Polizeibeamte

Beiträge zum Thema Polizeibeamte

Symbolbild
1.324× 5

Beleidigung
Kemptner Polizisten zweimal den Mittelfinger gezeigt: Mann (22) erwartet Anzeige

In den frühen Abendstunden des Samstag, 18.07.2020 kam es gegen 18:26 Uhr im Bereich des Stiftsplatzes zu einer Beleidigung zum Nachteil zweier Polizeibeamter. Die Beamten befanden sich mit ihrem Streifenfahrzeug auf dem Weg zu einem Einsatz, als sie einen 22-Jährigen vor der Gaststätte „Zum Stift“ auf einer Bierbank sitzend wahrnehmen konnten. Der 22-Jährige nahm Blickkontakt mit den Beamten im Dienstfahrzeug auf und zeigte ihnen im Vorbeifahren seinen Mittelfinger. Aufgrund eines wichtigen...

  • Kempten
  • 19.07.20
Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung (Symbolbild).
2.233×

Anzeige
Mann in Mindelheim beleidigt Vater ausländisch sprechender Kinder sowie Polizisten mit Lied

Am Nachmittag des 12.06.2020 fand in Mindelheim eine Versammlung/Demonstration in der Lautenstraße statt. Ein unbeteiligter Anwohner ließ bei geöffnetem Fenster sehr laute Musik erschallen, offenbar um die Polizeieinsatzkräfte zu beleidigen. Er spielte unter anderem ein Lied, in dessen Refrain Polizeibeamte beleidigt werden. Der Mann prüfte durch einen Blick aus dem Fenster zu den Beamten, ob seine Botschaft auch wirklich bei den Adressaten ankam. Die beleidigten Beamten erstatteten Anzeige....

  • Mindelheim
  • 13.06.20
Trunkenheitsfahrt führt zu mehreren Anzeigen darunter Beleidigung und Bedrohung der Beamten
1.527×

Beamtenbeleidigung
Mann (38) geht nach Alkoholfahrt in Sonthofen auf Polizeibeamte los

Am gestrigen Abend kam es bei einer Fahndung zu einem offenbar alkoholisierten Pkw-Fahrer in Sonthofen zu einer verzwickten Situation zwischen dem Tatverdächtigen, den Beamten und dem 39-jährigen Mitbewohner des Tatverdächtigen. Eine Polizeistreife hatte den 38-jährigen an dessen Wohnadresse auf seine Trunkenheitsfahrt konfrontiert und dieser reagierte sofort äußerst aggressiv, woraufhin der Mann gefesselt wurde. Unter übelsten Beleidigungen wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Ein freiwillig...

  • Sonthofen
  • 11.05.20
Symbolbild. Ein 44-jähriger Kemptener wollte mit seinem Blut Polizeibeamte mit einer Krankheit infizieren.
5.616×

Alkohol
Aggressiver Kemptener (44) will mit seinem Blut Polizisten mit Krankheit infizieren

Er drohte nicht nur damit Straftaten zu begehen, sondern wollte auch Polizeibeamte mit einer, seinen Angaben nach, ansteckenden Krankheit infizieren. Der 44-jährige Kemptener wurde gegen 3:00 Uhr am Freitag von der Polizei in Gewahrsam genommen. Der Mann war in der Nacht mehrmals wegen Ruhestörungen und äußerst aggressivem Verhalten in der Stadt aufgefallen. Laut Polizeiangaben war der Kemptener stark alkoholisiert und drohte damit, Straftaten zu begehen. Als die Beamten ihn in die Arrestzelle...

  • Kempten
  • 14.06.19
Polizeigewahrsam (Symbolbild)
2.780×

Widerstand
Randalierer versucht, Kemptener Polizisten anzuspucken

In der Nacht von Freitag auf Samstag meldete ein Bürger der Polizei eine aggressive Person in der Innenstadt von Kempten. Die Person würde ausrasten, Stress suchen und habe bereits eine Glasflasche auf die Straße geworfen. Gegenüber den eingetroffenen Polizeibeamten zeigte sich der 31-jährige amtsbekannte Mann unbeeindruckt. Um Straftaten zu verhindert wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Er sperrte sich gegen das Einsteigen in den Dienst-Pkw, beleidigte die Beamten und versuchte einen...

  • Kempten
  • 08.06.19
26×

Alkohol
Betrunkener Rollerfahrer greift Polizeibeamten bei Mindelheim an

Am 14.08.2014, kurz vor Mitternacht, befuhr ein 36-Jähriger mit einem Mofaroller den parallel zur St 2518 (ehem. B18) verlaufenden Radweg, von Mindelheim in Richtung Bad Wörishofen. Auf Höhe der Abzweigung nach Heimenegg kam der Rollerfahrer alkoholbedingt, alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Ein 30-jähriger Polizeibeamter, der privat unterwegs war und verhindern wollte, dass der betrunkene Rollerfahrer seine Fahrt fortsetzt, nahm den Fahrzeugschlüssel an sich. Diesen...

  • Mindelheim
  • 15.08.14
17×

Alkoholeinfluss
Betrunkener Mann (38) beißt Kemptener Polizeibeamten

Ein stark betrunkener Mann hat am Mittwochabend die Polizei in Kempten auf Trab gehalten. Der 38-jährige beschädigte auf einem Parkplatz eines Supermarktes mehrere Autos. Zeugen riefen daraufhin die Polizei. Das beeindruckte den Mann aber gar nicht: er beschimpfte und bespuckte die Beamten. Einen biss er sogar. Nach einer Nacht in der Polizeiinspektion erwartet den Mann nun eine Anzeige.

  • Kempten
  • 30.05.14
12×

Attacke
Österreicher wird in Oberstaufen gegenüber Polizeibeamten handgreiflich

Teuer zu stehen kommt einem Österreicher aus Langenegg der Widerstand gepaart mit Beleidigungen gegen zwei Polizeibeamte aus Oberstaufen. Diese wollten den 39-Jährigen nach einem Tritt gegen ein Taxi und dem Hilferuf des geschädigten Taxifahrers in der Nacht zum vergangenen Sonntag zu dem Sachverhalt befragen. Er drohte dem Streifenführer sofort mit Schlägen und konnte nicht mehr beruhigt werden. Als er zu einem Schlag ausholte, wurde er von den Beamten zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei...

  • Oberstaufen
  • 12.05.14
26×

Alkohol
Betrunkener beleidigt in Immenstadt Polizeibeamte

Zivilcourage zeigte am Montag eine 50-jährige Passantin, welche im Badeweg einen stark Angetrunkenen aufgegriffen hat. Die Frau brachte den 60-Jährigen zur Polizeidienststelle, da er sich auf Grund seiner Alkoholisierung und der winterlichen Straßenverhältnisse kaum auf den eigenen Beinen halten konnte. Als die Streife den Mann nach Hause brachte, um ihm eine Ausnüchterung in der Zelle zu ersparen, zeigte er sich wenig dankbar. Er beleidigte hierbei zwei eingesetzte Beamtinnen mit einigen...

  • Kempten
  • 28.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