Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
 7.603×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“,...

  • Kempten
  • 18.03.20
Zweimal im Jahr wird der Grenztunnel Füssen komplett gesperrt, dann führen Firmen im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern nötige Wartungsarbeiten durch. Rund 40.000 Euro kostet das. (Archivbild)
 723×

Verkehrsbehinderungen
Ab Montag, 6. Mai: Wartungsarbeiten im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen

Von Montag, 6. Mai 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019 finden in den Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Wartungsarbeiten statt. Autofahrer müssen sich daher auf Verkehrsbehinderungen und Umleitungen einstellen. Sperrungen: Montag, 6. Mai: Sperrung der östlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Ulm) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Dienstag, 7. Mai: Sperrung der westlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Österreich) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Mittwoch, 8....

  • Füssen
  • 29.04.19
Sichtbare Rostschäden am Brückenpfeiler an der B12-Brücke zwischen Wildpoldsried und Betzigau.
 4.270×   3 Bilder

Instandsetzung
Wie sanierungsbedürftig sind die Brücken im Allgäu?

Anlässlich des Brückeneinsturzes in Genua fragen sich viele Allgäuer, ob ein solcher Einsturz auch in unserer Region drohen kann. So auch all-in.de-User Harry Schleicher, der uns darauf aufmerksam gemacht hat, dass die Brücke zwischen Wildpoldsried und Betzigau stark sanierungsbedürftig aussieht. "Nach dem Brückeneinsturz in Genua mache ich mir da als Laie so meine Gedanken," so Schleicher. Zumindest macht die Brücke zwischen Wildpoldsried und Betzigau den Anschein, eine Sanierung zu...

  • Kempten
  • 27.08.18
 46×

Naturschutz
Rechtsstreit um das Riedberger Horn: Ministerium prüft Landratsamt

Im Streit um das Skiliftprojekt am Riedberger Horn prüft jetzt das Innenministerium die Rechtswirksamkeit eines Gemeinderatsbeschlusses in Obermaiselstein. Im Mittelpunkt steht dabei aber nicht der Gemeinderat, sondern das Landratsamt Oberallgäu. Wie sich bei einer hitzigen Debatte im Landtag herausstellte, kann der Vorwurf, fünf der neun Gemeinderäte hätten rechtswidrig in eigener Sache abgestimmt, wohl nicht aufrechterhalten werden. Der Allgäuer CSU-Abgeordnete Eric Beißwenger und sein...

  • Oberstdorf
  • 26.01.17
 166×

Freisprechung
Man muss sich durchbeißen: 77 junge Handwerker aus dem Oberallgäu bestehen die Gesellenprüfung

Während sich die jungen Männer eher wortkarg gaben, waren die Mädchen etwas gesprächiger. 'Man muss sich schon durchbeißen', meinte eine Malerin auf die Frage, wie sie in einem doch eher männlichen Beruf zurechtkommt. "Mal so, mal so", war dagegen die Antwort eines Fliesenlegers, als Moderator Thomas Häuslinger nach dem Verlauf der Lehrzeit fragte. Eines haben aber alle geschafft: die Gesellenprüfung. Insgesamt 77 junge Handwerker aus dem Oberallgäu schlossen ihre Ausbildung...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
 26×

Finanzen
Marktoberdorfer Finanzausschuss sieht nach Haushaltsprüfung Streichungen vor

Der Marktoberdorfer Finanzausschuss hat den Haushalt für dieses Jahr unter die Lupe genommen. Er will nun ein 'kleines Streichkonzert' veranstalten und bei freiwilligen Leistungen für Kirche und Kultur sparen. Insbesondere den Grünen gehen die angedachten Kürzungen nicht weit genug. Als ihr Vertreter stimmte Christian Vavra als Einziger gegen den Entwurf des Kämmerers. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.03.2016. Die...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
 219×

Ausbildung
Die ersten Azubis im Kemptener Big Box Hotel machen ihre Abschlüsse

Mit den Gästen verbindet sie manche Anekdote Die Prüfungen sind durch, bald dürfen sie sich Hotelfachfrauen nennen: Ilayda Tarhan (19), Jacqueline Jörg (19) und Sarah Paul (20) sind die ersten Absolventinnen einer Ausbildung im Big Box Hotel. Restaurant, Rezeption, Küche, Zimmerservice – alles haben sie kennengelernt und dabei manche Anekdote aufgeschnappt. Zum Beispiel zu den Dingen, die Gäste in den Zimmern zurücklassen. Vom Erotik-Kalender über Socken, BHs bis zu erklecklichen Summen...

