Pony

Beiträge zum Thema Pony

Ein 49-Jährige wurde bei einem Kutschunfall bei Leutkirch schwer verletzt. (Symbolbild)
11.280× 1 1

Unfall in Leutkirch
Hund erschreckt Pony: Kutsche kippt um und Fahrerin (49) wird gegen Baum geschleudert

Am Samstagvormittag gegen 10:40 Uhr kamen einer 49-jährigen Kutschfahrerin im Waldstück "Scheidbach" bei Leutkirch Spaziergänger mit angeleinten Hunden entgegen. Laut Polizei zog eine französische Bulldogge plötzlich in Richtung des Ponys, das die Kutsche zog. Der Besitzer konnte den Hund zwar zurückhalten, doch das Pony erschrak und ging mit der Kutsche nach rechts in den Wald durch. Die Kutsche kippte um und die Fahrerin wurde gegen einen Baum geschleudert. Die 49-Jährige wurde schwer...

  • Leutkirch
  • 02.05.21
48×

Tiere
Hirsche verhelfen Ponys in Halblech zur Flucht

Hirsche ermöglichten zehn Ponys einen Ausflug im schönen Königswinkel. Deren Besitzer sorgte sich sehr und verständigte die Polizei. Bevor eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet wurde, kehrten die Ausflügler zum Besitzer zurück. Dieser hatte seine acht Miniponys und zwei Reitponys bei der Polizei Füssen Donnerstagmittag als vermisst gemeldet; bis dato hielten sie sich auf einer umzäunten Weide auf. Die Beamten stellten sofort Ermittlungen an und konnten gemeinsam mit dem Besitzer den...

  • Füssen
  • 18.08.17
47×

Zeugenaufruf
Zeugenhinweis: Zwei Mädchen schnitten wohl Pferden in Buchloe die Mähne ab

Am 06.07.2016 zwischen 06.00 und 17.30 Uhr wurden auf der Außenkoppel eines Reitstalls in Buchloe in der Holzhausener Straße durch unbekannte Täter an zwei Pferden die Mähne und der Schweif gekürzt. Offensichtlich wurden die Haare unfachmännisch abgeschnitten. Aufgrund einer Pressemeldung meldete sich eine Zeugin, die am Tattag gegen 16.00 Uhr zwei junge Mädchen bei den Pferden auf der Außenkoppel beobachtete. Ein Mädchen , die Zweite striegelte ein Pony. Die Mädchen wurden als ca. zwölf Jahre...

  • Buchloe
  • 02.09.16
82×

Zeugenaufruf
Unbekannte schneiden in Buchloe Pferden und Pony die Mähne ab

Wie der Polizei Buchloe erst jetzt bekannt wurde, betraten Unbekannte am 6. Juli 2016 unbefugt das Reitstallgelände in der Holzhausener Straße in Buchloe und schnitten dem dort untergestellten Pony und zwei Pferden Teile der Mähne und der Schweife ab. Da die Mähne an beiden Pferden nicht mehr nachwächst, entstand eine Wertminderung in Höhe von circa 250 Euro an den beiden Pferden. Verletzt wurden die Tiere nicht. Die Polizei Buchloe ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Zeugen...

  • Buchloe
  • 21.08.16
26×

Tiere
Entlaufene Ponys rammen Autos in Mindelheim: 6.000 Euro Sachschaden

Am 9. Mai brachen in den Abendstunden drei Ponys aus einer Koppel in der Nähe von Mindelheim aus. Die Tiere liefen aus Richtung Heimenegg kommend querfeldein in Richtung Firma Kleiner. Auf der Staatsstraße 2518, kurz vor dem Ortsschild Mindelheim, verursachten die drei Ponys zwei Verkehrsunfälle, indem sie zwei Autos rammten. Anschließend liefen die unverletzten Tiere weiter. Dort konnten die Ponys schließlich von zwei Passantinnen gestoppt werden. Die Tiere wurden an die Besitzerin übergeben....

  • Mindelheim
  • 10.05.16
29×

Ponys
Polizei fängt Ponys ein

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Dienstag in Memmingen mehrere Ponys eingefangen. Ein Anrufer hatte der Polizei mitgeteilt, dass sich die Tiere in Richtung Autobahn bewegen würden. Die Ponys waren von einem Zirkus ausgebrochen, der sein Quartier nahe der Autobahn aufgeschlagen hat.

  • Kempten
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