Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

In der Nacht auf Sonntag warf ein Radfahrer eine Dose mit Drogen bei einer Polizeikontrolle weg. (Symbolbild)
4.316×

Anzeige
Radfahrer (37) wirft bei Polizeikontrolle in Immenstadt Dose weg - Darin waren Drogen

Am Sonntag, um kurz nach 00:10 Uhr, sollte in Immenstadt in der Salzstraße, ein 37-jähriger Mountainbike-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei der Anhaltung warf dieser eine Dose in eine angrenzende Wiese. Die Dose konnte durch die Beamten aufgefunden werden. In dieser befand sich eine kleine Menge an Betäubungsmitteln. Bei einer anschließenden Wohnungsnachschau konnten weitere kleine Mengen an Betäubungsmittel aufgefunden werden. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.21
Bei einer Kontrolle fand die Polizei in Lindau Marihuana. (Symbolbild)
1.802×

Bundespolizei Lindau
Drogen am Steuer: Polizei erwischt Autofahrer (37) mit Marihuana

Am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr wurde von der Bundespolizei Lindau ein 37-jähriger Autofahrer aus Ungarn auf der A 96 im Bereich Sigmarszell angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde ca. 15 Gramm Marihuana bei dem Mann aufgefunden. Da auch der Verdacht bestand, dass er unter Drogeneinfluss den PKW gelenkt hat, wurde durch die hinzugezogene Streife der Lindauer Polizei eine Blutentnahme angeordnet, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und das Rauschgift wurde sichergestellt. Ein...

  • Lindau
  • 11.06.21
Zwei Jungen waren in Leipheim mit einem selbst zusammengebauten Motorrad ohne Helm unterwegs. (Symbolbild)
6.972× 1 1

Kein Führerschein, keine Zulassung
Polizei erwischt Jungen (12 und 15) mit selbst zusammengebautem Motorrad

Am Donnerstagnachmittag fielen einem Diensthundeführer In Leipheim ein Motorradfahrer und sein Beifahrer ohne Helm auf. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, der 15-jährige Fahrer und sein Beifahrer das Motorrad selbst zusammengebaut hatten. Beide trugen keinen Helm. Eine Zulassung für das Fahrzeug gab es nicht. Auch eine erforderliche Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht vorlegen. Die Polizei verbot die Weiterfahrt und stellte das Motorrad sicher. Die beiden Jugendlichen wurden nach der...

  • 11.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
3.774× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Auch die Polizei konnte den 19-Jährigen nicht beruhigen. (Symbolbild)
5.210×

Auch Polizei konnte ihn nicht beruhigen
Junger Mann (19) bepöbelt an Kemptener Tankstelle Passanten

Am 03.06.2021, gegen 03:00 Uhr, pöbelte ein 19-Jähriger auf einem Tankstellengelände am Schumacherring in Kempten wahllos Passanten an und beleidigte diese. In einer darauffolgenden Kontrolle konnte der junge Mann auch von den eingesetzten Beamten nicht beruhigt werden. Zur Unterbindung von weiteren Straftaten und zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung nahmen die Beamten den 19-Jährigen schlussendlich in polizeilichen Gewahrsam.

  • Kempten
  • 05.06.21
Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. (Polizeikontrolle-Symbolbild)
8.504× 1

B308
18-Jähriger will auf Instagram mit lautem Motorrad angeben - und gerät in Polizei-Kontrolle

Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. Unter anderem hatte ein 18-Jähriger den db-Killer aus seinem Motorrad ausgebaut, um mit kräftigerem Sound ein Instagram-Video zu drehen. Den 18-Jährigen erwartet jetzt ein Bußgeld. Nachdem er den db-Killer wieder eingebaut hatte, dürfe er weiterfahren - jetzt allerdings mit gemäßigter Lautstärke. Das teilt die Polizei mit. Nicht weiterfahren durfte hingegen ein...

  • Bad Hindelang
  • 01.06.21
In Friedrichshafen haben sich am Wochenende zahlreiche Anhänger der Tuner- und Posingszene getroffen.
3.970× 1

Bis zu 350 Personen auf Parkplatz am Bodenseecenter
Autorennen, laute Musik und Müll: Hunderte Tuner treffen sich in Friedrichshafen

Hunderte Anhänger der Poser- und Tuning-Szene haben sich am vergangenen Samstag in Friedrichshafen getroffen und für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Autoliebhaber trafen sich laut Polizei insbesondere am hinteren Hafen und auf dem Gelände des Bodenseecenters. Zu Spitzenzeiten waren etwa 350 Personen auf dem Parkplatz am Bodenseecenter. Sie sorgten bis in den frühen Sonntagmorgen für Ärger. Die Anwesenden aus verschiedenen Teilen Deutschlands und aus dem benachbarten Ausland campierten teils...

