Präsident

Beiträge zum Thema Präsident

Kim Kardashian und Kanye West sollen höchst unterschiedlicher Meinung bezüglich seines Strebens nach dem Präsidentschaftsamt sein.
806×

Streben nach dem Präsidentenamt
Kanye West (43) zurück bei seiner Familie in Los Angeles

Seiner Familie zuliebe soll sich Kanye West momentan eine Auszeit vom Wahlkampf gönnen und mit seinen Liebsten in Los Angeles verweilen. Der vierfache Vater und Rapper Kanye West (43) "Yeezus", ist sich auch weiterhin sicher ein heißer Anwärter auf das Amt des US-Präsidenten zu sein. Alle drei Dinge unter einen Hut zu bringen fällt dem 43-Jährigen aber offenbar nicht leicht wie das US-amerikanische Magazin "People" nun in Erfahrung gebracht haben will, nimmt sich West derzeit eine Pause von...

  • 24.08.20
Hat noch einen weiten Weg vor sich: Rapper und Politik-Newcomer Kanye West
462×

Kanye West for President? Nur zwei Prozent würden ihn wählen

Kanye West will gegen Donald Trump kandidieren, die erste landesweite Umfrage zur Präsidentschaftswahl im November fällt für den Rapper jedoch ernüchternd aus. Dämpfer für Kanye West (43, "Jesus Is King"): Der Rapper muss seine Erwartungen für die Präsidentschaftswahl in den USA zurückschrauben. Nach einer ersten landesweiten Umfrage unter den Wählern in den USA würden dem Musiker und Modedesigner derzeit gerade einmal zwei Prozent ihre Stimme geben. West hatte am 4. Juli auf Twitter...

  • 14.07.20
Symbolbild.
8.666× 4

Ermittlung
Hochschule Kempten: Mann soll Studentinnen auf der Toilette gefilmt haben

Mit seinem Handy soll ein Mann Studentinnen auf der Toilette der Hochschule Kempten gefilmt haben. Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Täter. Wie Polizeisprecher Holger Stabik gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) erklärt, gebe es einen vagen Tatverdacht. Der erste Vorfall soll sich bereits Mitte Dezember ereignet haben. Sechs Fälle sollen der Hochschulleitung laut Präsident Professor Dr. Wolfgang Hauke bekannt sein. Die betroffenen Frauen hätten erklärt, dass ein Mann ein Handy unter die...

  • Kempten
  • 03.03.20
Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben
213×

Wirtschaft
IHK Schwaben: "Bürokratieentlastungsgesetz bringt keine spürbare Entlastung "

Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, zeigt sich enttäuscht vom jetzt verabschiedeten „dritten Bürokratieentlastungsgesetz“ (BEG III), da wichtige Forderungen der Wirtschaft nicht berücksichtigt wurden: „Der Abbau von Bürokratie hat für Unternehmen höchste Priorität. Doch die im Gesetz verabschiedeten Maßnahmen reichen bei weitem nicht aus, um die Wirtschaft spürbar zu entlasten.“ Der IHK-Präsident weiter: „Aus eigenen Umfragen wissen wir, dass die Mehrheit der Unternehmen größten...

  • Kempten
  • 24.10.19
Professor Dr. Wolfgang Hauke, Präsident der Hochschule Kempten
1.374×

Podcast
Neuer Hochschulpräsident in Kempten: "kontinuierliche Weiterentwicklung statt grundsätzlicher Neugestaltung"

Professor Dr. Wolfgang Hauke (58) heißt der neue Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten. Am 15. März 2019 war seine offizielle Amtseinführung. Er ist Nachfolger von Professor Dr. Robert F. Schmidt (65), der nach 17 Jahren als Präsident jetzt den Ruhesand genießt. "Stallgeruch" hat Professor Hauke. Seit 2000 ist er schon an der Kemptener Hochschule als Professor für Betriebswirtschaftslehre tätig, seit 2011 Dekan dieser Fakultät. Trotzdem sieht er sich durchaus in...

  • Kempten
  • 21.03.19
Fünf Jahre lang war der Unterallgäuer Dr. Johann Kreuzpointner Präsident des Landgerichts Kempten. Nach einer über 37-jährigen juristischen Karriere ging er nun in den Ruhestand.
1.089×

Porträt
Präsident des Kemptener Landgerichts geht in den Ruhestand

„Ich bin mit dem zufrieden, was ich hier geschafft habe“, sagt Dr. Johann Kreuzpointner. Fünf Jahre war er Präsident des Kemptener Landgerichts, jetzt ist er in den Ruhestand gegangen. In seiner langen Karriere hat er gelernt, Fälle nicht zu nahe an sich heranzulassen, auf seinen Instinkt zu hören – und dass der richtige Umgang mit Menschen das A und O ist. Was gehört eigentlich zu den Aufgaben eines Landgerichtspräsidenten? 95 Prozent Verwaltungsarbeit und fünf Prozent Rechtssprechung – so...

