Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. (Symbolbild)
243×

3.000 Euro Sachschaden
Mehrere Unfallfluchten in Bad Wörishofen - Polizei sucht Zeugen

Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. An dem Zaun entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Ebenfalls zu einer Unfallflucht kam es zudem am Montagnachmittag zwischen 15:45 Uhr und 16:45 Uhr, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes, in der Karl-Benz-Straße. Hier wurde ein dort geparkter Pkw angefahren. Der Verursacher entfernte sich...

  • Bad Wörishofen
  • 19.10.21
Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar warum es zum Unfall kam.(Symbolbild)
3.866× 2

Wer war Schuld?
Unfall mit Fernbus auf A96 bei Bad Wörishofen - Fahrer machen unterschiedliche Angaben

Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar, wie es zum Unfall kam. Schuldfrage ungeklärt Kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen prallte das Auto mit dem rechten vorderen Fahrzeugeck gegen das linke hintere Eck des Fernbusses. Glücklicherweise wurde durch den Zusammenstoß niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren noch...

  • Bad Wörishofen
  • 18.08.21
Minderjährige haben in Bad Wörishofen ein Postfahrrad geklaut. (Symbolbild)
2.179× 2 1

Tatverdächtige ermittelt
Jugendliche klauen Postfahrrad in Bad Wörishofen und zünden es an

Am frühen Freitagmorgen haben vermutlich drei Minderjährige ein elektrisch unterstütztes Postzustellungsfahrrad der Deutschen Post aus dem Stadtgebiet Bad Wörishofen geklaut und es in Brand gesteckt. Nach Angaben der Polizei machten sie eine Spritztour mit dem Rad und versuchten es dann mithilfe eines Brandbeschleunigers anzuzünden.  Zeuge kann einen Tatverdächtigen bei der Flucht ergreifen Ein Zeuge beobachtete die Minderjährigen und konnte einen von ihnen bei der Flucht ergreifen....

  • Bad Wörishofen
  • 17.07.21
Am Dienstagabend ist eine 57-jährige Autofahrerin in Bad Wörishofen in einen sogenannten Krähenfuß gefahren. (Symbolbild)
1.630× 1

Glück im Unglück
Autofahrerin (57) fährt in Bad Wörishofen in einen Krähenfuß - wer hat was gesehen?

Am Dienstagabend ist eine 57-jährige Autofahrerin in Bad Wörishofen in der Gammenrieder Straße in einen sogenannten Krähenfuß gefahren. Durch schnelles Handeln konnte sie Schlimmeres verhindern.  Selbst "gebastelt" Der Krähenfuß war aus einer Schraube und einem Kronkorken selbst gebastelt. Die Schraube bohrte sich in das rechte Vorderrad des Autos der 57-Jährigen. Weil sie ihr Fenster offen hatte, hörte sie das zischen der ausströmenden Luft und fuhr sofort rechts ran. So konnte ein größerer...

  • Bad Wörishofen
  • 10.06.21
Frau kann durch Blutspur zurückverfolgt werden (Symbolbild).
2.620×

In die Tür geschlagen
Blutspur führt zur Tatverdächtigen in Bad Wörishofen

In der Nacht zum Mittwoch hat eine Frau die Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen. Dabei hat sich die Frau verletzt. Ein Zeuge nahm laut Polizei gegen 01:30 Uhr einen lauten Knall wahr. Am Mittwochmorgen fand die Sicherheitswacht dann eine große Blutspur im Stadtgebiet. Anhang der Blutspur konnte die Tatverdächtige ausfindig gemacht werden. Durch den Blutverlust war der Frau bereits schwindelig und sie musste von Rettungssanitätern behandelt werden. Die Frau wurde später ins...

  • Bad Wörishofen
  • 27.08.20
Symbolbild.
2.406×

Polizei
3.000 Sachschaden nach Unfall in Bad Wörishofen

Am Nachmittag des 27.05.2020 fuhren eine 20-jährige Ostallgäuerin und ein 47-jähriger Unterallgäuer auf der Hahnenfeldstraße hintereinander in Richtung Ortsmitte. An einer Engstelle blieben beide aufgrund Gegenverkehrs kurz stehen. Allerdings setzte dann die vordere Fahrzeugführerin ihren Pkw zurück und prallte mit ihrem Heck gegen die Frontpartie des dahinterstehenden Pkw. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Die Unfallverursacherin erwartet nun eine...

  • Bad Wörishofen
  • 28.05.20
Symbolbild.
3.424×

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur, dunkel...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Unfall auf der A96 zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim.
20.286× 22 Bilder

Überholvorgang
40.000 Euro Sachschaden nach Unfall mit vier Autos auf der A96 bei Bad Wörishofen

Ein 58-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen auf der A96 auf Höhe Bad Wörishofen beim Überholen einen Unfall verursacht. Insgesamt vier Fahrzeuge waren beteiligt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 58-Jährige auf der A96 bei Bad Wörishofen in Richtung Lindau und wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah der Mann ein nachfolgendes Auto auf der linken Spur. Der 51-jährige Fahrer des Autos musste eine Vollbremsung einlegen. Dabei verlor der 51-Jährige jedoch die Kontrolle über...

  • Bad Wörishofen
  • 08.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