  • Friedrichshafen
  • 31.05.21
Die Polizei erwischte bei einer Kontrolle in Leutkirch einen Autofahrer, der Drogen genommen hatte.
862×

Kontrolle in Leutkirch
Polizei erwischt Autofahrer (30) unter Drogen mit Messer und Wurfstern

Mehrere Waffen und illegales Rauschgift haben Beamte der Verkehrspolizei Kißlegg am Sonntagmorgen bei der Kontrolle eines Autofahrers auf der Landesstraße bei Hinznang entdeckt. Die Polizisten stoppten dessen Auto gegen 11.30 Uhr und gewannen schnell den Eindruck, dass alle drei Insassen des Wagens unter Drogeneinfluss standen. Als ein Drogentest beim 30-jährigen Fahrer den Verdacht bestätigte, musste er die Beamten zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Da er außerdem nicht im...

  • Leutkirch
  • 31.05.21
Ein Audi-Fahrer leistete sich eine gefährliche Verfolgungsfahrt bei Landsberg. (Symbolbild)
1.816× 3

Lebensgefährliche Fahrmanöver
Wilde Verfolgungsfahrt bei Landsberg: Polizei nimmt Audi-Fahrer (43) vorläufig fest

Die Polizei hat am Donnerstag einen 43-jährigen Audi-Fahrer aus dem Landkreis Augsburg vorläufig festgenommen. Bei Landsberg hatte er andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und sich anschließend eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geleistet.  Wilde Verfolgungsfahrt Gegen 14:15 Uhr riskierte der 43-jährige Autofahrer auf der A96 andere Verkehrsteilnehmer, indem er bei erlaubten 120 km/h gefährliche Überholmanöver auf dem Seitenstreifen durchführte und teilweise mit 200km/h fuhr, so die Polizei in...

  • 31.05.21
Polizeimotorrad (Symbolbild)
7.547× 1

134 km/h statt 70 km/h
Polizei kontrolliert knapp 60 Motorradfahrer bei Görisried

Auf der Kreisstraße OAL 3, zwischen Oberthingau und Görisried, wurden am Samstagnachmittag speziell Motorradfahrer, von der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West, kontrolliert. Da es auf dieser Strecke auch vermehrt zu Geschwindigkeitsverstößen und dementsprechenden Beschwerden durch Anwohner kommt, wurde an diesem Tag eine Geschwindigkeitsmessanlage im Bereich „Durber“ aufgestellt. Knapp 60 Kontrollen Es wurden knapp 60 Kräder kontrolliert, wobei 12 Motorradfahrer...

  • Görisried
  • 30.05.21
Zwischen 500 und 600 Personen hielten den Abstand an der Bregenzer Pipeline nicht ein. (Symbolbild)
5.178×

Lärm und offenes Feuer
Über 500 Menschen halten Abstand an der Bregenzer Pipeline nicht ein

Am Samstagabend haben sich zwischen 500 und 600 Personen an der Bregenzer Pipeline, dem Rad- und Fußweg entlang des Bodensees, nicht an die Abstandsregeln gehalten. Laut Polizei missachteten sie auch die städtische Verordnung betreffend Lärm, Verunreinigung, Glasflaschenverbot und offenem Feuer.  Polizeikontrolle an der Bregenzer Pipeline Vorangegangen war eine Körperverletzung zweier betrunkener Personen am alten Militärbad in Bregenz. Weil sich einige Menschen im Anschluss weiterhin über...

  • Westallgäu/Lindau
  • 29.05.21
Auf nasser Fahrbahn waren nur 80 km/h erlaubt. (Symbolbild)
8.222× 7

Auf nasser Fahrbahn
62 km/h zu schnell - Autofahrerin (54) auf A7 bei Kempten erwischt

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei auf der A7 zwischen Betzigau und Kempten eine 54-jährige Autofahrerin kontrolliert. Sie war trotz nasser Fahrbahn viel zu schnell unterwegs.  142 km/h statt 80 km/h Mit einem Videofahrzeug habend die Beamten kontrolliert, ob sich alle an die Geschwindigkeitsregelung "80 km/h bei Nässe" halten. Dabei wurde eine 54-jährige Autofahrerin laut Polizeibericht mit 142 km/h gemessen. Das sind 62 km/h zu schnell und bedeutet ein zweimonatiges Fahrverbot und eine...

