Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Ein Prüfer hat beim TÜV in Lindau einen 30-jährigen Mann dabei erwischt, wie er betrügen wollte. Jetzt bekommt der Mann eine Anzeige. (Symbolbild)
11.182×

Dafür hätte er es rund 90 mal legal versuchen können
Mann (30) holt sich bei Führerscheinprüfung in Lindau "Hilfe" für 1.800 Euro - und fliegt auf

Ein Prüfer hat beim TÜV in Lindau einen 30-jährigen Mann dabei erwischt, wie er betrügen wollte. Jetzt bekommt der Mann eine Anzeige. Mann bekommt AnzeigeDer Prüfling war mit mehreren elektronischen Hilfsmitteln ausgestattet. So konnte er von außen Nachrichten empfangen. Ein aufmerksamer Prüfer erkannte den Schwindel und rief die Polizei. Der Mann wurde von der Prüfung ausgeschlossen und angezeigt. Außerdem hat die Polizei die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert.  1.800 Euro für...

  • Lindau
  • 07.05.21
Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
8.580×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“, sagt...

  • Kempten
  • 18.03.20
Symbolbild.
8.220×

Drogen
Bekifft zur Führerscheinprüfung: Jugendlicher (17) in Kaufbeuren kontrolliert

Am Montagmorgen gegen 08:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Mofafahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren von der Polizei kontrolliert. Die Polizisten konnten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Der Mofafahrer gab zu, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben.  Außerdem sei er gerade auf dem Weg zu seiner Führerscheinprüfung. Der Jugendliche durfte seine Fahrt zur Prüfung natürlich nicht fortsetzen und wurde mit zur Blutentnahme genommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.19
Symbolbild. eder vierte Fahrschüler in der Region fällt durch die Prüfung. Der Kemptener Fahrlehrer Wolfgang Hammes hat dafür verschiedene Erklärungen.
1.685×

Fahrschule
Jeder vierte Fahrschüler im Oberallgäu fällt durch die Prüfung

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung: Hier vor Ort muss jeder Vierte erneut antreten, bevor er Auto fahren darf, sagt Wolfgang Hammes, Kreisvorsitzender des Fahrlehrerverbands. Woran liegt das? Probleme bereiten vor allem zwei Themenbereiche. Manche Prüflinge seien überzeugt, dass es Vorgabe sei, dass jeder Vierte durch die Prüfung rasseln muss. „Das ist totaler Blödsinn“, sagt Hammes. So ein Gerücht mache die Schüler nur noch nervöser. Was der Fahrlehrer dagegen festgestellt hat:...

  • Kempten
  • 20.02.19
Unfall (Symbolbild)
7.942×

Verkehr
Unfall bei der Führerscheinprüfung in Waltenhofen: Fahrschüler (18) muss Prüfung wiederholen

Am Donnerstag wurde ein 18-Jähriger bei seiner Führerscheinprüfung mit dem Auto in einen Unfall verwickelt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der B19 von Kempten in Richtung Immenstadt unterwegs. An der Kreuzung Waltenhofen/Gewerbegebiet kam es zum Zusammenstoß mit einem Autofahrer, der hinter ihm in die gleiche Richtung fuhr.  Nachdem im Prüfungsauto eine Person leicht verletzt wurde, musste die Führerscheinprüfung abgebrochen werden. Der 18-Jährige muss seine Prüfung wiederholen. An beiden...

  • Kempten
  • 20.07.18
125× 12 Bilder

Video
Führerscheinprüfung mit 40 Jahren Fahrpraxis: Kein Problem, oder?

90 Prozent aller Führerschein-Inhaber würden durchfallen, wenn sie die Führerscheinprüfung nochmals machen müssten. Diese Einschätzung von einem schwäbischen Fahrlehrer löste dieser Tage bei Autofahrern zweierlei Reaktionen aus: Die einen sagten, was erzählt der denn für einen Schmarr‘n, die anderen dachten nur, Auweia. Zwei Redaktionsmitglieder der Allgäuer Zeitung fassten allen Mut zusammen und wollten die Probe aufs Exempel machen. Der TÜV, der die amtlichen Prüfer stellt, ignorierte eine...

  • Kempten
  • 07.11.14
35×

Verkehr
Was sich für Autofahrer ändert

Autobahnvignette – Führerscheinprüfung – Punktereform – Warnwestenpflicht und mehr Im Jahr 2014 müssen sich die Autofahrer auf einige Änderungen im Straßenverkehr einstellen. Sachverständigen von DEKRA informieren über die Neuerungen. Autobahnvignette: Die österreichische Autobahnvignette für 2014 kostet 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Für Autos und Kfz bis 3,5 Tonnen sind 8,50 Euro (zehn Tage), 24,80 Euro (2 Monate) bzw. 82,70 Euro (Jahresvignette) zu bezahlen. In der Schweiz bleibt der Preis...

  • Kempten
  • 29.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