Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizei

Polizeieinsatz
Mann mit Softairwaffe ruft Kaufbeurer Polizei auf den Plan

Zu einem größeren Einsatz der Polizei kam es in der Nacht zum 07.09.2014, gegen 23:15 Uhr, in der Hohenstaufenstraße in Kaufbeuren. Anwohner riefen die Polizei, da sich eine, mit einer Schusswaffe, bewaffnete Person vor dem Wohngebäude befand. Ein Großaufgebot der Polizei sperrte zuerst das Gebiet weiträumig ab und näherte sich anschließend der Person. Der bewaffnete Mann konnte schlafend, vor der Eingangstüre, angetroffen werden. Der Mann konnte durch die eingesetzten Beamten überwältigt...

  • Kempten
  • 07.09.14
  • 9× gelesen
Polizei

Gewalt
Memminger (18) bedroht Polizeibeamte mit Baseball-Schläger

In der Nacht von Freitag, 22.08.2014 auf Samstag, 23.08.2014 um 00:30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei junge Männer in Skinhead-Optik gemeldet, welche im Kalker Feld herumlungerten und laut schrieen. Einer der Männer habe, so die Mitteilung, einen Baseballschläger bei sich. Die eintreffende Streife konnte hier zunächst nur einen der beiden antreffen, welcher sich friedlich verhielt, jedoch nichts zur Identität seines Begleiters preisgeben wollte. Bei einer Nachsuche stellten die...

  • Kempten
  • 23.08.14
  • 52× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Verwirrter Mann (37) missbraucht Notruf in Kaufbeuren mehrmals

Am Donnerstagnachmittag teilte ein 37-jähriger Mann per Notruf mit, dass bei ihm gerade eingebrochen werde. Der Mann habe beim Nachhausekommen Personen in seiner Wohnung festgestellt. Daraufhin wurde ein Großaufgebot an Streifenwägen zu dessen Wohnung gesandt. Der Mann gab auch vor Ort an, dass sich die Personen noch in seiner Wohnung befänden. Diese war jedoch nach einer Nachschau menschenleer und wies keine Anzeichen für einen Einbruch auf. Den Beamten fiel aber auf, dass der Mitteiler...

  • Kempten
  • 23.08.14
  • 10× gelesen
Polizei

Messe
Polizei zieht positives Festwochen-Fazit

Bei über 70.000 Abendbesuchern auf der diesjährigen Festwoche zieht die Kemptener Polizei ein positives Resümee. So gingen die Einsätze auf der Festwoche um nahezu ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr zurück und erreichten im Dreijahresvergleich den niedrigsten Stand. So wurden beispielsweise 20 Körperverletzungsdelikte (Vorjahr 29) und 7 Hausfriedensbrüche (Vorjahr 20) zur Anzeige gebracht. Die Aufgriffe der Jugendschutzstreifen der PI Kempten sanken von 38 auf 23. Hier schlugen Zeitverstöße...

  • Kempten
  • 18.08.14
  • 13× gelesen
Polizei

Handgreiflichkeit
Polizei muss gleich drei Mal zu Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren ausrücken

Am 12.05.2014 musste die Polizei gleich dreimal zu einem Nachbarschaftsstreit anrücken. Am Morgen endete ein Streit in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar, 63 und 57 Jahre alt, und deren 66-jährigen Nachbarin. Am Abend fuhren die Beamten erneut die Adresse aufgrund eines Notrufes an. Diesmal schlug sich das Ehepaar mit der 38-jährigen Tochter der Nachbarin. Der 36-jährige Lebensgefährte der Tochter eilte zu Hilfe und wurde ebenfalls handgreiflich. Das Ehepaar wurde...

  • Kempten
  • 13.05.14
  • 8× gelesen
Polizei

Drogen
Gesundheitsgefährdender Konsum von Badesalz führt zu Polizeieinsatz in Kaufbeuren

Vermutlich wegen dem Konsum von sogenanntem 'Badesalz' kam es in der vergangenen Nacht zu einem umfangreichen Polizeieinsatz. Um kurz nach 23 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Meldung über einen stark verwirrten und aggressiven Mann in einer Wohnung in der Dessestraße, der vermutlich Drogen konsumiert habe. Noch vor Eintreffen der Polizei nahmen die Mitarbeiter des Rettungsdienstes schussähnliche Geräusche aus der Wohnung des Verwirrten wahr und warteten das Eintreffen der...

