Porsche

Beiträge zum Thema Porsche

Udo Lindenberg bei einem Auftritt in Hamburg
1.303×

Per Telefon
Nach Autodiebstahl: Sänger Udo Lindenberg hält Kontakt zu Porsche-Finderin

Sie hat seinen Luxus-Sportwagen wiedergefunden - und Udo Lindenberg bedankt sich bei der 84-jährigen Frau offenbar auch mit persönlichen Gesprächen. Der Sänger Udo Lindenberg (74) hält wohl weiterhin Kontakt zur 84-jährigen Finderin seines gestohlenen Porsches aus Ahrensburg. "Udo hat schon mehrmals bei mir angerufen. Wir haben ja gemeinsame Interessen, die Malerei, die Pfadfinderei und so. Natürlich duzen wir uns inzwischen auch, ein echt netter Kerl!", erzählte die Entdeckerin des Wagens der...

  • Kempten
  • 10.07.20
Der Porsche landete in einem Bach am Riedbergpass
20.135× 1 8 Bilder

Sportwagen geschrottet
Zu schnell am Riedbergpass: Schweizer (64) landet mit Porsche im Bach

Ein 64-jähriger Porsche-Carrera-Fahrer aus der Schweiz hat am Sonntagnachmittag am Riedbergpass von Balderschwang in Richtung Obermaiselstein die Kontrolle über sein Auto verloren. Kurz nach Beginn des Riedbergpasses hat er laut Polizei ein anderes Fahrzeug überholt, war auch vorschriftsmäßig wieder eingeschert. Allerdings fuhr der Schweizer offenbar zu schnell. In der folgenden Linkskurve kam er auf der regennassen Straße ins Schleudern und landete in einem kleinen Bach. Er blieb...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.697× 2

Verkehrsrowdy
Mehrfach rechts überholt: Porsche-Fahrer (71) streift Sprinter auf der A7 bei Sulzberg und flüchtet

Auf der A7 bei Sulzberg hat am Samstag, 22.02, ein 71-jähriger Fahrer eines Porsche Carreras einen Sprinter beim unerlaubten überholen gestreift. Der 71-Jährige flüchtete daraufhin. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von etwa 19.000 Euro. Der 71-Jährige fuhr gegen 15:50 Uhr auf der A7 zwischen Oy-Mittelberg und Kempten. Wegen des dichten Verkehrs ging es dem Mann wohl zu langsam voran. Darum fuhr er dicht auf und überholte aggressiv mehrfach rechts. Als vor ihm dann beide Fahrspuren...

  • Sulzberg
  • 24.02.20
Symbolbild
1.133×

Unfall
Türkheim: LKW schiebt Porsche gegen Leitplanke - 43.000 Euro Schaden

Am Mittwochvormittag kam es an der Anschlussstelle Bad Wörishofen und Türkheim zu einem Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte sich versehentlich beim Abfahren von der A 96 an der Ampel auf die Staatsstraße 2015 falsch eingeordnet. Als er „grün“ hatte wollte er schließlich nach rechts abbiegen und übersah hierbei den rechts neben ihm stehenden Porsche einer 62-jährigen Frau aus dem Landkreis Augsburg, welcher durch den Sattelauflieger gegen die Leitplanke gedrückt...

  • Türkheim
  • 25.07.19
Polizei stoppt Porsche-Raser in Kempten (Symbolbild)
5.583×

Posingdemonstration?
Porsche-Raser in der Kemptener Innenstadt: Polizei sucht Zeugen

Mit 100 Km/h durch die Bahnhofstraße in Kempten: Laut Zeugen soll der Porschefahrer (41) am Donnerstagabend mindestens so schnell gefahren sein. Die Polizei hat ihn gestoppt. Er habe mit dem schwarzen Porsche Cabrio nur eine kurze Probefahrt machen wollen, sagte der Raser gegenüber den Beamten. Die Polizei geht allerdings eher von einer "Posingdemonstration" aus und sucht jetzt Zeugen, Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer, die der 41-Jährige mit seinem Fahrstil behindert und...

  • Kempten
  • 05.07.19
Unfall auf der B12 (Symbolbild)
11.385× 7

Zu schnell gefahren
Fahranfänger (18) fährt auf der B12 bei Isny Porsche Cayenne zu Schrott

Offensichtich seine Fähigkeiten überschätzt hat ein 18-jähriger Fahranfänger, der am Samstagabend mit einem Porsche Cayenne auf der B12 bei Isny einen Unfall gebaut hat. Der junge Mann war mit einem 17-jährigen Mitfahrer und einer 18-Jährigen unmittelbar nach dem Felderhaldetunnel ins Schleudern geraten. Die Straße war regennass, das Auto vermutlich zu schnell unterwegs. Es kam zunächst auf die Gegenfahrbahn, schleuderte beim Gegenlenken nach rechts von der Fahrbahn und fuhr eine etwa drei...

