Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizei (Symbolbild)
5.775× 1

Spaziergänger hörte "Hilferufe"
"Schrei-Therapie" im Wald führt zu Polizeieinsatz in Oberstdorf

Ein Spaziergänger nahm mehrere laute Schreie und Hilferufe im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach wahr und verständigte daraufhin den Polizeinotruf. Bei der polizeilichen Absuche des Gebietes mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber wurde keine hilflose Person aufgefunden. Schreitherapie im WaldIm Rahmen der Ermittlungen konnten allerdings die Schreie einer Personengruppe zugeordnet werden, die in einem nahegelegenen Waldstück eine Schreitherapie durchführten. Nach eindringlicher...

  • Oberstdorf
  • 21.02.21
Familienstreit endet im Krankenhaus (Symbolbild)
4.306×

Zu weit gegangen
Familienstreit eskaliert - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Montag ist im Ortsteil Rubi ein Familienstreit so weit gegangen, dass eine Person im Anschluss im Krankenhaus behandelt werden musste. Es stellte sich heraus, dass der Familienstreit schon seit längerem anhält und am Montag dann schließlich eskalierte.  Wie die Polizei mitteilt, hatte einer der Beteiligten versucht die Streife zu behindern und leistete Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Die Person muss laut Polizei nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

  • Oberstdorf
  • 12.01.21
Immer häufiger werden Polizisten Opfer von körperlicher Gewalt. Im Jahr 2018 wurden in der Region 188 Beamte verletzt.
901×

Diskussion
Kongress in Oberstdorf: "Gewalt gegen Polizei – es reicht!"

Ein 29-jähriger Mann hat im Juni zwei Männer am Oberstdorfer Bahnhof mit einem Messer verletzt und ging dann auch auf Polizisten los. Kein Einzelfall, denn die Attacken auf Polizeibeamten in ganz Bayern nehmen zu. So wurden 2018 knapp 7.700 Fälle von verbaler oder körperlicher Gewalt gegen Beamten erfasst, fünf Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, gab es allein im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über 600 Fälle mit 1.600...

  • Oberstdorf
  • 14.11.19
Am Sonntag verunglückte ein 58-Jähriger an der Kanzelwand tödlich (Symbolbild.)
39.453×

Tödlicher Bergunfall
Mann (58) stürzt an der Kanzelwand in Oberstdorf ab

Tödlich verunglückt ist am Sonntag gegen Mittag ein 58-Jähriger an der Kanzelwand bei Oberstdorf. Der Baden-Württemberger war laut derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mit einem Bekannten auf dem Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der 58-Jährige etwa 150 Meter in die Tiefe.  Eine Hubschrauberbesatzung der österreichischen Luftrettung fand bei der nachfolgenden Suche die Leiche des Abgestürzten. Sie wurde von einem bayerischen...

  • Oberstdorf
  • 22.09.19
Wie die Polizei mitteilte, lag die Rauchentwicklung an einer Verpuffung in der Heizung.
7.062× 4 Bilder

Polizeimeldung
Brand in Oberstdorfer REWE-Markt lediglich Verpuffung in der Heizung

Am Samstagvormittag soll in der REWE-Filiale in der Fellhornstraße in Oberstdorf ein Brand im Heizungsraum ausgebrochen. Wie die Polizei später mitteilte, handelte es sich dabei lediglich um eine Verpuffung in der Heizung mit starker Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte vor Ort hatten die Situation schnell im Griff, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Weitere Informationen folgen.

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
29×

Sportveranstaltung
Skiflug-Weltcup 2017 in Oberstdorf: Polizei veröffentlicht Hinweise für Besucher

Vom kommenden Freitag (3. Februar) bis zum Sonntag (5. Februar 2017) findet auf der erneuerten Heini-Klopfer-Skiflugschanze der Weltcup im Skifliegen statt. Für den sicheren Ablauf der Veranstaltung sind eine Vielzahl von Polizeibeamten im Einsatz. 'Die eingesetzten Polizeikräfte, sowie eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer der Marktgemeinde Oberstdorf und des Veranstalters werden für möglichst geringe Verkehrsstörungen sorgen und ein größtmögliches Maß an Sicherheit gewährleisten', stellt...

  • Oberstdorf
  • 01.02.17
47×

Alkohol
Betrunkene lösen vier Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Obermaiselstein aus

Leider gab es im Zusammenhang mit dem Festzeltbetrieb beim Viehscheid in Obermaiselstein einige Vorfälle im Zusammenhang mit erhöhtem Alkoholkonsum der Beteiligten: Gegen 04:00 Uhr morgens (21.09.2014) wollte ein 28-jähriger Oberstdorfer in die Bar, obwohl dort bereits Ausschankschluss war. Dies wollte berechtigt der Sicherheitsdienst verhindern, worauf der 28-Jährige einem der vom Veranstalter beauftragten Securitymänner ins Gesicht und gegen dessen Ohr schlug. In die Auseinandersetzung...

  • Oberstdorf
  • 22.09.14
29×

Unfug
Spaßpartei-Aufmarsch in Oberstdorf führt zu Polizeieinsatz

Mitglieder einer Spaßpartei haben am Samstag einen Polizeieinsatz provoziert. Laut der Polizei hatten sich etwa 20 in einheitlicher Uniform gekleidete Personen auf dem Parkplatz an der Walserschanze getroffen, um von dort aus friedlich ins Kleinwalsertal einzumarschieren. Ziel der offenbar nicht ganz ernst gemeinten Aktion war, das Kleinwalsertal zu Deutschland einzuverleiben. Das Ganze hat nun ein bierernstes Nachspiel. Mit dem uniformierten Aufmarsch haben die Aktivisten gegen das...

  • Oberstdorf
  • 07.05.12
32×

Oberstdorf
Polizei beendet Facebook-Party

Die Polizei hat eine Facebook-Party in einer Oberstdorfer Hütte beendet. Wie jetzt erst bekannt wurde, hatten rund 170 Personen am Dienstag über das soziale Netzwerk zugesagt, zu der Geburtstagsfeier zu kommen. Da sich die Feier allerdings über Facebook weiter verbreitete, kamen am Ende 100 Gäste mehr als geplant. Die Party wurde schließlich im Einvernehmen mit den überforderten Veranstaltern von der Polizei abgebrochen. Zuvor war es zu Sachbeschädigungen und einer Schlägerei gekommen.

  • Oberstdorf
  • 17.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