Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Im Kemptner Hofgarten ist ein junger Mann von zwei anderen jungen Männern von hinten überfallen worden. (Symbolbild)
3.212× 3

In den Würgegriff genommen
Feiger Überfall auf jungen Mann (25) in Kemptner Hofgarten

In Kempten haben am vergangen Sonntag zwei junge Unbekannte einen 25-jährigen Mann ausgeraubt. Sie lauerten dem Mann um circa 19:15 im westlichen Teil des Hofgartens von hinten kommen auf.  Von hinten in den Würgegriff genommen Einer der Unbekannten nahm den 25-Jährigen von hinten plötzlich in den Würgegriff. Der andere Unbekannte Täter zog ihm zeitgleich den Geldbeutel aus der Hosentasche. Sie entnahmen laut Polizeibericht das Geld und ließen dann von ihrem Opfer ab. Der 25-Jährige beschreibt...

  • Kempten
  • 23.07.21
In Waltenhofen war am Samstagvormittag auf der B19 zwischen Thanners und Martinszell ein schwarzer Opel Astra einen schwarzen Seat Leon in Richtung Kempten unterwegs.(Symbolbild)
2.843× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Seat-Fahrer schneidet Auto auf B19 bei Waltenhofen und flüchtet

In Waltenhofen war am Samstagvormittag auf der B19 zwischen Thanners und Martinszell ein schwarzer Opel Astra einen schwarzen Seat Leon in Richtung Kempten unterwegs. Der Seat-Fahrer schnitt dabei den Opel-Fahrer, welcher dann stark bremsen musste. Dabei kam er nach links von der Straße ab und streifte die Mittelschutzplanke. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden. Der unbekannte Fahrer des schwarzen Kleinwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Hinweise zu dem Vorfall nimmt...

  • Waltenhofen
  • 19.07.21
In Burgberg hat am Mittwochvormittag der Fahrer eines schwarzen SUVs eine Rentnerin angefahren und ist dann davongefahren. Jetzt ermittelt die Polizei.  (Symbolbild)
2.522× 1

Unfall nicht mitbekommen?
Rentnerin wird von schwarzem SUV angefahren und verletzt - Fahrer "flüchtet"

In Burgberg hat am Mittwochvormittag der Fahrer eines schwarzen SUVs eine Rentnerin angefahren und ist dann davongefahren. Jetzt ermittelt die Polizei.  Unfall nicht mitbekommen? Die Rentnerin war gerade dabei eine Werbeanzeige auf dem Parkplatz einer Bäckerei und Metzgerei in der Sonthofer Straße zu lesen, als sie von einem schwarzen SUV angefahren wurde. Der Fahrer des SUVs mit OA-Kennzeichen hatte die Dame beim Ausparken offenbar übersehen und war dann in Richtung Sonthofen weitergefahren....

  • Burgberg i. Allgäu
  • 15.07.21
Ein 81-Jähriger hat Telefon-Betrügern 20.000 Euro gegeben. (Symbolbild)
1.580×

Telefon-Betrüger in Kempten erfolgreich
Um seine Tochter vor einer angeblichen Haft zu bewahren: Senior gibt Betrügern 20.000 Euro

Am Dienstag und am Mittwoch haben Callcenter-Betrüger vermehrt in Kempten und im Oberallgäu angerufen. Viele der Angerufenen haben die Maschen erkannt. In zwei bekannt gewordenen Fällen waren die Betrüger aber erfolgreich. Senior übergibt Betrügern 20.000 EuroEine Anruferin gab sich am Mittwochnachmittag gegenüber einem 81-Jährigen als "Kommissarin Schröder", ein späterer Anrufer als "Staatsanwalt" aus. Beide erzählten dem Mann, dass seine Tochter angeblich einen schweren Verkehrsunfall...

