Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

 69×

Polizeieinsätze
Verhältnismäßig ruhige Freinacht im Allgäu – Unschöner Zwischenfall in Günzburg

Die zurückliegende Freinacht verlief im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West relativ ruhig, obwohl für die Mainacht typisch ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen festzustellen war. Der gravierendste Vorfall ereignete sich in Günzburg, bei dem ein privater Maibaum geraubt und der Eigentümer leicht verletzt wurde. Im Zeitraum vom 30. April, 19 Uhr bis 01. Mai, 07 Uhr wurden insgesamt 207 Notrufe bei der Einsatzzentrale in Kempten registriert. Dies ist ein leichter Anstieg im...

  • Kempten
  • 01.05.15
 35×

Polizeieinsatz
Hausparty eines Jugendlichen (17) läuft in Sonthofen aus dem Ruder

Die Abwesenheit der Eltern nutzte ein 17-Jähriger, um am Samstag eine Hausparty zu feiern. Im Laufe des Abends artete diese jedoch dermaßen aus, dass die Polizei einschreiten musste. Einige Gäste hatten sich vor Eintreffen der Streife bereits entfernt. Zurück blieb schließlich der alkoholisierte 17-Jährige in einem völlig demolierten Wohnzimmer und einer eingeschlagenen Scheibe an der Eingangstüre. Die Eltern wurden noch in der Nacht über den Vorfall unterrichtet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.15
 45×   42 Bilder

Kundgebung
Pegida-Spaziergang und Gegendemonstration verlaufen in Bregenz ohne Zwischenfälle

Eine Mauer aus Polizeibeamten trennt die Demonstranten: Während rund 100 Anhänger der islamkritischen Bewegung Pegida auf dem Bregenzer Kornmarkt demonstrieren, versammeln sich 100 Meter davon entfernt 650 Gegendemonstranten. Gut 400 Polizeibeamte haben die Sicherheitsbehörden aufgeboten. Sie halten die Demonstranten in Schach. Die Kundgebungen verlaufen ohne Zwischenfälle. Mit deutschen und österreichischen Fahnen haben sich die Anhänger von Pegida mittags auf dem Kornmarktplatz versammelt....

  • Kempten
  • 23.03.15
 14×

Demonstration
200 Pegida-Anhänger und 1.000 Gegendemonstranten am Sonntag in Bregenz erwartet

200 Teilnehmer werden zur Pegida-Kundgebung am 22. März in Bregenz erwartet – und 1.000 Gegendemonstranten, die auf Einladung der Sozialistischen Jugend Vorarlberg ein Zeichen gegen die islamkritische Bewegung setzen wollen. Um die beiden Veranstaltungen sicher über die Bühne zu bringen, haben die Behörden den größten Polizeieinsatz in der Geschichte Vorarlbergs angeordnet: 400 Beamte aus verschiedenen Teilen Österreichs werden am Bodensee zusammengezogen, vor allem Spezialkräfte. Die...

  • Kempten
  • 20.03.15
 20×

Hilfeleistung
Zweijähriger sperrt in Lindau seine Mutter auf Terrasse aus

Am Mittwochnachmittag bat eine aufgeregte Frau telefonisch um Hilfe. Sie war mit ihrem zweijährigen Sohn und einer Freundin bei einer Bekannten in der Wohnung. Damit ihr Junge nicht das Zimmer verließ, hatte sie die Zimmertüre verschlossen. Als sie danach mit ihrer Freundin auf die Terrasse ging, verriegelte der Zweijährige die Terrassentüre von innen und bekam sie nicht mehr auf. Nachdem der Junge eine Vase zu Boden brachte und die Gefahr bestand, dass er sich an den Scherben verletzen...

  • Lindau
  • 20.02.15
 14×

Polizei
Viel zu tun für Kemptener Polizei und Rettungsdienst in der Silvesternacht

Es ist eine Nacht im Nebel - und der Rauch der Raketen und Böller tut sein Übriges: ein trüber Silvesterhimmel über Kempten. Während die einen bei Sekt und Chips aufs neue Jahr anstießen, verlief der 'Rutsch' nicht für alle glimpflich - womit es einiges zu tun gab für die, die auch an Silvester arbeiten müssen: Rettungsdienste und Polizei. Generell wählen in Silvesternächten etwa doppelt so viele Menschen wie sonst den Notruf. Der Jahreswechsel im Überblick: Eifersucht 1,7 Promille im Blut und...