  • Kempten
  • 02.12.13
  • 23× gelesen
Polizei

Polizei
Ruhige Halloween-Nacht in Kaufbeuren

In der Nacht vom 31.10.2013 auf den 01.11.2013 kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren nur zu wenigen, vereinzelten Vorfällen mit 'Halloweenbezug.' Das vermehrte Aufkommen von Sachbeschädigungen, Vandalismus und anderen anlassbezogenen Straftaten blieb erfreulicherweise aus. Lediglich am späten Abend wurde im Dornach in Kaufbeuren vermutlich von einer Gruppe umherziehender Jugendlicher eine Papiertonne in Brand gesteckt. Diese wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 01.11.13
  • 10× gelesen
Polizei

Halloween
Polizei: Ruhige Halloween-Nacht in Kempten

Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die Polizeiinspektion Kempten auf eine ruhige Halloween-Nacht zurückblicken. Die Beamten wurden lediglich zweimal zu eierwerfenden Kindern gerufen, welche diese gegen Hausfassaden warfen. Da die Hauseigentümer dies rechtzeitig erkannten und die Eierreste gleich entfernten, dürfte auch kein Sachschaden entstanden sein. Desweiteren wurden im Stadtgebiet wohl auch einige Sylvesterböller gezündet, aber auch hier ist kein Sachschaden entstanden. Ein Anwohner im...

  • Kempten
  • 01.11.13
  • 14× gelesen
Lokales

Abgestürzt
Polizeieinsätze in Kempten: Immer wieder Alkohol

Und immer wieder war Alkohol mit im Spiel: Zahlreiche Einsätze der Polizei kamen am Wochenende zustande, weil Menschen zu tief ins Glas geschaut hatten - und sich nicht mehr benehmen wollten oder konnten. Mit einem ordentlichen Rausch im Gesicht scheiterte ein 22-jähriger Oberallgäuer am frühen Sonntagmorgen in einer Kemptener Disco am Türsteher. Der junge Mann sah das nicht ein und blieb so lange hartnäckig, bis die Polizei 22-Jährigen mitnahm. Ein Mann randaliere in der Innenstadt: Diese...

  • Kempten
  • 12.08.13
  • 12× gelesen
Lokales

Polizei
Amok-Fehlalarm in Weingarten ruft Großaufgebot der Polizei auf den Plan

Amok-Fehlalarm am Gymnasium Weingarten: Die Polizei hat heute Morgen mit einem Großaufgebot das komplette Schulzentrum durchsucht, fand jedoch keine Hinweise auf einen Amokläufer. Wie der Alarm - es handelt sich um eine spezielle Lautsprecherdurchsage- ausgelöst wurde, ist noch unklar. Möglicherweise lag es an einem technischen Defekt. Das Gymnasium Weingarten bildet zusammen mit der Realschule Weingarten ein Schulzentrum. Es beheimatet etwa 1.500 Schülern und 120 Lehrer. Alle wurden aus den...

  • Kempten
  • 17.07.13
  • 41× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Chronologie: Unwetter im Allgäu

Seit etwa 16 Uhr kommt es im Allgäu zu Einsätzen von Feuerwehren und Polizei aufgrund des Gewitters. Anbei die bei der Polizei bekannt gewordenen Vorfälle. Insbesondere im Bereich Unterhingau und Kraftisried gingen mehrfach Mitteilungen über umgestürzte Bäume ein. Hierdurch kam es auch zu Behinderungen auf der B12. Von Überflutungen ist die B16 im Bereich Biessenhofen sowie mehrere Straßen in Kaufbeuren betroffen. Mehrfach kam es zu Blitzeinschlägen in Gebäuden, die bisher bis auf den Einsturz...

  • Kempten
  • 20.06.13
  • 18× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Psychisch Kranker verbarrikadiert sich mit Messern in Kemptener Wohnung

Am frühen Donnerstag Abend, gegen 19.30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass ein junger Mann seine Wohnung in Trümmer legt. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der 31-jährige Mann in seiner Wohnung verbarrikadiert und die Fenster verdunkelt. Als die Beamten das Gespräch mit dem 31-Jährigen durch die geschlossene Türe aufnahmen, wurde sehr schnell klar, dass dieser wohl psychische Probleme hat und unter Verfolgungswahn leidet. Durch gutes Zureden gelang es den Beamten, den...