  • Kempten
  • 15.07.21
Die Polizei sucht einen dreisten Geldbeutel-Dieb. (Geldbeutel-Symbolbild)
7.229× 3

Fahndungsaufruf
Wer kennt den Täter? Polizei in Oberstdorf sucht dreisten Geldbeutel-Dieb

Vergangenen Sonntag, 04.07.2021, gegen 10:25 Uhr, kam es zu einem dreisten Geldbeuteldiebstahl. Zunächst vergaß ein 53-jähriger Oberstdorfer seinen Geldbeutel in einer Tankstelle in der Sonthofener Straße in Oberstdorf. Ein anderer Kunde der Tankstelle nutzte dies aus und klaute den Geldbeutel, in welchem sich ein Bargeldbetrag in mittlerer dreistelliger Höhe befand. Bei der Tat wurde er allerdings von der Videoüberwachungsanlage der Tankstelle aufgezeichnet. Der Täter wird wie folgt...

  • Oberstdorf
  • 07.07.21
Die Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei in Kempten. (Symbolbild)
4.299×

Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Wer hat was gesehen?

Wie jetzt bekannt wurde kam es in der Nacht auf Sonntag, zwischen 00:30 Uhr und 02:00 Uhr, in der Bahnhofstraße in Kempten auf Höhe der dortigen Bahnhofsapotheke zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 25-Jähriger schwer verletzt, er zog sich mehrere Frakturen zu. Der Grund für die Auseinandersetzung ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen waren an der Auseinandersetzung mindestens 6 Personen im Alter von 18 – 25 Jahren...

  • Kempten
  • 05.07.21
In das Stockschützenheim in Wildpoldsried wurde eingebrochen. (Symbolbild)
1.405×

Die Polizei ermittelt
Unbekannte brechen in Stockschützenheim in Wildpoldsried ein

Unbekannte sind zwischen Montag- und Dienstagabend in das Stockschützenheim in Wildpoldsried eingebrochen. Laut Polizei tranken sie dort offensichtlich Alkohol. Im Vereinsheim wurden mehrere leere Bierflaschen gefunden. Die Polizei sicherte die Spuren. An der Eingangstüre entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Wildpoldsried
  • 30.06.21
Eine 85-Jährige ist mit ihrem Auto in Immenstadt in einen Metallzaun gefahren. (Symbolbild)
3.191× 1

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (85) fährt in Zaun - Später sucht sie drei Stunden lang nach der Unfallstelle

Am Mittwochmittag fuhr eine 85-Jährige mit ihrem Auto durch Immenstadt und stieß dabei gegen einen "ca. 20 cm hohen Metallzaun", wodurch ihr Fahrzeug vorne beschädigt wurde. Sie meldete den Unfall zunächst telefonisch bei der Stadt Immenstadt, wobei sie bereits hier den Unfallort nicht mehr genau benennen konnte. Anschließend stellte sie ihren Wagen ab und suchte etwa drei Stunden lang die Unfallstelle. Nachdem sie diese nicht mehr finden konnte, meldete sie den Unfall schließlich völlig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.21
Ein Unbekannter ist am Dienstag in Kempten zwei Jugendlichen hinterhergelaufen. Dabei hat er an seinem Glied manipuliert. (Symbolbild)
6.376× 3

Polizei Kempten sucht Zeugen
Unbekannter läuft hinter Jugendlichen her und manipuliert an seinem Glied

Am Dienstag gegen 16:30 Uhr lief ein Unbekannter an der Zentralen Umsteigemöglichkeit in Kempten hinter zwei Jugendlichen her und manipulierte dabei an seinem Glied. Nach Angaben der Polizei liefen die Jugendlichen davon. Der Mann wird auf etwa 35 Jahre geschätzt. Er sei kräftig und etwa 1,70 Meter groß. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 23.06.21
Ein 16-Jähriger hat auf einen 19-Jährigen eingeschlagen und eingetreten. (Symbolbild)
4.246×

Schwer verletzt
Jugendlicher (16) schlägt und tritt auf Mann (19) im Kemptener Hofgarten ein

Am Samstagabend kurz vor Mitternacht hat ein 16-Jähriger im Hofgarten in Kempten mehrmals mit der Faust auf einen 19-Jährigen eingeschlagen und ihn damit schwer verletzt. Die Polizei berichtet, dass ein verbaler Streit zwischen dem 19-Jährigen und einem 18-Jährigen vorausgegangen war. Der zunächst unbeteiligte 16-Jährige mischte sich ein und schlug auf den 19-Jährigen ein, bis er zu Boden fiel. Dabei trat der 16-Jährige auf ihn ein. Der 19-Jährige zog sich mehrere Frakturen im Gesichtsbereich...

