Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Symbolbild
 1.470×

Einsatz
Untergang verhindert: Österreichisches Polizeiboot rettet Motorbootfahrer auf dem Bodensee

Am 05.07.2020 war ein 32-jähriger Mann aus Hard mit seinem Motorboot, auf welchem er seine Frau mitführte, auf dem Bodensee im Bereich der Fußacher Bucht unterwegs. Gegen 15.55 Uhr bemerkte der Mann, dass sein Boot in Schräglage geraten war. Bei sofortiger Nachschau stellte er fest, dass an einer unbekannten Stelle Wasser in sein Boot eingedrungen und die vorhandene Bilgenpumpe mit der Wassermenge überfordert war. Nach Verständigung der Seepolizei Hard fuhr diese umgehend mit dem...

  • Lindau
  • 06.07.20
Symbolbild.
 5.688×  8

Vermutlich schlechter Traum
Männer sollen Frauen in Lindau gefangen halten: Falschinformation löst Polizeieinsatz aus

Ein 48-jähriger Lindauer hat am Donnerstagmorgen gegen 5:45 Uhr vermutlich wegen eines schlechten Traumes einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 48-Jährige erklärte gegenüber der Polizei, dass er durch das Mauerwerk zu seiner Nachbarwohnung gehört haben will, wie dort mehrere Männer einige Frauen festhalten würden. Sie seien mit Pistolen bewaffnet und würden auch Drogen konsumieren. Eine der Frauen soll ihn direkt durch die Wand angesprochen und um Hilfe durch die Polizei gebeten...

  • Lindau
  • 22.05.20
Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)
 1.264×

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in...

  • Lindau
  • 26.09.19
Symbolbild. Das fünfjährige Mädchen wurde vorsorglich in ein Unfallkrankenhaus geflogen.
 13.892×

Rettungshubschrauber
Lindau: Mädchen (5) fällt rund sieben Meter tief aus einem Fenster

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Lindau rund sieben Meter tief aus einem Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt. Laut Polizeiangaben war das Mädchen zum Spielen im Kinderzimmer eines Freundes, während sich die Mutter des Spielkameraden in der Küche befand. Unbemerkt kletterten die beiden Kinder auf eine Kommode und öffneten ein Fenster. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fünfjährige dann rund sieben Meter tief auf eine Rasenfläche gestürzt. Mit einem Rettungshubschrauber...

  • Lindau
  • 09.07.19
Diese Gegenstände fand die Polizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz in einem Fahrzeug.
 2.329×

Polizeikontrolle
Einreisekontrolle bei Lindau: Kampfmesser, Schlagring und Joint sichergestellt

Diverse Waffen und gefährliche Gegenstände, einen Reisepass und einen Joint hat die Bundespolizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz sichergestellt. Zwei Insassen sowie das in Deutschland zugelassene Auto wurden auf der A96 in der Nacht auf Dienstag, 02. Juli 2019, von Lindauer Bundespolizisten überprüft. Unter dem Beifahrersitz, auf dem ein 34-jähriger Mann saß, fanden sie griffbereit einen verbotenen Schlagring sowie ein Kampfmesser mit 22,5 Zentimetern Klingenlänge, so...

  • Lindau
  • 02.07.19
Symbolbild. Mehrere Personen wurden bei der Schlägerei in Lindau verletzt.
 2.178×

Ermittlungen
Schlägerei während "Caribic Night" in Lindau: Mehrere Personen verletzt

Eine anfängliche Schubserei auf einem Tanzpodest der "Caribic Night" im Toskana Park in Lindau artete am späten Samstagabend zu einer Schlägerei unter mehreren Personen aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen mutmaßlich sieben Afghanen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sowie mehrere Lindauer beteiligt gewesen sein. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchteten zwei der Afghanen zunächst, konnten aber schnell von den Beamten festgenommen werden. Fünf weitere fanden sie einige Zeit später am...

  • Lindau
  • 30.06.19
Notarzt (Symbolbild)
 7.461×  1

Notfall
Bei dieser Hitze: Baby versehentlich im Auto eingesperrt

Es hat bereits geschwitzt und geweint. Beamte der Polizeiinspektion Bregenz haben am Dienstag ein Baby (7 Monate) aus einem verschlossenen Auto befreit. Laut Polizei hatte die Mutter den Schlüssel versehentlich im Auto gelassen, das Fahrzeug hat sich automatisch selbst versperrt. Die verzweifelte Mutter bat Passanten darum, die Polizei zu rufen. Beim Eintreffen der Polizei waren bereits Rettungssanitäter vor Ort. Ein Polizist schlug mit einem Notfallhammer die hintere Scheibe des Autos ein...

