Positiv

Beiträge zum Thema Positiv

Zum ersten mal seit zwei Jahren konnten "Streichemacher" wieder ohne Corona-Einschränkungen loslegen. Die Polizei zieht jetzt ein positives Fazit. In einigen Fällen muss trotzdem wieder wegen Straftaten ermittelt werden.(Symbolbild)
2.213× 1

Einsatzzahlen gering
Freinacht 2022 - Polizei zieht positives Fazit

Zum ersten mal seit zwei Jahren konnten "Streichemacher" wieder ohne Corona-Einschränkungen loslegen. Die Polizei zieht jetzt ein positives Fazit. In einigen Fällen muss trotzdem wieder wegen Straftaten ermittelt werden. 3.000 Euro Sachschaden Lag die Einsatzzahl verbunden mit der Freinacht im letzten Jahr noch bei rund 100, liegt sie laut Polizei dieses Jahr lediglich 78. Rund ein Drittel der Einsatzzahlen sind auf Ruhestörungen zurückzuführen. Noch in der Nacht wurden sechs Sachbeschädigungen...

  • 01.05.22
Im deutschen Olympia-Team ist nun ein zweiter Corona-Test positiv. (Symbolbild)
1.515×

Olympische Winterspiele in Peking
Zweiter Corona-Fall im deutschen Olympia-Team bestätigt

Am Freitag, den 4. Februar beginnen in Peking die olympischen Spiele. Im deutschen Olympia-Team, das am Dienstag in China ankam, wurde nun allerdings schon der zweite Coronafall gemeldet. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Mittwoch mit. Sportler oder Berater?Dabei gab der DOSB aber nicht bekannt, ob es sich um einen Athleten oder einen Betreuer handelt. Der Betroffene ist laut der Mitteilung symptomfrei. Für ihn greifen nun die strengen Protokolle der Organisatoren. Er muss...

  • 02.02.22
Die EV Lindau Islanders können ihre Saison und ihr Training vorerst nicht fortsetzen. (Symbolbild)
1.014×

Zwei weitere Spiele müssen verlegt werden
Omikron-Verdacht bestätigt: Positive Corona-Tests bei Spielern der EV Lindau Islanders

Bei den EV Lindau Islanders haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Bei mehreren Akteuren wurde mit positiven PCR-Tests der Verdacht auf die Omikron-Variante bestätigt. Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantäne für das Team müssen daher das für Freitag (14. Januar) terminierte Heimspiel gegen den EC Peiting und das Auswärtsspiel am Sonntag (16. Januar) bei den Eisbären Regensburg verlegt werden. Am vergangenen Wochenende waren schon die Partien gegen die EHF Passau Black...

  • Lindau
  • 10.01.22
Schon vor dem Beginn der Vierschanzentournee sorgen drei positive Corona-Tests für Schlagzeilen. (Symbolbild)
7.436×

Skispringen
Vierschanzentournee: Drei positive Corona-Tests vor Qualifikation in Oberstdorf

Am heutigen Dienstag beginnt mit dem Qualifikationsspringen in Oberstdorf die 70. Vierschanzentournee. Doch schon bevor das Springen überhaupt seinen Lauf nimmt, gibt es weniger erfreuliche Nachrichten: Drei Corona-Tests fielen bereits positiv aus. Drei Corona-Tests positivAlle Veranstaltungsteilnehmer wurden bei ihrer Anreise in Oberstdorf mit PCR-Tests auf das Coronavirus getestet. Dabei sind zwei Medienvertreter und ein Teammitglied des Teams Estland positiv auf das Virus getestet worden....

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht ein erstes Fazit der verstärkten Kontrollen der Corona-Maßnahmen. (Symbolbild)
6.820×

Fazit der Polizei
Verstärkte Corona-Kontrollen: So lief das erste Wochenende

Auf das gestiegene Infektionsgeschehen hat dieses Wochenende jetzt auch die Polizei reagiert. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hat vergangene Woche mitgeteilt, dass die Polizei jetzt verstärkt die Einhaltung der Corona-Vorschriften überwachen wird. Nach dem ersten Wochenende zieht die Polizei ein positives Fazit.  Verstärkte Kontrollen Wie angekündigt hat die Polizei am vergangenen Wochenende die Kontrollen zur Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen (3G, 3G plus- und 2G-Regelungen sowie...

  • 15.11.21
Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat
2.375×

Trotz Corona-Erstimpfung
Bundesinnenminister Horst Seehofer: Positiver Corona-Test!

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) befindet sich in häuslicher Quarantäne. Das gab sein Sprecher Steve Alter am späten Montagnachmittag via Twitter bekannt: "Bundesinnenminister Seehofer hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Er befindet sich in häuslicher Isolation und hat derzeit keine Krankheitssymptome", heißt es in dem Post. Mitte April war der Bundesinnenminister gegen das Virus erstgeimpft worden, wie sein Sprecher am 15. April ebenfalls via Twitter weitergab. "BM Seehofer hat...

