Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

250×

Abschlussfeier
Rekord an der Realschule Obergünzburg: Alle Schüler legen Abschlussprüfung ab

Die Absolventen der Obergünzburger Realschule wurden in der Festhalle in Dietmannsried verabschiedet. 138 und damit alle Schüler dieses Jahrgangs legten die Abschlussprüfungen ab und bildeten so die größte Absolventengruppe der Realschule Obergünzburg seit ihrer Gründung 1974. Der nächste Rekord ist die sensationelle Erfolgsquote von 100 Prozent – alle Prüflinge, die sich der Herausforderung stellten, waren erfolgreich und bekamen ihr Mittlere Reifezeugnis überreicht. Rund 200...

  • Obergünzburg
  • 02.08.16
36×

Finanzen
Marktoberdorfer Finanzausschuss sieht nach Haushaltsprüfung Streichungen vor

Der Marktoberdorfer Finanzausschuss hat den Haushalt für dieses Jahr unter die Lupe genommen. Er will nun ein 'kleines Streichkonzert' veranstalten und bei freiwilligen Leistungen für Kirche und Kultur sparen. Insbesondere den Grünen gehen die angedachten Kürzungen nicht weit genug. Als ihr Vertreter stimmte Christian Vavra als Einziger gegen den Entwurf des Kämmerers. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.03.2016. Die...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
198×

Prüfung
Kirche in Petersthal ist einsturzgefährdet

Betretungsverbot in der Petersthaler Kirche St. Peter und Paul: Bei einer Standsicherheitsprüfung haben Experten entdeckt, dass sich die Decke der Kirche, die ein Gemälde von den beiden Namenspatronen Peter und Paul ziert, in Teilen gelöst hat. Es besteht Einsturzgefahr. In den nächsten Wochen soll ein Gerüst aufgebaut werden, das die Decke stützt. Eine Reparatur kann aus finanziellen Gründen erst im nächsten Jahr stattfinden, sagt Kirchenpfleger Josef Laub. Mehr zum Thema und auch, dass die...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.03.16
291×

Ausbildung
Die ersten Azubis im Kemptener Big Box Hotel machen ihre Abschlüsse

Mit den Gästen verbindet sie manche Anekdote Die Prüfungen sind durch, bald dürfen sie sich Hotelfachfrauen nennen: Ilayda Tarhan (19), Jacqueline Jörg (19) und Sarah Paul (20) sind die ersten Absolventinnen einer Ausbildung im Big Box Hotel. Restaurant, Rezeption, Küche, Zimmerservice – alles haben sie kennengelernt und dabei manche Anekdote aufgeschnappt. Zum Beispiel zu den Dingen, die Gäste in den Zimmern zurücklassen. Vom Erotik-Kalender über Socken, BHs bis zu erklecklichen Summen Bargeld...

  • Kempten
  • 06.02.16
130×

Prüfung
Alles korrekt gelaufen: Ex-Bürgermeister von Sigmarszell widerspricht dem Rechnungsprüfungsausschuss

Hat der frühere Sigmarszeller Bürgermeister Walter Matzner beim Umbau des Rathauses seine Kompetenzen überschritten? Der Rechnungsprüfungssausschuss behauptet das. Matzner selber weist das 'definitiv zurück'. Über die Gesamtkosten des Rathauses und die entstandenen zusätzlichen Kosten in Höhe von 92.000 Euro netto habe Architekt Johannes Netzer vom Büro Hand & Fuß die Räte in einer nicht-öffentlichen Sitzung im Oktober 2013 ausführlich informiert. Fragen seien in allen Punkten beantwortet...

  • Lindau
  • 01.02.16
36×

Finanzen
100.000 Euro beim Rathausumbau in Sigmarszell nicht bewilligt: Räte sagen Ex-Bürgermeister hat Kompetenzen überschritten

Ausschuss kritisiert Finanzen beim Rathausumbau. Fast 40 Prozent teurer als gedacht ist die Gemeinde Sigmarszell der Umbau des Rathauses gekommen. Das ist zwar schon vier Jahre her, sorgt jetzt aber noch einmal für Diskussionen. Grund ist die Prüfung der Jahresrechnung 2012 durch den Rechnungsprüfungsausschuss des Gemeinderates. Dessen Mitglieder bescheinigen dem damaligen Bürgermeister Walter Matzner die Kompetenzen überschritten zu haben. . Der Rechnungsprüfungsausschuss hat die...

