Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Coronavirus (Symbolbild).
6.322× 4

Über 400 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz
Polizei zieht Zwischenbilanz zu Corona-Kontrollen im Allgäu

Seit Beginn des Teil-Lockdowns in Deutschland am 02. November kontrollieren die Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maßnahmen, beispielsweise die Kontaktbeschränungen und die Maskenpflicht. Mittlerweile hat die Polizei 423 Verstöße festgestellt, davon wurden 285 geahndet. 43 Bußgeldverfahren wegen Kontaktbeschränkungen im privaten Raum 162 Personen haben gegen die Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum verstoßen. Wegen Verstößen gegen Kontaktbeschränkungen im...

  • Kempten
  • 13.11.20
Polizei und Zoll haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang bei Hörbranz mehrere tausend Schuss Munition, eine Waffe und Bargeld sichergestellt.
5.024× 1 2 Bilder

Grenzkontrolle
Polizei entdeckt bei Hörbranz Waffen, Bargeld und mehrere tausend Schuss Munition

Die Polizei hat am Mittwochabend mehrere tausend Schuss Munition, eine scharfe Pistole und rund 24.000 Euro bei einer Kontrolle am Grenzübergang Hörbranz gefunden - drei Personen wurden vorläufig festgenommen. Nach Angaben der Bundespolizei hatten Polizei und Zoll einen in Deutschland zugelassenen PKW und einen dahinter fahrenden SUV mit ungarischem Händlerkennzeichen gestoppt. Bei der Überprüfung des deutschen PKW-Fahrers (54) stellten die Bundesbeamten zunächst fest, dass an dem Fahrzeug...

  • Lindau
  • 13.11.20
Die Polizei hat eine Kontrolle am Grenztunnel Füssen durchgeführt (Symbolbild).
1.117× 6

Polizeikontrolle
Mann mit gefälschtem Ausweis auf der A7 bei Füssen unterwegs

Beamte der Grenzpolizei Pfronten kontrollierten am Sonntagnachmittag im Bereich des Grenztunnels zwei Personen, die in einem Kleintransporter unterwegs waren. Hierbei legte der Mitfahrer einen gefälschten rumänischen Ausweis vor. Die Fahnder erkannten das gefälschte Dokument und stellten dies sicher. Durch weitere Ermittlungen konnten seine richtigen moldauischen Papiere festgestellt werden. Der Mann muss sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten und das Bundesgebiet verlassen.

  • Füssen
  • 09.11.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
6.093×

Corona-Maßnahmen
Fünf Tage Lockdown Light: Die Polizei zieht Bilanz

Fünf Tage nach Beginn des zweiten Lockdowns am vergangenen Montag (2. November) zieht die Polizei Schwaben Süd/West Bilanz. Nach Angaben der Polizei wurden seitdem im Gebiet des Präsidiums gut 1.700 Kontrollen durchgeführt. Dabei stellten die Beamten insgesamt 150 Verstöße fest. 55 Prozent davon wurden geahndet. Kontrollen vor allem an öffentlichen PlätzenDie Polizei kontrollierte vor allem die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum. Etwa 330 Personen wurden hinsichtlich des Tragens von...

  • 06.11.20
Die Polizei hat ein Augenmerk auf Streiche und Veranstaltungen an Halloween (Symbolbild)
1.161×

Halloween
Polizei hat ein Augenmerk auf Streiche und Veranstaltungen

Der Abend und die Nacht vor Allerheiligen stehen angesichts der derzeitigen Corona-Situation besonders im Fokus der Polizei. Wenn schon Kinder und Jugendliche meinen, verkleidet durch die Straßen ziehen zu müssen, sollten sie zum einen gebührend Abstand halten und zum anderen damit rechnen, dass viele Türen aufgrund der Pandemielage geschlossen bleiben. Das Polizeipräsidium Ravensburg warnt deshalb schon jetzt davor, deswegen aus Frust "Streiche" zu spielen, die in Sachbeschädigungen münden...

  • 27.10.20
Polizei (Symbolbild).
4.531×

Corona-Auflagen
Polizei kontrolliert Veranstaltung in Füssen: Zu viele Teilnehmer

Am Mittwoch, den 21.10.2020 wurde der Polizei Füssen gegen 13:20 Uhr eine Ruhestörung durch eine größere private Veranstaltung in einem Gebäude nahe des Hopfener Dreiecks in Füssen gemeldet. Beamte der Polizei Füssen und der Bereitschaftspolizei hatten die Örtlichkeit aufgesucht und hinsichtlich der Infektionsschutzauflagen kontrolliert. Dabei konnten mehr als 50 überwiegend junge Leute bei einer gemeinsamen unter nicht ausreichenden Hygenieschutzmaßnahmen stattfindenden Veranstaltung...