  • Lindau
  • 25.06.19
In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch.
 921×

Zusammenarbeit
Waffen und Drogen bei mehreren Kontrollen durch die Grenzpolizei Lindau sichergestellt

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch. Neben etlichen kleineren Delikten gegen das Ausländer- und Passrecht wurden bei einem 18-jährigen Westallgäuer zwei Schreckschusswaffen, ein Revolver und eine Pistole, beide mit einem sogenannten PTB-Zeichen versehen, griffbereit im Handschuhfach seines Wagens aufgefunden. Da er den...

  • Lindau
  • 20.01.19
 764×

Ruhestörung
21-jähriger Lindauer von sechs Personen bedrängt und attackiert

Am Sonntagmorgen, 25. November 2018, mussten gegen 03:10 Uhr mehrere Streifen der Polizei Lindau einem Mitteiler einer Ruhestörung zur Hilfe eilen. Der 21-jährige Lindauer hatte in der Maximilianstraße eine sechsköpfige Gruppe wegen ihres lauten Herumgrölens angesprochen und bat um mehr Ruhe. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung bedrängten ihn einzelne Personen aus der Gruppe heraus derart, dass er mit seinem Handy die Polizei verständigte. Als die Störenfriede dies bemerkten,...

  • Lindau
  • 25.11.18
Polizeieinsatz
 1.096×

Alkohol
Polizeieinsatz wegen betrunkener Gäste: Geburtstagsfeier in Oberreitnau artet aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Lindau zu einer Geburtstagsfeier in das Vereinsheim am Sportplatz Oberreitnau gerufen. Anwohner fühlten sich durch den Lärm in ihrer Nachtruhe gestört. Als eine Polizeistreife vor Ort eintraf, wurde sie von betrunkenen Gästen bereits mit Beleidigungen empfangen. Während sich ein Verantwortlicher kooperativ zeigte, provozierte der zweite Verantwortliche so lange die Polizeibeamten und störte ihre Amtshandlungen, bis er in Gewahrsam genommen...

  • Lindau
  • 15.08.18
Polizeieinsatz
 739×

Schüsse
Polizeieinsatz in Lindau wegen Schießübungen im Freien mit Schreckschusswaffe

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch teilte ein aufmerksamer 59-jähriger Lindauer der Polizei mit, dass er soeben Schüsse in Zech gehört hat. Der Mitteiler konnte angeben, dass Personen mit einem dunklen kleinen Pkw weggefahren seien. Die Befragung des Pkw-Eigentümers führte zum Fahrer des Pkws, einem 23-jährigen Lindauers. Nach kurzem Leugnen räumte der 23-Jährige ein, dass er mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe. Die Waffe wurde in der Wohnung eines 22-jährigen Bekannten...

  • Lindau
  • 28.03.18
 87×   15 Bilder

Polizei
Sperrung des Lindauer Hauptbahnhofs: Herrenloser Koffer sorgt für Großeinsatz

Große Aufregung am Samstag gegen 14.15 Uhr am Hauptbahnhof Lindau: Die Bundespolizei wurde durch einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf ein alleinstehenden Koffer hingewiesen, der am Gleis stand. Sofort wurde der betreffende Bereich großräumig abgesperrt und der Zugverkehr größtenteils eingestellt. Mittels Lautsprecher-Durchsagen am Bahnhof und am Lindauer Hafen wurde nach dem Besitzer des Gepäckstückes gesucht. Leider meldete sich niemand und so mussten weitere Maßnahmen getroffen...

  • Lindau
  • 20.08.16
 29×

Ausgerissen
Ausgebüxte Mulis: Polizeieinsatz bei Lindau

Samstagfrüh gingen bei der Polizeiinspektion Lindau mehrere Anrufe von Pkw-Fahrern ein, die sich auf der 'Weißwurststraße' befanden. Sie berichteten, dass drei Mulis neben der Kreisstraße LI 6, unterhalb der Abzweigung nach Höhenreute, laufen würden. Die herbeigerufene Streife konnte die teilweise störrischen Maultiere einigermaßen in Schach halten, so dass eine Gefahr für den Straßenverkehr verhindert werden konnte. Der Polizei lagen zu dieser Zeit keine Informationen vor, wo die Tiere...