  • Kempten
  • 02.01.15
 132×   32 Bilder

Polizeimeldung
Silvester im Allgäu: Polizei zieht Bilanz

Die vergangene Nacht verlief aus Sicht der Polizei zwar recht einsatzreich, jedoch überwiegend ohne schwerwiegende Vorfälle. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht daher ein positives Fazit. Das Einsatzgeschehen lag in der Nacht des Jahreswechsels nahezu auf einem doppelt so hohen Niveau wie in einer üblichen Nacht. Dies entspricht auch den Silversternächten der vergangenen Jahre. So verzeichnete die Einsatzzentrale des Präsidiums - welche die Notrufe aus allen Landkreisen im...

  • Lindau
  • 01.01.15
 138×

Polizeieinsatz
Peilsender am Auto einer Frau in Lindau angebracht

Einen großen Polizeieinsatz hat am Samstagnachmittag ein schwarzes Kästchen aus Kunststoff ausgelöst, das an einem Auto angebracht war. Weil die Polizei Sprengstoff in dem Behältnis nicht ausschließen wollte, wurde eine Sondergruppe des Landeskriminalamtes angefordert und die Schönauer Straße in Lindau-Hoyren gesperrt. Das Kästchen entpuppte sich als Peilsender. Warum er an dem Auto der Frau angebracht worden war, ist unklar. Kurz nach 13 Uhr hatte sich eine 39-Jährige bei der Lindauer Polizei...

  • Lindau
  • 23.12.14
 33×

Schüsse
Schießübungen bei Memmingen führen zu Polizeieinsatz

Am Samstagnachmittag wurde die Memminger Polizei über wahrgenommene Schüsse informiert. Durch die Polizeistreife konnte in dem Zusammenhang ein Fahrzeug mit mehreren Personen kontrolliert werden. Ein 27-jähriger Mann aus Memmingen hatte eine Schreckschusspistole mit Munition zuvor in Mindelheim erworben und wollte diese unmittelbar danach ausprobieren. Da der Mann nicht im Besitz eines sogenannten "kleinen Waffenscheins" war, muss er nun mit einer Anzeige nach dem Waffengesetz...

  • Memmingen
  • 15.12.14
 58×

Polizeieinsatz
Erzieher lässt 13-Jährigen allein zurück: Nächtliche Suchaktion bei Weitnau und Missen

Jugendlicher hatte sich im Wald verirrt. Ermittlungen laufen Nach einem Streit zwischen einem 13-Jährigen aus einem Jugendwohnheim im Oberallgäuer Weitnau und einem 53 Jahre alten Erzieher hat dieser den Buben allein nach Hause laufen lassen. Der Jugendliche verirrte sich und wurde schließlich als vermisst gemeldet. Eine groß angelegte Suchaktion endete in der Nacht zum gestrigen Sonntag mit Erfolg: Der 13-Jährige wurde im Wald gefunden und war nur leicht unterkühlt. Nach Polizeiangaben war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.14
 41×

Alkohol
Betrunkene lösen vier Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Obermaiselstein aus

Leider gab es im Zusammenhang mit dem Festzeltbetrieb beim Viehscheid in Obermaiselstein einige Vorfälle im Zusammenhang mit erhöhtem Alkoholkonsum der Beteiligten: Gegen 04:00 Uhr morgens (21.09.2014) wollte ein 28-jähriger Oberstdorfer in die Bar, obwohl dort bereits Ausschankschluss war. Dies wollte berechtigt der Sicherheitsdienst verhindern, worauf der 28-Jährige einem der vom Veranstalter beauftragten Securitymänner ins Gesicht und gegen dessen Ohr schlug. In die Auseinandersetzung...

  • Oberstdorf
  • 22.09.14
 22×

Polizeieinsatz
60 Ratten aus vermülltem Zimmer in Kempten geborgen

Eigentlich darf sie überhaupt keine Tiere mehr halten. Das Amtsgericht hat sie schon wegen Quälerei verurteilt. Doch nun hat sie sich trotzdem wieder Ratten angeschafft: Zum dritten Mal in vier Jahren haben Polizei und Tierschützer im Fall einer Tiersammlerin aus Kempten eingreifen müssen. Wieder wimmelte es im Zimmer der Frau von Ratten. Diesmal waren die Zustände so schlimm, dass Feuerwehrleute mit Atemschutzgerät hinzugezogen wurden, um das Zimmer zu entlüften. Von der mittlerweile 56 Jahre...

