Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizei
Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 zwischen Stein und Rauhenzell überschlagen.
8 Bilder

Schwer verletzt
Auto überschlägt sich auf B19 bei Immenstadt: Sperrung in Richtung Oberstdorf aufgehoben

Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 überschlagen. Der 60-jährige Fahrer war von Waltenhofen kommend in Richtung Sonthofen unterwegs. Laut Polizeiangaben kam er auf Höhe Immenstadt nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte einige Meter weit und überschlug sich, ehe der Wagen auf der Fahrerseite liegen blieb. Der 60-Jährige wurde in seinem Pick-Up eingeklemmt, konnte aber noch bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen von Zeugen und Ersthelfern befreit werden. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.19
  • 14.060× gelesen
Polizei

Anzeige
Zwei Jugendliche wehren sich in Immenstadt gegen Polizeibeamte

Am Mittwoch, gegen 00:55 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizei Immenstadt mit, dass er soeben zwei Jugendliche dabei beobachtet habe, wie sie am Bahnhof ein Fahrrad mitgenommen hätten. Er vermutete, dass die beiden das Fahrrad gestohlen haben. Die beiden wären dann am Haus gegenüber durch ein Fenster in eine Wohnung eingestiegen. Dort konnten die zwei Jugendlichen angetroffen werden. Bei der Überprüfung zeigte sich der Jüngere von den Beiden sehr aggressiv. Als er in Gewahrsam genommen werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.18
  • 2.091× gelesen
Polizei
Messer (Symbolbild)

Einsatz
Großaufgebot der Polizei fährt zu Streit mit Messern in Sonthofen

Am Mittwochabend kam es auf dem Ostrachdamm zu einem Streit zweier Männer. Da laut Mitteilung Messer im Spiel sein sollten, wurden Streifen der umliegenden Dienststellen und ein Hundeführer hinzugezogen. Beim Eintreffen der Streifen flüchtete ein Mann durch die Ostrach. Er ist der Polizei bereits bekannt. Sein Messer ließ er auf dem Boden liegen. Es wurde sichergestellt. Nach Angaben der Zeugen wurde keiner der beiden Syrer verletzt. Da der anwesende Geschädigte wie auch der Täter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.18
  • 2.717× gelesen
Polizei
Ruhestörung in Immenstadt

Ruhestörung
Rentner in Immenstadt hört zu laut Musik - Polizeieinsatz

Am 16.06.2018, gegen 06:45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Immenstadt eine Ruhestörung gemeldet. Im Bereich der Missener Straße würde ein Radio in voller Lautstärke laufen. Die Polizeibeamten konnten auch schnell die Wohnung lokalisieren, aus welcher die Musik kam. Allerdings öffnete der 71-jährige Bewohner den Beamten nicht. Mit Hilfe der Feuerwehr gelang es schließlich die Wohnungstüre zu öffnen. Der alleinstehende Rentner lag wohlbehalten in seinem Bett, seine Hörgeräte im Wohnzimmer....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.18
  • 1.801× gelesen
Polizei

Streit
Arbeitssuchender (49) randaliert im Jobcenter in Sonthofen

Am Montagvormittag kam es im Jobcenter des Landratsamtes Oberallgäu zu einem heftigen Streit zwischen einem 49-jährigen Antragsteller und den für ihn zuständigen Sachbearbeiter. Offensichtlich war der Arbeitssuchende mit den vorgeschlagenen Arbeitsmaßnahmen nicht einverstanden. Ohne Vorwarnung begann der Mann das vor ihm stehende Inventar zu beschädigen, indem er einen Beistelltisch vom Schreibtisch abgerissen hatte und diesen in Richtung seines Gegenübers warf. Außerdem beleidigte der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.17
  • 73× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Polizeiaufgebot in Betzigau wegen Besuchs von Thilo Sarrazin

Für ein Polizeiaufgebot hat der Besuch des umstrittenen Buchautors Thilo Sarrazin am Montagabend in Betzigau gesorgt. Schon am Ortseingang hatten sich etliche Beamte positioniert. Weitere standen vor dem Gasthof Hirsch, wo der Ex-Bundesbank-Vorstand für sein neues Buch 'Wunschdenken' Werbung machte. Laut Polizeisprecher Jürgen Krautwald verlief der Abend aus Sicht der Polizei 'störungsfrei'. Einzig Graffiti-Schmierereien an der Hauswand des Hirschen ziehen Ermittlungen nach sich. Bislang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.16
  • 124× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Hausparty eines Jugendlichen (17) läuft in Sonthofen aus dem Ruder

Die Abwesenheit der Eltern nutzte ein 17-Jähriger, um am Samstag eine Hausparty zu feiern. Im Laufe des Abends artete diese jedoch dermaßen aus, dass die Polizei einschreiten musste. Einige Gäste hatten sich vor Eintreffen der Streife bereits entfernt. Zurück blieb schließlich der alkoholisierte 17-Jährige in einem völlig demolierten Wohnzimmer und einer eingeschlagenen Scheibe an der Eingangstüre. Die Eltern wurden noch in der Nacht über den Vorfall unterrichtet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.15
  • 25× gelesen
Polizei

Kontrolle
Hinweis aus Bevölkerung: Polizei überprüft Teerkolonne in Rettenberg

Auf Grund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde eine Teerkolonne, bestehend aus einem 16 und 38-jährigen Engländer und einem 38-jährigen Polen kontrolliert. Hierbei stellten die Immenstädter Beamten fest, dass diese auf einem privaten Grundstück Arbeiten durchführten. Eine Überprüfung der Personen ergab, dass gegen den älteren Engländer ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten vorlag. Diesen konnte er allerdings durch Zahlung einer Geldstrafe abwenden. Da die Personen nicht über eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.08.14
  • 21× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Rendezvous in Sonthofen endet mit Polizeieinsatz

Ein 55-jähriger Mann aus Oberbayern traf sich am Samstagabend mit seiner Freundin in Sonthofen. Was ein gemütlicher Abend werden sollte endete mit einem Polizeieinsatz. Seine Lebensgefährtin aus München bekam Wind von dem Rendezvous und taucht an der Zweitwohnung in Sonthofen auf. Als sie das Paar lautstark zur Rede stellte, allarmierten Nachbarn die Polizei. Der Streit eskalierte, so dass sich der Mann und seine Freundin in einer Toilette einsperren mussten. Die Münchnerin wurde mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.13
  • 25× gelesen
Lokales

Feuer
Waldbrandgefahr durch Lagerfeuer am Grünten

Zwei Männer und eine Frau haben trotz aktuell bestehender Waldbrandgefahr nahe eines Forstes in einem Landschaftsschutzgebiet am Grünten (Oberallgäu) ein Lagerfeuer entfacht und Zelte aufgeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, konnten die alarmierten Beamten sowie die Feuerwehr die Flammen am frühen Mittwochmorgen zunächst nicht entdecken. Da der Feuerschein vom Tal aus jedoch gut erkennbar war, suchten die Einsatzkräfte weiter und fanden schließlich die drei 21, 24 und 25 Jahre alten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019