  • Kempten
  • 06.02.16
 222×

Lehre
Bayerns jüngster Zahntechnikmeister kommt aus Leuterschach

Der 21-jährige Felix Bach aus Leuterschach (Ostallgäu) ist Bayerns jüngster Zahntechnikermeister. Im Herbst 2013 hatte er seine auf zweieinhalb Jahre verkürzte Lehrzeit als Kammersieger abgeschlossen. Und im Herbst 2014, sprich nach nur einem Jahr Gesellenzeit, ging Bach auf die ein Jahr dauernde Zahntechniker-Meisterschule in München. Die er als einer der sechs Besten von 23 Prüfungsteilnehmern abschloss - obwohl Bach mit weitem Abstand der jüngste Prüfling war. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.15
 142×

Milchwirtschaft
Arla Foods schließt Standort Kißlegg

Andere Allgäuer Standorte werden dagegen gestärkt Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods schließt Ende Februar 2016 ihren Produktionsstandort in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Davon sind alle 38 Mitarbeiter betroffen. 19 von ihnen sollen Arbeitsplätze in den verbleibenden drei Allgäuer sowie an weiteren Standorten angeboten werden. Für die anderen 19 Mitarbeiter werden Sozialpläne ausgearbeitet. In Kißlegg wird ein Hartkäse produziert, der nicht mehr wettbewerbsfähig ist, sagte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.15
 40×

Prüfung
Wieder Ärger um Planung für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren

Wann wird das Fachmarktzentrum im Forettle gebaut? Und was soll dort verkauft werden? Noch ist beides nicht geklärt. Zur Sommerpause schlagen die Wellen noch einmal hoch. Im Zentrum der hitzig geführten politischen Debatte steht die Frage, ob der jüngst eingereichte Bauantrag für das Vorhaben dem Bebauungsplan und Durchführungsvertrag zwischen dem Investor Aldinger & Fischer und der Stadt entspricht. Stadtplaner Manfred Pfefferle weiß die Antwort: 'Zu 99 Prozent.' Er betont zwar, dass die...

  • Kempten
  • 31.07.15
 186×

Ehrenamt
Kemptener Konditormeister Hannes Wegscheider nimmt seit vielen Jahren die Gesellen-Prüfung ab

Menschen wie er erhalten am Sonntag in Füssen von der Handwerkskammer eine besondere Auszeichnung Hannes Wegscheider muss erst mal nachrechnen: Wie lange ist er schon für die Handwerkskammer Schwaben ehrenamtlich tätig? '28 Jahre sind es inzwischen', sagt der Konditormeister nach einer kurzen Pause und wundert sich selber ein bisschen über diese lange Zeit. Der 49-Jährige ist Chef des Residenz-Cafés in Kempten. Früher, als es noch eine Konditoren-Innung Schwaben gab, bekleidete er das Amt des...

  • Kempten
  • 02.07.15
 63×

Hospizarbeit
Labrador-Rüde Bruno hilft beim beim Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu sterbenden Menschen

Bruno legt mit Frauchen Susanne Groß eine fürs Allgäu wohl einzigartige Prüfung ab In Brunos Augen kann man glücklich ertrinken. Dunkel wie die Nacht, unendlich tief. Fast wünscht man sich, dass dieses schwarze Fellknäuel reden und einem erzählen könnte, was diese Augen schon alles gesehen haben. Wissen möchte man, was Bruno so denkt, wie er verarbeitet, was er Tag für Tag mit seinem Frauchen erlebt. Erlebt, wenn die beiden bei dem, was sie tun, mit dem Gegenteil von Leben konfrontiert sind:...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.15
 77×

Rechtsstreit
Gerichtsurteil: Kemptener Schülerin darf Mathe-Abitur wiederholen

Verwaltungsgericht entscheidet bei ähnlichem Fall am Marktoberdorfer Gymnasium anders Erfolgreich hatte im Oktober eine Kemptener Schülerin vor dem Verwaltungsgericht Augsburg dafür geklagt, die entscheidende Abiturprüfung in Mathematik wiederholen zu dürfen. Die Abiturientin am Carl-von-Linde-Gymnasium war mit null Punkten im Fach Mathe durchs Abitur gefallen. Das Gericht verfügte eine Nachprüfung und die hat die Schülerin jetzt bestanden. Der Schülerin nochmals eine Chance zu geben, war das...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
 323×

