Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

 29×

Polizeieinsatz
Rendezvous in Sonthofen endet mit Polizeieinsatz

Ein 55-jähriger Mann aus Oberbayern traf sich am Samstagabend mit seiner Freundin in Sonthofen. Was ein gemütlicher Abend werden sollte endete mit einem Polizeieinsatz. Seine Lebensgefährtin aus München bekam Wind von dem Rendezvous und taucht an der Zweitwohnung in Sonthofen auf. Als sie das Paar lautstark zur Rede stellte, allarmierten Nachbarn die Polizei. Der Streit eskalierte, so dass sich der Mann und seine Freundin in einer Toilette einsperren mussten. Die Münchnerin wurde mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.13
 30×

Polizeieinsatz
Chronologie: Unwetter im Allgäu

Seit etwa 16 Uhr kommt es im Allgäu zu Einsätzen von Feuerwehren und Polizei aufgrund des Gewitters. Anbei die bei der Polizei bekannt gewordenen Vorfälle. Insbesondere im Bereich Unterhingau und Kraftisried gingen mehrfach Mitteilungen über umgestürzte Bäume ein. Hierdurch kam es auch zu Behinderungen auf der B12. Von Überflutungen ist die B16 im Bereich Biessenhofen sowie mehrere Straßen in Kaufbeuren betroffen. Mehrfach kam es zu Blitzeinschlägen in Gebäuden, die bisher bis auf den Einsturz...

  • Kempten
  • 20.06.13
 19×

Polizeieinsatz
Psychisch Kranker verbarrikadiert sich mit Messern in Kemptener Wohnung

Am frühen Donnerstag Abend, gegen 19.30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass ein junger Mann seine Wohnung in Trümmer legt. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der 31-jährige Mann in seiner Wohnung verbarrikadiert und die Fenster verdunkelt. Als die Beamten das Gespräch mit dem 31-Jährigen durch die geschlossene Türe aufnahmen, wurde sehr schnell klar, dass dieser wohl psychische Probleme hat und unter Verfolgungswahn leidet. Durch gutes Zureden gelang es den Beamten, den...

  • Kempten
  • 14.06.13
 8×

Polizeieinsatz
Erfolgreiches Wochenende für Lindauer Schleierfahndung

Die Lindauer Schleierfahnder haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof in Lindau gingen den Beamten zwei Mauretanier ins Netz, die mit dem Zug aus Österreich eingereist waren. Beide hatten keinen Ausweis bei sich, machten aber Verfolgungsgründe geltend. Die beiden beantragten Asyl. Auch ohne Reisepass war ein 21-Jähriger Mann aus Sierra Leone unterwegs. Die Fahnder kontrollierten den Audi-Fahrer in Lindau und zeigten den Mann wegen Verstoßes gegen das...

  • Lindau
  • 12.06.13
 17×

Amok-Drohung
300 Schüler bleiben nach Amok-Drohung an Wangener Schule zuhause

Es ist nichts passiert. Das ist die gute Nachricht am Wangener Rupert-Neß-Gymnasium. Zu Schulbeginn und kurz vor der großen Pause aber bleibt die Anspannung spürbar. Hintergrund: eine Amok-Drohung auf der Mädchen-Toilette mit dem Wortlaut: 'Amok 11. 06. 13'. 'Also das lässt mich natürlich nicht kalt', sagt die Mutter eines Fünftklässlers. 'Einige haben schon gesagt, dass sie ihre Kinder daheim lassen', fügt sie hinzu. Ein ganz normaler Schultag ist es indes nicht. Zahlreiche Polizeibeamte sind...

  • Kempten
  • 12.06.13
 204×

Polizeieinsatz
Nach Amok-Drohung: Polizei beendet Einsatz am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen

Ohne große Vorkommnisse ist der Polizeieinsatz am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen am Mittag zu Ende gegangen. Wie berichtet, waren dort nach einer für heute angekündigten Amok-Drohung mehrere Beamte im Einsatz. Wie viele Polizisten vor Ort waren, welche Strategie sie für den Fall eines möglichen Amoklaufs in der Hinterhand hatten, kann der Pressesprecher er Polizeidirektion Ravensburg, Peter Korn, nicht mitteilen. Es handle sich um einen Straftatbestand, wenn solche Straftaten angedroht...

