Polizeihubschrauber

Beiträge zum Thema Polizeihubschrauber

Polizei (Symbolbild)
2.880×

Leicht unterkühlt
Polizei findet vermisste Buchloerin (72)

Eine 72-jährige Buchloerin wurde seit Sonntagabend vermisst. In der Nacht zum Montag konnte die Frau leicht unterkühlt gefunden werden. Suche trotz Hubschrauber erfolglos Laut ihrem Lebensgefährten hatte die Frau die gemeinsame Wohnung am Sonntag gegen 18:10 Uhr zu Fuß verlassen. Danach wurde sie noch in der Buchloer Innenstadt gesehen.  In welche Richtung sie anschließend weiterging, war nicht bekannt. Es war davon auszugehen, dass die Frau orientierungslos umherirrt und nicht mehr nach...

  • Buchloe
  • 05.10.20
JVA Ravensburg
8.424× 5

Erfolgreiche Fahndung
Polizei fasst geflüchteten Strafgefangenen (40) in Ravensburg

Update am 17. September um 9:40 Uhr:  Der Strafgefangene, der am Mittwoch in Ravensburg-Weißenau geflohen war, sitzt wieder ein. Das teilt die Polizei Ravensburg mit. Die Polizei konnte den Flüchtigen dank eines Zeugenhinweises gegen Mitternacht in der Ravensburger Innenstand widerstandslos festnehmen. Bezugsmeldung vom 16. September um 16:28 Uhr: Eine günstige Gelegenheit nutzte am Mittwoch Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 40-jähriger Strafgefangener zu seiner Flucht aus dem...

  • Wangen
  • 17.09.20
SUP-Paddlerin (Symbolbild)
9.021× 1 1

Polizeihubschrauber-Einsatz
Wasserschutzpolizei rettet SUP-Paddlerin (65) auf dem Hopfensee

Mehrere Polizeistreifen aus Füssen und Kempten, die Wasserschutzpolizei Füssen und ein Polizeihubschrauber aus München waren am Freitagnachmittag im Einsatz, um eine vermisste 65-jährige SUP-Paddlerin auf dem Hopfensee zu suchen. Ihr Ehemann (69) hatte sie als vermisst gemeldet. Die Frau war am frühen Nachmittag mit ihrem SUP (Stand-Up-Paddling-Board) losgefahren und nach rund zweieinhalb Stunden noch nicht wieder zurück. Eine Streife der Füssener Polizei entdeckte die Frau mitten auf dem...

  • Füssen
  • 08.08.20
Pistole (Symbolbild)
6.214×

Flucht trotz Schüssen auf die Reifen
Frau (49) bedroht Bekannten mit Pistolen-Attrappe: Festnahme in Ofterschwang

Am frühen Samstagabend bedrohte eine 49-jährige Frau ihren Bekannten mit einer Pistole und durchbrach im Anschluss eine Straßensperre der Polizei. Sie konnte nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen an ihrem Wohnanwesen in Ofterschwang festgenommen werden. Die Frau hat zunächst ihren Bekannten im Kleinwalsertal mit einer täuschend echten Pistolen-Attrappe bedroht. Anschließend fuhr sie über die Walserschanz nach Deutschland, wohl auf der Rückfahrt zu ihrem Wohnsitz in Ofterwschwang. Unterwegs...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.06.20
Polizeihubschrauber beim Löscheinsatz. (Archivbild)
14.459×

Feuer
Klettertour bei Füssen: "Toilettengang" führt zu Waldbrand

Ein Kletterer hat am Samtagvormittag einen Waldbrand bei Füssen ausgelöst. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf dem Höhenzug zwischen Lech und Faulenbacher Tal unterwegs und verrichtete dort dann seine Notdurft. Im Anschluss wollte er seine "Hinterlassenschaft" dann verbrennen.   Aufgrund des ausgetrockneten Waldbodens entwickelte sich das kleine Feuer dann aber schnell zu einem Waldbrand. Insgesamt stand eine Fläche von 50 auf 60 Metern in Brand. Wegen des unwegsamen Geländes waren...