  • Kempten
  • 08.09.14
 17×

Polizeieinsatz
Mann mit Softairwaffe ruft Kaufbeurer Polizei auf den Plan

Zu einem größeren Einsatz der Polizei kam es in der Nacht zum 07.09.2014, gegen 23:15 Uhr, in der Hohenstaufenstraße in Kaufbeuren. Anwohner riefen die Polizei, da sich eine, mit einer Schusswaffe, bewaffnete Person vor dem Wohngebäude befand. Ein Großaufgebot der Polizei sperrte zuerst das Gebiet weiträumig ab und näherte sich anschließend der Person. Der bewaffnete Mann konnte schlafend, vor der Eingangstüre, angetroffen werden. Der Mann konnte durch die eingesetzten Beamten überwältigt...

  • Kempten
  • 07.09.14
 32×

Kontrolle
Hinweis aus Bevölkerung: Polizei überprüft Teerkolonne in Rettenberg

Auf Grund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde eine Teerkolonne, bestehend aus einem 16 und 38-jährigen Engländer und einem 38-jährigen Polen kontrolliert. Hierbei stellten die Immenstädter Beamten fest, dass diese auf einem privaten Grundstück Arbeiten durchführten. Eine Überprüfung der Personen ergab, dass gegen den älteren Engländer ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten vorlag. Diesen konnte er allerdings durch Zahlung einer Geldstrafe abwenden. Da die Personen nicht über eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.08.14
 91×

Gewalt
Memminger (18) bedroht Polizeibeamte mit Baseball-Schläger

In der Nacht von Freitag, 22.08.2014 auf Samstag, 23.08.2014 um 00:30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei junge Männer in Skinhead-Optik gemeldet, welche im Kalker Feld herumlungerten und laut schrieen. Einer der Männer habe, so die Mitteilung, einen Baseballschläger bei sich. Die eintreffende Streife konnte hier zunächst nur einen der beiden antreffen, welcher sich friedlich verhielt, jedoch nichts zur Identität seines Begleiters preisgeben wollte. Bei einer Nachsuche stellten die...

  • Kempten
  • 23.08.14
 20×

Polizeieinsatz
Verwirrter Mann (37) missbraucht Notruf in Kaufbeuren mehrmals

Am Donnerstagnachmittag teilte ein 37-jähriger Mann per Notruf mit, dass bei ihm gerade eingebrochen werde. Der Mann habe beim Nachhausekommen Personen in seiner Wohnung festgestellt. Daraufhin wurde ein Großaufgebot an Streifenwägen zu dessen Wohnung gesandt. Der Mann gab auch vor Ort an, dass sich die Personen noch in seiner Wohnung befänden. Diese war jedoch nach einer Nachschau menschenleer und wies keine Anzeichen für einen Einbruch auf. Den Beamten fiel aber auf, dass der Mitteiler...

  • Kempten
  • 23.08.14
 17×

Messe
Polizei zieht positives Festwochen-Fazit

Bei über 70.000 Abendbesuchern auf der diesjährigen Festwoche zieht die Kemptener Polizei ein positives Resümee. So gingen die Einsätze auf der Festwoche um nahezu ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr zurück und erreichten im Dreijahresvergleich den niedrigsten Stand. So wurden beispielsweise 20 Körperverletzungsdelikte (Vorjahr 29) und 7 Hausfriedensbrüche (Vorjahr 20) zur Anzeige gebracht. Die Aufgriffe der Jugendschutzstreifen der PI Kempten sanken von 38 auf 23. Hier schlugen Zeitverstöße...

  • Kempten
  • 18.08.14
 12×

Handgreiflichkeit
Polizei muss gleich drei Mal zu Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren ausrücken

Am 12.05.2014 musste die Polizei gleich dreimal zu einem Nachbarschaftsstreit anrücken. Am Morgen endete ein Streit in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar, 63 und 57 Jahre alt, und deren 66-jährigen Nachbarin. Am Abend fuhren die Beamten erneut die Adresse aufgrund eines Notrufes an. Diesmal schlug sich das Ehepaar mit der 38-jährigen Tochter der Nachbarin. Der 36-jährige Lebensgefährte der Tochter eilte zu Hilfe und wurde ebenfalls handgreiflich. Das Ehepaar wurde...