  • Kempten
  • 11.06.13
 13×

Schule
Amokdrohung: Alles ruhig am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen

Ruhig geblieben ist es heute am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen. Dort hatte es eine Amok-Drohung für heute gegeben. Wie das neue RSA Radio berichtete, war auf einer Mädchen-Toilette der Schriftzug 'Amok am 11.6.' von einer Schülerin entdeckt worden. Die Polizei glaubte allerdings nicht, dass es sich um eine ernste Drohung handelte. Prinzipiell muss die Polizei aber solchen Ankündigungen immer nachgehen. Deswegen ist die Polizei auch mit mehreren Einsatzkräften noch vor Ort um jedes Restrisiko...

  • Kempten
  • 11.06.13
 28×

Polizeieinsatz
Polizeibeamte befreien eingesperrte Katze in Kammlach

Eine eingesperrte Katze löste am Sonntag einen Polizeieinsatz aus. Am späten Sonntagnachmittag wurde eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim nach Kirchstetten gerufen. Dort befand sich eine Katze bereits seit zwei Tagen in einer fremden versperrten Garage. Der Garagenbesitzer befand sich im Urlaub und konnte auch nicht erreicht werden. Die beiden eingesetzten Polizeibeamten konnten die Katze durch das Öffnen eines gekippten Fensters zu befreien und den Besitzern wieder übergeben werden....

  • Mindelheim
  • 10.06.13
 17×

Polizeieinsatz
Zwei Vermisste in Oberstaufen durch Polizeieinsatz wieder aufgefunden

Mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen, Diensthundeführern und einem Polizeihubschrauber sowie Kräften der Feuerwehr Oberstaufen startete am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Vermisstensuche nach einer 47 Jährigen psychisch labilen Frau, die von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet worden war. Die stundenlange Absuche verschiedener Bereiche in Oberstaufen führte kurz vor 01.00 Uhr zur Auffindung der Vermissten. Ein Hundeführer entdeckte die kaum mehr ansprechbare 47 Jährige abseits eines Weges in...

  • Oberstaufen
  • 06.06.13
 12×

MTU-Gelände
Erneut Fliegerbombe in Friedrichshafen entschärft

Erneut ist auf dem MTU-Gelände in Friedrichshafen eine amerikanische Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nach Polizeiangaben wurde die Bombe gestern Nachmittag entdeckt und konnte erfolgreich in den Abendstunden entschärft werden. Die knapp 250 Kilogramm schwere Bombe ist von der selben Bauart wie die am vergangenen Freitag entdeckte. Dieses Mal mussten rund 770 Personen das Industriegebiet verlassen

  • Kempten
  • 29.05.13
 20×

Polizei
Drei Jugendliche in Lindau mit Schusswaffe erwischt

In Lindau sind am Freitagabend drei Jungs mit einer Schusswaffe erwischt worden. Der Angestellte eines Sicherheitsdienstes hatte sie auf der Hinteren Insel gesehen. Die Polizei traf den 17-jährigen Waffenbesitzer kurz darauf zu Hause an und nach Aufforderung rückte er die Waffe heraus. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um eine Federdruck-Waffe. Für die Waffe wird ein sogenannter "Kleiner Waffenschein" benötigt, den der 17-Jährige nicht hatte. Darum muss er jetzt mit einer...

  • Lindau
  • 06.05.13
 26×

Schwangau
Schwangauer Hotelbesitzer lässt amerikanische Familie nicht einchecken - Polizei hilft

Eine amerikanische Familie mit einem 10 Monate altem Kind verspätete sich bei der gestrigen Anreise zu einem Hotel in Schwangau und kam erst gegen 23.45 Uhr dort an. Dies war dem Hotelbesitzer zu spät. Obwohl er noch im Hotel war, ließ er die Familie nicht mehr einchecken. Dies zog sogar einen Polizeieinsatz nach sich, weil sich der Amerikaner nicht anders zu helfen wusste, als den Notruf anzuwählen. Die Polizei versuchte zunächst telefonisch zu vermitteln, doch dies brachte nicht das...