  • Lindau
  • 01.05.16
 20×

Hilfeleistung
Zweijähriger sperrt in Lindau seine Mutter auf Terrasse aus

Am Mittwochnachmittag bat eine aufgeregte Frau telefonisch um Hilfe. Sie war mit ihrem zweijährigen Sohn und einer Freundin bei einer Bekannten in der Wohnung. Damit ihr Junge nicht das Zimmer verließ, hatte sie die Zimmertüre verschlossen. Als sie danach mit ihrer Freundin auf die Terrasse ging, verriegelte der Zweijährige die Terrassentüre von innen und bekam sie nicht mehr auf. Nachdem der Junge eine Vase zu Boden brachte und die Gefahr bestand, dass er sich an den Scherben verletzen...

  • Lindau
  • 20.02.15
 132×   32 Bilder

Polizeimeldung
Silvester im Allgäu: Polizei zieht Bilanz

Die vergangene Nacht verlief aus Sicht der Polizei zwar recht einsatzreich, jedoch überwiegend ohne schwerwiegende Vorfälle. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht daher ein positives Fazit. Das Einsatzgeschehen lag in der Nacht des Jahreswechsels nahezu auf einem doppelt so hohen Niveau wie in einer üblichen Nacht. Dies entspricht auch den Silversternächten der vergangenen Jahre. So verzeichnete die Einsatzzentrale des Präsidiums - welche die Notrufe aus allen Landkreisen im...

  • Lindau
  • 01.01.15
 141×

Polizeieinsatz
Peilsender am Auto einer Frau in Lindau angebracht

Einen großen Polizeieinsatz hat am Samstagnachmittag ein schwarzes Kästchen aus Kunststoff ausgelöst, das an einem Auto angebracht war. Weil die Polizei Sprengstoff in dem Behältnis nicht ausschließen wollte, wurde eine Sondergruppe des Landeskriminalamtes angefordert und die Schönauer Straße in Lindau-Hoyren gesperrt. Das Kästchen entpuppte sich als Peilsender. Warum er an dem Auto der Frau angebracht worden war, ist unklar. Kurz nach 13 Uhr hatte sich eine 39-Jährige bei der Lindauer Polizei...

  • Lindau
  • 23.12.14
 8×

Polizeieinsatz
Erfolgreiches Wochenende für Lindauer Schleierfahndung

Die Lindauer Schleierfahnder haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof in Lindau gingen den Beamten zwei Mauretanier ins Netz, die mit dem Zug aus Österreich eingereist waren. Beide hatten keinen Ausweis bei sich, machten aber Verfolgungsgründe geltend. Die beiden beantragten Asyl. Auch ohne Reisepass war ein 21-Jähriger Mann aus Sierra Leone unterwegs. Die Fahnder kontrollierten den Audi-Fahrer in Lindau und zeigten den Mann wegen Verstoßes gegen das...

  • Lindau
  • 12.06.13
 20×

Polizei
Drei Jugendliche in Lindau mit Schusswaffe erwischt

In Lindau sind am Freitagabend drei Jungs mit einer Schusswaffe erwischt worden. Der Angestellte eines Sicherheitsdienstes hatte sie auf der Hinteren Insel gesehen. Die Polizei traf den 17-jährigen Waffenbesitzer kurz darauf zu Hause an und nach Aufforderung rückte er die Waffe heraus. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um eine Federdruck-Waffe. Für die Waffe wird ein sogenannter "Kleiner Waffenschein" benötigt, den der 17-Jährige nicht hatte. Darum muss er jetzt mit einer...

  • Lindau
  • 06.05.13
 19×   2 Bilder

Kurios
Polizeieskorte für Schwanenfamilie in Lindau

Man kennt es aus den Nachrichten, wenn hoher politischer Besuch ins Haus steht. Dann sieht man schon mal eine Polizeieskorte, die den Staatsgast beschützen soll. Zu einem Einsatz der anderen Art wurde eine Streife der Polizei Lindau am Freitagvormittag gerufen. Nachdem sich die am Köchlinweiher (Reutin) aufhältliche Familie von zwei Schwänen und fünf Jungen für einen Umzug zum Bodensee entschloss, wurden diese von zwei Anwohnern mit Besen "bewaffnet" Richtung Ufer...

  • Lindau
  • 12.05.12
 14×

Lindau
Mutprobe der etwas anderen Art in Lindau

Noch mal ohne Anzeige davongekommen sind vier junge Männer nach einer Mutprobe in Lindau. Die Vier hatten, wie die Polizei eben mitteilt, in der Nacht auf Mittwoch nach bestandener Abschlussprüfung in der Kemptener Straße die Hüften geschwungen und dabei ihre Hosen heruntergelassen. Als sie eine Polizeistreife entdeckte, verdeckten die Jungs ihre Blöße und standen beschämt da. Da offenbar niemand von der Aktion belästigt worden war, verzichteten die Beamten auf eine Anzeige.

  • Lindau
  • 16.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020