  • 10.05.21
Die Landrätin des Landkreises Oberallgäu ist froh, dass die Nordische Ski-WM in Oberstdorf stattfinden kann.
10.732× Video

Oberallgäuer Landrätin freut sich auf die Veranstaltung
Gespaltene Meinungen zur Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

Am Dienstag, 23. Februar startet in Oberstdorf die Nordische Ski-WM 2021. Viele Stimmen sind für eine Absage dieser Großveranstaltung. Die Landrätin des Landkreises Oberallgäu Indra Baier-Müller vertraut aber auf das Hygienekonzept. Das erarbeitete Konzept sei gut und die Testfrequenzen ebenfalls.  Veranstalter haben gute Arbeit geleistet Die Landrätin ist auch der Meinung, dass die Inzidenzwerte im Landkreis Oberallgäu nicht von der Ski-WM beeinflusst werden. "Aufgrund der Blasenwirkung, ist...

  • Oberstdorf
  • 20.02.21
Müllentsorgung bei positiv auf Covid-19 getesteten Personen (Symbolbild)
11.468×

Was tun mit dem Müll?
Positiver Coronatest und Quarantäne: Hier gilt eine spezielle Müllentsorgung

Für positiv auf Covid-19 getestete Personen und Haushalte, in denen Personen leben, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, gilt eine spezielle Müllentsorgung. Der Zweckverband für Abfallwirtschaft in Kempten informiert, was es zu beachten gibt. Müllentsorgung bei Corona-FällenRestabfälle, mit denen positiv getestete Personen in Kontakt waren, wie zum Beispiel Taschentücher, Mund-Nasenschutz-Masken und Weiteres, sind über einen reißfesten Plastiksack in der Restmülltonne zu entsorgen. Die...

  • Kempten
  • 09.11.20
39 Schüler in Quarantäne (Symbolbild).
7.142×

Aus einer Familie
Zwei Schüler positiv getestet: 41 Personen in Marktoberdorf in Quarantäne

In der Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf und der Mittelschule Marktoberdorf wurden zwei Kinder positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu befinden sich somit aktuell 41 Personen in Quarantäne. 39 Schüler und zwei Lehrer in QuarantäneDie zwei positiv getesteten Kinder stammen aus einer Familie, so das Landratsamt Ostallgäu. In der Don-Bosco-Schule befinden sich derzeit 28 Kinder in Quarantäne, in der Mittelschule Marktoberdorf sind es 11 Kinder, die sich in...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.20
Corona-Testzentrum im Landkreis Lindau
3.348×

Fünf Personen positiv getestet
Corona-Testzentrum im Landkreis Lindau - bereits 773 Personen getestet

Ein "Bayerisches Testzentrum" gibt es seit dem 28. August auf dem Gelände des Umlade- und Wetstoffzentrums an der Bösenreutiner Steig in Lindau (Müllumladestation Lindau). Jede Personen mit Wohnsitz im Landkreis Lindau kann sich Testen lassen. Ebenfalls Personal von Schulen, Kindertagesstätten und Pflegeeinrichtungen mit Arbeitsort im Landkreis. Reiserückkehrer und Kontaktpersonen mit Covid-19 PatientenWie es in einer Pressemitteilung des Landkreises Lindau heißt, wurden bisher 773 Personen...

  • Lindau
  • 09.09.20
Kaufbeuren: Jetzt auch erster Corona-Erkrankter
44.229×

Coronavirus
Gesundheitsamt Ostallgäu meldet zwei weitere Corona-Fälle - Marktoberdorfer Bürgermeister gesund

In Kaufbeuren gibt es jetzt den ersten Fall eines Corona-Erkrankten. Laut einer Pressemitteilung der Stadt hat war der 40-Jährige getestet worden, weil er Kontakt zu einem Infizierten aus einem Nachbarlandkreis hatte. Das Gesundheitsamt hat am Mittwoch den positiven Befund bekommen. Ebenfalls positiv getestet wurde eine Frau (54) aus Füssen. Sie klagte laut Gesundheitsamt in den vergangenen Tagen über grippeartige Symptome und ließ sich testen. Auch dieses positive Ergebnis erreichte des...