  • Füssen
  • 14.02.13
 218×

Kempten
Loch sorgte in Eishalle Kempten für Wirbel

Ein kleines Loch, war der Auslöser für den Wirbel, um das Austreten giftigen Ammoniaks Anfang September in der Eishalle Kempten. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, liegt jetzt ein Gutachten vor, dass ein stecknadelgroßes Loch in der 35 Jahre alten Rohrleitung der Auslöser für den Ammoniakgestank war. Wie berichtet, mussten Anfang September Händler und Besucher des Flohmarkts so schnell wie möglich evakuiert werden.

  • Kempten
  • 19.12.12
 26×

Polizeieinsatz
Polizeieinsatz wegen gefällter Bäume: Der Biber wars

Gefällte Bäume sind das Werk des Nagers Wer macht so was nur? Diese Frage stellte sich eine Familie aus Wiggensbach, als sie aus dem Urlaub zurückkehrte und nach ihren frisch gepflanzten Bäumchen im Garten sah: Ganze sieben Stück lagen da auf der Wiese. Vermeintlich gefällt von bösen Naturfrevlern. So jedenfalls dachte sich die Familie und alarmierte die Polizei. Die rückte mit einer Streife an und hatte den Übeltäter auf einen Blick entlarvt: Der Biber war’s, der wohl die Ruhe auf dem...

  • Altusried
  • 09.08.12
 44×

Alarm
Mann droht: Polizei in Biessenhofen im Großeinsatz

Seinem Arzt hat in der Nacht zum Donnerstag ein 32-jähriger Mann aus dem Ostallgäuer Biessenhofen telefonisch mitgeteilt, dass er bewaffnet sei und eine Person in seiner Gewalt habe. Polizeikräfte sperrten daraufhin den Bereich um das Haus des Mannes ab. Vorsorglich wurden auch Rettungskräfte bereitgestellt. Kurz nach Mitternacht verließ die Lebensgefährtin des Anrufers das Haus, wobei sie sich selbst zu keinem Zeitpunkt bedroht fühlte. Speziell geschulte Beamte der Verhandlungsgruppe des...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.12
 19×   2 Bilder

Kurios
Polizeieskorte für Schwanenfamilie in Lindau

Man kennt es aus den Nachrichten, wenn hoher politischer Besuch ins Haus steht. Dann sieht man schon mal eine Polizeieskorte, die den Staatsgast beschützen soll. Zu einem Einsatz der anderen Art wurde eine Streife der Polizei Lindau am Freitagvormittag gerufen. Nachdem sich die am Köchlinweiher (Reutin) aufhältliche Familie von zwei Schwänen und fünf Jungen für einen Umzug zum Bodensee entschloss, wurden diese von zwei Anwohnern mit Besen "bewaffnet" Richtung Ufer...

  • Lindau
  • 12.05.12
 24×

Unfug
Spaßpartei-Aufmarsch in Oberstdorf führt zu Polizeieinsatz

Mitglieder einer Spaßpartei haben am Samstag einen Polizeieinsatz provoziert. Laut der Polizei hatten sich etwa 20 in einheitlicher Uniform gekleidete Personen auf dem Parkplatz an der Walserschanze getroffen, um von dort aus friedlich ins Kleinwalsertal einzumarschieren. Ziel der offenbar nicht ganz ernst gemeinten Aktion war, das Kleinwalsertal zu Deutschland einzuverleiben. Das Ganze hat nun ein bierernstes Nachspiel. Mit dem uniformierten Aufmarsch haben die Aktivisten gegen das...

  • Oberstdorf
  • 07.05.12

Kempten
Fazit Freinacht 2012 – 21 mehr Einsätze als im Vorjahr

Ein tödlicher Verkehrsunfall - Sachbeschädigungen - Alkohol bei Jugendlichen, Auseinandersetzungen und Verkehrsteilnehmern Eine arbeitsreiche Nacht liegt hinter den Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Im Zeitraum zwischen dem 30.04.2012 (19 Uhr) und dem 01.05.2011 (07 Uhr) wurde im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 284 mal der Notruf '110' gewählt. Ab Einbruch der Dunkelheit gegen 21:00 Uhr ging die Anzahl der Anrufe sprunghaft nach oben und erreichte...

