Prügel

Beiträge zum Thema Prügel

Lokales

Verbrechen
Prozessauftakt am Memminger Landgericht: Angeklagte sollen Bewohner eines Obdachlosenheims getötet haben

Mit Händen und Füßen sollen sie ihr Opfer zu Tode geprügelt haben: Wegen gemeinschaftlichen Totschlags müssen sich daher nun zwei Männer vor dem Memminger Landgericht verantworten. . Beim Prozessauftakt wollten sich die Angeklagten zu den ihnen zur Last gelegten Vorwürfen nicht äußern. Die beiden 51 und 23 Jahre alten türkischen Staatsbürger lebten bis zum Tatzeitpunkt in Memmingen - der ältere ebenfalls in der Unterkunft für Obdachlose. Derzeit befinden sie sich in Untersuchungshaft. Die...

  • Kempten
  • 19.01.16
  • 21× gelesen
Polizei

Polizei
Gegen den Kopf getreten: Unterallgäuer (44) nach Prügelei bei Rockkonzert in Memmingen schwer verletzt

Der 44-jährige Mann hatte am Samstag ein Rockkonzert besucht. Nach bisherigen Ermittlungen kam es aus noch ungeklärten Gründen zu Unstimmigkeiten mit einem ebenfalls 44-jährigen Unterallgäuer. Als gegen 23 Uhr die Unstimmigkeiten der beiden stark alkoholisierten Männer eskalierten, stieß der eine Mann den Anderen zu Boden. Im Anschluss trat er mit dem Fuß gegen den Kopf des am Boden Liegenden. Dieser verlor durch den Angriff das Bewusstsein und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 17.11.14
  • 8× gelesen
Lokales

Gericht
Kaufbeurer vermittelt Dorgendeal: Prügel und Anklage folgen

In der Hoffnung, dass für ihn ein paar Gramm Marihuana zum Eigengebrauch abfallen, vermittelte ein 20-jähriger Drogenkonsument aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde im Februar einen Marihuana-Deal. Konkret ging es um 200 Gramm Rauschgift zu einem Kaufpreis von 1.400 Euro. Ort der Übergabe sollte eine Wohnung in Obergünzburg sein. Die Aktion ging für den jungen Mann dann gleich doppelt schief: Zum einen bezog er heftige Prügel, als sich die Kunden mit dem Marihuana aus dem Staub machen wollten,...

  • Kempten
  • 17.07.14
  • 9× gelesen
Lokales

Verhandlung
Landgericht Kempten: Opfer musste auf heißem Herd sitzen

Ein äußerst brutaler Fall wird derzeit vor dem Kemptener Landgericht verhandelt. Demnach hat ein 23-Jähriger in Kaufbeuren gemeinsam mit seinem Bruder einen Freund dazu gezwungen, sich mit bloßem Hinterteil auf eine heiße Herdplatte zu setzen. Anschließend zündeten die Brüder den Strahl eines Haarsprays mit einem Feuerzeug an und verbrannten so seinen Rücken. An einem anderen Tag hatten sie den jungen Mann mit einem Gürtel verprügelt und dazu gezwungen, Hundefutter zu essen. Verhandelt wurde...

  • Kempten
  • 19.12.13
  • 24× gelesen
Lokales

Kempten
Prügelattacke auf junge Männer: Polizei sucht Zeugen

Nach einer Prügelattacke auf drei junge Männer am Sonntagmorgen in Kempten sucht die Polizei Zeugen. Auf ihrem Heimweg wurden die drei von einem offensichtlich betrunkenen, etwa 20-jährigen Mann grundlos angepöbelt. Nachdem die drei nicht auf ihn reagierten, fing er an Drohungen auszusprechen. Als die Gruppe dann stehen blieb, versetzte der Unbekannte einem von ihnen eine Ohrfeige und unmittelbar danach einem anderen einen Faustschlag mitten ins Gesicht. Bei dem Täter handelt es sich...