  • Füssen
  • 22.10.20
Polizei Österreich (Vorarlberg)
6.327× 1

Kaputte Bremsen und eingeschnittene Reifen
Sattelzug-Fahrer (63) bekommt 53 Anzeigen

Am vergangenen Donnerstag bekam der Fahrer eines Sattelzugs bei einer Polizeikontrolle auf der Rheintalautobahn A14 insgesamt 53 Anzeigen. Nach Angaben der Polizei war der 63-Jährige aus Ankara gegen 10 Uhr Richtung Tirol unterwegs, als Beamte der Autobahnpolizei ihn an einem Parkplatz aufhielten. Technische Kontrolle beim TÜVDie Polizei konnte direkt Mängel an dem Fahrzeug erkennen. Deshalb veranlasste sie eine technische Kontrolle bei der TÜV-Prüfstelle in Lauterach. Dort wurden 38 Mängel,...

  • 20.10.20
Symbolbild
1.339×

Drogen und Co.
Memmingen: Polizeikontrolle führt zu gleich drei Anzeigen

Kurz vor Mitternacht hielt eine Streife der Autobahnpolizei im Stadtgebiet von Memmingen einen 37-jährigen Autofahrer an. Die Beamten führten bei dem Fahrer aufgrund wahrnehmbaren Alkoholgeruchs beim Fahrer einen Alkoholtest durch. Der Wert lag zwar unter dem Grenzwert von 0,5 Promille, allerdings stellten die Beamten auch noch drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest zeigte den Konsum von THC (Marihuana) an. Die Folge war eine Blutentnahme. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben,...

  • Memmingen
  • 06.10.20
Der 23-Jährige kam nach der Kontrolle in die JVA (Polizei Symbolbild).
1.013×

Haftbefehl
Gesuchter Mann (23) kommt nach Kontrolle in Oberstaufen in JVA

Bei einer Schleierfahndungskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am 02.10.2020 gegen 15:45 Uhr wurde bei der Überprüfung eines 23-jährigen Beifahrers festgestellt, dass gegen diesen ein vollstreckbarer Haftbefehl vorliegt. Nachdem eine offene Zahlung in Höhe von 3.675,- Euro nicht geleistet werden konnte, wurde der junge Mann zur Verbüßung der Freiheitsstrafe von 90 Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

  • Oberstaufen
  • 05.10.20
Maisernte (Symbolbild)
7.935×

Bußgelder für Landwirte
Schwerpunktkontrolle zur Maisernte bei Pforzen: Polizei verwarnt mehrfach kostenpflichtig

Am Freitagnachmittag wurde der landwirtschaftliche Verkehr, anlässlich der gerade stattfindenden Maisernte, verstärkt in Augenschein genommen. Es wurden mehrere Gespanne angehalten und kontrolliert. Leider mussten insgesamt sieben Gespanne kostenpflichtig verwarnt werden. Maissilage verteilt sich auf der Winschutzscheibe eines Streifenwagens Ein Gespann hatte den Mais derart hoch über die Bordkante geladen und keinerlei Sicherungsmittel angebracht, so dass der entgegenkommende Streifenwagen...

  • Pforzen
  • 03.10.20
Verkehrskontrolle auf der B12 (Symbolbild)
1.944×

Zahlreiche Verstöße
17 Bußgeldbescheide - Verkehrskontrolle auf der B12 bei Jengen

Eine größere Verkehrskontrolle führte die Polizeiinspektion Buchloe mit Unterstützung von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz Höhe Weinhausen auf der B 12 durch. Dabei überwachten die Beamten insbesondere das Überholverbot am Ende der zweispurigen Strecke, die Gurtanlegepflicht und die Handybenutzung. Die Polizisten stellten zahlreiche Verstöße fest und erstatteten entsprechende Bußgeldanzeigen. Damit die Verkehrsteilnehmer angehalten werden...