  • Kempten
  • 14.06.13
  • 16× gelesen
Lokales

Amok-Drohung
300 Schüler bleiben nach Amok-Drohung an Wangener Schule zuhause

Es ist nichts passiert. Das ist die gute Nachricht am Wangener Rupert-Neß-Gymnasium. Zu Schulbeginn und kurz vor der großen Pause aber bleibt die Anspannung spürbar. Hintergrund: eine Amok-Drohung auf der Mädchen-Toilette mit dem Wortlaut: 'Amok 11. 06. 13'. 'Also das lässt mich natürlich nicht kalt', sagt die Mutter eines Fünftklässlers. 'Einige haben schon gesagt, dass sie ihre Kinder daheim lassen', fügt sie hinzu. Ein ganz normaler Schultag ist es indes nicht. Zahlreiche Polizeibeamte sind...

  • Kempten
  • 12.06.13
  • 9× gelesen
Lokales

Polizeieinsatz
Nach Amok-Drohung: Polizei beendet Einsatz am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen

Ohne große Vorkommnisse ist der Polizeieinsatz am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen am Mittag zu Ende gegangen. Wie berichtet, waren dort nach einer für heute angekündigten Amok-Drohung mehrere Beamte im Einsatz. Wie viele Polizisten vor Ort waren, welche Strategie sie für den Fall eines möglichen Amoklaufs in der Hinterhand hatten, kann der Pressesprecher er Polizeidirektion Ravensburg, Peter Korn, nicht mitteilen. Es handle sich um einen Straftatbestand, wenn solche Straftaten angedroht...

  • Kempten
  • 11.06.13
  • 185× gelesen
Lokales

Schule
Amokdrohung: Alles ruhig am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen

Ruhig geblieben ist es heute am Rupert-Ness-Gymnasium in Wangen. Dort hatte es eine Amok-Drohung für heute gegeben. Wie das neue RSA Radio berichtete, war auf einer Mädchen-Toilette der Schriftzug 'Amok am 11.6.' von einer Schülerin entdeckt worden. Die Polizei glaubte allerdings nicht, dass es sich um eine ernste Drohung handelte. Prinzipiell muss die Polizei aber solchen Ankündigungen immer nachgehen. Deswegen ist die Polizei auch mit mehreren Einsatzkräften noch vor Ort um jedes Restrisiko...

  • Kempten
  • 11.06.13
  • 9× gelesen
Lokales

MTU-Gelände
Erneut Fliegerbombe in Friedrichshafen entschärft

Erneut ist auf dem MTU-Gelände in Friedrichshafen eine amerikanische Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nach Polizeiangaben wurde die Bombe gestern Nachmittag entdeckt und konnte erfolgreich in den Abendstunden entschärft werden. Die knapp 250 Kilogramm schwere Bombe ist von der selben Bauart wie die am vergangenen Freitag entdeckte. Dieses Mal mussten rund 770 Personen das Industriegebiet verlassen

  • Kempten
  • 29.05.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
Loch sorgte in Eishalle Kempten für Wirbel

Ein kleines Loch, war der Auslöser für den Wirbel, um das Austreten giftigen Ammoniaks Anfang September in der Eishalle Kempten. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, liegt jetzt ein Gutachten vor, dass ein stecknadelgroßes Loch in der 35 Jahre alten Rohrleitung der Auslöser für den Ammoniakgestank war. Wie berichtet, mussten Anfang September Händler und Besucher des Flohmarkts so schnell wie möglich evakuiert werden.

  • Kempten
  • 19.12.12
  • 184× gelesen
Polizei

Kempten
Fazit Freinacht 2012 – 21 mehr Einsätze als im Vorjahr

Ein tödlicher Verkehrsunfall - Sachbeschädigungen - Alkohol bei Jugendlichen, Auseinandersetzungen und Verkehrsteilnehmern Eine arbeitsreiche Nacht liegt hinter den Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Im Zeitraum zwischen dem 30.04.2012 (19 Uhr) und dem 01.05.2011 (07 Uhr) wurde im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 284 mal der Notruf '110' gewählt. Ab Einbruch der Dunkelheit gegen 21:00 Uhr ging die Anzahl der Anrufe sprunghaft nach oben und erreichte...