Fischerei
Anmeldung zur Fischereiprüfung

Die Staatliche Fischerprüfung findet heuer landeseinheitlich am Samstag, 2. März 2013, statt. Die Anmeldung dazu muss bis Montag, 3. Dezember 2012, erfolgt sein. Wer die Prüfung ablegen will, muss an einem Vorbereitungslehrgang teilnehmen. Prüfungsbewerber können sich an den Landesfischereiverband Bayern, Telefon (089) 6427-2623 wenden. Anbieter von Vorbereitungslehrgängen, Informationen zur Staatlichen Fischerprüfung sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Bewerber außerdem im...

  • Kempten
  • 01.12.12
 28×

Stollenprüfung
Stollenprüfung in der Sparkasse Kempten-Oberallgäu

Weihnachtlicher Duft zog durch die Hauptstelle der Sparkasse Allgäu in Kempten, als in der Kundenhalle die Bäckerinnung Kempten-Oberallgäu ihre jährliche Stollenprüfung abhielt. Die Jury, bestehend aus Manfred Stiefel (Qualitätsprüfer IQ Back), Bäckermeister Karlheinz Härle aus Blaichach, Ehrenobermeister der Bäckerinnung Walter May aus Niedersonthofen und Obermeister Erwin Weber aus Frauenzell, prüfte das weihnachtliche Gebäck auf Geschmack und Krumenbild. Die Stollenprüfung ist eine...

  • Kempten
  • 01.12.12
 34×

Hauswirtschaft
Landwirtschaftsminister übergibt Meisterbriefe an Ostallgäuer Hauswirtschafterinnen

Beruf mit Zukunft 111 Hauswirtschafterinnen aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Ansbach ihre Meisterbriefe überreicht. Darunter waren auch zehn Prüfungsteilnehmerinnen aus dem Ostallgäu und dem Auerbergland. Die 34 besten Absolventinnen aus allen hauswirtschaftlichen Fortbildungsberufen erhielten zudem den Meisterpreis der Staatsregierung. 'Sie haben außerordentliche berufliche Leistungen erbracht, auf die Sie zu Recht stolz sein können', sagte Brunner in seiner...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.12

Lebensretter
Zu Gast bei einer Prüfung für Rettungshunde und ihre Hundeführer in Kimratshofen

Ein Sonntagmorgen im Sommer auf einer Wiese nahe Kimratshofen - Die Sonne scheint, die grünen Wiesen und das für das Allgäu typische Dorf im Hintergrund schaffen ein wirklich idyllisches Bild. Aber einige Dinge wirken ungewöhnlich. Am Rand parken überall Familienvans und Kleinbusse mit umgebautem Kofferraum und das Bellen vieler Hunde durchbricht die Ruhe. Hier ist kein großes gemeinsames Gassigehen. Hier geht es um ganz ernste Dinge. Auf den zweiten Blick fallen die Autos und roten Jacken...

  • Altusried
  • 25.06.12
 30×

Hauswirtschafterin
Prüfungsvorbereitung für Hauswirtschafterinnen

Der Berufsverband Allgäuer Meisterinnen und Meister der Hauswirtschaft bietet ab 4. Oktober einen Vorbereitungslehrgang für die Abschlussprüfung für Hauswirtschafterinnen an. Ein Informationsabend zu diesem Kurs findet heute um 19 Uhr beim Landwirtschaftsamt in Kempten statt. Mehr Auskunft gibt es bei Ulrike Kluge, Telefon 0831/5707253, und im Internet

  • Kempten
  • 13.09.11
 88×

Auszeichnungsfeier mit zauberhafter Note
Allgäuer Wirtschaft ehrt in der Big Box die besten Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen

Die eine ist frischgebackene Bürokauffrau, der andere Straßenbauer, die eine darf sich jetzt Hotelfachfrau nennen, der andere Zerspanungsmechaniker: Über 3300 junge Frauen und Männer aus dem Allgäu und dem Landkreis Lindau haben sich der Sommerprüfung 2010 und der Winterprüfung 2010/11 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben unterzogen. Die besten 103 Absolventinnen und Absolventen, die mindestens 81 von maximal 100 Punkten erreicht hatten, wurden jetzt von der IHK in der Big Box...

  • Kempten
  • 21.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