  • Kaufbeuren
  • 11.03.20
Vorsitzender Frank Dämgen setzt auf neue Strukturen für den Tierschutzverein Kaufbeuren.
276×

Jahresversammlung
Tierschützer in Aufbruchsstimmung: Neuer Vorsitzender des Tierschutzvereins Kaufbeuren zieht positives Resümee

Zuversicht und Aufbruchstimmung herrschten bei der gut besuchten Jahresversammlung des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung am Freitagabend im Gasthaus Krone in Weicht. Vorsitzender Frank Dämgen zog ein positives Resümee der Arbeit des neuen Vorstands seit der Neuwahl im vergangenen Jahr – galt es doch einige Vorfälle des früheren Vorstands aufzuarbeiten und den Verein wieder in ein ruhiges Fahrwasser zu bringen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Jengen
  • 24.02.19
Die Kliniken Ostallgäu -Kaufbeuren.
772×

Erfolg
Kliniken Ostallgäu- Kaufbeuren setzen positiven wirtschaftlichen Trend fort

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren setzen ihren positiven wirtschaftlichen Erfolg weiter fort. Nach jetzigem Stand wird der Klinikverbund nach einer Hochrechnung bis zum Jahr 2021 ein positives Jahresergebnis erzielen. „Wir sind auf einem wirklich guten Weg. Während die schwarzen Zahlen bald erreicht sind, investieren wir weiter fleißig in die Zukunft des Unternehmens und damit in die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger“, so Maria Rita Zinnecker, Verwaltungsratsvorsitzende des...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.18
Buchloer Stadtfest war ein voller Erfolg.
901×

Veranstaltung
Trotz großer Zufriedenheit - Buchloer Stadtfest steht im kommenden Jahr auf der Kippe

Vollends zufrieden zeigten sich die Besucher und Mitwirkenden, die Helfer und die Organisatoren des Buchloer Stadtfests. Auch die zweite Auflage der Veranstaltung rund um den Immleplatz war ein voller Erfolg – auch dank des guten Wetters, das den rund 320 Helfern dieses Mal beschert war. „Etwa 3.500 bis 4.000 Personen sind gekommen“, schätzt der Leiter des Festausschusses, Robert Pöschl: „Es war in etwa so gut besucht wie voriges Jahr, damit können wir sehr zufrieden sein.“ Besonders freut sich...

  • Buchloe
  • 01.08.18
187×

Sommer
Biergarten-Saison: Ostallgäuer Gastronomen ziehen positive Sommerbilanz

Gastronomen im Ostallgäu haben insgesamt eine positive Sommerbilanz gezogen – trotz der gelegentlichen Sommergewitter. Im Allgäu, so heißt es landläufig, lassen sich laue Sommerabende locker an einer Hand abzählen. In diesem Jahr war das anders, betonen Ostallgäuer Gastwirte. 'Es war ein sehr guter Sommer', sagt etwa Dieter Kremer vom Unterthingauer Felderwirt. 'Man konnte abends wirklich oft mit der kurzen Hose draußen sitzen.' Wie das Gros der hiesigen Gastronomen ist Kremer mit dem heurigen...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.17
41×

Fußball
Mitgliederversammlung des FC Memmingen: Die Bilanz fällt positiv aus

Allseits Zufriedenheit beim Fußballclub Memmingen. Auf der Mitgliederversammlung wurde eine gute Bilanz gezogen, auch wenn dabei nicht verhehlt wurde, dass der Regionalliga-Spielbetrieb und die herausragende Jugendarbeit in dieser Form immer schwerer zu stemmen sei - sowohl sportlich, als auch finanziell und organisatorisch. Besonders im Mittelpunkt stand natürlich die Innensanierung der vereinseigenen Stadiongastätte, was mit erhöhtem Aufwand verbunden war, aber auch das Anlagevermögen...

  • Memmingen
  • 01.12.16
35×

Tourismus
Sommerbilanz der Gästeämter im Westallgäu fällt meist positiv aus

Die Berge, die Nähe zum Bodensee, der Eistobel bei Maierhöfen und die Hausbachklamm in Weiler locken viele Touristen in den Sommermonaten ins Westallgäu. Wir haben uns bei einigen Gästeämtern umgehört, wie die Saison verlaufen ist. 6.700 Gäste verbrachten zwischen dem 21. Juni und dem 20. September ihren Urlaub in Weiler. Das sind 32 000 Übernachtungen. 'Dies ist eine deutliche Steigerung zum Vorjahr', sagt Tourismusleiter Sebastian Koch. 2015 kamen 4.900 Gäste in Weiler an und es gab 26.000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.16
183×

Kreisliga
Matthias Günes hadert mit der Rückrunde des FC Füssen: Dennoch zieht er ein positives Saisonfazit

Vor der Saison wären Matthias und Manuel Günes zufrieden gewesen, wenn sie als Trainer mit dem FC Füssen in der Kreisliga Süd den dritten Platz erreicht hätten. Nach dem letzten Spieltag aber sind wir schon ein bisschen enttäuscht, sagt Matthias Günes (33) im Interview mit unserer Zeitung. Nach einer starken Hinrunde lag der FC noch gleichauf mit Ligaprimus Bad Grönenbach. Am Ende verlor das Team aber sogar den zweiten Tabellenplatz - und verpasste damit die Relegation zum Aufstieg in die...

