Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizei (Symbolbild)
 1.472×

Trennung nicht akzeptiert
Memmingerberg: Betrunkener (33) tritt gegen Auto seiner Ex-Freundin und kommt in Gewahrsam

Ein 33-jähriger Mann aus Lauben im Unterallgäu hat am Freitagabend gegen das Auto seiner Ex-Partnerin getreten. Hintergrund ist laut Polizei die Trennung von seiner Lebensgefährtin, die er nicht akzeptierte und mit der Frau reden wollte. Weil sie ihn allerdings am Freitag gegen 17:00 Uhr nicht in die Wohnung in Memmingerberg ließ, trat der 33-Jährige mehrfach gegen das Auto der Frau. Auch die Polizei konnte den deutlich alkoholisierten Mann nicht beruhigen und fesselte ihn deshalb. Die...

  • Memmingerberg
  • 04.07.20
Symbolbild.
 3.423×  1

Polizei
Streit in Immenstadt endet in Gewahrsam

Am frühen Samstagmorgen gegen 01.30 Uhr kamen zwei junge Männer auf die Dienststelle in Immenstadt und teilten mit, dass in der Nähe eine Schlägerei im Gange sei. Da die Personenanzahl und der Sachverhalt vollkommen unklar waren, wurden benachbarte Streifen zur Unterstützung hinzugezogen. Vor Ort stellte sich die Situation jedoch anders dar, wie zunächst geschildert. Drei alkoholisierte Männer hatten lediglich eine verbale Auseinandersetzung. Ein 30-Jähriger des Trios trat während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.07.20
Zwei Jugendliche haben am Samstag rund 20 Steine auf das Gleis am Bahnhof Biessenhofen gelegt.
 3.494×  1

Polizei
Betrunkene Jungen (15, 17) legen Schottersteine auf Gleis bei Biessenhofen

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren haben am Samstagabend, 27. Juni, mehrere Schottersteine auf die Schienen im Bahnhof Biessenhofen gelegt. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Nach Angaben der Polizei hatte das Zugpersonal einer einfahrenden Regionalbahn den Vorfall gemeldet und eine Personenbeschreibung abgegeben. Demnach hätten die Jugendlichen den Gleisbereich erst kurz vor Einfahrt der Bahn, die die Steine überfuhr,...

  • Biessenhofen
  • 29.06.20
Symbolbild.
 2.049×

Einsatz
Unterallgäu: Mann (47) randaliert im Haus seiner Eltern - Polizei überwältigt ihn mit Pfefferspray

Ein 47-jähriger Mann hat am Mittwochvormittag im Haus seiner Eltern im nördlichen Unterallgäu randaliert. Nach Angaben der Polizei durchschlug er dabei eine Glastüre und beschädigte einige Möbel. Weil sich die Eltern des alkoholisierten Mannes nicht mehr anders zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Insgesamt rückten vier Polizeistreifen zum Einsatzort aus. Der 47-Jährige hatte sich laut Polizei im zweiten Stock des Einfamilienhauses verschanzt. Weil das Treppenhaus mit umhergeworfenen...

  • Mindelheim
  • 12.02.20
Die Beamten konnten kein Messer bei dem Mann finden. (Symbolbild)
 2.898×

Alkohol
Mann soll mit Messer durch Kaufbeuren gelaufen sein

Ein Passant hat am frühen Samstagmorgen die Polizei alarmiert, weil ein Mann im Bereich Am Graben in Kaufbeuren mit einem großen Messer herumgelaufen sein soll. Mehrere Polizeistreifen suchten daraufhin nach dem Mann. In der Nähe des Forettle Centers fanden sie kurz darauf den alkoholisierten 27-Jährigen. Der Mann befand sich laut Polizeiangaben in einem psychischen Ausnahmezustand. Ein Messer fanden die Beamten nicht. Zur weiteren Abklärung und Überwachung wurde der Mann in ein Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
 3.671×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Symbolbild. Ein 44-jähriger Kemptener wollte mit seinem Blut Polizeibeamte mit einer Krankheit infizieren.
 5.584×

Alkohol
Aggressiver Kemptener (44) will mit seinem Blut Polizisten mit Krankheit infizieren

Er drohte nicht nur damit Straftaten zu begehen, sondern wollte auch Polizeibeamte mit einer, seinen Angaben nach, ansteckenden Krankheit infizieren. Der 44-jährige Kemptener wurde gegen 3:00 Uhr am Freitag von der Polizei in Gewahrsam genommen. Der Mann war in der Nacht mehrmals wegen Ruhestörungen und äußerst aggressivem Verhalten in der Stadt aufgefallen. Laut Polizeiangaben war der Kemptener stark alkoholisiert und drohte damit, Straftaten zu begehen. Als die Beamten ihn in die...

  • Kempten
  • 14.06.19
 1.531×

Alkohol
Mehrere Polizeieinsätze auf der Allgäuer Festwoche

Drogenkonsum Zivilbeamte konnten auf dem Gelände der Allgäuer Festwoche beobachten, wie sich zwei Personen einen Joint teilten. Die 32-Jährige aus Österreich und der 31-Jährigen aus der Bodenseeregion erhielten eine Anzeige und ein Hausverbot für das Festwochengelände. Alkoholkonsum Besucher der Festwoche verständigten den Sicherheitsdienst, da im Toilettencontainer eine Kabine ungewöhnlich lange verschlossen blieb. In der Kabine konnte ein 17-Jähriger aus dem Raum Isny festgestellt...

