Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.
 4.424×

Interview
Fahrlehrer aus Marktoberdorf spricht über höhere Durchfall-Quoten und besondere Schüler

Fahrlehrer Matthias Mair, Geschäftsführer der Marktoberdorfer Fahrschule Barnsteiner-Mair, spricht im Interview über die Durchfallzahlen in der Region, skurrile Prüfsituationen und üble Fehler. Mair sagt, dass der Führerschein auf dem Land noch einen größeren Stellenwert hat, als in der Stadt. Warum das so ist und welche Vorteile sein Beruf hat, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.19
 66×

Schulabschluss
Marktoberdorfer Abiturienten freuen sich auf die Zeit nach den Prüfungen

Für die Abiturienten in Bayern wird es diese Woche ernst, denn die Abiturprüfungen stehen an. Luca Römlein (17) und Georg Rößle (19), Abiturienten am Marktoberdorfer Gymnasium, fühlen sich ganz gut vorbereitet. 'Klar, eine gewisse Anspannung ist schon da. Richtig Panik habe ich aber nicht', sagt Römlein. Ihr Mitschüler Georg Rößle freut sich auf die Freiheit nach der Schulzeit. 'Ich finde es einfach mal gut, weg von zuhause zu sein und meine eigenen Erfahrungen in der Großstadt zu machen.' Er...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.17
 176×

Ehrenamt
Wasserwacht Marktoberdorf hat neue Bootsführer

Die Wasserwacht Marktoberdorf freut sich über fünf neue Bootsführer. Die anspruchsvolle Prüfung zum Dienstführerschein für Motorrettungsboote haben Anja Fichtel, Reinhard Geppert, Markus Leonhard, Madita Lang und Gabi Reichart bestanden. Auch Ortsgruppen-Vorsitzende Monika Krieger freut sich über die neuen Motorrettungsboots-Führer. Die Ortsgruppe wendet einen Großteil ihrer finanziellen Mittel für Ausbildungen auf. 'Denn nur gut ausgebildete Wasserwachtler können erstklassige und...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.16
 26×

Finanzen
Marktoberdorfer Finanzausschuss sieht nach Haushaltsprüfung Streichungen vor

Der Marktoberdorfer Finanzausschuss hat den Haushalt für dieses Jahr unter die Lupe genommen. Er will nun ein 'kleines Streichkonzert' veranstalten und bei freiwilligen Leistungen für Kirche und Kultur sparen. Insbesondere den Grünen gehen die angedachten Kürzungen nicht weit genug. Als ihr Vertreter stimmte Christian Vavra als Einziger gegen den Entwurf des Kämmerers. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.03.2016. Die...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
 222×

Lehre
Bayerns jüngster Zahntechnikmeister kommt aus Leuterschach

Der 21-jährige Felix Bach aus Leuterschach (Ostallgäu) ist Bayerns jüngster Zahntechnikermeister. Im Herbst 2013 hatte er seine auf zweieinhalb Jahre verkürzte Lehrzeit als Kammersieger abgeschlossen. Und im Herbst 2014, sprich nach nur einem Jahr Gesellenzeit, ging Bach auf die ein Jahr dauernde Zahntechniker-Meisterschule in München. Die er als einer der sechs Besten von 23 Prüfungsteilnehmern abschloss - obwohl Bach mit weitem Abstand der jüngste Prüfling war. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.15
 77×

Rechtsstreit
Gerichtsurteil: Kemptener Schülerin darf Mathe-Abitur wiederholen

Verwaltungsgericht entscheidet bei ähnlichem Fall am Marktoberdorfer Gymnasium anders Erfolgreich hatte im Oktober eine Kemptener Schülerin vor dem Verwaltungsgericht Augsburg dafür geklagt, die entscheidende Abiturprüfung in Mathematik wiederholen zu dürfen. Die Abiturientin am Carl-von-Linde-Gymnasium war mit null Punkten im Fach Mathe durchs Abitur gefallen. Das Gericht verfügte eine Nachprüfung und die hat die Schülerin jetzt bestanden. Der Schülerin nochmals eine Chance zu geben, war das...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
 34×

Hauswirtschaft
Landwirtschaftsminister übergibt Meisterbriefe an Ostallgäuer Hauswirtschafterinnen

Beruf mit Zukunft 111 Hauswirtschafterinnen aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Ansbach ihre Meisterbriefe überreicht. Darunter waren auch zehn Prüfungsteilnehmerinnen aus dem Ostallgäu und dem Auerbergland. Die 34 besten Absolventinnen aus allen hauswirtschaftlichen Fortbildungsberufen erhielten zudem den Meisterpreis der Staatsregierung. 'Sie haben außerordentliche berufliche Leistungen erbracht, auf die Sie zu Recht stolz sein können', sagte Brunner in seiner...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