  • Füssen
  • 23.02.20
Symbolbild.
2.188× 1 1

Falkenstein
Rettungseinsatz wegen angeblichem Gleitschirmabsturz bei Pfronten

In Pfronten hat ein angeblicher Gleitschirmabsturz zu einem Rettungseinsatz geführt. Ein Urlauber meldete der Polizei, dass ein Gleitschirm am Südhang beim Falkenstein im Wald verschwunden sei. Wie die Polizei mitteilt, konnten die Rettungskräfte und der eingesetzte Polizeihubschrauber aber keinen abgestürzten Gleitschirmpiloten finden. Bei der Suche trafen sie lediglich auf einen 56-jährigen Gleitschirmpiloten. Er kam wegen fehlender Thermik nicht mehr bis zum Landeplatz bei der...

  • Pfronten
  • 30.12.19
Symbolbild.
4.945× 2 Bilder

Fahndung
Zwei Männer aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen: Polizei warnt

Die Suche nach den beiden Männern, die aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen sind, geht weiter. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nach Alexander G. und Ruslan-Oleksandr T. seien mehrere voneinander unabhängige Hinweise eingegangen, wonach sich die beiden Männer im Bereich des Gewerbegebiets Scheppach Nord-West aufgehalten haben sollen.  Gegen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen informiert, wonach sich die Gesuchten im...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
Symbolbild.
9.483×

Vermisstensuche
Vermisste Jugendliche taucht nach Viehscheid in Bad Hindelang wieder auf

Am Donnerstagmorgen wurde in Bad Hindelang eine größerer Suchaktion ausgelöst, weil eine Jugendliche nach dem Viehscheid nicht am Treffpunkt auftauchte.  Die Jugendliche sollte nach dem Besuch des Viehscheides in Bad Hindelang an einem vereinbarten Treffpunkt abgeholt werden. Als sie nicht erschien, machten sich zuerst Angehörige auf die Suche nach ihr. Später wurde dann die Polizei eingeschalten. Mehrere Polizeistreifen, Suchhunde und ein Polizeihubschrauber suchten nach der Vermissten....

  • Bad Hindelang
  • 12.09.19
Nächtliche Personensuche in Sonthofen (Symbolbild)
3.516×

Großeinsatz
Vermisstensuche in Sonthofen nach zwei Senioren (71 und 85) geht glimpflich aus

Mehr als 100 Feuerwehrleute, dazu ein Polizeihubschrauber und Polizeibeamte haben in der Nacht auf Montag im Raum Sonthofen zwei ältere Männer (71 und 85) gesucht. Sie waren aus unterschiedlichen sozialen Einrichtungen abgängig. Den 71-Jährigen entdeckte ein Feuerwehrmann, als er über Fischen zum Einsatz fuhr. Den 85-jährigen fand der Polizeihubschrauber im Bereich des Illerdamms. Beide wurden wohlbehalten in die jeweilige Einrichtung zurückgebracht.

  • Sonthofen
  • 24.06.19
Auch ein Polizeihubschrauber war an der Suchaktion in Ottobeuren beteiligt.
1.160×

Suchaktion
Erfolgreiche Vermisstensuche nach Spaziergänger in Ottobeuren

In einer groß angelegten Aktion haben Polizei und Rettungskräfte am Freitag nach einem vermissten Mann in Ottobeuren gesucht. Ein Passant hatte den orientierungslos wirkenden Spaziergänger im Bereich der Volkssternwarte gesehen und die Polizei informiert. Diese fand heraus, dass es sich bei dem Mann um einen Patienten aus dem Klinikum Ottobeuren handelte.  Feuerwehrleute konnten den Vermissten gegen 16 Uhr im Bereich der Gemeinde Lachen auffinden. Er wurde medizinisch versorgt und in ein...

  • Ottobeuren
  • 08.12.18
320×

Ermittlung
Polizeihubschrauber findet orientierungslose Frau (18) in Memmingen: Sexualdelikt nicht ausgeschlossen

Am Samstagvormittag meldete sich eine 18-Jährige über Notruf bei der Rettungsleitstelle, dass sie orientierungslos sei, sich auf einer Wiese befindet und Hilfe benötigt. Ihren genauen Aufenthaltsort konnte sie nicht benennen, weshalb Suchmaßnahmen eingeleitet wurden. Der ebenfalls zur Suche eingesetzte Polizeihubschrauber konnte die stark unterkühlte Frau in einer Wiese nahe eines Memminger Ortsteils finden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da nach Angaben der Frau ein mögliches...