  • Kempten
  • 02.02.19
Geht bald in den Ruhestand: Hochschulpräsident Robert F. Schmidt
1.150×

Nachfolge
Hochschule Kempten: 20 Kandidaten wollen Präsident werden

Wer auch immer im kommenden März die Nachfolge von Kemptens Hochschul-Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt (65) antritt – auf den Mann oder die Frau warten große Baustellen: zum einen eine ganz reale mit der Erweiterung des Campus auf dem ehemaligen Seitz-Gelände. Für dieses Projekt sind allein 66 Millionen Euro veranschlagt. Zum anderen strategische „Baustellen“ wie die Internationalisierung der Hochschule, die Digitalisierung von Verwaltung und Lehrbetrieb oder das immer wichtiger...

  • Kempten
  • 26.09.18
Der Kaufbeurer Richard Drexl ist der neue BSB-Präsident.
819×

Bundeswehr
Kaufbeurer ist Präsident zehntausender Reservisten

Nach 41 Jahren Dienstzeit bei der Bundeswehr wurde Oberst Richard Drexl 2013 in den Ruhestand versetzt. Damals war er Kommandeur der Luftwaffenschule in Kaufbeuren. Doch nach wie vor spielt das Militär eine große Rolle im Leben des heute 65-Jährigen. Denn seit 2014 ist er Präsident des Bayerischen Soldatenbundes 1874 (BSB), dem überwiegend Reservisten der Bundeswehr angehören. Bei der jüngsten Landesversammlung im mittelfränkischen Heßdorf-Hannberg bestätigten ihn die knapp 300 Delegierten...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.18
71×

Spektakel
70 Jahre liegen die Ursprünge des Engetrieder Faschingsumzugs zurück

Verkleidete Schulkinder und ihre Lehrerin ziehen 1948 im Fasching mit einem Leiterwagen in Engetried von Haus zu Haus, sagen Gedichte auf. Zur Belohnung gibt’s selbst gemachtes Fettgebackenes: freilich aus einem Teig mit einfachsten Zutaten – angesichts von Zeiten, in denen es nur das Nötigste gibt. 70 Jahre später ist im 600-Einwohner-Ort am Faschingssonntag kaum einer zuhause anzutreffen. Denn ein Großteil mischt laut Manfred Prexl beim Umzug mit, der alle zwei Jahre zehntausende...

  • Mindelheim
  • 30.01.18
116×

Politik
Präsident der Handwerkskammer Schwaben eröffnet Handwerkerfrühschoppen in Illerbeuren

Mit dem Blick über den Tellerrand und die Landesgrenzen hinweg, hat Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer Schwaben den 16. politischen Handwerkerfrühschoppen in Illerbeuren (Unterallgäu) eröffnet. 'Der Stillstand in der Politik ist die größte Unsicherheit und das Schlimmste, was dem Staat, der Gesellschaft und der Volkswirtschaft passieren kann. Jetzt sind alle demokratischen Parteien gefordert'. Die klaren Worte zur aktuellen Situation der gescheiterten Sondierungsgespräche...

  • Memmingen
  • 26.11.17
457×

Besuch
Auma Obama, Halbschwester von Ex-US-Präsident Obama, lässt sich in Kempten Dirndl anfertigen

Am Ende entschied sie sich für den klassischen Stil. Eine bayerische Tracht, schlicht, elegant, passend fürs Oktoberfest ebenso wie für andere Anlässe gefiel Dr. Auma Obama am besten. Die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama ist oft in Bayern. Dieser Tage machte sie in Kempten Station. In der Trachtenmanufaktur 'Alpenherz', bei Geschäftsführerin Sandra Abt, ließ sich der berühmte Gast aus Kenia ein Dirndl anfertigen. Die AZ war dabei. 'Oh my god, jetzt habe ich aber Tabula...

  • Kempten
  • 10.11.17
195×

Justiz
Neuer Präsident am Memminger Landgericht

Das Memminger Landgericht hat einen neuen Chef: Dr. Thomas Ermer übernimmt das Amt von Heinrich Melzer, der im Alter von 67 Jahren in Ruhestand geht. Bei einem Festakt hat der bayerische Justizminister Dr. Winfried Bausback diesen Wechsel jetzt offiziell vollzogen. Zu Melzers früheren Stationen gehörten das Bundesjustizministerium sowie das Bundespatentgericht in München. Das Amt des Memminger Landgerichtspräsidenten hatte er im Jahr 2013 übernommen. Warum der neue Präsident Thomas Ermer...