  • Isny
  • 27.05.19
Unfall in Lindau: Porsche gegen Traktor - Sachschaden
609×

Vorfahrt
Porschefahrer (59) übersieht Traktor: Sachschaden bei Unfall in Lindau

Am Dienstagmorgen gegen 07.30 Uhr ereignete sich auf dem Oberrengersweiler Weg, bei der Abzweigung in die Ludwig Kick Straße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor. Ein 59-jähriger Fahrzeugführer bog mit seinem Porsche nach links in die Ludwig Kick Straße ab und übersah dabei den Vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Traktorfahrer und kollidierte mit diesem. Am Pkw sowie am Traktor entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der...

  • Lindau
  • 28.11.18
1.582×

Gericht
Abgasskandal: Porsche muss Diesel-Auto einer Wangenerin zurücknehmen

Eine Autobesitzerin aus Wangen hat sich im Abgasskandal gegen Porsche durchgesetzt. Der Autokonzern muss einen Cayenne zurücknehmen, den die Frau Anfang 2015 gekauft hatte. Sie bekommt den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung erstattet. In dem Wagen war nach Ansicht des Gerichtes eine unzulässige Abschaltvorrichtung verbaut. Es spricht in seinem Urteil von einem „vorsätzlichen und sittenwidrigen“ Verhalten der Konzernspitze. Erwirkt hat das Urteil die Anwaltskanzlei Dr....

  • Wangen
  • 06.11.18
Symbolbild.
1.175×

Beschädigung
Oberstaufen: Unbekannter sticht Reifen auf

Am Mittwoch zwischen 13.00 und 16.30 Uhr wurden auf dem hinteren westlichen Bereich des Parkplatzes der Bergbahnen Steibis die beiden hinteren Reifen eines Porsches, sowie die beiden hinteren Reifen und der vordere rechte Reifen eines Mercedes mit einem Schraubenzieher platt gestochen. Die beiden hochwertigen Autos parkten nebeneinander. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Die Polizei Oberstaufen sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben (Tel.: 08386-939300)

  • Oberstaufen
  • 20.09.18
Symbolbild Polizei
6.554×

Unfall
Alkoholisierter Porschefahrer verursacht in Kempten Sachschaden von über 70.000 Euro

Am frühen Mittwochabend hat ein Porschefahrer am Gartencenter "Dehner" seinen Porsche erst an eine Laterne gesetzt, dann fuhr er noch einen Baum um. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Der Porsche allerdings dürfte nur noch Schrottwert haben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 72.500 Euro. Weil er nach Alkohol roch, hat die Polizei einen Alkoholtest mit ihm gemacht: 1,1 Promille. Der Fahrer bekommt nun eine Anzeige wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs, der Führerschein ist...

  • Kempten
  • 16.08.18
Oldtimerfreund Manfred Krämer mit einem alten Porsche 356 aus seiner Werkstatt vor der Büste von Ferdinand Porsche (Hintergrund) in Neugablonz.
1.796×

Geburtstag
Der Porsche wird 70 und rollt durch Kaufbeuren-Neugablonz

Das Gefährt zog alle Blicke auf sich, als die zwei Herren am Mittwoch vor dem Neugablonzer Bürgerbüro stoppten. Die Gäste suchten Rat bei Quartiersmanagerin Sylwia Pohl. Ihr Ziel: das Denkmal von Ferdinand Porsche in der Neuen Zeile. „Das war eine ziemliche Attraktion, als der alte Wagen, ein Porsche 356, durch die Stadt rollte“, sagt Sylwia Pohl. Der Besuch war kurz, aber nicht ohne Symbolik. Am Freitag vor 70 Jahren rollte der erste Porsche vom Band. Ein Jubiläum, das auch in Neugablonz...