  • Lindau
  • 01.02.16
288×

Lehre
Bayerns jüngster Zahntechnikmeister kommt aus Leuterschach

Der 21-jährige Felix Bach aus Leuterschach (Ostallgäu) ist Bayerns jüngster Zahntechnikermeister. Im Herbst 2013 hatte er seine auf zweieinhalb Jahre verkürzte Lehrzeit als Kammersieger abgeschlossen. Und im Herbst 2014, sprich nach nur einem Jahr Gesellenzeit, ging Bach auf die ein Jahr dauernde Zahntechniker-Meisterschule in München. Die er als einer der sechs Besten von 23 Prüfungsteilnehmern abschloss - obwohl Bach mit weitem Abstand der jüngste Prüfling war. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.15
93×

Rettungshubschrauber
Weiter Hickhack um Christoph 17: Durach besteht auf erneuter Prüfung eines alternativen Standorts

Nun wird doch nicht bis Jahresende entschieden, wo der Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 seine endgültige Heimat finden soll. Luftfahrtgutachter werden erst nochmals prüfen, ob ein Wunsch-Standort der Gemeinde Durach verwirklichbar ist. Wie verlautete, werden am heutigen Montag die Mitglieder des Rettungszweckverbandes Allgäu über den Sachstand nichtöffentlich informiert. Eigentlich sollte jetzt eine Entscheidung fallen, nachdem über alle Standortvarianten ausführlich diskutiert worden...

  • Kempten
  • 23.11.15
167×

Milchwirtschaft
Arla Foods schließt Standort Kißlegg

Andere Allgäuer Standorte werden dagegen gestärkt Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods schließt Ende Februar 2016 ihren Produktionsstandort in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Davon sind alle 38 Mitarbeiter betroffen. 19 von ihnen sollen Arbeitsplätze in den verbleibenden drei Allgäuer sowie an weiteren Standorten angeboten werden. Für die anderen 19 Mitarbeiter werden Sozialpläne ausgearbeitet. In Kißlegg wird ein Hartkäse produziert, der nicht mehr wettbewerbsfähig ist, sagte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.15
116×

Sicherheit
Matthias Huber aus Untermaiselstein prüft in seiner Freizeit neu angelegte Geocaches

Damit Spieler sie gefahrlos suchen können, sind zum Beispiel Bahngelände und Abwasserkanäle tabu Er ist sozusagen der Herr Verstecke, zumindest einer von acht in Bayern. Verstecke, die die einen legen, damit viele andere sie suchen. Matthias Huber aus Untermaiselstein prüft neue Geocaches im Freistaat auf ihre Tauglichkeit, ehe die Suchanweisungen online gehen. Eine freiwillige Aufgabe, die man nicht schnell nebenher macht. Allein im Oberallgäu listet die Internetplattform '' 985 Verstecke....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.15
45×

Prüfung
Wieder Ärger um Planung für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren

Wann wird das Fachmarktzentrum im Forettle gebaut? Und was soll dort verkauft werden? Noch ist beides nicht geklärt. Zur Sommerpause schlagen die Wellen noch einmal hoch. Im Zentrum der hitzig geführten politischen Debatte steht die Frage, ob der jüngst eingereichte Bauantrag für das Vorhaben dem Bebauungsplan und Durchführungsvertrag zwischen dem Investor Aldinger & Fischer und der Stadt entspricht. Stadtplaner Manfred Pfefferle weiß die Antwort: 'Zu 99 Prozent.' Er betont zwar, dass die...

