Postkarte

Beiträge zum Thema Postkarte

Wie wär's mit einem persönlichen Brief oder einer Postkarte zu Weihnachten? (Symbolbild)
1.268×

Persönliche Weihnachtspost
Allgäuer verschicken in Corona-Zeiten mehr Briefe

Wann haben Sie das letzte Mal einen Brief von Hand geschrieben? Schon lange nicht mehr? Weihnachten wäre doch die perfekte Gelegenheit, um Ihrer Familie oder Ihren Freunden eine kleine Freude zu machen. Briefe und Karten gelten immer noch als "persönlicher" als Emails und Nachrichten über das Handy. Viele greifen gerade in der Corona-Zeit, in der man weniger Kontakt hat, auf die mittlerweile "eingestaubte" Form der Kommunikation zurück.  Weihnachtspost bis spätestens 22. Dezember einwerfenDas...

  • Kempten
  • 10.12.20
104×

Welcher Postkarten Typ sind sie?

Zum Ferienende hin trudeln sie langsam ein, die Postkarten. Nicht nur am Namen hinten drauf erkennen wir, was das für ein Mensch ist, der uns die Karte geschickt hat, auch durch das Motiv lässt sich ein Rückschluss auf den Charakter ziehen.  Essen: Genussmensch, ehrlichLandschaft: unentschlossen, desinteressiertTiere und Blumen: sensibel, hilfsbereit und schüchternKeine Karte: "stehts bemüht" News und Musik: Das Webradio von RSA Radio.

  • Kempten
  • 07.09.20
51×

Bankraub
Banküberfall in Hohenems wohl nicht Werk des Postkartenräubers

Update: Mittlerweile ist bekannt, dass die Polizei in Vorarlberg den sogenannten 'Postkartenräuber' als Täter ausschließt. Ein Mann hat am Mittwoch gegen 15.15 Uhr die Raiffeisenbank in Hohenems überfallen. Der Täter bedrohte die beiden Beschäftigten in der Bank mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Geld auf, anschließend floh er mit einem Fahrrad. Über die Beute wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei durchsuchte Wohnhäuser in der Umgebung der Bank, weil sie den Täter in...

  • Kempten
  • 30.06.16
44×

Kriminalität
Ein Täter, elf Raubüberfälle: Die Polizei in Vorarlberg jagt seit 2008 den Postkarten-Räuber

Diesmal bedroht der Unbekannte, der seit fast acht Jahren die Polizei in Vorarlberg narrt, Angestellte einer Bank in Feldkirch und fordert Geld Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag eine Bankfiliale in Feldkirch-Tisis überfallen. Vermutlich handelt es sich um den Serientäter, der seit 2008 Banken in Vorarlberg heimsucht. Der Unbekannte war jedes Mal maskiert und mit einem Messer oder einer Pistole bewaffnet. Nach Auswertung der Daten aus der Überwachungskamera vermutet die Polizei den...

  • Kempten
  • 29.01.16
60×

Kommunalwahl
Duracher Bürger können per Postkarte Wünsche für die Stadt äußern

Gerhard Hock von den freien Wählern hat sich für den Wahlkampf eine neue Aktion ausgedacht. Der Bürgermeisterkandidat für Durach lässt an alle Bewohner eine Postkarte schicken, auf der die Duracher ihre wichtigsten Wünsche für die Stadt aufschreiben können. Die Postkarten werden bereits am Wochenende mit dem Titel "Meine Idee"verteilt. Vorschläge für Durach, Weidach oder Bodelsberg sind möglich und können anschließend in dafür vorgesehenen Briefkasten eingeworfen werden.

  • Kempten
  • 10.01.14
27×

Tourismus
Positive Bilanz für Kempten im ersten Halbjahr

Immer mehr Gäste in der Stadt - und vielleicht bald eine eigene Briefmarke Mehr Hotelankünfte, mehr Übernachtungen, mehr gebuchte Städteprogramme: Von einem «ganz hervorragenden» ersten Halbjahr, was den Tourismus angeht, sprach Heinz Buhmann in der jüngsten Sitzung des Werkausschusses. Der Geschäftsführer für den Bereich Tourismus im städtischen Eigenbetrieb Kempten Tourismus- und Veranstaltungsservice zog eine gute Bilanz von Januar bis Mai. ) ausgeweitet. Dazu wurde die Erlebnisstadtführung...

  • Kempten
  • 13.07.11
119× 2 Bilder

Ausstellung
Im Buchenberger Heimatmuseum zeigt Walter Apfelbach seine Privatsammlung

«König Ludwig II. todt!» titelte die Allgäuer Zeitung am 14. Juni 1886 - einen Tag nach dem mysteriösen Ableben des Bayernkönigs. Wörtlich heißt es in dem Bericht: «Laut Maueranschlag der kgl. Polizeidirektion hat sich Se. Majestät der König gestern Abends 6 Uhr 45 Min. bei einem Spaziergang im Park des Schlosses Berg in den Starnberger See gestürzt. Leibarzt v. Gudden ertrank gleichfalls beim Rettungsversuch.» Studieren kann man die Druckseite ab Sonntag, 1. Mai, in der Sonderausstellung...

  • Kempten
  • 29.04.11
51× 4 Bilder

Eintönig, antiquiert, einfallslos

Kempten | johs | Es gibt sie hell beleuchtet, Schnee bedeckt und bei strahlendem Sonnenschein. Wer als Tourist per Ansichtskarte einen lieben Gruß aus Kempten verschicken möchte, kommt an der St. Lorenz Basilika nicht vorbei.

  • Kempten
  • 17.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