Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Symbolbild
 5.071×

Gewalt
Beziehungsstreit löst Großeinsatz der Polizei in Kempten aus

Am Sonntag, 31.05.2020, ging gegen 19:00 Uhr bei der Polizei eine Meldung über eine Beziehungsstreitigkeit ein. Bei der Abklärung vor Ort stellte sich heraus, dass der 27-jährige Beschuldigte seine 34-jährige Freundin getreten und mit dem Tode bedroht habe. Ferner kam es im Laufe der Ermittlungen zum Hinweis, dass in der Wohnung des Beschuldigten eine scharfe Schusswaffe sowie Betäubungsmittel befindlich seien. Daraufhin wurde die Wohnung mit einem Großaufgebot an Polizeikräften durchsucht....

  • Kempten
  • 01.06.20
Symbolbild.
 2.400×

Gewalt
Mehrere Schlägereien: Harte Nacht in der Memmingener Innenstadt

Zu mehreren Körperverletzungen wurde die Polizeiinspektion Memmingen in der Nacht zu Sonntag (16.02.2020) gerufen. So schlug ein polnischer Staatsangehöriger mit seiner Faust die Fensterscheibe einer Wohnung in der Unteren Straße im Ortsteil Amendingen ein. Der Wohnungsinhaber stellte den Aggressor daraufhin zur Rede, woraufhin dieser mit einem Schlag gegen seinen Kopf antwortete. Der Verletzte musste daraufhin ins Klinikum Memmingen verbracht werden, der Aggressor nächtigte anschließend in...

  • Memmingen
  • 16.02.20
Symbolbild
 7.152×

Gewalt
Größerer Polizeieinsatz wegen Tumulten in Füssener Diskothek

Gleich mit mehreren Streifen und mit Unterstützung durch die Bundespolizei mussten bayerische Polizeibeamte in der Nacht zum Mittwochausrücken. Grund waren Tumulte in einer Füssener Diskothek.  Da sich mehrere Personen aggressiv gegenüber den Beamten verhielten, mussten die Beamten mit "unmittelbarem Zwang" vorgehen. Eine Person mussten die Beamten in Gewahrsam nehmen. Der Grund für die Tumulte ist unklar.

  • Füssen
  • 01.01.20
Immer häufiger werden Polizisten Opfer von körperlicher Gewalt. Im Jahr 2018 wurden in der Region 188 Beamte verletzt.
 854×

Diskussion
Kongress in Oberstdorf: "Gewalt gegen Polizei – es reicht!"

Ein 29-jähriger Mann hat im Juni zwei Männer am Oberstdorfer Bahnhof mit einem Messer verletzt und ging dann auch auf Polizisten los. Kein Einzelfall, denn die Attacken auf Polizeibeamten in ganz Bayern nehmen zu. So wurden 2018 knapp 7.700 Fälle von verbaler oder körperlicher Gewalt gegen Beamten erfasst, fünf Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, gab es allein im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über 600 Fälle mit 1.600...

  • Oberstdorf
  • 14.11.19
Polizei
 1.090×

Rettungsdienst
Jugendlicher (17) aus Wangen schlägt zu und springt aus dem Fenster

Mit schweren Verletzungen musste ein 17-Jähriger am späten Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr nach einem Sturz aus dem Fenster vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche, der sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hatte zuvor auf zwei Familienangehörige eingeschlagen und diese dabei verletzt. Als die verständigte Polizei eintraf und den 17-Jährigen in seinem Zimmer ansprach, sprang dieser aus dem geöffneten Fenster etwa 12 Meter in die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.18
 44×

Sicherheit
Asyl: Polizeieinsätze in Kempten und Oberallgäu vervielfacht

In den vergangenen Tagen mussten die Einsatzkräfte mehrfach wegen randalierender Ausländer eingreifen. Welche Rückschlüsse lassen sich dadurch ziehen? Die Flüchtlingswelle wirkt sich auf die Sicherheit aus: Zwischen 2014 und 2015 hat sich, parallel zur massiv gestiegenen Zahl an Asylbewerbern und Flüchtlingen, die Zahl der dadurch ausgelösten Polizeieinsätze in Kempten und dem nördlichen Oberallgäu mehr als vervierfacht. Und unter dem Stichwort 'Asyl' finden sich bis Juli bereits 236 Einsätze...

  • Kempten
  • 07.09.16
 10×

Gewalt
Betrunkener Randalierer (19) im Bierzelt in Kirchhaslach greift Security und Polizei an

Ein 19-jähriger musste die Nacht von Sonntag auf den Pfingstmontag statt im Bierzelt in einer Zelle der Polizeiinspektion Memmingen verbringen. Die weit über zwei Promille, die sich der junge Mann angetrunken hatte, führten nämlich dazu, dass er im Festzelt an der Olgishofener Keltenschanze zu randalieren begann. Der mehrfachen Aufforderung durch die örtliche Security, das Zelt zu verlassen, kam er nicht nach, sondern schlug erstmal zu. Ihm wurden daher durch die Sicherheitsleute unter...