  • Kempten
  • 01.05.12
 26×

Rechte
Skinheadgruppe gibt Räume bei Weitnau auf

Es hatte Gerede im Ort gegeben: Nachdem ein größeres Polizeiaufgebot in Weitnau erschienen war, weil dort das Konzert einer Skinheadband stattfand, war auch bekannt geworden, dass in einem kleinen Weiler Weitnaus die Skinheadgruppierung 'Voice of anger nomads' ein Clubhaus betreibt. Das hat nun bald ein Ende, wie Bürgermeister Alexander Streicher am Freitag der Heimatzeitung mitteilte: Das Mietverhältnis sei einvernehmlich zum Ende des Monats aufgelöst worden. Nachdem die Zeitung über die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.12
 11×

Buchloe
Ohne Licht und betrunken vor Polizei geflohen

Mit ausgeschaltetem Licht hat ein 61-jähriger Ostallgäuer versucht einer Polizeikontrolle zu entkommen. Wie die Polizei heute mitteilte, hatten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe am Sonntagabend bei einer Routinekontrolle deutlichen Alkoholgeruch bei dem 61-Jährigen festgestellt. Während der Kontrolle gab der 61-Jährige Gas und wollte flüchten. Um von der Polizei nicht gesehen zu werden, schaltete er dabei sein Licht vollständig aus. Die Fahrt endete schließlich auf einem Acker.

  • Kempten
  • 17.01.12
 13×

Kriminaldauerdienst
Über 900 Einsätze für Kriminal- Dauerdienst

Ein Doppelmord, ein schweres Bahnunglück, Raubüberfälle, Großbrände: Der Kriminaldauerdienst (KDD) hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. 'Es waren wieder zwischen 900 und 1000 Einsätze', sagt KDD-Leiter Wolfgang Schmidt. Der Kriminaldauerdienst mit seinem großen Einzugsgebiet stärke den Polizeistandort Memmingen, betont Kripo-Chef Wolfgang Sauter. Der KDD ist das größte Kommissariat der Kriminalpolizei.

  • Kempten
  • 10.01.12
 17×

Drogen
Großeinsatz der Polizei: Drei Festnahmen

Bei einem Großeinsatz der Polizei sind am Montag in Memmingen drei Personen vorläufig festgenommen worden. Die Memminger Polizeiinspektion hatte den Hinweis erhalten, dass im Stadtgebiet ein Rauschgiftgeschäft im größeren Umfang bevorstehe. Bei dem Einsatz, in den auch Spezialeinsatzkräfte mit eingebunden waren, wurden kurz vor Mittag drei Personen in einem Anwesen festgenommen. Die Festgenommenen leisteten keinen Widerstand. Weil es unmittelbar bei einer nahe gelegenen Schule zu...

  • Kempten
  • 29.11.11
 14×

Kempten
Schwarzer Panther hält Kemptener Polizei auf Trab

Ein angeblich umherlaufender schwarzer Panther hat gestern die Polizei in Kempten in Atem gehalten. Eine 42-jährige Frau verständigte die Polizei, als sie beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Stadtteil Rothkreuz einen schwarzen Panther gesichtet hatte. Die Polizei Kempten leitete sofort erste Suchmaßnahmen nach dem Raubtier ein. Neben fünf Jägern mit Betäubungsgewehren waren ein Polizeihund und acht Beamten mit der Suche nach dem Panther beschäftigt. Nach zwei Stunden wurde die Suche...

  • Kempten
  • 26.09.11
 7×

Buchloe
18-Jähriger irrt unter Drogen durch Buchloe

Am Morgen fiel in der Bahnhofstraße in Buchloe ein junger Mann auf der wirres Zeug redete. Wie die Polizei mitteilt wurde bei der Überprüfung festgestellt, dass der 18-Jährige deutlich unter Rauschgifteinfluss stand. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde bei dem Rheinland-Pfälzer ein Brocken Haschisch und ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden. Der Mann erhält jetzt eine Anzeige wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

  • Kempten
  • 23.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020