  • Memmingen
  • 15.09.17
184×

Fußball
Gebürtiger Buchloer und FCA-Präsident Klaus Hofmann im Interview zum Besuch der Augsburger an der Gennach

Die Zweite Bundesliga ist inzwischen wieder im Gange, während die höchste Klasse noch in der Vorbereitung ist. Das gilt auch für Erstligist FC Augsburg. Die Schwaben spielten unter anderem ein Testspiel in Buchloe – wo sie vor rund 1.400 Zuschauern den FC Tokyo mit 2:1 besiegten. Mit dabei war auch Klaus Hofmann, der Präsident des FCA. Der 49-Jährige ist gebürtiger Buchloer, wuchs dort auf und spielte selbst beim FC Fußball. Wir fragten ihn nach seinen Eindrücken. Das Interview mit...

  • Buchloe
  • 02.08.17
121×

Sicherheitslage
Sicherheitsgespräch des PP Schwaben SüdWest mit dem Landratsamt Ostallgäu

Am vergangenen Dienstag, 16.05.2017, trafen sich Landrätin Maria Rita Zinnecker und Polizeipräsident Werner Strößner mit den Dienstellenleitern der Polizei und den im Landratsamt für die Öffentliche Sicherheit Verantwortlichen zum alljährlichen Sicherheitsgespräch. Bei der Darstellung der Sicherheitslage im Landkreis Ostallgäu hob Polizeipräsident Strößner hervor, dass – entgegen dem Trend – die Kriminalitätsrate im Landkreis Ostallgäu im Vergleich zum Vorjahr um weitere 3,8 % gesunken ist...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.17
109×

Wahl
Zwei Buchloerinnen geben ihre Stimmen für den künftigen französischen Präsidenten ab

'Wenn ich nicht wählen gehe, kann ich mich hinterher nicht über das Ergebnis beschweren.' Für Marie Bauer ist klar, dass sie am Sonntag erneut ihre Stimme bei der Stichwahl zum französischen Präsidenten abgeben wird. Marie Bauer ist mit ihren 18 Jahren Erstwählerin. Sie hat zwei Staatsbürgerschaften, die deutsche und die französische. Ihre Mutter Catherine Bauer-Le Goff kam vor knapp 30 Jahren aus der Bretagne nach Deutschland. Sie lernte das Land und deren Bewohner kennen und lieben und...

  • Buchloe
  • 05.05.17
37×

Politik
Erdogan Erfolg löst bei Deutschtürken in Marktoberdorf geteiltes Echo aus

'Am Ende gewinnt immer Erdogan', sagt Marktoberdorfs Integrationsbeauftragter Selah Okul. Überrascht darüber, dass der türkische Präsident seinen Volksentscheid für ein Präsidialsystem gewonnen hat, scheint keiner der türkischstämmigen Bürger in der Ostallgäuer Kreisstadt zu sein. Dieses System räumt dem türkischen Staatschef weitgehende Machtbefugnisse ein. Allerdings driftet die Beurteilung des Referendums weit auseinander. Und auch dessen knappen Ausgang kommentieren Marktoberdorfer...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.17
46×

Politik
In Buchloe geben sich Offizielle und Anhänger des türkischen Präsidenten sehr schweigsam

Das Lokal bei der Buchloer Moschee im Hochstattweg macht einen heimeligen Eindruck. Dort sitzt an diesem sonnigen Dienstagvormittag eine Handvoll türkischstämmiger Männer in gemütlicher Runde. Sie trinken Tee, schauen türkisches Fernsehen und unterhalten sich. Deutsche Besucher werden zwar höflich empfangen, doch beim derzeit heiklen Thema Erdogan und deutsch-türkische Beziehungen endet der Dialog schnell: 'Ohne Vereinbarung mit dem Vorsitzenden dürfen wir als Vereinsmitglieder nicht reden....