  • Kempten
  • 21.06.21
In dieser Woche gab es mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten. (Symbolbild)
5.047×

Die Polizei ermittelt
E-Bikes und vier Kästen Bier geklaut: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten

In dieser Woche gab es in Kempten mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140. Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in KemptenAm Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr versuchte ein Unbekannter Vor'm Stadtweiher, auf Höhe der Hausnummer 37, ein Garagentor aufzuhebeln, konnte sich jedoch keinen Zugang zum Innenraum verschaffen. Es entstand ein Sachschaden am Türgriff in Höhe von über 100...

  • Kempten
  • 11.06.21
In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  (Symbolbild)
3.013×

Polizei bittet um Hilfe
Mehrere Unfallfluchten in Kempten - wer hat was gesehen?

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  70-Jährige vom Rad gestoßen Am Dienstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin durch einen unbekannten Radfahrer vom Rad gestoßen. Dabei wurde sie leicht verletzt. In der Eicher Straße wollte die Frau auf Höhe der Hausnummer 35 nach links abbiegen als sie von hinten überholt und dabei gestreift wurde. Sie wurde an der Hüfte und an der...

  • Kempten
  • 09.06.21
Ein Unbekannter hat einen Bierkrug auf ein geparktes Auto in Sonthofen geworfen.
5.565× 1 2 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Bierkrug auf geparktes Auto in Sonthofen

Am Freitag gegen 22:30 Uhr stand eine 35-Jährige auf dem Gehsteig in der Jahnstraße, als aus unbekannter Richtung ein Bierkrug auf den geparkten Pkw eines 24-Jährigen geworfen wurde. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Die 35-jährige Zeugin wurde dabei glücklicherweise weder verletzt noch gefährdet. Wer den Bierkrug geworfen hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der PI Sonthofen (Tel.-Nr....

  • Sonthofen
  • 07.06.21
Unbekannte sind in eine Bäckerei in Kempten eingebrochen. (Symbolbild)
7.008× 7

Kripo ermittelt
Unbekannte brechen in Kemptener Bäckerei ein - In der Kasse war kein Geld

In der Nacht von Mittwoch, 02.06.21 auf Donnerstag 03.06.21 verschafften sich bislang unbekannte Täter mittels massiver Gewalt Zutritt zu einer Bäckereifiliale. Hierbei wurde die Eingangstüre massiv beschädigt. Die im Verkaufsraum befindliche Kasse wurde aufgebrochen und ein Tresor angegangen. Weiter wurde durch die unbekannte Täterschaft versucht die Hintertüre aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Da sich kein Bargeld in der Kasse befand entstand hier kein Entwendungsschaden. Der entstandene...

  • Kempten
  • 04.06.21
Polizei (Symbolbild).
2.107×

Zeugenaufruf
Vermeintlicher Steinewerfer auf der A7 bei Dietmannsried

Am Montag fuhr ein Trucker auf der A 7 in Richtung Memmingen. Nachdem er die Unterführung Höhe Vockenthal passiert hatte, hörte er ein Geräusch, das wie ein einschlagender Stein klang. Beim Blick in den Rückspiegel sah der Fahrer noch, dass eine männliche Person wegrannte. Auf der Fahrbahn stellten die Beamten keinen passenden Gegenstand fest. An dem mit Flüssiggas beladenen Lkw konnte bislang auch kein Schaden festgestellt werden. Die Absuche der Umgebung führte zu keinen weiteren Hinweisen....

