Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Nachrichten
121×

Endlich geschafft
Wie ist die Stimmung nach der letzten schriftlichen Abiturprüfung?

Waren die diesjährigen Mathematik-Abiturprüfungen in Bayern zu schwer? Diese Frage spaltet aktuell die bayerische Schülerschaft. Tausende Abiturientinnen und Abiturienten in Bayern beklagen sich über das Mathe-Abi und wehren sich mit einer Petition: sie fordern Rücksicht bei der Benotung. Am 21. Mai schrieben die Abschlussschülerinnen und – schüler die letzte schriftliche Abiturprüfung: wir haben am Gymnasium in Oberstdorf nachgefragt, wie dort die Bilanz zum schriftlichen Abi...

  • Oberstdorf
  • 25.05.21
Am 12. Mai starten die Abiturprüfungen. (Symbolbild)
8.739× 9

Etwa zwei Wochen vor der ersten Prüfung
Kompletter Abi-Jahrgang am Gymnasium Lindenberg in Quarantäne

Derzeit befindet sich der komplette Jahrgang Q12 des Gymnasiums Lindenberg in Quarantäne - und das etwa zwei Wochen vor ihrer ersten Abiturprüfung. Der Grund waren drei positive Corona-Tests. Wie Schulleiterin Karin Ulrich gegenüber all-in.de erzählt, Die 71 Schüler sind teilweise noch bis Donnerstag in Quarantäne. Danach können sie sich testen lassen und die Quarantäne mit einem negativen Testergebnis beenden. Kein Präsenzunterricht mehr vor dem AbiturAktuell haben die Schüler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.04.21
Die Prüfungen an den Gymnasien in Bayern werden nicht schon am 30. April, sondern voraussichtlich erst am 12. Mai starten. Das hat Bayern Kultusminister Michael Piazolo verkündet. (Symbolbild)
2.466×

Abitur
Start der Prüfungen 2021 an bayerischen Gymnasien wird verschoben

Wegen Corona wird der Beginn der Abiturprüfungen 2021 an den Gymnasien in Bayern verschoben. Das teilt das Bayerische Kultusministerium mit. Demnach werden die Prüfungen nicht schon am 30. April, sondern voraussichtlich erst am 12. Mai starten.  Weitere Anpassungen nicht ausgeschlossen "Die Gymnasien starten früher in die Abschlussprüfungen als die anderen Schularten. Daher machen sich in den Abiturklassen Quarantänemaßnahmen und auch längere Phasen mit Distanzunterricht besonders bemerkbar und...

  • 01.12.20
In einem offenen Brief haben sich drei Schüler an den Bayerischen Kultusminister Michael Piazolo gewandt. Sie fordern den Verzicht auf die Abiturprüfungen.
7.920× 1

Offener Brief
Abiturienten aus Landkreis Lindau fordern Verzicht auf Abschlussprüfungen

Abiturprüfungen ohne entsprechende Vorbereitung? Sehr schwierig, finden Schülerinnen und Schüler aller Gymnasien in Lindau mit Abiturienten aus Lindenberg und vielen weiteren Gymnasien in Bayern. Drei von ihnen, davon zwei aus dem Westallgäu, fordern in einem offenen Brief an den Bayerischen Kultusminister Michael Piazolo und dessen Kollegen aus allen anderen Bundesländern, dass die Abiturprüfungen in Bayern, die bisher ab dem 20. Mai geplant sind, abgesagt werden. Das berichtet die Lindauer...

  • Lindau
  • 16.04.20
103×

Schule
Prüfungen beginnen: Immer mehr Abiturienten im Oberallgäu

Für die Schüler an den Gymnasien im Oberallgäu und in Kempten beginnen am Mittwoch die Abiturprüfungen. Erstes Prüfungsfach ist Mathematik. Doch was ist der Abschluss noch wert, nachdem immer mehr das Abitur schaffen und sich die Zahl der 1,0-Abiturienten in den vergangenen zehn Jahren verdreifacht hat. Werden die Schüler schlauer? Oder ist Abitur leichter als früher? Wir fragten Schulleiter von Gymnasien aus der Region. 'Bei uns ist die Zahl der Abiturienten in den vergangenen Jahren konstant...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.17
101×

Rechtsstreit
Gerichtsurteil: Kemptener Schülerin darf Mathe-Abitur wiederholen

Verwaltungsgericht entscheidet bei ähnlichem Fall am Marktoberdorfer Gymnasium anders Erfolgreich hatte im Oktober eine Kemptener Schülerin vor dem Verwaltungsgericht Augsburg dafür geklagt, die entscheidende Abiturprüfung in Mathematik wiederholen zu dürfen. Die Abiturientin am Carl-von-Linde-Gymnasium war mit null Punkten im Fach Mathe durchs Abitur gefallen. Das Gericht verfügte eine Nachprüfung und die hat die Schülerin jetzt bestanden. Der Schülerin nochmals eine Chance zu geben, war das...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
95×

Gymnasium
Kemptenerin verpatzt Abiturprüfung: Gericht beschließt Wiederholung

Ein Gericht hat die Abitur-Prüfung einer jungen Kemptenerin gekippt, weil die Lehrer nach Auffassung des Richters nicht auf die 'emotionale Ausnahmesituation' der Schülerin eingegangen sind. Bei dieser letzten Prüfung war das Mädchen offenbar total nervös, nach Worten der Mutter in einem emotionalen Ausnahmezustand. Es seien auch formale Fehler bei der Notenfestlegung gemacht worden. Die gerichtlich gekippte Abiturprüfung des Kemptener Mädchens wird wohl grundsätzliche und möglicherweise...

  • Kempten
  • 16.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