Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Motorradkontrolle (Symbolbild)
3.594×

Polizei
Motorradkontrolle in Bereich Lindau: Ein Viertel hatte technische Mängel

Am 16.08.2019 führten Kräfte der PI Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle durch. Hierbei wurden 81 Motorräder kontrolliert. 21 Kräder mussten aufgrund technischer Mängel beanstandet werden. Für fünf Motorradfahrer war die Ausfahrt an der Kontrollstelle zu Ende. Neben fehlenden Db-Eatern aus den Auspuffanlagen, einer asiatischen Totalfälschung eines Endschalldämpfers, einer unzulässigen...

  • Lindau
  • 17.08.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
3.399×

Polizeikontrolle
Verkehrsüberwachung auf der A96 bei Kißlegg: Mehrere Verstöße

Arbeitsreich gestaltete sich die Arbeit des Verkehrskommissariats Kißlegg am Dienstagnachmittag auf der Bundesautobahn A96. Glücklicherweise blieb die Autobahn in dieser Zeit von Verkehrsunfällen verschont, im Rahmen von Verkehrskontrollen ergaben sich eine Vielzahl von Feststellungen, die das Verkehrskommissariat veranlassten, strafrechtliche Ermittlungen oder Bußgeldverfahren einzuleiten. Die Palette der Verstöße war im Zeitraum 13.30 bis 18.15 Uhr recht umfangreich. Um 13.30 Uhr wurde bei...

  • Kißlegg
  • 10.07.19
Diese Gegenstände fand die Polizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz in einem Fahrzeug.
2.366×

Polizeikontrolle
Einreisekontrolle bei Lindau: Kampfmesser, Schlagring und Joint sichergestellt

Diverse Waffen und gefährliche Gegenstände, einen Reisepass und einen Joint hat die Bundespolizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz sichergestellt. Zwei Insassen sowie das in Deutschland zugelassene Auto wurden auf der A96 in der Nacht auf Dienstag, 02. Juli 2019, von Lindauer Bundespolizisten überprüft. Unter dem Beifahrersitz, auf dem ein 34-jähriger Mann saß, fanden sie griffbereit einen verbotenen Schlagring sowie ein Kampfmesser mit 22,5 Zentimetern Klingenlänge, so die...

  • Lindau
  • 02.07.19
In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch.
932×

Zusammenarbeit
Waffen und Drogen bei mehreren Kontrollen durch die Grenzpolizei Lindau sichergestellt

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch. Neben etlichen kleineren Delikten gegen das Ausländer- und Passrecht wurden bei einem 18-jährigen Westallgäuer zwei Schreckschusswaffen, ein Revolver und eine Pistole, beide mit einem sogenannten PTB-Zeichen versehen, griffbereit im Handschuhfach seines Wagens aufgefunden. Da er den zum...

  • Lindau
  • 20.01.19
Polizeikontrolle
659×

Gewalt
Autofahrer versucht in Lindau vor Polizei zu flüchten

Am Freitagabend fiel einer Streife der Grenzpolizei im Stadtgebiet Lindau ein Kleinwagen, besetzt mit zwei jungen Männern im fließenden Verkehr, auf. Der beabsichtigten Kontrolle versuchten sich die beiden Männer dadurch zu entziehen, indem sie das Anhaltesignal ignorierten und ihr Fahrzeug beschleunigten. Auch Blaulicht und Martinshorn veranlasste den Fahrer nicht, den Wagen zu stoppen. Erst nachdem die Streife den Pkw überholt und dadurch zum Stehen gebracht hatte, konnte die Fahrt beendet...

  • Lindau
  • 17.12.18
Polizeibeamte in Isny bedrängt
5.000×

Tumult
Polizeibeamte in Isny von 20 Personen aggressiv bedrängt

Rund 20 Personen sind der Polizei am Montagabend aggressiv gegenübergestanden. Vorausgegangen war die Personenkontrolle eines 34-Jährigen. Der Mann war zwei Beamten am Bremerweiher aufgefallen, weil er offensichtlich betrunken mit seinem Fahrrad beinahe gestürzt wäre. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, leistete er so stark Widerstand, dass die Polizisten Pfefferspray einsetzen mussten. Daraufhin haben sich etwa 20 Personen mit dem Mann solidarisiert und haben die Beamten aggressiv...

  • Isny
  • 24.07.18
25×

Stoppsignal missachtet
Schleierfahndung LIndau findet Drogen und Waffe bei Fahrzeugkontolle

Am Freitag führten Schleierfahnder im Lindauer Ortsteil Zech eine Fahndungskontrolle durch. Mit offensichtlichem Selbstbewusstsein kam in den Abendstunden ein Pkw Volvo mit österreichischer Fahrzeugzulassung in die Kontrollstelle. em Anhaltesignal der kontrollierten Beamten wurde zunächst nicht Folge geleistet und erst nach wiederholtem Stoppsignal und erneuter Verdeutlichung konnte das Fahrzeug zum Anhalten gebracht werden. Fahrer und Beifahrer gaben sich cool und gaben aufgrund ihrer Gestik...

  • Lindau
  • 20.07.15
28×

Flucht
Rollerfahrer (32) versteckt sich vor Polizei in Lindau

Am gestrigen Montag wollte eine Polizeistreife gegen 17.30 Uhr in der Eichwaldstraße den Fahrer eines Motorrollers kontrollieren. Dieser wendete und flüchtete durch die Fraunhoferstraße über Gehwege in das Ufergelände 'Wäsen' und weiter durch den Park. Dort versuchte er dann erfolglos sich und seinen Roller in einem Gebüsch zu verstecken. Die Beamten entdeckten den Mann und nahmen ihn fest. Es fanden sich gleich mehrere Gründe, weswegen der 32-Jährige eine Polizeikontrolle vermeiden wollte. Der...

  • Lindau
  • 10.03.15
25×

Lindau
Fahnder finden Drogen im Zug zwischen Lindau und Kempten

Lindauer Fahnder haben bei einer Kontrolle in einem Regionalzug zwischen Lindau und Kempten einen 27-jährigen Mann wegen Drogenbesitzes festnehmen können. Die Beamten kontrollierten und durchsuchten eine größere Personengruppe. Dabei fiel den Beamten nichts auf. Erst als die Gruppe zerstreut hatte, fiel den Fahndern ein Stoffbeutel mit einem überdimensionalem Überraschungsei auf. Im Inneren befand sich eine Zweiwochenration Marihuana. Auf Nachfrage stellte sich dann der 27-jährige Ostschweizer...

  • Lindau
  • 19.01.12
19×

Lindau
Deutsch-Italiener rastet bei Verkehrskontrolle aus

Ein Deutsch-Italiener ist bei einer routinemäßigen Kontrolle der Schleierfahndung Lindau auf der A 96 ausgerastet. Bei der Kontrolle gab es zunächst Verwirrung, um die Nationalität des Fahrers und dann stellte sich heraus, dass der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Als er mit diesem Vorwurf konfrontiert wurde, bekam er einen cholerischen Anfall. Er riss die Führerscheinsperre von seinem Führerschein ab und muss sich nun wegen Urkundenfälschung verantworten. Außerdem stellten die...

  • Lindau
  • 15.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