  • Kempten
  • 31.07.15
18×

Prüfung
Bauantrag für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren eingetroffen

Am letzten Tag vor Ablauf der Frist ist am Mittwoch im Rathaus der seit langem erwartete Bauantrag für das geplante Fachmarktzentrum im Forettle eingetroffen. Laut Peter Igel von der städtischen Wirtschaftsförderung muss das Werk nun ausführlich im Baureferat geprüft werden. Im Zentrum steht dabei die Frage, ob der Antrag zu dem umstrittenen Vorhaben den Vorgaben im Bebauungsplan und im Durchführungsvertrag zwischen Investor und Stadt entspricht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 15.07.15
36×

Treffen
Prüfung des Standorts für einen Dorfladen in Waal

In das Waaler Dorfladen-Projekt kommt Bewegung: Vertreter der Dorfladen-Gesellschaft, der Gemeinde und des Kreisbauamtes trafen sich zu einem Ortstermin. Intensiv geprüft wurde dabei, ob der ehemalige Lebensmittelmarkt an der Singoldstraße als Standort für den Dorfladen in Frage kommt. 'Durchaus vorstellbar, aber es gibt noch viele Fragezeichen', lautet das Fazit des Bürgermeisters Alois Porzelius. In der nächsten Gemeinderatssitzung stehe das Thema auf der Tagesordnung. Dann soll darüber...

  • Buchloe
  • 09.07.15
266×

Ehrenamt
Kemptener Konditormeister Hannes Wegscheider nimmt seit vielen Jahren die Gesellen-Prüfung ab

Menschen wie er erhalten am Sonntag in Füssen von der Handwerkskammer eine besondere Auszeichnung Hannes Wegscheider muss erst mal nachrechnen: Wie lange ist er schon für die Handwerkskammer Schwaben ehrenamtlich tätig? '28 Jahre sind es inzwischen', sagt der Konditormeister nach einer kurzen Pause und wundert sich selber ein bisschen über diese lange Zeit. Der 49-Jährige ist Chef des Residenz-Cafés in Kempten. Früher, als es noch eine Konditoren-Innung Schwaben gab, bekleidete er das Amt des...

  • Kempten
  • 02.07.15
70×

Hospizarbeit
Labrador-Rüde Bruno hilft beim beim Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu sterbenden Menschen

Bruno legt mit Frauchen Susanne Groß eine fürs Allgäu wohl einzigartige Prüfung ab In Brunos Augen kann man glücklich ertrinken. Dunkel wie die Nacht, unendlich tief. Fast wünscht man sich, dass dieses schwarze Fellknäuel reden und einem erzählen könnte, was diese Augen schon alles gesehen haben. Wissen möchte man, was Bruno so denkt, wie er verarbeitet, was er Tag für Tag mit seinem Frauchen erlebt. Erlebt, wenn die beiden bei dem, was sie tun, mit dem Gegenteil von Leben konfrontiert sind:...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.15
38×

Prüfung
Landschaftsschutzgebiet: Doch keine Klinik am Schwaltenweiher in Rückholz?

Ins Stocken geraten sind die Pläne, am Schwaltenweiher bei Rückholz eine Klinik für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche zu bauen. Sowohl die Zustimmung des Rückholzer Gemeinderats sowie die nötigen Gelder sind zwar vorhanden, die Lage der Grundstücke innerhalb eines Landschaftsschutzgebietes verzögert aber den Baubeginn. Das Landratsamt werde 'verschiedene Faktoren prüfen und berücksichtigen müssen', sagt der Pressesprecher des Landratsamtes, Rainer Kunzmann. Das Team hinter dem Projekt...

  • Füssen
  • 15.05.15
450×

Schule
Sozialpädagogin Jane Geisenhof berät Schüler der Mittelschule Pfronten

Ob Prüfungsstress oder streitende Eltern – die Sozialpädagogin Jane Geisenhof nimmt sich an der Pfrontener Mittelschule Zeit für die großen und kleinen Probleme der Schüler. 43 Schüler der Mittelschule in Pfronten haben sich im vergangenen Jahr Rat oder Unterstützung von der Sozialpädagogin Jane Geisenhof geholt. Die Kinder, die sich an sie wenden, sagt Geisenhof, wüssten, dass sie an einem bestimmten Punkt Hilfe von außen bräuchten. Die Gründe sind vielfältig: Schlechte Noten oder...