  • Kempten
  • 10.04.12
  • 5× gelesen
Lokales

Kriminalität
An Unterallgäuer Schulen geht es nach Angaben der Polizei weitgehend friedlich zu

Gewaltige Ausnahmen Jugendliche, die hemmungslos aufeinander einprügeln, während andere tatenlos zusehen, bewaffnete Schüler, die von Jüngeren 'Schutzgeld' erpressen, oder quasi vor den Augen der Lehrer mit Drogen handeln: Wer nachmittags den Fernseher einschaltet, kennt diese Bilder. Mit der Realität haben sie – zumindest auf den Schulhöfen im Unterallgäu – jedoch wenig gemeinsam, erklärt der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, Christian Owsinski. Zwar hat es...

  • Kempten
  • 02.02.12
  • 6× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Streit mit ehemaligem Freund: 21-Jähriger schlägt in Kemptener Diskothek zu

Mit der Faust alte Rechnung beglichen Aus Freunden wurden Feinde. Weil er seinem früheren Kumpel vorwarf, ihn wegen eines Drogendelikts bei der Polizei verpfiffen zu haben, hat ein 21-Jähriger in einer Sonthofer Diskothek zugeschlagen. Dafür hat ihn jetzt das Amtsgericht Sonthofen verwarnt: Er muss 80 Stunden soziale Arbeit leisten und dem Opfer 250 Euro Schmerzensgeld zahlen. Richterin Brigitte Gramatte-Dresse verzichtete auf eine härtere Strafe, weil der Täter vor Gericht gestand –...

  • Kempten
  • 08.11.11
  • 5× gelesen
Lokales

Prügel
Unbekannte werfen Mann in Bach und verprügeln ihn

Zwei Männer haben in Memmingen einen 19-Jährigen in einen Bach geworfen. Eine Frau informierte die Polizei und sprach die beiden Täter an. Diese zogen den 19-Jährigen daraufhin aus dem Bachbett, schlugen laut Polizei jedoch auf ihn ein. Als die Beamten eintrafen, waren die Täter bereits geflohen. Der Attackierte wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Kempten
  • 10.03.11
  • 10× gelesen
Lokales

Prügel
Prügelopfer weiter in Lebensgefahr

Unverändert kritisch ist der Zustand des 50-jährigen Mannes, der in der Silvesternacht in Riezlern (Kleinwalsertal) von zwei 20 Jahre alten Männern zusammengeschlagen worden ist. Sie sollen ihr Opfer sogar mit Füßen getreten haben, als es schon am Boden lag. Durch die Schläge erlitt der 50-jährige Familienvater einen Kreislaufstillstand und musste wiederbelebt werden. Er schwebt noch immer in Lebensgefahr. Die mutmaßlichen Täter wurden festgenommen.

  • Kempten
  • 05.01.11
  • 15× gelesen
Lokales

Westendorf
Schlägerei unterbunden: Couragierter Mann meldet sich

Nach dem Aufruf in unserer gestrigen Ausgabe hat sich der couragierte Autofahrer bei der Polizei gemeldet, der am Sonntagnachmittag in Westendorf (Ostallgäu) eine Bande Jugendlicher davon abhielt, weiter auf einen Zwölfjährigen einzuschlagen. Der Mann aus Westendorf meldete sich bei der Mutter des Jungen. Auch er habe von einer massiven Gewaltbereitschaft der Jugendlichen erzählt, so die Mutter.

  • Kempten
  • 23.09.09
  • 7× gelesen
Lokales

Bodolz
Gewalttäter bereits bei der Polizei bekannt

Der 25-Jährige, der in der Nacht zum Sonntag eine junge Frau in Bodolz (Landkreis Lindau) krankenhausreif geprügelt hat, ist für die Polizei ein alter Bekannter: Der Mann hatte bereits im Sommer 2007 eine damals 17-Jährige verprügelt. Dafür war der heute 25-Jährige auf ein Jahr und elf Monate auf Bewährung verurteilt worden. Seit Montag sitzt er in Untersuchungshaft. Wie berichtet, hatte der Mann mit der Faust gegen den Kopf der 23-Jährigen geschlagen, sie zu Boden gestoßen und auf sie...

  • Kempten
  • 25.03.09
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019