  • Kempten
  • 20.05.21
Illegale Einreise: Insgesamt zehn Personen aus Somalia und Syrien hat die Polizei am Sonntag und Montag in Fernbussen festgestellt. (Symbolbild)
1.646× 1 1

Kontrollen
In Fernbussen unterwegs: Polizei verhindert illegale Einreisen bei Lindau

Am Sonntag und Montag haben Beamte der Bundespolizei gleich mehrere illegale Einreisen bei Lindau verhindert. Insgesamt griffen die Beamten zehn Personen auf, die versucht hatten, unerlaubt nach Deutschland einzureisen.  Vier Syrer in Bus aus MailandAm Montagabend kontrollierten Bundespolizisten die Insassen eines Fernbusses auf der A96. Unter den Reisenden aus Mailand befanden sich eine 47-jährige Frau aus Syrien, deren Kinder im Alter von 12 und 17 Jahren und ein weiterer Mann im Alter von 35...

  • Lindau
  • 18.05.21
Ein 42-Jähriger wurde von der Polizei mit zwei Haftbefehlen gesucht. (Symbolbild)
2.833×

Am Bahnhof in Mindelheim
Über ein Jahr untergetaucht: Polizei erwischt Mann (42), weil er keine Maske trägt

Am Freitagabend hat die Bundespolizei einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann aus Burkina Faso hinter Gitter gebracht. Der mehrfach vorbestrafte Mann hielt sich seit über einem Jahr unerlaubt in Deutschland auf. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei kontrollierte den Mann, da er ohne Mund-Nasen-Schutz im Bahnhof Mindelheim unterwegs war. Der 42-Jährige konnte laut Polizei mit seinem Reisepass ausweisen. Einen erforderlichen Aufenthaltstitel blieb der Westafrikaner den Beamten jedoch...

  • Mindelheim
  • 17.05.21
Bei Kontrollen erwischte die Polizei drei alkoholisierte Autofahrer. (Symbolbild)
3.392×

Kontrolle
Polizei erwischt mehrere alkoholisierte Fahrer im Bereich Memmingen

Bei Polizeikontrollen im Bereich Memmingen erwischte die Polizei am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag drei alkoholisierte Fahrer. 28-Jähriger fährt mit über ein Promille durch MemmingenEin 28-Jähriger war am Freitagabend mit deutlich über ein Promille mit seinem Auto in Memmingen unterwegs. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. In erwartet laut Polizei eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Polizei findet leere Bierflaschen bei Kontrolle in BabenhausenBei einer Kontrolle...

  • Memmingen
  • 15.05.21
Ab Donnerstag gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. (Impfpass-Symbolbild)
38.326× 71

Verwirrung bei Corona-Lockerungen
Was heißt "genesen" oder "vollständig geimpft"? Wie die Polizei es kontrollieren will

Seit Donnerstag, 06. Mai, gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. Doch ab wann gilt man überhaupt als genesen oder vollständig geimpft? Und wie kann man das bei einer Kontrolle nachweisen? Insgesamt gelten die Erleichterungen für drei Personengruppen. Hier die Übersicht. Vollständig Geimpfte Laut dem Bayerischen Gesundheitsministerium gilt man ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung als vollständig geimpft. Der Impfstoff muss von der EU...

  • Kempten
  • 12.05.21
Mehrere Trunkenheitsfahrten im Allgäu. (Symbolbild)
9.015×

Fahrverbot, 2 Punkte und Bußgeld
Polizei erwischt mehrere betrunkene Fahrer im Allgäu

Im Allgäu haben sich am Wochenende einige Fahrer betrunken hinters Steuer, auf den Scooter oder aufs Fahrrad gesetzt.  Morgendliche Trunkenheitsfahrt in Bad GrönenbachSchon am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung im Gemeindegebiet Bad Grönenbach eine 52-jährige Autofahrerin auf, die dann einer Kontrolle unterzogen wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Sie musste ihre Fahrt beenden. Die Polizei stellte den Führerschein noch vor Ort sicher....

  • Kempten
  • 09.05.21
Die Polizei hat eine Radfahrerin mir 2 Promille erwischt. (Symbolbild)
6.547× 1

Trunkenheitsfahrten
Mit Rad, Mofa und Auto unterwegs: Polizei erwischt drei Betrunkene im Unterallgäu

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Dienstbereich der Polizeiinspektion Memmingen drei Trunkenheitsfahrten festgestellt. Radfahrerin mit knapp 2 Promille unterwegsGegen 22:00 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe Memmingen in der Münchner Straße in Memmingen eine 36-jährige Radfahrerin, die ohne Licht und schwankend unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Bei der Dame wurde daraufhin eine Blutentnahme...

