Alles zum Thema Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Polizei
Tänzelfest-Bilanz der Polizei

Polizeibericht
Friedliches Lagerleben-Wochenende beim Tänzelfest in Kaufbeuren

Die Kaufbeurer Polizei hat eine positive Bilanz zum ersten Tänzelfest-Wochenende gezogen. Beim Lagerleben am Freitag haben demnach rund 15.000 Besucher das Lagerleben besucht. Es kam kaum zu Straftaten. Sowohl die Polizei als auch der Rettungsdienst hatten meist nur mit kleineren Sicherheitsstörungen zu kämpfen. So hat die Polizei bei drei jungen Männern geringe Drogenmengen gefunden. Gegen 22:15 Uhr hat sich eine alkoholisierte junge Dame gemeldet, sie habe KO-Tropfen verabreicht...

  • Kaufbeuren und Region
  • 15.07.18
  • 2.358× gelesen
Lokales

Verkehr
Auf der A96 zwischen Leutkirch und Wangen gab es 2014 bisher 105 Unfälle

Polizeibericht: Mehr Unfälle auf der A96 Mindestens wöchentlich stehen sie im Polizeibericht: Unfälle auf dem Autobahnstück zwischen Leutkirch und Wangen. Was die Flut an Meldungen vermuten lässt, bestätigt Markus Sauter, Sprecher des Polizeipräsidiums Konstanz: 'Die Unfälle haben im ersten Halbjahr 2014 zugenommen.' Hauptsächliche Verursacher seien Raser. In Zahlen ausgedrückt liest sich die Bilanz aufs erste Halbjahr bezogen so: Zwischen Januar und Ende Juni 2014 krachte es 75 Mal. 2012 gab...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehrere Unfälle in Sonthofen

Gleich mehrere Unfälle beschäftigten am Donnerstag die Sonthofer Polizei. So wurde etwa ein Zwölfjähriger beim Abbiegen aus der Bommerstallstraße verletzt. Da aus Richtung Sonthofen zwei Fahrzeuge nach links in die Bommerstallstraße einbiegen wollten und der Bub laut Polizei der 'irrigen Meinung' war, dass dann der Gegenverkehr anhalten muss, fuhr er heraus. Eine Autofahrerin, von Altstädten her kommend, wich aus, fuhr dem Buben jedoch über den Fuß. Leicht verletzt wurde er ins Krankenhaus...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.06.12
  • 3× gelesen
Rundschau

Drei Promille
Eltern lassen betrunkenen Sohn nicht rein - Ausnüchterungszelle

Mit über drei Promille Alkohol im Blut ist ein 19-jähriger Mann am Donnerstag in Memmingen von der Polizei aufgegriffen worden. Der junge Mann war nicht mehr in der Lage, eigenständig zu gehen. Die Eltern verweigerten ihm die Aufnahme in die Wohnung. Doch wollte sich der 19-Jährige nicht im Krankenhaus Memmingen behandeln lassen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab eine Alkoholisierung von über drei Promille. Daraufhin wurde er in eine Ausnüchterungszelle der Polizei Memmingen gebracht.

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.05.12
  • 9× gelesen
Rundschau

Polizei
Extremer Alkoholkonsum keine Seltenheit

'Tägliche Herausforderung' für Beamte – Autofahrer mit 3,2 Promille erwischt Mit 3,2 Promille viel zu tief ins Glas geschaut hat ein 35-jähriger Autofahrer aus Niedersachsen in der Nacht zum Mittwoch. Zum Erstaunen der kontrollierenden Beamten der Lindenberger Polizei war der Kaufmann außerdem schon länger nicht mehr in Besitz eines Führerscheins. Übermäßiger Alkoholkonsum und seine negativen Folgen. Für die Allgäuer Polizei ist dies eine 'tägliche Herausforderung', wie Michael Hämmer,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.12.11
  • 5× gelesen
Lokales

Polizeibericht
Weihnachtsfrieden gab es nur am Heiligen Abend

Schlägereien in der Nacht zuvor und danach Friedlich verlief in Kempten nur der Heilige Abend. In der Nacht davor und danach hatte die Polizei alle Hände voll zu tun, um Randalierer in Schach zu halten und Schlägereien zu schlichten. In der Nacht zum 24. Dezember ging es vor einer Diskothek in Kempten rund, keine Spur von Weihnachtsfrieden, zieht die Polizei Bilanz. Fast alle Streifen waren dort zwischen ein Uhr und 4.30 Uhr im Einsatz, bislang wurden zehn Personen angezeigt - die weiteren...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.12.10
  • 3× gelesen
Lokales

Polizeibericht
Urlauber aus Norddeutschland sucht verzweifelt sein Auto

Trotz stundenlanger Fahndung zunächst kein Erfolg Streife findet erst am nächsten Tag den geparkten Pkw Verzweifelt meldete sich am späten Samstagnachmittag ein Urlauber aus Wilhelmshaven bei der Kemptener Polizei: Der 48-jährige Mann fand sein Auto nicht mehr. Doch auch die stundenlange Hilfe der Polizei brachte zunächst keinen Erfolg. Der Urlauber aus Norddeutschland ist gerade zu Besuch in Kaufbeuren und war am Samstag zu einem Einkaufsbummel nach Kempten aufgebrochen. Sein Auto stellte...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.11.10
  • 2× gelesen
Lokales

Scheiben eingeworfen

Denklingen (bz). Unbekannte haben am Wochenende im Denklinger Buchweg zwei Fensterscheiben eines Hauses eingeworfen. Das Gebäude steht der Polizei zufolge derzeit leer. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landsberg entgegen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.02.07
  • 2× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018