  • Füssen
  • 07.05.15
48×

Verkehr
Prüfung: Sehr schlechter Zustand von Straßen am Enzensberg in Hopfen am See

Risse, Schollenbildung, veraltete Kanalisation: Die Höhenstraße sowie die Anliegerstraßen Panoramaweg und Enzensbergstraße in Hopfen am See seien in einem sehr schlechten Zustand. Das sagte Bürgermeister Paul Iacob im Stadtrat. Doch mit einer bisher angedachten Abfräsung und Neu-Asphaltierung, sei es hier nicht getan: 'Das wäre eine völlig falsche Maßnahme', so Iacob. Der Stadtrat genehmigte einstimmig, die weiteren Schritte einzuleiten, um die Kostensituation und die mögliche Abrechnung zu...

  • Füssen
  • 27.11.14
125× 12 Bilder

Video
Führerscheinprüfung mit 40 Jahren Fahrpraxis: Kein Problem, oder?

90 Prozent aller Führerschein-Inhaber würden durchfallen, wenn sie die Führerscheinprüfung nochmals machen müssten. Diese Einschätzung von einem schwäbischen Fahrlehrer löste dieser Tage bei Autofahrern zweierlei Reaktionen aus: Die einen sagten, was erzählt der denn für einen Schmarr‘n, die anderen dachten nur, Auweia. Zwei Redaktionsmitglieder der Allgäuer Zeitung fassten allen Mut zusammen und wollten die Probe aufs Exempel machen. Der TÜV, der die amtlichen Prüfer stellt, ignorierte eine...

  • Kempten
  • 07.11.14
29×

FC Memmingen
Regionalliga auf dem Prüfstand: Ligenaufteilung wird diskutiert

In die Diskussion um die Gestaltung der Fußball-Regionalligen in Deutschland kommt erneut Bewegung - für Armin Buchmann, Vorsitzender des FC Memmingen, nicht überraschend. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) will drei statt derzeit fünf Regionalliga-Staffeln. Dagegen will der Süddeutsche Fußballverband (SFV) vier Regionalligen, von denen zwei bisherige (nämlich die Regionalliga Bayern und die Regionalliga Südwest) bestehen bleiben sollen. Das Wort des SFV hat Gewicht: Der Zusammenschluss von...

  • 30.10.14
53×

Eröffnung
Gennachbrücke in Lamerdinge nach drei Monaten fertiggestellt

Nach einer Rekordbauzeit von drei Monaten wurde die Gennachbrücke in der Bahnhofstraße in Lamerdingen nun offiziell von Landrätin Maria Rita Zinnecker sowie Lamerdingens Bürgermeister Konrad Schulze eröffnet. Pfarrer Andrzej Pela segnete zudem das Bauwerk. Nachdem eine Brückenbauwerksprüfung 2012 lediglich die Note 3,4 auf der Skala von 1 bis 4 erhalten hatte, bestand akuter Handlungsbedarf. Zinnecker betonte, dass im Landratsamt großer Wert auf die Verkehrssicherheit gelegt werde. Schließlich...

  • Buchloe
  • 13.10.14
46×

Karate
TV Neugablonz freut sich über zwei neue Schwarzgurtträgerinnen in Karate

Vanessa Baumann und Martina Osswald bewiesen ihr meisterliches Können in den Prüfungskategorien Grundtechniken, Selbstverteidigung und Kampftechniken. Die Prüfer des deutschen Karateverbandes zeigten sich mit den Leistungen sehr zu frieden. Die beiden Neugablonzerinnen bekamen deshalb auch die Berechtigung, eine der höchste Auszeichnungen im Karate, den sogenannten ersten Dan oder den schwarzen Gürtel, zu tragen.

  • Kaufbeuren
  • 04.08.14
40×

Prüfungen
Schriftliche Prüfungen an Mittel- und Wirtschaftsschulen haben begonnen

Gestern haben die schriftlichen Abschlussprüfungen für alle Schüler der zehnten Klasse der bayrischen Mittelschule begonnen. Das erste schriftliche Fach war Deutsch. Auch die Schüler der Sonthofer Mittelschule starteten in die finalen Prüfungstage. 'Ich hatte von heute früh an Kopfweh, deshalb war die Prüfung nicht so gut', sagt Elia Burger, 17 Jahre, enttäuscht. Da Deutsch sein bestes Fach war, hat er sich davon einiges erwartet. Von ihm erfahren wir auch, wie die Deutschprüfung des M-Zugs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