  • Jengen
  • 24.09.20
Getunter BMW (Symbolbild).
4.259× 5

Nach Beschwerden über Lärm
Kontrollen in der Memminger Tuning-Szene: Autos treffen sich an Tankstellen

Die Polizei hat am Samstagabend im Stadtgebiet Memmingen Kontrollen in der Tuning-Szene und von lärmverursachenden Autofahrern, insbesondere im Bereich des Eberttunnels durchgeführt. Bei der Kontrolle im Bereich einer Tankstelle im Norden von Memmingen achteten die Beamten schwerpunktmäßig auf die Einhaltung des Infektionsschutzes. Außerdem kamen die Polizisten auch der Beschwerde aus der Bevölkerung nach, wonach es insbesondere im Bereich des Eberttunnels in den Abendstunden verstärkt zu...

  • Memmingen
  • 21.09.20
E-Bike (Symbolbild)
575× 6 1

Alkoholisiert im Straßenverkehr
Mann (34) bei Buxheim mit über 2 Promille auf dem E-Bike erwischt

Am Donnerstag-Abend, 17.09.2020 wurde gegen 20.15 Uhr zwischen Memmingen und Buxheim ein 34-jähriger E-Bike-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann fiel zuvor den kontrollierenden Beamten durch seine Fahrt in Schlangenlinien auf. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab schließlich mehr als zwei Promille, sodass eine Blutentnahme folgte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Buxheim
  • 18.09.20
300×

Verkehrsaktionstage zum Schulbeginn - „Sicher zur Schule - Sicher nach Hause“

Rund 1,7 Millionen Schüler starten heute wieder in die Schule - zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Schulbus. Gerade am Anfang des Schuljahres steht der Schulweg im Fokus polizeilicher Verkehrsüberwachung. Auf der einen Seite sollen Schüler den richtigen Weg zur Schule lernen. Auf der anderen Seite sollen Verkehrsteilnehmer damit darauf hingewiesen werden, dass wieder Schüler auf der Straße unterwegs sind, sagt Holger Stabik vom Polizeipräsidium Schwaben SüdWest.  Schwerpunktkontrollen der...

  • Kempten
  • 08.09.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
13.430× 3

Polizeikontrolle
Kleinwalsertal: Autofahrer innerorts mit 120 km/h unterwegs

Die Polizei Kleinwalsertal hat am Montagabend zwischen 17:15 und 19:45 Uhr die Geschwindigkeit von Verkehrsteilnehmern entlang der L201 kontrolliert. Dabei stellten die Beamten neben verschiedenen Verkehrsverstößen zwei deutlich zu schnelle Autofahrer fest. Laut der Polizei Vorarlberg war ein Fahrer eines Firmenwagens innerorts statt der erlaubten 50 km/h mit 98 km/h unterwegs. Spitzenreiter war ein weiterer Autofahrer mit sogar 120 km/h. Beide Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

  • Oberstdorf
  • 18.08.20
Symbolbild.
4.169× 1

Strafanzeige
Zwei Jugendliche (16) auf Testfahrt durch Buchloe mit großen Radlader

Eine Streife hat am Samstagnachmittag zwei 16-jährige Buchloer auf einer Testfahrt mit einem großen Radlader erwischt. Der 16-jährige Fahrer hat keinen Führerschein, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Demnach konnten die Streifenbesatzung von der B12 aus sehen, wie ein Jugendlicher bei der Testfahrt an einem Sportplatz außen auf dem Radkasten des Radladers stand. Weil diese Fahrmanöver gefährlich aussahen, kontrollierten die Beamten die...

  • Buchloe
  • 09.08.20
Wildcamping (Symbolbild)
12.981× 9

Polizeikontrolle
Etwa 150 Verstöße wegen Wildparken im Ostallgäu

Die Polizei hat wieder zahlreiche Wildparker und Camper in der Füssener Umgebung und in Landschafts- und Naturschutzgebieten ertappt. Allein am Samstag stellten die Polizisten bei Kontrollen an den Seen rund 150 Verstöße wegen Wildparken fest. Lagerfeuer am Alpsee und Camping im Naturschutzgebiet In der Nacht von Samstag auf Sonnten erwischten die Beamten mehrere Personen, die in den Schutzgebieten im Bereich Halblech und Schwangau campierten. So erhalten drei junge polnische Urlauber...

  • Füssen
  • 09.08.20
Die Polizei kontrollierte den Wagen bei Füssen (Symbolbild).
1.266×

Angst vor Polizeikontrolle
Beifahrer wirft bei Pfronten Haschisch aus dem Fenster

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden. Die Beamten überprüften...