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Ein Kind wurde am Mittwoch in Bolsterlang von einem Unbekannten angesprochen. (Symbolbild)
19.804× 4

Fall geklärt
Kind in Bolsterlang angesprochen: Älteres Ehepaar hatte "gute Absicht"

+++Update am 16. Mai 2021+++ Am Wochenende hat sich ein älteres Ehepaar bei der Polizei Sonthofen gemeldet und mitgeteilt, dass sie den Jungen aus ihrem schwarzen Cabrio heraus angesprochen hatten. Das Ehepaar wollte dem Jungen demnach in guter Absicht den Heimweg erleichtern. Die Polizei betrachtet die Angelegenheit damit als erledigt, der Zeugenaufruf ist aufgehoben. Bezugsmeldung: Am Mittwochmittag hat ein unbekannter Autofahrer in einem schwarzen Cabrio ein Grundschulkind in der...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 16.05.21
Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. (Symbolbild)
7.459×

10.000 Euro Schaden
Verkehrsunfallflucht auf der A7: Mehrere Notrufe gehen bei der Polizei ein

Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. Der Grund war Erde, die sich über eine Länge von 60 Meter auf dem linken Fahrstreifen der A7 zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Kempten befand. 10.000 Euro Sachschaden Anhand der vor Ort festgestellten Spurenlage, geht die Polizei davon aus, dass ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam und an der Mittelschutzplanke entlang streifte. An dieser wurden 15 Felder...

  • Kempten
  • 13.05.21
Polizei (Symbolbild)
10.540× 3

Faustschlag
Mann will nicht vor Verbrauchermarkt in Kempten warten und verletzt Mitarbeiter

Am Mittwochvormittag hat ein bislang unbekannter Mann einem Sicherheitsdienstmitarbeiter eines Kemptener Verbrauchermarkt mit der Faust gegen den Brustkorb geschlagen. Nach Polizeiangaben hatte der Mitarbeiter den Täter gebeten, vor dem Geschäft zu warten, bis die Anzahl der Personen im Laden wieder neue Kundschaft erlaubte.  Erzürnt darüber schlug der Mann dem 24-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter mit der Faust gegen den Brustkorb. Anschließend flüchtet er in unbekannte Richtung. Der...

  • Kempten
  • 13.05.21
Ein Patient kam am Dienstag nach einen Spaziergang mit einem Kinderwagen zurück. (Symbolbild)
3.726× 1

Wem gehört der Wagen?
Patient (32) kommt nach Spaziergang mit fremdem Kinderwagen zurück in Psychiatrie

Als ein 32-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr von einem Spaziergang zurück in eine Fachklinik für Psychiatrie in Kempten kam, stellten Mitarbeiter des Klinikums fest, dass ihr Patient einen rosanen Kinderwagen mit sich schob. Laut Polizei dürfte er den Wagen im Laufe des Tages in Kempten geklaut haben. Der Eigentümer des Kinderwagens oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 12.05.21
Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt. (Symbolbild)
1.700× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter rammt parkendes Postauto in Oberstdorf und flieht

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt.  Polizei sucht ZeugenDer Unbekannte Fahrer war gegen 14:05 frontal in das geparkte Postauto gekracht und dann geflohen. Dabei muss laut Polizei an seinem Fahrzeug vorne rechts ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein. Den Sachschaden am Postauto gibt die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Die Polizei Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.05.21
Der Junge gibt an, dass ihn ein Mann in sein Auto locken wollte. (Symbolbild)
13.416× 1

Polizei sucht Zeugen
Hat ein Sportwagenfahrer in Kempten versucht, einen Neunjährigen in sein Auto zu locken?

Ein Unbekannter in einem schwarzen Sportwagen soll am Montag gegen 14:30 Uhr versucht haben, einen Neunjährigen im Bereich der Kreuzung Haubensteigweg / Im Göhlenbach in Kempten in sein Auto zu locken. Nach Angaben der Polizei rannte der Junge danach weg und rief um Hilfe. Ein Arbeiter in Warnkleidung kam hinzu. Daraufhin fuhr der Autofahrer in Richtung Adenauerring davon. Die Polizei bittet den Arbeiter sowie eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer...

  • Kempten
  • 04.05.21
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. (Symbolbild)
2.470×

Zeugen gesucht
Auto brennt in Kempten: Polizei ermittelt

Am Sonntag den 02.05.2021, gegen 03:15, Uhr bemerkten mehrere Anwohner in der Jenischstraße, dass ein geparkter Mercedes in Vollbrand stand und verständigten den Notruf. Durch den brennenden Pkw wurde ein unmittelbar daneben geparktes Wohnmobil, aufgrund der starken Hitzeentwicklung, ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen 5-stelligen Betrag geschätzt. Die ersten Ermittlungen zur...

  • Kempten
  • 02.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