  • Kaufbeuren
  • 07.06.18
28×

Sachbeschädigung
Betrunkener Mann (32) will Ex-Arbeitgeber in Kempten besuchen und springt aus Wut auf dessen Porsche

Vermutlich war es die Kombination aus Wut und Alkohol, die einen 32-jährigen Kemptner am Donnerstagnachmittag auf die Motorhaube eines Porsche brachte. Zuvor war er an der Wohnadresse seines ehemaligen Arbeitgebers aufgetaucht und gab hierbei der anwesenden Ehefrau gegenüber an, dass er noch eine offene Forderung gegenüber ihrem Ehemann hätte. Die überraschte Ehefrau, die dem 32-Jährigen nicht weiterhelfen konnte, verwies ihn nach mehrmaliger Aufforderung des Grundstückes. Darüber zeigte sich...

  • Kempten
  • 26.02.16
15×

Unachtsamkeit
Porsche kommt bei Weißensberg von der Straße ab: 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagvormittag geriet der Fahrer eines neuwertigen Porsche 911 Targa, aufgrund nicht angepasster Fahrweise bei plötzlich eintretendem Schneefall auf der Autobahn A96 ins Schleudern und landete im Straßengraben. Der Porsche wurde im Heckbereich stark beschädigt. Mit seinem Allrad-Antrieb konnte der Fahrer die Fahrt nach der polizeilichen Unfallaufnahme selbständig fortsetzen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

  • Lindau
  • 04.02.16
13×

Verkehrsstreit
Füssen: Schweizer Porschefahrer rastet aus und reißt Außenspiegel von anderem Wagen ab

Am Freitagbend kam es zu einem Streit zwischen einem Porschefahrer aus der Schweiz und einem Ostallgäuer Fahrer eines Skoda. Nachdem sie sich in der verkehrsrechtlichen Angelegenheit nicht einig wurden, fuhren beide weiter. Kurze Zeit später trafen sie jedoch in einer Wirtschaft in Füssen wieder aufeinander. Der 51-jährige Schweizer war immer noch aufgebracht und trat gegenüber dem gleichaltrigen Skodafahrer sehr aggressiv auf. Der Ostallgäuer blieb ruhig und versuchte, weiterem Ärger aus dem...

  • Füssen
  • 19.12.15
21×

Verkehr
60.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall mit zwei beteiligten Porsches in Pfronten

60.000 Euro Sachschaden entstanden am Freitagnachmittag bei einem Auffahrunfall zweier Porsche im König-Ludwig-Weg an der Einmündung zur Kreisstraße OAL 2. Die beiden beteiligten koreanischen Fahrer befanden sich mit den geliehenen Porsches auf Europatour und wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Sie konnten mit einem Ersatzfahrzeug weiterreisen. Wegen dem an der Unfallstelle auslaufenden Motoröl wurde die Feuerwehr Pfronten-Berg alarmiert. Beide Porsche waren nach dem Unfall nicht mehr...

  • Füssen
  • 20.09.15
30×

Unfall
Unvorsichtig Spur auf A96 bei Weißensberg gewechsel: Porsche-Fahrer gesucht

Durch einen unvorsichtigen Spurwechsel auf der A 96 nördlich der AS Sigmarszell zwang ein schwarzer Porsche einen nachfolgenden Pkw zum starken Abbremsen. Der Fahrer wich außerdem etwas nach links aus und stieß dabei gegen den Bordstein. Dabei wurden Felge und Fahrwerk beschädigt. Der Porschefahrer setzte seine Fahrt fort, wobei derzeit unklar ist, ob er den Vorfall hinter sich wahrgenommen hat.

  • Lindau
  • 29.08.15
261×

Porträt
Altdorfer sammelt Autos wie andere Leute Briefmarken

Stephan Beging aus Altdorf bei Biessenhofen sammelt Autos wie andere Briefmarken. Der Porschefan hat, den aktuellen Lexus IS 300 mitgerechnet, 17 Autos besessen, zumeist Sportwagen. Porsche waren nur drei davon. 'Einen Porsche konnte ich mir halt nicht in jeder Lebensphase leisten', sagt Beging, von Beruf selbstständiger Versicherungsvertreter für die Generali. Im Schnitt muss alle zwei Jahre ein frisches Auto her. Er besitzt etliche Porsche-Modelle sowie -Fachbücher, -Kalender und -Münzen....

  • Marktoberdorf
  • 19.02.15
629×

Ermittlungen
Tödlicher Unfall bei Weingarten: Polizei rekonstruiert Flucht des Porsche-Diebs (19)

Nach wie vor laufen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Polizei zu dem tragischen Unfalltod des 19-jährigen Porsche Cayenne-Fahrers am 21. Januar 2015 auf der B30 bei Ravensburg. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge war der psychisch erkrankte junge Mann zuvor auf freiwilliger Basis in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht und nach einem genehmigten dreitägigen Urlaub nicht mehr zurückgekehrt, sondern hatte sich mit dem Geländewagen seiner Eltern in den norddeutschen Raum...