  • Kempten
  • 13.05.14
 28×

Drogen
Gesundheitsgefährdender Konsum von Badesalz führt zu Polizeieinsatz in Kaufbeuren

Vermutlich wegen dem Konsum von sogenanntem 'Badesalz' kam es in der vergangenen Nacht zu einem umfangreichen Polizeieinsatz. Um kurz nach 23 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Meldung über einen stark verwirrten und aggressiven Mann in einer Wohnung in der Dessestraße, der vermutlich Drogen konsumiert habe. Noch vor Eintreffen der Polizei nahmen die Mitarbeiter des Rettungsdienstes schussähnliche Geräusche aus der Wohnung des Verwirrten wahr und warteten das Eintreffen der...

  • Kempten
  • 02.12.13
 27×

Polizei
Ruhige Halloween-Nacht in Kaufbeuren

In der Nacht vom 31.10.2013 auf den 01.11.2013 kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren nur zu wenigen, vereinzelten Vorfällen mit 'Halloweenbezug.' Das vermehrte Aufkommen von Sachbeschädigungen, Vandalismus und anderen anlassbezogenen Straftaten blieb erfreulicherweise aus. Lediglich am späten Abend wurde im Dornach in Kaufbeuren vermutlich von einer Gruppe umherziehender Jugendlicher eine Papiertonne in Brand gesteckt. Diese wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 01.11.13
 26×

Halloween
Polizei: Ruhige Halloween-Nacht in Kempten

Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die Polizeiinspektion Kempten auf eine ruhige Halloween-Nacht zurückblicken. Die Beamten wurden lediglich zweimal zu eierwerfenden Kindern gerufen, welche diese gegen Hausfassaden warfen. Da die Hauseigentümer dies rechtzeitig erkannten und die Eierreste gleich entfernten, dürfte auch kein Sachschaden entstanden sein. Desweiteren wurden im Stadtgebiet wohl auch einige Sylvesterböller gezündet, aber auch hier ist kein Sachschaden entstanden. Ein Anwohner im...

  • Kempten
  • 01.11.13
 19×

Verkehrsstörung
Ausgebüchste Milchkühe lösen Polizeieinsatz in Lindenberg aus

Zu einer Verkehrsstörung der besonderen Art kam es am Donnerstagvormittag auf der Staatsstraße zwischen Lindenberg und Riedhirsch. Mehrere Verkehrsteilnehmer berichteten von einer 'Kuh-Prozession'. Der Ausflug der insgesamt neun Tiere konnte durch Landwirte aus Riedhirsch bis zum Erreichen des Tierhalters unterbrochen werden. Glücklicherweise kam kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.10.13
 13×

Abgestürzt
Polizeieinsätze in Kempten: Immer wieder Alkohol

Und immer wieder war Alkohol mit im Spiel: Zahlreiche Einsätze der Polizei kamen am Wochenende zustande, weil Menschen zu tief ins Glas geschaut hatten - und sich nicht mehr benehmen wollten oder konnten. Mit einem ordentlichen Rausch im Gesicht scheiterte ein 22-jähriger Oberallgäuer am frühen Sonntagmorgen in einer Kemptener Disco am Türsteher. Der junge Mann sah das nicht ein und blieb so lange hartnäckig, bis die Polizei 22-Jährigen mitnahm. Ein Mann randaliere in der Innenstadt: Diese...

  • Kempten
  • 12.08.13

Polizei
Amok-Fehlalarm in Weingarten ruft Großaufgebot der Polizei auf den Plan

Amok-Fehlalarm am Gymnasium Weingarten: Die Polizei hat heute Morgen mit einem Großaufgebot das komplette Schulzentrum durchsucht, fand jedoch keine Hinweise auf einen Amokläufer. Wie der Alarm - es handelt sich um eine spezielle Lautsprecherdurchsage- ausgelöst wurde, ist noch unklar. Möglicherweise lag es an einem technischen Defekt. Das Gymnasium Weingarten bildet zusammen mit der Realschule Weingarten ein Schulzentrum. Es beheimatet etwa 1.500 Schülern und 120 Lehrer. Alle wurden aus den...

  • Kempten
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020