  • Memmingen
  • 08.05.21
Am Dienstagmorgen ging den Zivilfahndern der Grenzpolizei Lindau ein 51-jähriger Italiener ins Netz der seit 2020 per Haftbefehl gesucht wurde. Im Gepäck hatte er außerdem Drogen versteckt.
1.804× 2 1 3 Bilder

Per Haftbefehl gesucht
Drogen im Gepäck: Polizei erwischt Italiener (51) bei Grenzkontrolle in Lindau

Am Dienstagmorgen ging den Zivilfahndern der Grenzpolizei Lindau ein 51-jähriger Italiener ins Netz, der seit 2020 per Haftbefehl gesucht wurde. Im Gepäck hatte er Drogen versteckt.  Per Haftbefehl gesuchtEinen internationalen Reisebus kontrollierten die Beamten zunächst auf illegal Einreisende. Typische Verstöße konnten bei den wenigen Fahrgästen aber nicht festgestellt werden. Der Datenabgleich mit einem 51-jährigen Italiener brachte die Polizisten dann auf die Spur. Der Kellner aus...

  • Lindau
  • 06.05.21
Am Dienstagmorgen hat die Polizei in Buchloe einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Die Beamten stellten mehrere Verstöße fest. (Symbolbild).
2.020×

Positiver Kokaintest
Autofahrer (22) unter Drogen und ohne Führerschein in Buchloe erwischt

Am Dienstagmorgen hat die Polizei in Buchloe einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Die Beamten stellten mehrere Verstöße fest. Drogentest positivDer junge Mann war in der Münchener Straße mit einem Kastenwagen unterwegs als die Polizei ihn kontrollierte. Laut Polizeibericht zeigte der 22-Jährige drogentypische Auffälligkeiten. Ein Vortest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der Test verlief positiv auf Kokain. Außerdem hatte der Mann einen ausländischen Führerschein, den er nicht hatte...

  • Buchloe
  • 05.05.21
Auffahrunfall in Memmingen: Betrunkene Frau (26) übersieht haltendes Auto (Symbolbild).
4.829×

Mit 2,5 Promille
Auffahrunfall in Memmingen: Betrunkene Frau (26) übersieht haltendes Auto

Am Montag hielt ein 42-jähriger mit seinem Opel Zafira verkehrsbedingt an der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage in der Dr.-Karl-Lenz-Straße in Amendingen, um anschließend rechts in die Donaustraße abzubiegen. Eine hinter ihm in einem Nissan fahrende 26-Jährige übersah den haltenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt, am Nissan wurde die Frontstoßstange eingedrückt, der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten die...

  • Memmingen
  • 05.05.21
Ein Autofahrer ist bei Meßkirch zu Fuß vor der Polizei geflüchtet. (Symbolbild)
911×

Panikreaktion?
Ohne Führerschein im Auto unterwegs: Mann (45) flüchtet zu Fuß vor der Polizei

Mit strafrechtlichen Konsequenzen muss ein 45-jähriger Autofahrer rechnen, der am Sonntagabend im Bereich Meßkirch mit seinem Pkw-Gespann unterwegs war. Den Beamten der Verkehrspolizei Sigmaringen war der Mann aufgefallen, als er die Geschwindigkeitsmessstelle auf der B311 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durchfuhr. Autofahrer flüchtet zu Fuß weiterDie Polizeibeamten nahmen die Verfolgung auf und forderten ihn bei Leitishofen zum Anhalten auf. Daraufhin fuhr der Mann über den Parkplatz...

  • 03.05.21
In der Nacht von Sonntag auf Montag hat die Polizei wieder mehrere parkende Wohnmobile zwischen Schwangau und Halblech kontrolliert. (Symbolbild)
10.372× 9

Im Landschaftsschutzgebiet
Schon wieder mehrere Wildcamper bei Schwangau

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat die Polizei wieder mehrere parkende Wohnmobile zwischen Schwangau und Halblech kontrolliert. Auf die Wildcamper kommt nun ein erhebliches Bußgeld zu.  Wohnmobil gilt nicht als WohnungNicht nur wegen dem Campen in einem Landschaftsschutzgebiet bekommen die Wohnmobil-Besitzer jetzt Ärger. Wer nach 22:00 Uhr ohne triftigen Grund noch mit dem Wohnmobil unterwegs ist oder sich darin aufhält, verstößt gegen die Ausgangssperre. Ein Wohnmobil zählt nicht als...

  • Schwangau
  • 03.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