  • Memmingen
  • 22.01.18
163×

Suche
Vermisste Heimbewohnerin (81) unterkühlt in Lauben gefunden

Eine 81 Jahre alte Heimbewohnerin wurde am Montagabend aus dem Pflegeheim vermisst. Eine umfangreiche Suche unter Beteiligung dreier Streifenwagen sowie von zwei Diensthundeführern der Polizei verlief zunächst ohne Erfolg. Im weiteren Verlauf der Suche wurde zudem ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt. Im Laufe der Nacht wurde dann zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Lauben sowie die Rettungshundestaffel alarmiert. Kurz vor Mitternacht konnte dann die 81-Jährige unterkühlt...

  • Kempten
  • 02.01.18
75×

Vermisstensuche
Vermisster Jugendlicher unterkühlt in Wasserburg gefunden

Am Dienstag gegen 02.00 Uhr meldeten Angehörige einen Jugendlichen bei der Polizei Lindau als vermisst, da dieser nach einer Feier nicht nach Hause gekommen ist. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Einbeziehung eines Polizeihubschraubers, führten letztlich gegen 05.00 Uhr zum Erfolg. Der Jugendliche konnte durch den Hubschrauber in den Obstplantagen gefunden werden. Der junge Mann wurde unterkühlt, aber unverletzt, dem Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Lindau
  • 02.11.17
83×

Einsatz
Erfolgreiche Vermisstensuche in Kempten

Am Montagabend wurde gegen 21:45 Uhr ein 62-Jähriger als vermisst gemeldet. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet. Daher leitete die Polizei Kempten umgehend intensive Suchmaßnahmen ein. Unter anderem war ein Polizeihubschrauber sowie Diensthundeführer der Operativen Ergänzungsdienste Kempten an der Suche beteiligt. Gegen 23:45 Uhr konnte eine Fußstreife den Vermissten im Ortsteil Thingers, auf einem abgelegenen Fußweg liegend antreffen. Er...

  • Kempten
  • 05.09.17
338×

Unglück
Mann (71) stürzt in Tannheimer Bergen 200 Meter in die Tiefe

An der 2.009 Meter hohen Schneidspitze in den Tannheimer Bergen ist am Dienstagnachmittag ein 71-jähriger Unterallgäuer in den Tod gestürzt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war der Mann mit mehreren Begleitern vom Gehrenjoch zur Schneidspitze unterwegs, als er auf einem steilen Grashang ausrutschte und 200 Meter über felsdurchsetztes Gelände abstürzte. Der Wanderer war auf der Stelle tot. Die Leiche wurde vom Polizeihubschrauber geborgen. Erst Ende Juli war an dem Berg eine 35 Jahre alte...

  • Kempten
  • 23.08.17
154×

Verfolgung
Betrunkener Autofahrer (39) baut Unfall in Ettringen und flüchtet: Großeinsatz der Polizei

Am Mittwochabend ereignete sich ein Verkehrsunfall in nördlicher Fahrtrichtung auf der Staatsstraße bei Ettringen. Ein 39-Jähriger, der aus dem nordwestlichen Unterallgäu stammt, war mit seinem Auto frontal auf einen vorausfahrenden Traktor mit Anhänger aufgefahren. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß flüchtete der Mann zu Fuß. Zeugen nahmen Alkoholgeruch bei ihm wahr und verständigten die Polizei. Mit einem Großaufgebot von Polizeistreifen und einem Hubschrauber wurde nach dem Mann bis spät in...

  • Buchloe
  • 16.03.17
45×

Suchmeldung
Zwei Touristen bei Schwangau vermisst: Chinesisches Ehepaar seit Samstag verschwunden

Seit Samstagnachmittag werden im sogenannten Königswinkel zwei chinesische Touristen vermisst. Das vermisste Ehepaar ist Mitglied einer chinesischen Reisegruppe, die zurzeit eine Europarundreise unternimmt. Am Samstag gegen 16 Uhr war die Gruppe zur Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein nach Schwangau gekommen. Die Vermissten – es handelt sich um einen 37 Jahre alten Mann und seine 39-jährige Ehefrau – gingen selbständig außerhalb der Gruppe Richtung Schloss. Zum vereinbarten...