  • Kempten
  • 01.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Buchloe
Ohne Licht und betrunken vor Polizei geflohen

Mit ausgeschaltetem Licht hat ein 61-jähriger Ostallgäuer versucht einer Polizeikontrolle zu entkommen. Wie die Polizei heute mitteilte, hatten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe am Sonntagabend bei einer Routinekontrolle deutlichen Alkoholgeruch bei dem 61-Jährigen festgestellt. Während der Kontrolle gab der 61-Jährige Gas und wollte flüchten. Um von der Polizei nicht gesehen zu werden, schaltete er dabei sein Licht vollständig aus. Die Fahrt endete schließlich auf einem Acker.

  • Kempten
  • 17.01.12
  • 4× gelesen
Lokales

Kriminaldauerdienst
Über 900 Einsätze für Kriminal- Dauerdienst

Ein Doppelmord, ein schweres Bahnunglück, Raubüberfälle, Großbrände: Der Kriminaldauerdienst (KDD) hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. 'Es waren wieder zwischen 900 und 1000 Einsätze', sagt KDD-Leiter Wolfgang Schmidt. Der Kriminaldauerdienst mit seinem großen Einzugsgebiet stärke den Polizeistandort Memmingen, betont Kripo-Chef Wolfgang Sauter. Der KDD ist das größte Kommissariat der Kriminalpolizei.

  • Kempten
  • 10.01.12
  • 10× gelesen
Lokales

Drogen
Großeinsatz der Polizei: Drei Festnahmen

Bei einem Großeinsatz der Polizei sind am Montag in Memmingen drei Personen vorläufig festgenommen worden. Die Memminger Polizeiinspektion hatte den Hinweis erhalten, dass im Stadtgebiet ein Rauschgiftgeschäft im größeren Umfang bevorstehe. Bei dem Einsatz, in den auch Spezialeinsatzkräfte mit eingebunden waren, wurden kurz vor Mittag drei Personen in einem Anwesen festgenommen. Die Festgenommenen leisteten keinen Widerstand. Weil es unmittelbar bei einer nahe gelegenen Schule zu...

  • Kempten
  • 29.11.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Schwarzer Panther hält Kemptener Polizei auf Trab

Ein angeblich umherlaufender schwarzer Panther hat gestern die Polizei in Kempten in Atem gehalten. Eine 42-jährige Frau verständigte die Polizei, als sie beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Stadtteil Rothkreuz einen schwarzen Panther gesichtet hatte. Die Polizei Kempten leitete sofort erste Suchmaßnahmen nach dem Raubtier ein. Neben fünf Jägern mit Betäubungsgewehren waren ein Polizeihund und acht Beamten mit der Suche nach dem Panther beschäftigt. Nach zwei Stunden wurde die Suche...

  • Kempten
  • 26.09.11
  • 10× gelesen
Lokales

Buchloe
18-Jähriger irrt unter Drogen durch Buchloe

Am Morgen fiel in der Bahnhofstraße in Buchloe ein junger Mann auf der wirres Zeug redete. Wie die Polizei mitteilt wurde bei der Überprüfung festgestellt, dass der 18-Jährige deutlich unter Rauschgifteinfluss stand. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde bei dem Rheinland-Pfälzer ein Brocken Haschisch und ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden. Der Mann erhält jetzt eine Anzeige wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

  • Kempten
  • 23.09.11
  • 4× gelesen
Lokales

Betrunkene
Jugendliche mit über einem Promille in Memmingen aufgegriffen

Bei einer Kontrolle hat die Polizei in Memmingen drei erheblich betrunkene Jugendliche aufgegriffen. Nach Angaben der Polizei hatte die Gruppe mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohols bei sich. Ein Alkotest ergab Werte zwischen einem und 1,5 Promille bei den 15 und 16 Jahre alten Mädchen und dem 16-jährigen Buben. Die drei Jugendlichen wurden von den Beamten mit auf die Dienststelle genommen, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden.

  • Kempten
  • 17.08.11
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019