  • Füssen
  • 23.05.16
172×

Landwirtschaft
Junger Landwirt aus Weinhausen ist trotz aller Krisen positiv gestimmt

Josef Wagner aus Weinhausen setzt auf die Zukunft der Landwirtschaft und schickt sich mit 21 Jahren an, den elterlichen Betrieb in Weinhausen zu übernehmen. Seit 1870 bewirtschaftet die Familie Wagner ihren Bauernhof in Weinhausen. Und der Fortbestand ist auch im Jahr 2016 gesichert: Denn Josef Wagner schickt sich an, den Hof von seinem Vater zu übernehmen. Der 21-Jährige hat den Beruf Landwirt erlernt, absolvierte anschließend die Landwirtschaftsschule in Kaufbeuren und arbeitet derzeit an...

  • Buchloe
  • 15.01.16
17×

Entwicklung
Tenor der AZ-Podiumsdiskussion: Marktoberdorfer sollen positiver denken

Laut Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell geht es mit der Stadt Marktoberdorf aufwärts. 2015 überwiegt die Zahl der Geschäftseröffnungen eindeutig die der Schließungen', sagte der Bürgermeister. Um Geschäftsgründer zu unterstützen, seien unter Umständen Renovierungszuschüsse für Geschäftsgebäude denkbar. 130 Zuhörer kamen zu der gut besuchten , die die Allgäuer Zeitung in der Filmburg veranstaltet hatte. Neben der Belebung der Innenstadt ging es dabei unter anderem um das Krankenhausgelände als ein...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.15
28×

Messe
66. Allgäuer Festwoche: Positive Halbzeitbilanz

Eine positive Halbzeitbilanz zieht die Festwochenleitung. Zur 66. Allgäuer Festwoche kamen bis Dienstag, 11. August rund 75.500 Besucher. Stärkster Tag war bisher Dienstag, 11. August mit 18.500 Gästen. Die Stimmung unter den Ausstellern sei gut. Die direkten Umsätze und die im Messefolgegeschäft zu erwartenden bewegten sich auf Vorjahresniveau oder darüber. Die Verantwortlichen hoffen, 'dass das größte Sommerfest im Allgäu auch in der zweiten Hälfte friedlich bleibt'. Die 66. Allgäuer...

  • Kempten
  • 12.08.15
13×

Ernte
Landwirtschaft: Getreideernte im Unterallgäu fällt besser aus als erwartet

Die Ernte 2015 ist großteils abgeschlossen: Wintergerste, Sommergerste und Raps sind abgeerntet, Winterweizen und Ackerbohnen sind derzeit an der Reihe. Zuckerrübe, Kartoffel und Mais folgen in den Herbstmonaten. Für die Pflanzen waren die vergangenen Wochen eine Belastung – Hitze und Trockenheit machen sich teilweise in der bisherigen Bilanz bemerkbar. Dennoch fällt das Fazit der Landwirte überwiegend positiv aus. Gerhard Miller, Kreisobmann des Bauernverbands im Unterallgäu, spricht von...

  • Kempten
  • 11.08.15

Bilanz
Füssener Arbeitsmarkt: 2014 war eines der besten Jahre

Die Zahl an Arbeitslosen im Füssener Land ist im Dezember noch einmal angestiegen: Von 761 auf 823. 'Das liegt vor allem daran, dass in der Tourismusbranche über den Winter einige Arbeitnehmer ausgestellt werden', erläutert die Leiterin der Füssener Arbeitsagentur, Erika Weber. In der Skisaison gebe es in Füssen und Umgebung nur wenig Touristen. Trotz der höheren Erwerbslosenquote von 3,4 Prozent im Dezember, zieht Weber eine positive Arbeitsmarkt-Bilanz: 'Das Jahr 2014 war eines der besten in...

  • Füssen
  • 07.01.15
55×

Finanzen
FC Memmingen steht finanziell ordentlich da

Markus Kramer, der Schatzmeister des FC Memmingen, hat am Abend der Mitgliederversammlung Positives zu verkündigen. Vor einem Jahr musste er noch ein Minus von über 50.000 Euro verkünden. Für das Geschäftsjahr 2013/2014 sah es deutlich besser aus. Trotz stagnierender Zuschauereinnahmen ist es vor allem durch höhere Sponsorenerlöse gelungen, ein Plus von 21.000 Euro auszuweisen. Die Zeichen stehen also auf grün. Wir sind ein gesunder Verein unterstrich Kramer. Der mit seinem gesamten Präsidium...

  • 17.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