Fernsehen bringt Sulzberger Ärztepaar Nachfolger für ihre Praxis

Ende gut Fünf Jahre lang haben die Sulzberger Fachärzte für Allgemeinmedizin, Dres. med. Gertraud und Johannes Thiemann, einen Nachfolger gesucht. Mittlerweile hat sich der Erfolg eingestellt: In diesen Tagen hat Dr. Mirko Böhme die Praxis samt Personal übernommen. Der Facharzt für Allgemeinmedizin ist auch für Naturheilverfahren sowie Notfall-, Reise- und Ernährungsmedizin ausgebildet. Zudem wird er die Gelbfieber-Impfstelle des Landes Bayern in Sulzberg weiterführen. Seine Frau Lucile, eine...

  • Kempten
  • 06.07.12
 23×

Tanz
Kunsthaus Bregenz- Erst die Praxis, dann die Theorie

Die legendäre Choreografin Yvonne Rainer stellt ihrer Ausstellung in Bregenz zwei Tanzstücke voran – Sie machen ratlos Zeitgenössischer Tanz – gewöhnlich bedeutet das virtuose Choreografien, artistische Höchstleistungen der Tänzer, raffiniert-ausgefeilte ästhetische Konzepte, manchmal auch verblüffendes Spektakel. Yvonne Rainer arbeitet nicht so. Die legendäre US-amerikanische Choreografin, inzwischen 77 Jahre alt, verzichtet auf solche Spezialitäten modernen Tanzes und bringt eine...

  • Kempten
  • 03.02.12
 668×

Praxiswechsel
Ans Aufhören denken viele Ärzte noch nicht

Wie zum Beispiel Dr. Ulrich Blockus als Mediziner weiter macht 'Praxisabgabe und Neueröffnung' – immer wieder liest man das vor allem zum Jahresende. So übergibt beispielsweise in Kempten Dr. Robert Schmid seine Praxis, so beendet auch Unfallchirurg Dr. Ulrich Blockus seine Tätigkeit in der chirurgischen Praxisklinik Kempten. Er gehörte zu jenen, die vor Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit wagten. Uli Blockus wechselte vor 20 Jahren von einer Oberarztstelle am Klinikum Kempten in...

  • Kempten
  • 30.12.11
 484×

Medizin
Bandscheibenvorfälle können jetzt auch in Kaufbeuren operiert werden

Praxis für Neurochirurgie am Klinikum eröffnet 'Neurochirurgen in Kaufbeuren – das wäre es', so äußerte sich Dr. Wolfgang Schnitzler, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Kaufbeuren, schon vor einigen Jahren. Dem langjährigen, privaten Kontakt des chirurgischen Oberarztes der Klinik Obergünzburg, Dr. Joachim Sonntag, zum Chefarzt der Neurochirurgie an der Oberschwabenklinik in Ravensburg, Dr. Gerhard Staimer, ist es schließlich zu verdanken, dass nun eine Kooperation...

  • Kempten
  • 30.11.11
 1.294×

Erdenlicht
Im Geburtshaus in Kempten sollen die Lichter nicht ausgehen

Praxis vor 25 Jahren gegründet - Hebammen müssen um Einrichtung kämpfen Eigentlich gibt es Grund zur Freude im 'Erdenlicht' in der Kemptener Innenstadt. Immerhin feiert die Hebammenpraxis Jubiläum - vor einem Vierteljahrhundert wurde sie gegründet. Doch es mischt sich ein Wermutstropfen in die Feierlaune der fünf Hebammen Elisa Haupenthal, Brigitte Ewender, Ingrid Notz, Vroni Lutter und Susanne Luger. Und zwar in Gestalt der hohen Prämien, die die Hebammen für die...

  • Kempten
  • 22.09.11
 85×

Pläne
Sechsstöckiger Gebäudekomplex an der Rottachstraße in Kempten wird ab April 2012 zum Ärztehaus

Ins Geschäftshaus ziehen Ärzte - Investor: 90 Prozent der Verträge fix «Cambo Med»: Das ist der Name eines weiteren Ärztehauses in Kempten. Nach den Projekten in der Pettenkofer- und in der Bahnhofstraße will Investor Walter Bodenmüller jetzt auch in dem gerade entstehenden Gebäudekomplex in der Rottachstraße ein Ärztehaus einrichten. Im April kommenden Jahres sollen die Räume bezugsfertig sein. Laut Bodenmüller sind bereits 90 Prozent der Verträge unter Dach und Fach. Vor gut einem Jahr hatte...

  • Kempten
  • 25.08.11
 14×

Sulzberg
Nachfolger für Landarztpraxis im Oberallgäu gesucht

In der Reihe Nachfolger gesucht sucht der Bayerische Rundfunk heute Abend einen Nachfolger für die Landarztpraxis Thiemann in Sulzberg. Nach 35 Arbeitsjahren möchte sich das Ärztepaar Thiemann zur Ruhe setzen, hat bisher aber keinen passenden Nachfolger gefunden. Zur Auswahl stehen jetzt zwei junge Bundeswehrärzte. Sie werden vom Moderator und den Kunden auf Herz und Nieren geprüft. Beginn ist um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

  • Kempten
  • 08.07.11

Recht
Unfallversicherungen dürfen Mitglied nach nur einem Schadensfall kündigen

Eine gängige Praxis Seit über 20 Jahren ist ein AZ-Leser mit seiner Familie Mitglied einer Unfallversicherung. Er hatte nach eigenen Angaben noch nie einen Schadensfall. Doch nun wurde ihm fristlos gekündigt. Der Kaufbeurer hatte zwei Unfälle, für welche die Versicherung auch einstand. Doch danach teilte sie ihm mit, dass der Vertrag für die ganze Familie beendet werde - was den Leser empört. «Was kann denn meine Familie dafür, wenn ich zwei Unfälle hatte», so der verärgerte Leser. Doch in...

  • Kempten
  • 08.04.11
 384×

Oy-Mittelberg
«Praxis bildet»: Zweites Projekt läuft an

Solls etwas mit Holz oder lieber mit Metall sein? Noch ist sich der 13-jährige Marius nicht sicher, welches Berufsziel er anstreben wird. Aber der Hauptschüler aus Oy-Mittelberg kann in den nächsten drei Jahren herausfinden, was ihm am meisten liegt. Als zweite Schule im Oberallgäu wird nun auch Oy vom Verein «Praxis bildet» begleitet.

  • Kempten
  • 19.05.09
 20×

«Schleifen ist besser als Schule»

Dietmannsried/Kempten | ell | Elektriker will der 14-jährige Andi nicht werden, «da muss man so genau sein». Aber eine Sitzbank zu bauen, macht ihm Spaß: «Man sieht, was man gemacht hat.» Blumen zu arrangieren, ist Miriams Job nicht. Aber in einer sauberen Küche zu arbeiten, findet sie prima. Die 44 Siebtklässler der Hauptschule Dietmannsried haben sich in zwei Wochen aus 19 Handwerksberufen jeweils fünf aussuchen können, um sie unter Anleitung von Fachberatern praktisch auszuprobieren. Und...

  • Kempten
  • 19.07.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020