  • Buchloe
  • 23.03.17
190×

Interview
Mammut-Aufgabe: 1. FC-Sonthofen-Präsident Schmidle zieht Bilanz

Viel größer hätten die Fußstapfen kaum sein können. Am 29. Februar 2016 übernahm Matthias Schmidle das 'Zepter' beim 1. FC Sonthofen, nachdem Josi Kreuzhagen nach über 20 Jahren als Präsident zurückgetreten war. Ein Jahr ist seither vergangen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bayernligisten, bei der Schmidle turnusmäßig im Amt bestätigt wurde, zog der 42-Jährige Bilanz. Im Interview spricht der Präsident über Planbares und Unplanbares, über Herausforderungen und Träume mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.17
80×

Politik
Landtagspräsidentin Barbara Stamm legt bei ihrer Rede zum politischen Aschermittwoch der CSU in Buchloe viel Wert auf einen sozialen Ausgleich

Während beim politischen Aschermittwoch in Passau die Granden der CSU auf die SPD und deren Kanzlerkandidat Martin Schulz verbal einprügelten, gab es im Buchloer Gasthaus Eichel leisere Töne. Dort griff Landtagspräsidentin Barbara Stamm zwar ebenso alle möglichen Themen auf und den 'Kandidaten der SPD' an, aber zeigte sich auch nachdenklich: 'Die CSU macht auch nicht alles richtig.' 'Aber sie macht vieles gut. Und wir bleiben auch nicht stehen', fügte sie kämpferisch hinzu. Die...

  • Buchloe
  • 02.03.17
346×

Politik
Kemptener Alexander Hold tritt am Sonntag bei der Bundespräsidentenwahl an

'Warum macht er das eigentlich?', flüsterte Frank-Walter Steinmeier im Bayerischen Landtag Journalisten zu. Eine Frage, die sich nicht nur der favorisierte Bundespräsidentenkandidat der SPD, der auch von der Union unterstützt wird, stellt. Adressiert wird diese Frage dieser Tage häufig an den deutschlandweit als Fernsehrichter bekannten Allgäuer Alexander Hold, der sich für die Freien Wähler am Sonntag bei der Abstimmung um Warum zieht ein Mann ins Rennen, der keine Chance hat? Der...

  • Kempten
  • 09.02.17
402×

Vernetzung
Polizeipräsidien Kempten und Ulm sowie Bundespolizei intensivieren die Zusammenarbeit

Vor wenigen Wochen fand eine überregionale Stabsrahmenübung statt, an der neben den Führungsstäben des Präsidiums Ulm und des Präsidiums Schwaben Süd/West auch Beamte der Bundespolizei teilnahmen. Im Präsidium Ulm trafen sich nun Führungsbeamte der drei Behörden, um die Ergebnisse der Großübung nachzubereiten. Hauptzielrichtung der Übung war eine möglichst enge EDV-Vernetzung der beteiligten Behörden sowie das Zusammenwirken in einer dynamischen Einsatzlage, die ihren Ausgang in Bayern hatte...

  • Kempten
  • 18.01.17

Politik
Trump wird neuer Präsident der USA: Die Stimmen aus Kaufbeuren

Die USA an erster Stelle; ein Land, das groß, stark und unantastbar sein soll. Mit seinem Slogan 'We will make America great again', plumpem Populismus und einem beispiellosen Wahlkampf hat es der Milliardär Donald Trump ins Weiße Haus geschafft: Er wird der 45. Präsident der USA. Und der Schock sitzt bei vielen Menschen tief. 'Trump macht mir Angst', sagt die in Kaufbeuren lebende Amerikanerin Beatrice Altman-Schewitz nach der Wahlnacht auf Mittwoch. Der Grund: Trump schüre Ressentiments,...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.16

US-Wahl
Marktoberdorfer reagieren auf Trumps Wahlsieg

Es ist passiert: Donald Trump ist gewählter Präsident der USA. Was halten Sie vom Ausgang dieser historischen Wahl? Das haben wir Menschen aus Marktoberdorf und der Region gefragt, die ein öffentliches Amt bekleiden. Und das sind ihre Reaktionen: Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell: 'Das war eine Wahl in einem demokratischen Land – auch wenn wir als Europäer das Ergebnis nicht nachvollziehen können.' Landrätin Maria Rita Zinnecker: 'Mein erster Gedanke war: Unglaublich! Ich dachte Clinton...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.16
21×

Präsidentschaftswahlen
US-Wahl Reaktionen von Amerikanern und Buchloern auf Trumps Triumph

Von Fassungslosigkeit bis zur Schockstarre; von Entsetzen bis zu ungläubigem Staunen reichten gestern Früh die Reaktionen auf die Wahlergebnisse in Amerika. Donald Trump hat erreicht, was hierzulande kaum einer für möglich gehalten hat: Er wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. 'Ich habe nicht geglaubt, was ich heute Früh auf CNN gesehen habe', erzählte Ricky Harris gestern Nachmittag: 'Ich muss mich von diesem Schock erst noch erholen.' 'Komplett frustriert' sei er, sagt...

  • Buchloe
  • 09.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