  • Kempten
  • 17.08.18
Polizeieinsatz
 1.095×

Alkohol
Polizeieinsatz wegen betrunkener Gäste: Geburtstagsfeier in Oberreitnau artet aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Lindau zu einer Geburtstagsfeier in das Vereinsheim am Sportplatz Oberreitnau gerufen. Anwohner fühlten sich durch den Lärm in ihrer Nachtruhe gestört. Als eine Polizeistreife vor Ort eintraf, wurde sie von betrunkenen Gästen bereits mit Beleidigungen empfangen. Während sich ein Verantwortlicher kooperativ zeigte, provozierte der zweite Verantwortliche so lange die Polizeibeamten und störte ihre Amtshandlungen, bis er in Gewahrsam genommen...

  • Lindau
  • 15.08.18
 1.236×

Polizeieinsatz
Mann (30) in Wangen Bier trinkend hinterm Steuer erwischt

Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung fuhr ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts und trank bei der Vorbeifahrt am Polizeirevier aus einer Bierflasche. Bei der anschließenden Überprüfung des Mannes stellten die Beamten bei dem Autofahrer entsprechende Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, weshalb sie nach einem positiven Alkoholtest, die Weiterfahrt des 30-Jährigen untersagten und ihn anzeigten. Der Mann hat nun mit einem Bußgeld,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
 44×

Sicherheit
Asyl: Polizeieinsätze in Kempten und Oberallgäu vervielfacht

In den vergangenen Tagen mussten die Einsatzkräfte mehrfach wegen randalierender Ausländer eingreifen. Welche Rückschlüsse lassen sich dadurch ziehen? Die Flüchtlingswelle wirkt sich auf die Sicherheit aus: Zwischen 2014 und 2015 hat sich, parallel zur massiv gestiegenen Zahl an Asylbewerbern und Flüchtlingen, die Zahl der dadurch ausgelösten Polizeieinsätze in Kempten und dem nördlichen Oberallgäu mehr als vervierfacht. Und unter dem Stichwort 'Asyl' finden sich bis Juli bereits 236 Einsätze...

  • Kempten
  • 07.09.16
 41×

Alkohol
Betrunkene lösen vier Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Obermaiselstein aus

Leider gab es im Zusammenhang mit dem Festzeltbetrieb beim Viehscheid in Obermaiselstein einige Vorfälle im Zusammenhang mit erhöhtem Alkoholkonsum der Beteiligten: Gegen 04:00 Uhr morgens (21.09.2014) wollte ein 28-jähriger Oberstdorfer in die Bar, obwohl dort bereits Ausschankschluss war. Dies wollte berechtigt der Sicherheitsdienst verhindern, worauf der 28-Jährige einem der vom Veranstalter beauftragten Securitymänner ins Gesicht und gegen dessen Ohr schlug. In die Auseinandersetzung...

  • Oberstdorf
  • 22.09.14
 13×

Abgestürzt
Polizeieinsätze in Kempten: Immer wieder Alkohol

Und immer wieder war Alkohol mit im Spiel: Zahlreiche Einsätze der Polizei kamen am Wochenende zustande, weil Menschen zu tief ins Glas geschaut hatten - und sich nicht mehr benehmen wollten oder konnten. Mit einem ordentlichen Rausch im Gesicht scheiterte ein 22-jähriger Oberallgäuer am frühen Sonntagmorgen in einer Kemptener Disco am Türsteher. Der junge Mann sah das nicht ein und blieb so lange hartnäckig, bis die Polizei 22-Jährigen mitnahm. Ein Mann randaliere in der Innenstadt: Diese...

  • Kempten
  • 12.08.13
 22×

Oberstdorf
Polizei beendet Facebook-Party

Die Polizei hat eine Facebook-Party in einer Oberstdorfer Hütte beendet. Wie jetzt erst bekannt wurde, hatten rund 170 Personen am Dienstag über das soziale Netzwerk zugesagt, zu der Geburtstagsfeier zu kommen. Da sich die Feier allerdings über Facebook weiter verbreitete, kamen am Ende 100 Gäste mehr als geplant. Die Party wurde schließlich im Einvernehmen mit den überforderten Veranstaltern von der Polizei abgebrochen. Zuvor war es zu Sachbeschädigungen und einer Schlägerei gekommen.

  • Oberstdorf
  • 17.06.11
 18×

Allgäu
Polizei mit positiven Faschingsfazit

Nach Ende des Faschings zieht die Polizei im Allgäu eine positive Bilanz. Von Faschingsdonnerstag bis zum Aschermittwoch gab es im Allgäu insgesamt 20 Fahrten unter Alkoholeinfluss. In 10 Fällen lag der Promillewert der Autofahrer über 1,1 Promille und der Führerschein wurde daraufhin sichergestellt. Während die Trunkenheitsfahrten und die Körperverletzung in der Faschingszeit etwas über dem Durchschnitt lagen, ist die Zahl der Sachbeschädigungen zurückgegangen. Wir sind aber insgesamt mit dem...

  • Kempten
  • 09.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020