  • Kempten
  • 30.01.15
469×

Autohaus
Neues Porsche Zentrum in Kempten eröffnet - Seitz will 500 Porsche pro Jahr verkaufen

Ziel: 500 Porsche pro Jahr verkaufen 'Das Porsche Zentrum Allgäu ist einmalig. So ein Standort wie Kempten sucht seinesgleichen', schwärmte Karsten Sohns, Chef von Porsche Deutschland, bei der Eröffnung. Seit dem 1. Januar hat Porsche Zentrum Augsburg mehrheitlich übernommen und ist damit der einzige Porschehändler in Bayerisch-Schwaben. 'Wir setzen jährlich rund 200 Neu- und 200 Gebrauchtwagen ab', sagt Bernd Czolkos, Geschäftsführer Finanzen der Seitz-Gruppe. Doch diese Zahl soll mit dem...

  • Kempten
  • 10.04.14
14×

Ermittlungen
Polizei Oberstaufen und Kripo decken Diebstahl eines Porsche Cayenne auf

Der Polizeistation Oberstaufen ist es in Zusammenarbeit mit der Kripo gelungen, einen in Italien begangenen Diebstahl eines Porsche Cayenne aufzuklären. Einem Oberstaufener Beamten fiel bereits im August 2013 ein Ford Kia mit roten Kennzeichen eines niederbayerischen Autohauses auf, weshalb er diesen einer eingehenden Kontrolle unterzog. Dabei stellte er fest, dass die Kennzeichen widerrechtlich benutzt wurden. Das Fahrzeug wurde damals an Ort und Stelle vorübergehend stillgelegt. Bei...

  • Oberstaufen
  • 31.10.13
30×

Baubeginn
Porsche-Zentrum entsteht im Kemptener Gewerbegebiet Bühl-Ost

In dieser Woche war dafür der Spatenstich des Autohaus Seitz im Gewerbegebiet Bühl Ost. Neben dem Verkauf entstehen hier eine zentrale Logistikhalle und die Verwaltung der Autohäuser. Nach 60 Jahren wechselt die Walter Seitz GmbH seinen Hauptstandort von der Immenstädter Straße nach Bühl-Ost. In das neue Porsche-Zentrum investiert die Gruppe etwa fünf Millionen Euro, rund 90 Arbeitsplätze entstehen.

  • Kempten
  • 06.07.13
18×

Weißensberg
Zöllnern geht geschmuggelter Porsche ins Netz

Das richtige Näschen bewiesen Zöllner jetzt wieder auf der A96 bei Weißensberg, wo sie einen 61-jährigen Mann mit einem geschmuggeltem Porsche erwischt haben. Der 61-Jährige hatte das Auto mit einem Transporter aus der Schweiz geholt, ohne es beim Zoll anzumelden. Der Sportwagen musste nachverzollt werden. Außerdem leiteten die Beamten ein Verfahren wegen Verdachts der Steuerhinterziehung ein und kassierten die Einfuhrabgabe in Höhe von 3.700 Euro.

  • Lindau
  • 11.02.13
18×

Kempten
Stadt Kempten schafft Platz für die Fachhochschule

Über 10.000 campusnahe Quadratmeter erhält die Stadt im Tausch mit der Firma Walter Seitz GmbH. Das Grundstück des Autohauses Seitz an der Immenstädter Straße wird voraussichtlich noch bis Ende nächsten Jahres von der Firma genutzt. Dann wird das Autohaus im Gerwerbegebiet Bühl-Ost angesiedelt. Dort soll dann ein modernes Porsche-Zentrum, ein Verwaltungsgebäude und ein Zentrallager entstehen. Die Werkstatt wird aber weiterhin in der Immenstädter Straße bleiben.

  • Kempten
  • 15.11.12
13×

Kempten
Standort für neues Porsche-Zentrum in Kempten gefunden

Nach intensiver Suche hat die Stadt Kempten jetzt den Standort für das neue Porsche-Zentrum gefunden. Wie die Stadt mitteilt, soll das neue Autohaus im Gewerbegebiet Bühl-Ost entstehen, damit sei es verkehrstechnisch äußerst günstig am Schnittpunkt von A7 und B12 gelegen. Bei einem Pressetermin will Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer weitere Details bekannt geben.

  • Kempten
  • 15.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