  • Kempten
  • 16.05.16
 69×

Polizeieinsätze
Verhältnismäßig ruhige Freinacht im Allgäu – Unschöner Zwischenfall in Günzburg

Die zurückliegende Freinacht verlief im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West relativ ruhig, obwohl für die Mainacht typisch ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen festzustellen war. Der gravierendste Vorfall ereignete sich in Günzburg, bei dem ein privater Maibaum geraubt und der Eigentümer leicht verletzt wurde. Im Zeitraum vom 30. April, 19 Uhr bis 01. Mai, 07 Uhr wurden insgesamt 207 Notrufe bei der Einsatzzentrale in Kempten registriert. Dies ist ein leichter Anstieg im...

  • Kempten
  • 01.05.15
 35×

Polizeieinsatz
Hausparty eines Jugendlichen (17) läuft in Sonthofen aus dem Ruder

Die Abwesenheit der Eltern nutzte ein 17-Jähriger, um am Samstag eine Hausparty zu feiern. Im Laufe des Abends artete diese jedoch dermaßen aus, dass die Polizei einschreiten musste. Einige Gäste hatten sich vor Eintreffen der Streife bereits entfernt. Zurück blieb schließlich der alkoholisierte 17-Jährige in einem völlig demolierten Wohnzimmer und einer eingeschlagenen Scheibe an der Eingangstüre. Die Eltern wurden noch in der Nacht über den Vorfall unterrichtet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.15
 41×

Alkohol
Betrunkene lösen vier Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Obermaiselstein aus

Leider gab es im Zusammenhang mit dem Festzeltbetrieb beim Viehscheid in Obermaiselstein einige Vorfälle im Zusammenhang mit erhöhtem Alkoholkonsum der Beteiligten: Gegen 04:00 Uhr morgens (21.09.2014) wollte ein 28-jähriger Oberstdorfer in die Bar, obwohl dort bereits Ausschankschluss war. Dies wollte berechtigt der Sicherheitsdienst verhindern, worauf der 28-Jährige einem der vom Veranstalter beauftragten Securitymänner ins Gesicht und gegen dessen Ohr schlug. In die Auseinandersetzung...

  • Oberstdorf
  • 22.09.14
 91×

Gewalt
Memminger (18) bedroht Polizeibeamte mit Baseball-Schläger

In der Nacht von Freitag, 22.08.2014 auf Samstag, 23.08.2014 um 00:30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei junge Männer in Skinhead-Optik gemeldet, welche im Kalker Feld herumlungerten und laut schrieen. Einer der Männer habe, so die Mitteilung, einen Baseballschläger bei sich. Die eintreffende Streife konnte hier zunächst nur einen der beiden antreffen, welcher sich friedlich verhielt, jedoch nichts zur Identität seines Begleiters preisgeben wollte. Bei einer Nachsuche stellten die...

  • Kempten
  • 23.08.14
 14×

Polizei
Maßkrug-Klau und Pöbeleien auf der Festwoche

Auf die Festwoche legte die Polizei natürlich am Wochenende ihr besonderes Augenmerk. Insgesamt, hieß es, sei vor allem der Auftaktabend am Freitag als «gelungen» zu sehen. Was die Polizei vom Wochenende vermeldet: Orientierungslos aufgegriffen wurde ein amtsbekannter 17-jähriger Kemptener. Er pöbelte bei der Wache andere Besucher an, was in einer handfesten Auseinandersetzung mit dem Wachpersonal endete. Der Jugendliche wurde schließlich von seinem Vater abgeholt, der ihn beruhigen konnte. Den...

  • Kempten
  • 16.08.11
 12×

Polizei
Maßkrug-Klau und Pöbeleien auf der Festwoche

Auf die Festwoche legte die Polizei natürlich am Wochenende ihr besonderes Augenmerk. Insgesamt, hieß es, sei vor allem der Auftaktabend am Freitag als «gelungen» zu sehen. Was die Polizei vom Wochenende vermeldet: Orientierungslos aufgegriffen wurde ein amtsbekannter 17-jähriger Kemptener. Er pöbelte bei der Wache andere Besucher an, was in einer handfesten Auseinandersetzung mit dem Wachpersonal endete. Der Jugendliche wurde schließlich von seinem Vater abgeholt, der ihn beruhigen konnte. Den...

  • Kempten
  • 16.08.11
 10×

Polizisten
Vier Polizisten bei Einsatz in Memminger Diskothek verletzt

Bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen an einer Memminger Diskothek haben sich vier Polizeibeamte leicht verletzt. Ein 27-Jähriger hatte gegen 4.30 Uhr aus noch unbekanntem Grund auf einen Türsteher eingeschlagen, der sich daraufhin mit Pfefferspray wehrte. Nach dem Eintreffen der Polizeistreifen kam ein 31-jähriger Mann hinzu und ging ebenfalls auf den Türsteher los. Als eine Polizeibeamtin dazwischen ging, attackierte sie der Täter und traf sie mit der Faust im Gesicht. Der 31-Jährige...

  • Kempten
  • 27.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020