  • Füssen
  • 04.07.16
63×

Einsatz
Lawinenabgänge: Bergwacht und Polizei retten Urlaubergruppe mit Hubschrauber aus Notsituation in Hinterstein

Mit einem Polizeihubschrauber musste am Sonntag eine fünfköpfige Urlaubergruppe aus einer Bergnotsituation in Hinterstein gerettet werden. Schlechte Witterungsverhältnisse machten die Rettung zunächst unmöglich. Die Gruppe im Alter von 28 bis 39 Jahren aus Kassel und München hatte die Nacht von Samstag auf Sonntag im Prinz-Luitpold-Haus verbracht, und beabsichtigte, am Sonntagvormittag in Richtung Hinterstein abzufahren. Während der Abfahrt löste die Gruppe bereits ein Schneebrett aus, wodurch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.16
168× 33 Bilder

Feuerwehr
Löscharbeiten im Lochbachtal beendet: Etwa 40 Quadratmeter betroffen

Die Löscharbeiten im sogenannten Lochbachtal sind zwischenzeitlich beendet. Während die Feuerwehren von Obermaiselstein und Oberstdorf die tief sitzende Glut vom Boden aus bekämpften, unterstützte ein Polizeihubschrauber die Löscharbeiten durch mehreren Flügen mit einem Löschsack aus der Luft. Update 16.00 Uhr: Löscharbeiten beendet Die Hubschrauberbesatzung flog gegen 15.45 Uhr aus dem Tal heraus, nachdem keine Gefahr mehr durch immer wieder aufkeimende Glutnester mehr bestand. Die...

  • Oberstdorf
  • 14.08.15
35×

Suchaktion
Polizei sucht scheinbar abgestürzten Gleitschirmflieger im Raum Immenstadt

Am Samstag, 27.06.2015, in den späten Nachmittagsstunden, gingen mehrere Meldungen über einen Gleitschirmabsturz zwischen Steigbachtal und Immenstädter Horn ein. Die anschließenden Suchaktionen mit Kräften der Bergwacht Immenstadt, der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei und dem Polizeihubschrauber bis kurz vor Mitternacht erbrachte kein Ergebnis. Am Sonntagvormittag wurde die Suche fortgesetzt. Durch mittlerweile vorliegende genauere Zeugenaussagen konnte das Suchgebiet wesentlich eingeschränkt...

  • Kempten
  • 28.06.15
46×

Rettungsaktion
Bergsteigerin (44) am Burgberger Hörnle mit Polizeihubschrauber gerettet

Vergangenen Montag wurde eine Wanderin mit dem Polizeihubschrauber vom Burgberger Hörnle (ca. 1.500 Meter) gerettet. Die 44-jährige Dame war am Montagnachmittag nur in Begleitung ihres Hundes zu einer Wanderung aufgebrochen und hatte sich dabei verlaufen. Die Bergsteigerin meldete über Notruf ihre missliche Lage, woraufhin sich verschiedene Rettungskräfte auf den Weg zu ihr machten. Ein eigenständiger Abstieg war der Frau aufgrund ihrer psychischen und körperlichen Verfassung nicht mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.15
90×

Rettung
Füssenerin (60) muss wegen Lawinengefahr tagelang allein auf 1.600 Metern Höhe in der Kofelalpe ausharren

Tagelang weitgehend abgeschnitten zu sein von der Außenwelt - das kommt in unseren Breiten nicht häufig vor. Das dicht besiedelte Allgäu ist ja nicht Skandinavien, Kanada oder Russland. Trotzdem ist der Füssenerin Gudrun Schollenbruch genau das widerfahren. Fünf Tage harrte sie allein auf der Kofelalpe, einer Selbstversorgerhütte in den westlichen Ammergauer Bergen, aus. Der Abstieg war zu gefährlich. Lawinen hätten die 60-Jährige unter sich begraben können. Sie wurde letztlich mit einem...

  • Füssen
  • 07.01.15
75×

Bergwachteinsatz
Polizeihubschrauber rettet zwei erschöpfte Bergsteiger am Hindelanger Klettersteig

Zwei erschöpfte Bergsteiger aus Baden-Württemberg wurden in der Nacht zu Samstag aus der Bergnot gerettet. 20 Einsatzkräfte aus Bad Hindelang und Hinterstein fanden die beiden Männer völlig erschöpft am Hindelanger Klettersteig vor. Die beiden wurden von Nebel, Regen und Dunkelheit überrascht. Als sich das Wetter besserte, konnte ein nachtflugtauglicher Polizeihubschrauber die 42- und 54-Jährigen zur Untersuchung in eine Klinik bringen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