  • Pfronten
  • 05.08.20
Symbolbild.
4.158× 1

Polizeikontrolle
Wieder Parkverstöße von Ausflüglern in Naturschutzgebiet bei Bad Hindelang

Die Polizei hat in den letzten Tagen erneut Parkverstöße in Naturschutzgebieten bei Bad Hindelang festgestellt. Überwiegend Ortsfremde hätten ihre Fahrzeuge nach Angaben der Polizei mitten in der Wiese im Bereich der Auffahrt zur Schwarzenberghütte abgestellt. Die Polizei weist deshalb nochmals daraufhin, dass diese Parkverstöße empfindliche Geldstrafen zur Folge haben und die Beamten weiterhin unregelmäßige Kontrollen durchführen. Die Polizisten kontrollieren außerdem in anderen...

  • Bad Hindelang
  • 29.07.20
Die Polizei hat einen 30-jährigen Mann kontrolliert (Symbolbild).
1.186×

Ohne Führerschein
Autofahrer (30) unter Drogeneinfluss in Waltenhofen unterwegs

Am Samstagvormittag wurde auf der B 12 bei Waltenhofen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Der afghanische Führerschein des Mannes ist bereits seit 2015 abgelaufen. Eine deutsche Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht, dafür jedoch eine durch eine Staatsanwaltschaft verhängte Sperrfrist bis 2021. Ein Drogenschnelltest ergab Hinweise auf die Einnahme von Cannabis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

  • Waltenhofen
  • 27.07.20
Symbolbild
3.149×

In Schlangenlinien und mit Fernlicht unterwegs
Mann (23) fährt mit 2,5 Promille durch Lindau

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kam ein 23-jähriger Fahrzeuglenker einer Lindauer Polizeistreife Schlangenlinien fahrend, mit eingeschaltetem Fernlicht und auf der falschen Fahrbahnseite entgegen. Als die Streife wendete, um den Mann zu kontrollieren, flüchtete er mit Vollgas, konnte aber letztlich gestellt werden. Neben starkem Marihuanageruch, der den Beamten aus dem Auto entgegenschlug, wies der Mann auch noch einen Atemalkoholwert von rund 2,5 Promille auf. Dem jungen Lindauer wurde...

  • Lindau
  • 26.07.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
2.175× 1

Unterwegs mit Oberklasse-Auto
Chinese (29) aus Italien auf der A96 bei Lindau ohne Führerschein erwischt

Bei der Kontrolle eines Pkw mit deutschem Ausfuhrkennzeichen schien es zunächst nur um ausländerrechtliche Fragen zu gehen. Als Fahrer war ein in Italien lebender 29-jähriger Chinese auf der A96 in Richtung Süden unterwegs. Dieser hatte den neuwertigen Oberklasse-Pkw zusammen mit seinen Begleitern in Nordbayern gekauft und war mit diesen Bekannten aus Italien mit einem Begleitfahrzeug zum Autokauf angereist. Der Fahrzeuglenker konnte neben seinem Reisepass nur einen ungültigen...

  • Lindau
  • 21.07.20
Symbolbild.
3.649× 2 1

Kontrolle
Drogen und geklautes Polizei-Kennzeichen: Jugendliche in Lindau überführt

Eine Personenkontrolle in Lindau endete in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Strafverfahren für einen 20-jährigen Berufsschüler aus Memmingen und seinen Mitbewohner. Gegen 3:00 Uhr kontrollierte die Lindauer Polizei den 20-Jährigen, wobei sie eine Kleinmenge Marihuana fanden. Als die erste Straftat aufflog, flüchtete der junge Mann zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung holten die Beamten den Memminger ein und nahmen ihn vorläufig fest. Erstaunt waren die Polizisten später bei der...

  • Lindau
  • 17.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.600× 2

Polizeikontrolle
Motorrad zu laut in Altusried unterwegs

Am Dienstagabend fiel ein 22-jähriger Biker auf, als er auf der St 2009 unter starker Beschleunigung bzw. mit hoher Geschwindigkeit eine längere Fahrzeugkolonne überholte. Einer Streife fiel dabei das laute Geräusch des Motorrades auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass bei beiden Auspuffendrohren der DB-Killer (Bauteil eines Schalldämpfers) fehlte. Der junge Mann wollte davon aber nichts gewusst haben. Die Beamten untersagten vor Ort die Weiterfahrt. Der Mann bekommt...

  • Altusried
  • 15.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